Imperiale Inspektion auf Endor

Imperiale Inspektion auf Endor

Wie versprochen, ein paar weitere Bilder von unserem LEGO® Star Wars™ Brick Diorama “The Battle of Endor // Die Schlacht auf Endor”. Wir haben das Projekt ja schon vor fast 3 Monaten beendet, sind aber noch nicht dazu gekommen alle Bilder auszuwerten. Dass heisst es werden noch mehr folgen. Die „Imperiale Inspektion auf Endor“ haben wir fast zum Schluss des Projektes dargestellt, zum Einsatz kam so ziemlich alles was wir an Minifigs aus den Episoden IV,V und VI haben.

1x Imperator
1x Darth Vader
2x Imperiale Ehrengarde
15x Imperiale Offiziere
8x Imperiale Piloten
12x AT-ST Piloten
81x Stormtrooper
18x Scout trooper

Posting in english

72 Gedanken zu “Imperiale Inspektion auf Endor

  1. Hallo,

    ist eine spitze Plattform die Ihr da gebaut habt. Noch besser wär es wenn ein Kampfläufer (AT-AT) davor stehen würde. Aber auch so richtig gut, schade das es zerlegt ist.

  2. Hi fberth

    Ja ein AT-AT wäre was feines gewesen, leider haben wir kein AT-AT. Aber vielleicht bringt LEGO ja nochmal ein heraus.

  3. Hi,

    ist nicht schlimm. Man kann den AT-AT selber bauen. Baupläne gibt auf der US-Seite von L. und die Teile zu besorgen war nicht so schwierig. Die meisten übers Internet.

  4. Stimmt, werde ich mir mal ansehen. Vielleicht komm ich ja irgendwann dazu den AT-AT zu bauen. Die Steine sollten wir eigentlich alle haben.

  5. Also ich muss schon sagen respekt ist net von schlechten eltern ^^
    Aber leider fehlt wirklich ein at-at aber ihr jungs kriegt das schon das weiß ich ^^
    Also viel glück *thumb up* und weiterbauen.

  6. schon gefunden sieht geil aus das bild hab ich au ma durch zufall auf google gefunden durch das bild bin ich erst hier auf die seite gestoßen 😛
    ich hab nämlich ma nach lego star wars mtt gesucht und da kam das bild vom bunkereingang xD

  7. Hi Mr. Brick !
    Ich denke wenn ihr die Baupläne sowie Bilder zu Lego schickt ( von der Endor Landeplattform ) könnte es sein ,dass wir bald dieses Kunstwerk in den Läden sehen werde.
    Eine Frage woher habt ihr so viele Imperiale Truppen?
    Macht weiter so.

  8. Hi Colonel Veers

    Guter Verschlag, nur glaube ich ist die Landeplattform zu groß für ein LEGO Set.

    Die vielen Minifiguren haben sich so in den Jahren seit 1999 angesammelt.

  9. Wie so kurz ? Auf den Bildern hat er die perekten größen, aber ein Versuch ist es schon mal wert.

  10. Ok . Und hast du schon nächste Bauprojekte ?
    Ich hätte da einen Vorschlag : Echo – Basis auf Hoth

  11. Ist eine gute Idee, da müssen wir aber vorher mal prüfen wie es um die weißen Steine bei uns steht. Aber wie gesagt: tolle Idee

  12. Die wirds geben. Im September glaube ich. Ich meine wegen deinem Vorschlag!
    Also du meinst die Rebellen Basis?
    Oder was anderes?

  13. Nein . Die Rebellen-Basis auf Hoth. Und mit dem neuen AT-AT wird es noch besser.

  14. hi hendrik e.

    Gut erkannt.
    Eigentlich fehlt aber keiner, weil noch wechle in der Vitrine standen, die wollte ich aber nicht extra rausholen.

  15. ne frage was macht ihr mit dem figuren wenn ihr es wieder abbaut stehen die dan ein fach rum oder???

  16. ich hab gefragt da ich auf der suche nach billigen lego star wars sets bin

    ne frage mr. Brick lohnt es sich auf die neuen lego star wars sets zu warten???
    ich suche nämlich ein sets für ca. 60€ oder gibt es alts sets für den preis das wircklich gut
    ist und sich lohn zukaufen
    (es sind alle sets im wert von ca.6o€ erlaubt den ich hab noch keins)

  17. Zur Zeit gibt es in der Preisklasse z.B. das Imperial Landing Craft und das ist ein richtig gutes Set. Bei Amazon für 50€.

  18. @ulmi ich habe nur 50 euro aber ich kaufe mir das spiel Empire At War Forces Of Cuppieration das ist die erweiterung von Empire At War das ich schon durch habe.
    und von lego hol ich mir äh ???????äh?????äh???? ein tip bitte

  19. Die meisten sind aus dem Set 7139 – Ewok Attack von 2002 und die anderen aus dem Set 7128 – Speeder Bikes von 1999.

  20. Vader merkst du des ned keiner verkauft hier LEGO Star Wars und erst recht keinen AT-AT
    (lol)

  21. @Mr. Brick:
    Ich habe eine Frage,gibt es einen Onlineshop bei dem man die Klon-SturmTruppen kaufen kann?
    Denn so eine Messe gibts nicht jeden Tag.

  22. Hallo Steve.
    Mr.Brick ist zur Zeit nicht da, deswegen beantworte ich dir mal die Frage.

    Die Figuren wurden nicht in einem Onlineshop gekauft. Mr.Brick hat damals den Kasten Set:7201 „sehr oft“ im Laden gekauft. Um mal eine Zahl ins Spiel zu bringen, rund 60 mal glaub ich. Wegen dem Stormtrooper und wegen dem „Bogengangelement“.

  23. Hallo BoB, Mr. Brick und Mr. Cook.
    Ich hätte eine neue Herausforderung für euch:
    Baut doch die Schlacht um Hoth oder Geonosis oder Kasshyk nach.

  24. Kennst du das nicht?
    Das ist Legende und steht in jeden Star Wars Buch drin!

  25. Ach ja ich hätte auch noch einen vorschlag:
    Die Schlacht um Corruscant (Raumkampf) d.h. mit Invisible Hand, Republik Venator Stardestroyer, Acclamator und Anakins und Obi-Wans Starfighter

  26. die ist aus erbe der jedi ritter!
    da überfallen die yuuzhan vong(ma bei Jedipedia eingeben)die neue republik!

  27. Ja, aber leider zieht sich das noch etwas hin. Wir hoffen über die Feiertage etwas hinzu bekommen.

  28. Die haben sich angesammelt in den vielen Jahren LEGO® sammeln.
    Und vorallem immer ausgewählte Kästen kaufen. 😉

  29. Hi Jonas,

    wie in den oberen Kommentaren schon geschrieben wurde, ist das ganze Diorama schon lange wieder in seine einzelnen Teile zerlegt.

  30. Hallo ich bin ein riesengrosser Star Wars fan alledings hab ich nicht so viele Lego Menschen ich habe bis jetzt erste 12 Sturmtruppen 3 Klonkrieger etwa 10 Kampfdroiden und 3 Super Kampfdroiden dann noch 2 imperiale Offiziere (+ein raumschiff das aber recht klein ist) auch hab ich noch 4 Rebbellen (+Bodengleiter auch klein) dann noch Anakin Darth Vader der Imperator und 2 imperiale Wachen und dann (ich werde nicht fertig) noch Boba Fett der Gungar wie hiess er noch mal achja Jarjar und Jabba

    eben nicht gerade viel auch habe ich nicht gerade viel Taschengeld übrig seit ihr euch ganz sicher das es in den Läden keine Magnetfiguren gibt denn ich bevorzuge Figuren nicht Raumschiffe und sonstige Fahrzeuge

    bitte antwortet darauf auf meiner Seite bei Kontakt

  31. Hi Mr. Brick,

    ich bin ein großer Star Wars Fan, und ich wollte fragen ob man das kaufen kann?
    Wenn ja wie viel Geld kostet das? Wenn nein finde ich es schade!
    Ich habe die Sets:
    7659 Imperial landing Craft
    7667 Imperail Dropship

    Hast du noch Tipps wo ich mein Imperium vergrößern kann, und wenn ich das kaufen könnte wie viel Geld würdest du dafür haben wollen?

  32. Hi Jonas Kulke,

    wie in den oberen Kommentaren schon geschrieben wurde, ist das ganze Diorama schon lange wieder in seine einzelnen Teile zerlegt.

  33. hi bin jetzt imperium fan nicht mehr republic weiss jemand wo mann denn neuen at at herbekommt und sind die magnetsets nützlich

  34. echt geil wie ihr das alles baut die schlacht auf Endor ist echt super in episode 6 echt super umgesetzt

  35. allerdings wenn ich mir die bemerkung erlauben darf, könntet ihr doch ein Imperiales Shuttle mit einbauen, allerdings ist ja kaum mehr platz auf der plattform udn da sie sowiso schon abgebaut naja, trodzdem gute arbeit !

  36. ich finde es besser wenn man es auch kaufen könnte sonst finde ich es voll cool.

  37. Ich finde es cool !!!Aber es wäre auch gut wenn man die anleitungen haben könnte!;-)
    😉

  38. Jup. Wäre cool aber wenns das Set zu kaufen gäb müsste man glaub ich 100€ sparen…. mindestens….. aber wenn ich so viele Minifigs. hätte wär ich froh^^

  39. ich habe auch ne landeplatform gebaut könnt ihr euch unter imperium der steine ankuken

Kommentare sind geschlossen.