Fluch der Karibik – Nächste Disney Lizenz?

Amazon.de LEGO Shop

Das unten aufgeführte Foto von einer Minifig., die Cpt. Jack Sparrow darstellt, ist bei FlickR aufgetaucht. Anscheinend wurde es bei der Comic-Con aufgenommen.
Tatsächlich wurden Prince of Persia Figuren vor einem Jahr ebenso dort vorgestellt.

Fraglich hierbei ist allerdings warum Jack auf einem Kamel sitzt. Wenn es sich um den Disney-Stand handelt ist alles möglich und damit wäre auch geklärt warum Prinz Dastan neben ihm posiert.

2011 soll der neue Fluch der Karibik Teil starten. Man muss kein Experte sein um zu erkennen dass das Marketing genau jetzt starten müsste.
Auch würde das schnelle Ende des aktuellen Pirates-Theme für ein Erscheinen solcher Sets sprechen.

Allerdings sieht der Hut und die Haare der Figur stark nach einem 3D-Modell Maker aus. Die leicht raue Struktur wird durch den Bearbeitungsprozess üblicher Weise hervorgerufen. Das würde eine CustomFig. aus FOL-Hand möglich machen.

Ich persönlich würde mich über Modelle zu den Filmen freuen. Das schreit förmlich nach neuen Elementen und Farben.

Quelle: Flickr fbtb

LEGO Pirates of the Caribbean - Jack Sparrow - 1

22 Gedanken zu “Fluch der Karibik – Nächste Disney Lizenz?

  1. Hab das schon auf EB gesehen.
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass das von Lego stammt und nicht von irgendwem anderen.
    Es ist doch eigentlich ziemlich klar, dass die Lego Designer für Prototypen nicht die Spritzgussmaschinen verwenden, die für die normalen Teile verwendet werden, da Gussformen viel zu teuer sind. Ich glaube deshalb dass die raue Oberfläche nicht besonders bedeutend ist. Wenn man genau hinschaut, sieht man auch, dass der Unterkörper bedruckt ist. Das ist bei gewöhnlichen customs nicht so.
    Ich würde mich auch sehr über eine solche Serie freuen.
    Das einzige Was mich stört ist der Hut von Jack. Es wäre besser wenn er von den Haaren abtrennbar wäre, schließlich ist das Teil ja wahrscheinlich dann in fast jedem Set enthalten und es würde viel zu wenig Verwendungen geben.

  2. Da kannst du recht haben, mit dem Prototypen. Die Ersten PoP-Figuren die zu sehen waren, wiesen die gleiche Oberflächen-Struktur auf.
    Und für den Kopf braucht man ja keine neue Gussform. 😉
    Ich glaube allerdings gar nicht dass das Ein Teil ist. (Hut und Haare) Sieht mir schon wie zwei Teile aus.

  3. Juhuu! Das wäre so geil, wenn die kommen würden. Ich würde mir alle Sets holen. Wenn ich das Geld hätte. 😀
    Aber komisch sieht die Figur wirklich aus.

  4. Also ich fänds cool. Ich würde mir auf jeden Fall ein paar der Sets holen.
    Mir gefällt die Figur so eigentlich auch schon sehr gut, nur finde ich, dass der Hut etwas zu groß ist.

  5. Das reicht dann jetzt aber langsam mit den Lizenzthemen. Ich habe langsam das Gefühl Lego verliert mehr und mehr an eigen Kreativität.

    Ist ja toll wenn neue Elemente und Farben dabei sind, aber dass könnte man genauso gut in eigenen neuen Themen reinstecken.

  6. So frage:Wenn Lego schon Fluch der Karibik macht,müsste lego doch auch bald Herr der ringe machen, ODER? Ich meine 2011 soll „Der kleine hobbit“ laufen (1.Teil nach vermutung). Hat LEGO die Lizenz denn schon gekauft?

  7. Da das nichts mit der „Disney“ Lizenz zu tun hat, kann ich das schlecht sagen. „Herr der Ringe“ ist ja bekanntlich nicht von Disney sondern von Time Warner und wurde produziert von New Line Cinema.
    Ob LEGO sich eine Lizenz dafür zu gelegt hat weis ich nicht.

  8. @Cedric:

    Mit Speck ködert man Mäuse. Wenn die Lizenzthemen helfen, Fans als neue AFOLs/TFOLs zu generieren, macht LEGO doch alles richtig. Und es ist doch auch viel, viel wünschenswerter, wenn der kreative Prozess bzw. Part beim Hobby-Baumeister liegt, er zum Beispeil versucht, recht themenspezifische Teile außerhalb des angedachten Kontextes zu verwenden. Das Beispiel, welches mir auf die Schnelle einfällt, sind die Tauntauns, die in Grimmhaven als Reittiere genutzt werden (Diese sind, wenn ich es richtig verfolgt habe, übernommen von Wochenenders Caldera?!).

    PowerMiners fand/find ich komplett mißlungen, und Atlantis lässt mich auch nicht wirklich frohlocken (8078 nehme ich davon mal aus).

    „PotC“ bietet soviele Möglichkeiten. Da wären große bedrohliche schwarze Schiffe, Kannibalen (neue Insulaner?), Grotten mit riesigen verfluchten Goldschätzen, und alles, was der vierte Teil zu bieten hat, wovon ich noch nichts weiß.
    Nach dem dritten Teil und dem Kamelfoto traue ich Disney im vierten Teil jetzt auch Sandhaie (kamen die bei One Piece oder der alten Sinbad-Serie vor?) zu…

  9. Also ich freue mich eig. immer über die Lizenzthemen,
    PotC wäre cool, viele Piraten und neue Insulaner wären echt toll…
    Aber ich als Tolkien Fan freue mich schon auf der kleine Hobbit als Film, aber über dkH-Lego würde würde mich noch mehr freuen, das Buch hat gigantisches Potenzial !

    @andinym
    Ja, die Reittiere sind von Wochenender, er hat die Taun-Tauns in Netches umbenannt.

  10. @legoorci:

    Danke, die Umbenennung war mir fremd, allerdings muss ich zu meiner Schande gestehen, das ich mich mit Caldera nur kurz im Zusammenhang mit Grimmhaven beschäftigt habe… 🙂

    Ist nicht das beste Beispiel gewesen, für das, was ich eigentlich ausdrücken wollte, ich hoffe trotzdem, das es verständlich war/ist

  11. Ich glaube Lego will die Lizens für der kleine Hobbit und HdR kaufen.Lego hätte die Lizenzen schon lange gekauft aber weil Star wars da die Filme gedreht hat musste Lego doch umschalten.Naja so schätze ich das.

  12. OH MEIN GOTT! Jonnhy! Ich liebe dich!

    (Die letzte anmerkung bitte nicht fehl interpretieren 😉 )

    COOL! Nicht nur Lego Sets sondern auch noch ein 4. Film! Grade heute hab ich überlegt: Schade eigentlich das die Reihe schon zu ende ist! JAAAAA!

    Danke TBT!

    Mr Grievous

  13. Ich fande den ersten Teil von Fluch der Karibik echt hammer, aber ab Teil 2 fand ich alle Teile echt schlecht. Deshalb freue ich mich auf LEGO Fluch der Karibik gar nicht. Und deshalb interresiert mich der 4. Teil auch nicht.

  14. @Ezio
    Wieso, die Battles mit Devijones waren doch cool, aber ich bin kein wirklicher Fan von Fluch der Karibik.

  15. Ich persönlich fand die beiden letzten Teile auch am besten, am aller besten den 2.
    Auf jeden Fall hoffe ich das es wie bei den Indy Sets laufen wird, da gab es ja erst zu den ersten drei Teilen Sets und dann zum neuen Film.

    Wenn die Flying Dutchman rauskommt, dann blende ich eh alles andere aus… 😉

    Mr Grievous

  16. Der Erste war der Beste! Verfluchtes Gold und Skelett-Piraten können alles…^^
    Der Zweite war durch Davy Jones auch großartig, beim Dritten hat aber irgendwie alles versagt (trotz Davy Jones). Irgendwie war der auch cool, aber eben nicht mehr wirklich „Pirates of the Caribbean“.
    Und dann bringt LEGO im Januar 2012 sicher als Exklusiv-Set „Tortuga“ raus, bestehend aus zwei Gebäuden, einem kleinen Schiff, 10 Minifiguren oder viel Zubehör…^^

  17. Hallo liebe Lego-Fans

    Tatsächlich erscheinen im Mai Sets zu „Fluch der Karibik“. Wer bereits den neuen Lego-Katalog „2011 -Januar bis Mai“ gelesen hat, wird feststellen, dass dies bestimmt toll wird. Zwar ist nur eine Seite mit der riesigen Jack Sparrow Figur abgebildet mit Text, wo darauf hingewiesen wird, das die Packs bald erhältlich sind, trotzdem ist das doch ein gutes Vorzeichen auf tolle Päckchen wie Indy, Harry, Star Wars, Prince of Persia, so wie vielen anderen Filmsets. Ebenfalls kommt im Mai ein Fluch der Karibik Legospiel für diverse Konsolen heraus, sowie im April Lego Ninjago und im Januar Star Wars. Ich hoffe diese Päckchen erfreuen ein jedermann. Ich jedenfalls spare jetzt schon auf die Päckchen!

  18. Entschuldigung, das wusste ich nicht, aber ich glaube, das es nicht so schlimm ist, wenn man es zwei mal schreibt 😀
    Allerdings hoffe ich, das ich über diesen Link etwas neues aufweisen kann: http://www.spielwaren-kontor24.de/Lego/LEGO-Pirates-of-the-Caribbean
    Dieser Link beinhaltet die deutschen Preise der jeweiligen Lego-Packs. Die Black Pearl (4184) gegebenfalls kostet 129,99 EUR. Ebenfalls ist dort der Preis der weiteren Päckchen von Teil 1-3 (4181-4184) zu sehen, sowie die Päckchen von Teil 4 (4191-4195). Wenn ich wieder etwas doppelt schreibe, tut es mir leid, aber ich hoffe, das dies bis dato noch unbekannt war.

Kommentare sind geschlossen.