Ein Schiff legt an…

„Laut schallt herzhaftes Gelächter vom Platze durch die Gassen. Jeder Winkel der Stadt, so scheint es, soll erfahren, dass ein Gaukler sein Können auf dem Platze vor dem Hafen zum Besten gibt. Neben komischen Gesten und Verrenkungen zeigt er seine Fertigkeiten im Jonglieren, welche so manch offenen Mund trocken werden lassen.

Während all dem Tumult bemerken nur wenige die Ankunft eines Handelschiffes im Hafen. Gardisten rufen sich gegenseitig Befehle und Bestätigungen zu und zeitgleich wird die Zugbrücke mit schwerem, langsamen Knarren hinab gelassen und das beschlagene Tor geöffnet.

Neben den Gardisten scheinen auch zwei andere bewaffnete Herren die Ankunft bemerkt, wenn nicht so gar erwartet zu haben. Auf ihren Waffenröcken prangt der „Eiserne Skorpion“, das Zeichen der Inquisition…“

Hier nun wie versprochen einige „belebte“ Bilder von Grimmhaven. Die Ersten zeigen euch eine Übersicht, danach gehts etwas ins Detail.

The Brick Time MOC
The Brick Time MOC
The Brick Time MOC
The Brick Time MOC
————-

Wenn dir dieser Artikel gefällt und du THE BRICK TIME unterstützen möchtest, kannst du das mit einer Spende per PayPal machen. Weitere Informationen dazu gibt es hier.

Oder unterstützt uns, in dem du die LEGO Steine für den dein nächstes Projekt im THE BRICK TIME Store kaufst.

BrickLink THE BRICK TIME Store - Logo

32 Gedanken zu “Ein Schiff legt an…

  1. Das sieht ja wie schon mal gesagt richtig toll aus.
    Nur verstehe ich nicht, was diese Soldaten mit dem Skorpionswappen da verloren haben. Auch wurde der Innenhof sehr detailiert gebaut und sieht mit Figuren auch schon wieder ein wenig besser aus, als er ohnehin schon ist.
    Nur eine Frage bleibt immer noch. Mich würde es sehr interessieren was das für ein Raum unter dem Innenhof ist.

    mfg

  2. WOW, das sieht ja umwerfend toll aus!:-D
    Ich fand ja schon die unbelebten Bilder richtig klasse, aber das übertrifft meine Erwartungen!
    Besonders gefällt mir das Handelsschiff mit dem detailliertem Mast und Segel. Auch der Innenhof ist meines Erachtens toll gelungen mit den aufwändig verzierten Wänden und den silbrigen Statuen, aber zwei oder drei Marktstände würden recht gut passen.
    War nur ne Idee, will euch ja nicht beeinflussen.;-)
    Weiterhin frage ich mich schon die ganze Zeit, welcher arme Kerl in dem Käfig gefangen ist… (Ein Skelett?)
    Der Leuchtturm ist auch sehr schön geworden, das Feuer auf dem Dach sieht einfach klasse aus und das Katapult ist auch nicht von schlechten Eltern! Womit schießt es denn?

    Ich freue mich auf jeden Fall schon auf die Bilder vom fertigen Projekt, ich bin sicher, euch gelingt (mal wieder) ein Meisterwerk! Besonders gespannt bin ich auf die Beleuchtung der Häuser, doch das habt ihr bestimmt auch ganz toll hinbekommen.
    Bei mir bleibt noch eine Frage offen, da schließeich mich commander-fox an:
    Was kommt denn in den Raum unter dem Innenhof?

    Mfg Spiriah

    P.S.: Viel Erfolg nochbeim Bauen am Projekt und noch viele gute Ideen wünsche ich euch!:-)

  3. Ich hatte es, glaube ich, schon mal geschrieben.
    Das ist eine Grotte in der kleine Boote anlegen können. Man kann sie von der Seeseite durch einen Tunnel befahren. Schaut euch mal das vorletzte Bild hier von an.
    Das wird alles noch richtig fotografiert und gezeigt. Und das mit dem Licht wenn ich mal endlich den Trafo anschliese.
    Tja der arme Kerl in dem Käfig ist nun mehr ein Skelett. Wer weis was er angestellt hat.
    Naja und die Männer mit dem Skorpion… dazu später mehr.

  4. Überaus detailreich und interessant. Gut gelungen. Sogar an ein „Leuchtfeuer“ habt ihr gedacht 🙂
    Das Schiff gefällt mir sehr gut.

    Bin gespannt auf weitere (un)belebte Bilder 🙂

  5. Klasse, das habt ihr mal wieder toll hinbekommen, die Ritter haben sogar Schilde, klasse!!

    Ich freue mich schon auf neue Bilder…… und auf eine Aufklärung über die Skorpionstypen.

    mfg General Grievous

  6. @BoB
    Ja ich meine das Rundschild, das sieht klasse aus!!
    Einige Figuren sind doch aus dem Adventskalender, oder??

    mfg General Grievous

  7. @BoB
    Ich kann das nicht so genau erkennen, wie habt ihr das mit dem Jonglierball in der Luft gemacht??
    Sieht echt Klasse aus!!

    mfg General Grievous

  8. Tja, verrat ich nicht…

    Scherz bei Seite.

    Auf dem zweiten Blick erkennt man sicher dass sich auf Höhe des Gauklerkopfes eine Linie von links nach rechts zieht. Der ganze Platz ist eine große Platte die man abnehmen kann um besser in der Grotte arbeiten zu können. Und in diese Kante die dort offen steht habe ich ein durchsichtiges Kabel eingeklemmt an desem Ende der Ball befestigt ist.

  9. Geil da wär ich nie drauf gekommen, klasse Idee….

    mfg General Grievous

  10. Nein, es ist ein Kabel. Ein durchsichtiges Kabel. Wem es was sagt: eine Art Glasfaserkabel

    Wenn man genau hinschaut, sieht man eine Lichtbrechung bzw. eine optische Veränderung der Steine im Hintergrund unter dem Ball.

  11. @Wortmann
    Ich hoffe das dieses länger erhalten bleibt, da ich vor habe es noch „wesentlich“ größer zu machen.
    In der Regel bauen wir die Modelle wieder auseinander, nachdem die Fotos gemacht wurden.

  12. Die Typen mit den Skorpionwappen ,sollen das Spanische Soldaten sei?
    Wo habt ihr die Helme her.

    mfg Graf-Steinchen

  13. Nein, das sind keine spanischen Soldaten. Wie man in einem älteren Beitrag schon lesen konnte liegt Grimmhaven in einer fiktiven Welt.

    Ausserdem kann man oben lesen:

    „…prangt der “Eiserne Skorpion”, das Zeichen der Inquisition…”

    Die Helme sind u.a. aus diesem Set: 6204

  14. sieht ja ganz gut aus. In ehct hätte die Inquisition ein =I= auf den _Brustpanzern und tragen Steinschlossgewehre.

  15. Das Diorama ist meinem Kopf entsprungen. D.h. es ist fiktiv und „nur“ an die wahre Historie angelehnt.

    Zudem denke ich kann man kaum pauschalisieren was „echt“ ist.

    Ob sie in „echt“ ein – I – tragen…hm wer weis.

  16. Zumindest ist das geplant. Da wir nun aber nach den schönen Festtagen in die Realität gerissen wurden, wird dass wohl eine Weile dauern.

    Arbeiten finden nur am Wochende statt, und da auch nur wenige Stunden.

    Leider.

  17. @Bob
    Beim Indiana Jones Tempel hat das eine Skelett auch so einen Helm wie bei euren Fotos.

Kommentare sind geschlossen.