LEGO® „STARWARS“ Welt – Legoland California

Star Wars Miniland Announced!
Da auf unserer Seite eine Diskussion im Gange ist, wo denn genau eine „STARWARS“ – Themenwelt entsteht. Möchte ich hier mal eine offizielle Pressemitteilung der TLG präsentieren und eine Pressemitteilung der „Augsburger Allgemeinen“ kommentieren:

„A new „Star Wars“ themed area at Legoland California with 2,000 Lego models will take visitors chronologically through scenes from the epic film saga.

Scheduled to make its debut March 31, the new „Star Wars“ area will be part of the Carlsbad kiddie park’s Miniland, park officials said Thursday. It will feature animated scenes from the six movies in the series and the „Clone Wars“ television cartoon — complete with special effects and sound effects.


Eight model makers and two animators based at Legoland Germany have been working for a year with Lucasfilm to create 1:20 scale versions of iconic „Star Wars“ characters, spacecraft and landscapes using 1.5 million Lego bricks.“

Um es mal auf das Nötigste zu reduzieren:

Am 31.03.2011 wird im Legoland California eine Themenwelt „STARWARS“ mit 2000 Modellen aus allen sechs Filmen, eröffnet.

Sowohl diese Mitteilung als auch viele weitere Informationen, z.B. welche Modelle wie gebaut werden, zu der kommenden LEGO „STARWARS“ Welt im Legoland California findet hier: FBTB – Offizielles Interview

Die Modelle entstehen allerdings nicht im Minifig Maßstab, sondern im bekannten Legoland-Figuren Maßstab.
Siehe hier.

Was in einem anderen Beitrag auf THE BRICK TIME vermeintlich als „STARWARS“- Welt im Legoland-Deutschland (Günzburg) angesprochen wurde, ist ein Miniland zum Thema „STARWARS“, welches im September 2010 eröffnet wurde und laut dieser Pressemitteilung in der „Augsburger Allgemeinen“ im Juni 2011 erweitert wird.
Wenn man aber die offizielle Legoland-Deutschland Seite besucht findet man im Event-programm 2011 keinen Eintrag dazu. Allerdings kann man auf der „Was ist neu 2011“ folgendes lesen:

„Neu 2011: Das MINILAND wird um 140 Quadratmeter erweitert.

Ein absolutes Muss ist das MINILAND. Dort sind im Maßstab 1:20 mit viel Liebe zum Detail berühmte Städte und Landschaften Europa nachgebaut.


Im Juni 2011 eröffnet hier eine gigantische Neuheit: Eine komplett neue LEGO Welt mit sieben Bereichen aus über 1,5 Millionen handelsüblichen LEGO Steinen. Einige der rund 2.000 detailgetreuen Modelle werden über 2,50 Meter hoch und schon von Weitem im MINILAND zu sehen sein. An verschiedenen Knöpfen könnt ihr einzelne Szenen in Bewegung setzen und zahlreiche Animationen aktivieren.“

Setzt man dies in Bezug zu der Pressemitteilung der „Augsburger Allgemeinen“ , dürfte klar sein was da auf die Besucher zu kommt.

Das heist also: Sowohl in Deutschland als auch in Amerika wird es „STARWARS“-Modelle in Legoland Parks zu bestaunen geben.

LEGO Press Photo - Star Wars Miniland - 1

LEGO Press Photo - Star Wars Miniland - 2

Miniland Tauntaun 3

Notiz:
Auch wenn ich sonst nicht dort lese, habe ich mal das „STARWARS“-Magazin zu dem Thema durchblättert. Konnte aber nichts finden.
Wenn da jemand weitere Informationen hat, verlinkt sie bitte im Kommentar.

5 Gedanken zu “LEGO® „STARWARS“ Welt – Legoland California

  1. die Modelle sehen echt cool aus! Ich dachte, das es bisschen größer wird (also die Figuren).
    Es wäre toll, wenn die ein riesiger Droidenkreuzer bauen würden 🙂

  2. Also im offizelen Star Wars Magazien Nr.60 steht drin das es im Legoland Deutschland das Miniland um 140 m² erweitert wird mit dem Themenbereich Star Wars.
    Es sollen 7 bekannte Szenen dargestellt werden.
    -Episode 1: Naboo
    -Episode 2: Geonosis
    -Episode 3: Kashyyyk/Mustarfar
    -Episode 4: Tatooine
    -Episode 5: Hoth
    -Episode 6: Endor
    -The Clone Wars: Christophiss

  3. da hab ich aber glück in der zeit bin ich in california zum schüleraustausch un dann schau ich da mal rein un erzähl euch wies war^^ 😛
    MfG Trooper69A

Kommentare sind geschlossen.