Projekt Grendel: DataLog 2334-56 Hel 6

DataLog 2334-56 Hel 6

Projekt Status:
Nachdem das letzte und wohl auch wichtigste Modul für den ATG vor einigen Tagen in Betrieb genommen werden konnte, sind wir so weit die ersten Versuche zu starten. Insgesamt sind drei Testläufe geplant.
Sollten diese erfolgreich sein, werden wir mit den Untersuchungen beginnen können.

Geplanter Zeitansatz: 7 ter.d.

Subjekt Status:
Alle im Team sind guter Dinge. In Erwartung baldiger Resultate zeigen alle Beteiligten eine stabile, psychische Leistungsfähigkeit. Die leichte erhöhte Anziehungskraft ist mittlerweile für keinen mehr ein Problem.
Der aktuelle Bericht von Doktor Aemstrid bestätigt dies. Alle sind in bester Verfassung.

Keine besonderen Vorkommnisse.

Kom.Maj. Liron
mil.Leit.

DataLog save…

DataLog 2334-56 - Hel 6

DataLog 2334-56 - Hel 6 (2)

7 Gedanken zu “Projekt Grendel: DataLog 2334-56 Hel 6

  1. Das ist doch die Stärke des Brick Time Teams. Geschichten so aufbauen und erzählen, das eigentlich alle relevanten Fragen im Laufe der Stories geklärt werden. Sieht NUR krass aus, ihr habt eine schöne Typo gewählt.

  2. @andinym: Die Typo ist echt gelungen… zumindest die Obere. Kann mich nicht ganz mit den Serifen der unteren anfreunden, auch wenn hier wahrscheinlich der Bezug zum BTT steht.

    Eventueller Bezug auf das „Monster“ in der nordischen Sage „Beowulf“ ist gewollt? Oder steht Grendel für etwas anderes? (Und Liron ist doch hebräisch, oder?)

    Nichts destotrotz wieder sehr schöne Bilder (die aber weniger körnig sein könnten 😉 – Kritik auf hohem Niveau)… Kamera bzw. Iso-Wert und Einstellungen?

  3. @moriartus:

    Mich erinnert die Verwendung der unteren Typo an z.B. SW Episode I. Da hat die Schrift auch Serifen, allerdings aufs optische Minimum reduziert.
    Und die obere Schrift kommt mir sehr bekannt vor, ich komme allerdings nicht darauf, woher (habe einfach schon zu viele Schriften gesehen)…

    Durch das körnige wirken die Bilder so, als würde man die ganze Situation als Betrachter über eine Video-Kamera im Raumschiff/in der Raumstation (?) aus sicherer Entfernung beobachten. Es hat irgendwie Charme.^^

  4. Vieleicht gibt es jetzt nach Grimmhaven eines neues
    Projekt zum Spacethema… 🙂

Kommentare sind geschlossen.