2011 LEGO Atlantis

Amazon.de LEGO Shop

Wie man diversen Quellen und auch einigen inoffiziellen Bildern entnehmen kann, wird das Atlantis Thema 2011 fortgesetzt. Bei FlickR kann man das unten aufgeführte Bild betrachten, welches wirklich verheißungsvoll aussieht.

Ein untergegangener antiker Tempel, bewacht durch neue Seewesen. Allein die Säulen, mit einem neuen „geriffelten“ Rund-Stein (2×2) und der „Krieger“ der in der Mitte des Bildes steht sehen klasse aus.

Einigen wird es zwar schon bekannt sein, trotzdem möchten wir es keinem vorenthalten:

Quelle:Customlegoguy

Update #1: 26.09.2010 Das Bild wurde bei FlickR rausgenommen. Sobald wir wieder eines zur Verfügung haben, stellen wir es rein.

Update #2: 26.09.2010 Und schon eins gefunden.

! LEAKED ! 7985 Temple of Atlantis

14 Gedanken zu “2011 LEGO Atlantis

  1. Die Säulen sind der Hammer. Mit denen kann man sicherlich ne Menge kreieren.

    Freu mich drauf.

  2. find auch nicht das das das sein muss lego star wars ist immernoch mit abstand das beste thema

  3. endlich hab ich es auch mal gesehen!^^
    Sparta-, Athen- und Rom-MOCs werden aus dem Boden schießen, ich sehe es kommen…

  4. andinym:
    Ich verstehe sowieso nicht, warum Lego nicht schon längst mal das römische Thema ins Rennen geschickt hat. Das lässt sich doch sehr gut ausbauen:

    – römischer Zirkus mit Gladiatoren, Tieren, Wagenrennen
    – Galeeren mit Sklaven, Truppen ect.
    – römische Legionen, Barbaren, Gallier (mit dem gallischen Dorf… obwohl dafür wahrscheinlich Lizenzgebüren fällig werden würden 🙂 )

    Das Thema finde ich sehr vielfältig. Ist natürlich die Frage wie es bei der Hauptzielgruppe der 8 bis 14 Jährigen ankommt. Heute weiß ich das nicht, aber ich hätte das damals klasse gefunden.

    Gräte

  5. Das habe ich mich auch schon gefragt!
    Ben Hur ist halt schon etwas her, aber durch Asterix, Gladiator, 300 oder auch Kampf der Titanen sind Griechen und Römer während der Blütezeit der jeweiligen Hochkultur immer wieder in den Medien vertreten. Und es bietet wirklich viele Möglichkeiten:
    Nebst den von dir genannten wären auch „Kriegsgerät“ wie Katapulte, Zeltlager, kleinere Tempelanlagen und Schreine, Außen- und Grenzposten oder Schmieden denkbar…
    Vlt. wäre das ein Thema, das Lego direkt für AFOLs konzepieren müsste.

    Allerding glaube ich, das Lego diese neuen „Säulen“-Steine nicht ohne Grund rausbringt. Für ein, zwei (Atlantis-)Sets alleine wird es nicht passiert sein. Da muss noch etwas in den Entwicklungs- und Ideenschränken lauern, das sich über diesen neuen Stein freut…^^(Daumen drücken)

Kommentare sind geschlossen.