Grimmhavn Tales #1

Das Fuhrwerk kommt mit ätzchenden Rädern zum stehen. Zwei Wachen, die beim Kartenspiel unterbrochen wurden, treten mit murrenden Geräuschen heraus um das Futter für die Pferde entgegen zunehmen. Einige Tagelöhner ziehen an der Kreuzung vorbei zu ihrer nächsten Arbeit. Soldaten, anscheinend gerade von der Grenze wiedergekehrt, gehen mit prallen Geldbeuteln voller Sold Richtung Taverne. Es herrscht reger Betrieb auf den Straßen.

Mit einem kräftigen Händedruck begrüßt Adam Sterling, einer der hiesigen Kesselflicker, den gerade eingetroffenen Sire Erik Torbenson, den Burgherren von Burg Falkengrund, sowie seinen Kämmerer und treuen Begleiter Gaard Ulvens.

Seit gegrüßt Sire Torbenson, ich hoffe euer Ritt nach Grimmhavn war rasch und ohne Unannehmlichkeiten?“ stieß der an die fünf Fuß große Sterling heraus. “ Für wahr, der frische Wind vom Meere her, die Sonne im Gesicht. Es gibt nichts schöneres als ein Ausritt bei solch einem Wetter.“ feixte Torbenson freundlich, während Sterling ihm mit einem Lächeln begegnete. „Und ihr Schmied? Wie stehen die Geschäfte? Man hört Grimmhavn sei immer noch nicht satt an Handwerkern jeglicher Art.“ Sterling grinste.“Stehen? Wenn sie stehen würden wäre ich nicht hier„. bricht es aus ihm mit einem herzhaftem Lachen heraus.
Ah, ich sehe ihr könnt euch nicht beklagen, hm?“ Grinste Torbenson den immer noch lachenden Schmied an. „Wie dem auch sei. Sagt, wie geht es vorran?“ Nur langsam passte der Kesselflicker seine Geschichtszüge seinen Worten an. „Gut Sire, wir kommen ordentlich vorran. Der Technikus ist voller Zuversicht und denkt das wir in wenigen Wochen fertig sein werden…

Vertieft in ihrem Gespräch bemerken die drei Herren nicht das sie belauscht werden…“

Grimmhavn Tales #1 - 1

Grimmhavn Tales #1 - 2

Grimmhavn Tales #1 - 3

Grimmhavn Tales #1 - 4

31 Gedanken zu “Grimmhavn Tales #1

  1. Sehr schön !
    Tolle Geschichte, gute Verknüpfung zu Burg Falkengrund.
    Der „Lauscher“ sieht gut aus (ist glaub Luke), wie hat du das Messer befestigt ?
    Das Straßenpflaster sieht cool aus, die Häuserfronten gefallen mir immer besser.
    Ich hoffe, dass noch weitere Tales folgen,
    dann werden vllt mal alle deine MoCs verbunden…

    Gute Nacht noch, Orci

  2. Hallo Bob!
    Wunderbare Geschichte und auch noch hervorragend illustriert, bin begeistert von Deinem Ideenreichtum, mit Spannung erwartet man den Fortgang der Ereignisse. Wo bekommst Du deine Inspirationen her?
    Weiter so Bob.

  3. @ BoB
    Wie schon üblich: Perfekte Geschichte -> du könntest Autor werden.
    Mir gefällt das MoC auch sehr sehr sehr gut -> Weiter so!

    mfg C. Gree

  4. @ Schrodi

    Castle Figuren habe ich sehr viele. Weis nicht genau wie viele es sind.Von welches möchtest du es speziel wissen?

    @ MrBanks

    Hallo und danke erstmal. Die meisten Insprationen bekomme ich durch lesen von Romanen. Aber oft fliegen mir die Ideen zu den einzelnen Geschichten einfach so zu und werden dann dementsprechend ausgebaut.

    Wenn ich eine Idee verfolge, prüfe ich ob ich sie nicht irgendwie verzieren könnte und suche dann nach Möglichkeiten das Ganze auszubauen. Wie mit einem Wort dem man ein Adjektiv vorhängt.

  5. @Bob
    Langsam werd ich Wortlam, also: Siehe Sämtliche Lobkommentare zu Grimmhavn, die ich geschrieben habe, dann kennst du meine Meinung….HAMMER!

    mfg General Grievous

  6. @BoB

    Ich auch 😉

    Wetten du hast über 600 Figuren?
    Ich habe „nur“ 115 Figs.
    Super!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    MoC des Monats: Grimmhavn Tales #1 !

  7. Hmmm, ich frage mich was der Technikus wohl baut…???

    Was mir gerade auffällt, die Bihänder von Breuer laufen ja jetzt auch in Grimmhavn rum…cool.

    Achja, Bob wegen meinem letzten Kommentar, natürlich war das ein Kompliment. 😉

    mfg General Grievous

  8. @BoB
    Mein Interesse liegt mehr darin zu erfahren wieviele Bewohner Grimmhafen hat 🙂
    Besitzt Grimmhafen eigentlich eine Kapelle bzw. eine Kirche?
    und hast du die Herr der ringe filme schon gesehn oder dich aus ihnen inspirieren lassen?

  9. Grimmhavn hat fiktiv geshen rund 2000 Einwohner. So wie es bis jetzt ausgebaut ist können allerdings recht wenig Leute da wohnen. 😉

    Nein eine Kriche bzw. Kapell fehlt „noch“.

    Durch die Herr der Ringe Filme ehr weniger. Die sind mir da ein wenig zu sehr „mainstream“.

  10. Vermutlich, ich weis nur noch nicht wie ich das umsetze.

    Ich glaube beim letzten Mal als ich Grimmhavn komplett besetzt haben waren es ungefähr 60 Figuren.

  11. @ BoB
    Hat die Stadt Grimmhaven eigentlich einen primären Feind gegen den sie sich verteidigen muss?
    außer dem sonnenkult imm inneren der stadt bleiben da doch nur noch die barbaren, gegen die general breuers regiment kämpft?

  12. @ Jawa Sau

    Bis auf die Barbaren (wie du richtig erkannt hast) „momentan“ nicht. Aber was nicht ist…

  13. die Figur die diese 3 leute belauscht ist doch von der inquisition (die selbe Figur sieht man auch im Moc „Im Namen der Inquisition“ gleich am obersten Bild)

  14. Uns schon wieder präsentiert das The Brick Time Team (bzw. in letzter Zeit eigentlich nur BoB) neue Bilder (über die ich mich noch mehr freue als über die dazugehörige Story).

    Ich muss einfach noch einmal erwähnen, wie genial der Boden gebaut worden ist, in diesem Umfang gefliest…Wahnsinn.
    Aber auch die anderen Details sind toll gebaut worden, ich verbeuge mich vor dem Erbauer.

    Grimmhavn musste einfach den TSL-Wettbewerb gewinnen!

  15. Danke.

    Ich hoffe ich werde mit den Anbauten zu Grimmhavn nicht entäuschen bzw. das bisher Präsentierte noch topen.

    Die anderen beiden, also Mr.Brick und Mr.Cook haben derzeit leider sogut wie keine Zeit. Sind aber fleißig dabei Anregungen zu geben und lesen sorgfältig mit.

  16. @BoB

    Meldet sich Mr,Cook oder Mr,Brick vor Weihnachten nochmal ?

    Wo waren die überhaupt ?

  17. Mr.Brick ist ausser Landes wegen Arbeit. Und Mr.Cook mehr oder weniger auch.

    Die melden sich bestimmt vor Weihnachten nochmal.

  18. Gefällt mir sehr guuut!
    SChick, schick^^
    Alles passt schön zusammen und so (ich könnt sicher noch mehr sagen, aber es ist ja eigentlic schon alles gesagt^^)

    @BoB

    Weshalb werden „Sire Torbenson“ und „Sterling“ eigentlich
    von der Inquisition belauscht?

  19. @ BoB (Kommentar 15)
    Als ich die Idee mit der Kapelle oder Kirche brachte sagtest du doch, dass in der Zeit der Vielgötterglauben herrschte ?!? Jetzt bin ich ein wenig verwirrt. Gehst du auf die Idee ein oder nicht ?!?
    Naja wie auch immer…….

    mfg Commander Gree

    ❓ 😕 😕 😕 ❓

Kommentare sind geschlossen.