Piraten Sets bei Amazon

Amazon.de LEGO Shop

Die Sets der neuen LEGO Piraten Serie sind jetzt bei Amazon.de gelistet und können vorbestellt werden. Das Erscheinungsdatum ist mit dem 1. April angeben, na hoffentlich ist das kein Aprilscherz. Das war wohl doch ein Aprilscherz, denn das Erscheinungsdatum wurde auf den 04. Mai verschoben. Kein Scherz sind die Preise, denn einige Sets gibt es schon zu Angebotspreisen. Die Links führen direkt zu Amazon.de.

LEGO Piraten 6239 – Jagd nach der Schatzkarte
LEGO Piraten 6241 – Schatzinsel
LEGO Piraten 6240 – Piraten-Floß
LEGO Piraten 6242 – Soldaten-Fort
LEGO Piraten 6243 – Großes Piratenschiff
LEGO Piraten 6253 – Schiffswrack
LEGO Piraten 8397 – Gestrandeter Pirat
LEGO Piraten 8396 – Soldat
LEGO 10210 – Segelschiff

23 Gedanken zu “Piraten Sets bei Amazon

  1. das ist leider kein scherz die Sets kommen leider erst im April raus nur die 2 Impulse Sets kommen schon im Februar (hab beide)

  2. schade das sie erst im april kommen 🙁

    p.s in letzter zeit ist ganz schön was los hier 😉

  3. @General Grapefriut
    meinst du (wie du geschrieben hast) 10159 (LEGO City Flughafen) oder eher 10195 (Republic Dropship)? ❓

  4. Hm Piraten sind nicht so meine Favoriten, aber die Kanonen könnte man für SW gebrauchen, oder?

  5. ????? nee eher nicht 😉 …
    das sieht doch komisch aus

    Auf jeden fall kauf ich mir alle bis auch das Schiff.

  6. @Mr. Brick
    Ich habe vor kurzem versucht (wg. der Kurse) SW-Sets über amazon.com und amazon.co.uk zu bestellen und es hat nicht geklappt. Die Produkte durften nicht nach Deutschland verschickt werden. Ähnliches habe ich übrigens auch von Videospielen und DVDs gehört. Es gibt/gab wohl Produkte, die für den Export bei Amazon gesperrt sind. Hat sich das jetzt bei LEGO wieder geändert oder gilt das vielleicht nur für SW?

  7. @Phil Crowfield
    Amazon.com (USA) versendet nur CDs, DVDs usw. nach Deutschland, keine Spielwaren. Das war schon immer so.

    Amazon.co.uk versendet innerhalb der EU grundsätzlich alles. Ausnahmen sind Großgeräte, wie z.B. ein Fernseher. Man muss allerdings genau lesen wer der Versender ist, denn viele Sachen (gerade bei den Spielwaren) werden von Drittanbietern verkauft und versendet. Diese Drittanbieter versenden aber meistens nicht ins Ausland. In dem Fall klappt das dann nicht mit der Bestellung. Wenn da steht „Dispatched from and sold by Amazon.co.uk“ dann geht das auch, ausser die Ware ist zu groß. Dann kann man zwar bestellen, aber die Bestellung wird dann spätestens am nächsten Werktag storniert.

  8. Als ich mich da eben bei co.uk. durchgeklickert hatte, habe ich COBI entdeckt. Scheint ja so etwas ähnliches wie Mega Bloks oder Best Lock zu sein. Noch einmal geklontes LEGO 😉

  9. Hallo Wortman
    Die Sachen von COBI (ist eine polnische Firma) gibt es auch in Deutschland zu kaufen. Ich hatte mir letztes Jahr mal ein Set zu gelegt. Ist allerdings nicht zu gebrauchen, billiger Kunststoff und schlecht verarbeitet.

  10. Ich finde das piratenschiff sehr schön, errinert noch an das LEGO in den 90er jahren…

    @Commander Fox: Wie stellst du dir das vor?

    Weiß jemand wieso die LEGO piratenkanonen, die im Black Seas Barackudda (oder wie das teil heißt)
    nicht schießen konnten?

  11. ich werde mir dann doch keinen venator sondern zweimal das Soldaten-Fort holen

  12. Also bei mir hat LEGO Pirates entgültig versch*ssen. Von „Vor Weihnachten auf Mai-April … Alles nur Geldmache, und das gönn ich den LEGO Spießern mittlerweile nicht mehr! >.<

  13. Die LEGO pirates sets gefallen mir sehr. das soldaten fort ist zwar mit 49.99 teuer, aber es hat 4 soldaten und 2 piraten. es ist ganz schön schön.

  14. so, hab mir erstmal alle neuen sets 1x bei amazon bestellt (bis auf die impulssets, die hab ich natürlich schon 😉 )
    morgen sollen sie ankommen *freu*

Kommentare sind geschlossen.