11 Kommentare zu „LEGO® & Disney® – Fluch der Karibik (Bild mit Erscheinungsdatum)

  1. Ich bin höchst erregt vor Vorfreude…und werde sehr wahrscheinlich nicht enttäuscht werden! Der Jack hat, im Gegensatz zu ersten aufgetauchten Kamelreiter-Jack, keinen Hut auf (nur ein Kopftuch). Auch das finde ich jetzt einfach mal positiv…^^

  2. * 4181 Isla De La Muerta – £ 21.99
    * 4182 The Cannibal Escape – £ 30.99
    * 4183 The Mill – £ 40.99
    * 4191 The Captain’s Cabin – £ 10.49
    * 4192 Fountain of Youth – £ 21.99
    * 4193 The London Escape – £ 49.99
    * 4194 Whitecap Bay – £ 71.99
    * 4195 Queen Anne’s Revenge – £ 102.99

    Ich hoffe, das ist noch nicht bekannt hier…^^
    Sind Pfund-Preise, und der vierte Teil spielt wohl in London.

    Ansosnten reizt mich das Kannibalen-Set (wahrscheinlich die Kannibalen aus dem 2. Teil) und ich hoffe, das sich 4191 auf die Kabine von Davy Jones (inkl. Instrument) bezieht.

  3. Ich vermute einfach mal, dass die „Black Pearl“ ein großes Exklusiv-Moc wird. Wie das große Imperiale Schiff aktuell.

    Danke für den Hinweis, andinym.

  4. Hallo,

    Das Set „The London Escape“ sagt ja was über England und Flucht.
    Also für wie warscheinlich haltet ihr es das der Teil 4 in England spielt und Jack in den Tower of London geworfen wird?

    Grüße,
    hellboy

  5. Aus den Set-Beschreibungen weiß ich, das Sparrow auf der Suche nach ewigem Leben ist (das er die Idee verlockend findet, weiß man ja bereits) und er es dabei mit Blackbeard zu tun bekommt. Anscheinend macht er dabei einen Zwischenstop in London, um zu erfahren, wie er ewiges Leben erlangt bzw. wo die „Fountain of Youth“ ist. Logisch wäre, das er es erst nach seinem Aufenthalt in London mit Blackbeard zu tun bekommt, wenn dieser Sparrow dann im Dienste seiner Majestät jagt. Und dann muss er schließlich auch noch irgendwann gegen Angelica (?) und ihre Zombies (mein Highlight) kämpfen, bevor dann im Showdown Sparrow, Barbossa und Blackbeard an der „Fountain“ kämpfen.

    Macht euch schlau über Blackbeard (Edward Teach), es lohnt sich. Ich habs damals gemacht, als ich mich etwas über OnePiece informieren wollte…^^

  6. Hallo,

    Edward Teach war doch der Pirat mit den brennenden Haaren, um seine Feinde zu erschrecken hat er als Blackbeard (wegender Schwarzen Bart) sich Lunten unter mit den Bart und Haaren gesteckt und angszündet. Muss teuflisch gewirkt haben. 😉

    grüße,
    hellboy

  7. So, nun kenn ich auch den offiziellen Trailer in HD:

    http://www.youtube.com/watch?v=HP9VrH2VmtA&feature=related

    Zu den Sets….
    Alles geraten, was jetzt folgt, außer den von Andinym geposteten Namen und Preisen reine Spekulation:

    * 4181 Isla De La Muerta – £ 21.99
    Ein großer HAufen voll Gold mit ein paar Skeletten…
    * 4182 The Cannibal Escape – £ 30.99
    Die guten KAnnibalen aus Teil 3, freu mich auf viele Eingeborenenfigure und Jungle.
    * 4183 The Mill – £ 40.99
    Freu mich drauf, denke, dass es die Mühle ist aus Teil drei…evtl. mit abnehmbaren Mühlrad ?
    * 4191 The Captain’s Cabin – £ 10.49
    Ich würd sagen, dass das ein Impulsset mit Jack und einigen Einrichtungsgegenständen seiner Kabine ist.
    * 4192 Fountain of Youth – £ 21.99
    Meerjungfrauen in einem Teich, vllt noch ein Kampof zwischen Jack und sonstwem.
    * 4193 The London Escape – £ 49.99
    Eine Kutsche und ein Londoner Stadthaus, wäre toll.
    * 4194 Whitecap Bay – £ 71.99
    Kann ich mir noch nichts drunter vorstellen…
    * 4195 Queen Anne’s Revenge – £ 102.99
    Ein großes Schiff würd ich sagen.

    Tolle Namen haben die Sets ja schonmal und es sind auch überraschend viele Sets, zu einem guten Film, ich freu mich drauf zu erfahren ob meine Vermutungen richtig waren 😉

  8. @legoorci:

    Wenn Du dem Link im vierten Post folgst, kannst du auch die Setbeschreibungen lesen. Whitecap Bay wird wohl eine art von Ankerplatz oder Hafen, in bzw. an dem eine Meerjungfrau gejagt wird.^^

    Und die Mühle und die Kannibalen sind aus dem zweiten Teil. Norrington klaut das Herz schließlich nach dem Kampf an der Mühle, um es der East India Trading Company auszuhändigen.

    Der Film wird schon geil! Das LEGO dazu sicher auch…

Kommentare sind geschlossen.