LEGO® Store Berlin – Eröffnung

Am Freitag den 27.11.2009 öffnet ein neuer LEGO Store in Berlin seine Pforten. Es gibt einen großen, zweitägigen Eröffnungsevent. Die ersten 300 Kunden am Freitag die über 25€ Warenwert einkaufen, erhalten ein Set das eigens für die Store-eröffnung entworfen wurde. Und am Samstag erhalten die ersten 300 Kunden unter den gleichen Konditionen ein eigens entworfenes T-Shirt.

Hier findet ihr weitere Informationen und Bilder des Set und des T-shirt.

Die Adresse lautet:

Tauentzienstraße 20
10789 Berlin

Für die die sich nicht so gut in Berlin auskennen. Das ist beim Kurfürstendamm (Kudamm), nähe Europa-Center, KaDeWe und unweit vom Bahnhof „Zoo“ ( 5-10 Minuten Fußweg).

Quelle

23 Gedanken zu “LEGO® Store Berlin – Eröffnung

  1. nee ich leider auch nicht 🙁
    aber es ist immer gut, zu wissen wo man einen LEGO store finden kann 😉

  2. @ Thilo

    Jeep, danke nochmal.

    Nee, wir werden nicht da sein. Keine Zeit, die Arebit ruft.

  3. Tja, wie immer mit mir zuuu weit weg…

    Trotzdem cool.

    mfg General Grievous

  4. Oh mann in Berlin zu wohnen wäre bestimmt cool. Obwohl ich eher ein Landleben im Dorf bevorzuge. Aber da sind Spielzeugläden auch nicht so weit weg. Ich fahre immer mit dem Fahrrad dort hin.

    mfg CC_1004_Gree

  5. Sagt mal, ist das nur bei mir so oder ist eure Seite öfters verrübergehend nicht zu öffnen?
    Das passiert mich nämlich nur bei eurer Seite..

  6. Das kommt manchmal vor, betrifft dann aber komischer Weise nicht alle. Das hat etwas mit dem Server zu tun. Und wenn dem mal wieder so ist können bestimmte IP´s nicht auf den Server zu greifen. Ich u.a. auch nicht.

  7. Ja, bei mir war das auch so!!
    Gestern konnte sich die Seite den ganzen Tag nicht öffnen, gar nicht schön, ich brauch doch Infos in Sachen LEGO!!!!!; )

    mfg General Grievous

  8. Wow, cool zum glück wohne ich in Tegel.
    Sonst gabs sowas nr in Kölln und so, aber jetzt endlich mal BERLIN!!!
    Am Samstag bin ich da anzutreffen, am Samstag gibts da nen 1,20m großen R2-D2 nur aus Lego, wenn man hilft den zu bauen kriegt man eine Urkunde oder son zeugs.

    sTn, euer momomomo

  9. So, Leute, ICH WAR DA!!!! Und es war großartig! So viel lego auf ganzen drei Etagen, man da hat man zu tun, in der ertsen Etage gibt es die ganzen Sets zu kaufen, in der zweiten Lego-Kleidund und in der dritten wurde der Erzwo gebaut und anderes Zuberhör gabe es auch zu kaufen, wie tassen…
    Kann nur sagen, viel besser als der hamburger Store und echt einen großen besuch wert!

  10. Ich war da, habe auch Grapefuit getroffen. Bilder findet ihr hier.
    Der Store ist auf zwei Etagen, oben kann man auf der Xbox Lego Rockband spielen, Legos bauen und Sets „designen“, wie es auf den Computern stand.

    Schon klasse, einen Store vor meiner Haustür zu haben 😉

    Gruß,
    Thilo

  11. Kann nur zustimmen, schön, so etwas in der Nähe zu haben.
    Auch wenn mich das Kleidungs-Abteil nicht besonders überzeugt. Eigentlich gar nicht.
    Aber immerhin stehen alle exklusiven Sets zum Verkauf. Das Taj Mahal sieht fantastisch aus. Aber ich konnte auch einen Blick auf den AT-OT werfen. Tolles Teil.

    Wenn ihr in Berlin seid, besucht den Store.

Kommentare sind geschlossen.