LEGO® Harry Potter™ – 10217 Winkelgasse

Amazon.de LEGO Shop

Gestern erst habe ich mit Wochenender spekuliert, was wohl als nächstes für ein großes Exklusiv-Set rauskommt. Und siehe da:

Seit einigen Tagen kann man im LEGO S@H ein an den Mittelalter Marktplatz angelehntes Harry Potter Set bestaunen, welches sich „Winkelgasse“ (10217) nennt.
Insgesamt sind es drei Gebäude, viele Einrichtung und Ausrüstungsgegenstände sowie sehr viele Minifiguren (11) enthalten. Bei den Gebäuden scheint es sich um Häuser bzw. Straßenecken zu handeln die in den Romanen um Harry Potter eine „entscheidende“ Rolle spielen.
Erscheinungstermin ist laut LEGO der 1. Januar 2011. Allerdings sind keine weiteren Daten, wie z.B. der Preis bekannt. Besser gesagt werden sie aktuell nicht auf der Seite bekannt gegeben.

Inoffiziellen Quellen zu Folge hat das Set 2025 Teile und wird rund 150€ kosten. (Angabe ohne Gewähr)

Da ich mich, wie schon mal erwähnt, überhaupt nicht im Harry Potter Universum auskenne, wäre es nett wenn uns mal jemand erklärt, was genau wir hier sehen.

LEGO 10217 - Harry Potter

LEGO 10217 - Harry Potter (inside)

12 Gedanken zu “LEGO® Harry Potter™ – 10217 Winkelgasse

  1. Also…wir sehen hier die Winkelgasse aus dem HarryPotter Film 1 (Stein der Weisen).
    Das Gebäude rechts ist ein Zauberwarenladen, wo die Weasleis für ihre Kinder und Harry Zauberutensilien einkaufen.
    Das Gebäude in der Mitte mit den tollen geneigten Säulen ist Gringos Bank.
    Dort erhält Harry Teile des Vermögens seiner Eltern, die Kobolde sind die Bänker.
    Das Haus links ist…ein Haus wo sich komische Gestalten rumtreiben…da bin ich aber überfragt…
    Hoffe es hilft dir 😉

  2. Das erste mal das ich einen Kommetntar Schreibe, und zugleich der erste bei einem Artikel, Yippie!

    Also du wolltest wissen was für Einrichtungen das sind, das große weiße in der mitte ist die Zaubererbank Gringotts, geführt von Kobolden verwaren Zauberer und Hexen aus ganz Großbritannien ihre Ersparnisse und Wertsachen, wer es sich leisten kann sich auch ein Schließfach mieten welches durch einen Drachen beschützt wird, das da links fehlt mir zwar nicht mehr der Name ein, nur weiß ich das es sich in der Nokturngasse befindet, einer Nebengasse der Winkelgasse, die dafür berühmt dass in ihnen Laden residieren welche Schwarzmagische Gegenstände verkaufen, Harry kam durch einen Unfall in diesen Laden wo er anschließend ein Gespräch mit Lucius Malfoy und dem Verkäufer belauschte, das rechts weiß ich jetzt selber nicht welcher Laden das ist, entweder ist es Olivenders Zauberstabladen oder der Buchladen,
    zur Winkelgasse allgemein: Die Winkelgasse ist eine versteckte Gasse in London die man durch den Hinterausgang einer Kneipe, dessen Name ich jetzt auch vergessen habe, betretten werden kann und wo sich allerlei Laden befinden die den täglichen Zauberbedarf decken, und in der jedes Jahr Hogwatrs Schüler ihre Schulsachen besorgen

    P.S.: Bitte achtet jetzt nicht auf Rechtschreibfehler, und wegen allgemeiner Genauigkeit der Angaben muss ich sagen dass ich schon lange kein Harry Potter Buch mehr gelesen habe, weshalb ich schon einiges vergessen habe

  3. Sehr schöne Häuser.
    Allein wegen den Figuren werde ichs mir kaufen.

  4. Warum auch immer mein Kommentar gelöscht wurde, naja egal dann erklär ich es eben hier

    @legoorci
    Ich muss dir leider wiedersprechen!
    Das ist die Winkelgasse im 6. Harry Potter Teil.
    Zum einen befinden sich Fenrir, Todesser und Lucious Malfoy, die alle im 1. Teil überhaupt nicht auftauchen. Außerdem ist das Verschwindekabinett in der Nokturngasse vorhanden, kommt auch nur im 6. Teil vor.

    Wir sehen hier also die Gringots Zaubererbank in der Mitte. Die Nokturngasse (Borgin und Burks) limks und den Zauberstabladen von Mr Ollivander rechts.

    Mr Grievous

  5. Die Bauten sind insofern für die Geschichte wichtig, als dass die Todesser, also die Anhänger Voldemorts, durch den Laden von Borgin und Burks mithlife des beschriebenen Verschwindekabinett nach Hogwarts eindringen, was den z.T. Tod von Dumbledore zur Folge hat, aber auch dass Bill Weasley von Fenrir Greyback gebissen wird und so fast zum Werwolf wird.Mit Sachen aus diesem Laden wurde auch versucht Anschläge auch Dumbledore durchzuführen.
    Die Gringots Zaubererbank ist sowohl Harrys erster Zaubererladen den er betritt, als auch das vorübergehende Versteck des Steins der Weisen. Im letzten Teil wird in dem Verließ (Schließfach) von Bellatrix Lestrange ein Horkrux, also ein Teil der Seele Voldemorts, versteckt. Dieser muss zuerst zerstört werden um Voldermort zu töten.
    Der Laden von Olivander, also der Zauberstab Laden ist eigentlich nur für den Kauf von Harrys Zauberstab wichtig, der ein Grund ist, dass er nicht schon vorher bei einem Angriff Voldemorts starb. Olivander selbst spielt auch eine wichtige Rolle, da er von Voldemort gefangen genommen wird, um ihm Auskünfte über die Zwillingskerne zwischen Voldemorts eigenem und Harrys Zauberstab zu geben, aber auch über den Elderstab, welcher der mächtigste Zauberstab in den Büchern ist.
    Fenrir Greyback, der Werwolf, ist auch ein Anhänger Voldemorts.

    Ich hoffe,, ich konnte etwas helfen,
    Liebe Grüße,
    sesleirez

  6. Wow…
    Ich hab ewig nichts geschrieben, weil mich einfach nichts richtig beeindruckt hat aber das… *____*
    sehr sehr schönes set, hoffe mal es wird nicht zu teuer

  7. Hey ich bin neu und werde bei diesem Set meinen ersten Kommentar abgeben.
    da ich totaler Lego – Harry Potter – Fan bin finde ich es natürlich toll das noch ein Set herauskommen wird aber der Preis ist mal wieder sehr hoch. Und da ich nicht alle ganz alten habe bin ich froh das ich noch zu einer Neuauflage von Gringott’s und der Nokturngasse komme.

  8. ic schreibe hier nach sehr langer zeit auch malwieder was rin 😀
    also dieses set gefällt mir sehr gut nur der preis ist wie sehr oft sehr erschütternd und das inventiere ich doch lieber in star wars und stop motion requisiten.

    stn momomomo

  9. Mein erster kommentar hi hi,

    jedenfalls ist links ollivanders Zauberstäbe-laden, in dem harry seinen ersten zauberstab
    bekommt.in der mitte ist gringotts zauberer-bank, in dem harry das vermögen seiner verstorbenen eltern aufbewart. links ist borgin und burks (ein laden mit allen möglichen schwarzmagischen dingen) , dieser laden ist in der nockturrngasse (eine nebengasse von der winkelgasse)

    ps: hoffentlich nich so teuer wie angegeben…

    viele grüsse

    lego star wars freak

  10. hi
    ich spare für die winkelgasse schon seit 3 monaten. hoffentlich hab ich bald das geld .
    bis bald
    legoscheiser

Kommentare sind geschlossen.