LEGO® Minifiguren Collectors Series #5

lego collectors series 5 minifigsVom 03.02. bis zum 08.02.2011 fand in Nürnberg wieder die German Toy Fair statt und LEGO hat jede Menge neuer Sets für dieses Jahr angekündigt und vorgestellt. Dabei auch die LEGO Minifiguren Collectors Series #5, die im August 2011 erscheinen soll. Interessant finde ich vor allem den Gladiator und den Zwerg.

Amazon.de LEGO Shop

21 Gedanken zu “LEGO® Minifiguren Collectors Series #5

  1. Ich mag die Collectors Series richtig gerne…
    Durch die ganzen Figuren bekommt man, meiner Meinung nach, eine Menge Inspiration und Ideen. Wahrscheinlich so viele, das man dann gar nicht alles umsetzen kann.
    Während der Gladiator und der Zwerg auch für mich klar zu Besten der Serie gehören (der Gladiator lässt mich auf antike LEGO-Sets hoffen), finde ich auch das Echsenkustüm interessant (Städte im Micro-Format lassen grüßen, und mit dem Affenkostüm wird es dann Godzilla gegen King Kong). Außerdem mag ich an Zubehör den Affen (den ich gerne näher und frontal sehen würde) und die Torte, die der Clown hält. der Holzfäller ist durch das Cap interessant. Scheint ja, was die Form angeht, ähnlich zu sein, wie die Kopfbedeckungen des Baseball-Spielers und des Rappers. Und ich mag diese „reale“ Form eher leiden, als die üblichen LEGO-Caps.

    Schön, schon über die 5. Serie zu sinnieren, wenn man die 4. noch gar nicht hat.^^
    Aber ich bin gespannt und freue mich drauf!

  2. Mit den Figuren kann man auch einzelne Zenen Eines Lebens oder spezielle Situationen ausdrücken.Die Series Ergänzen sich ja gegenseitig: Hölenmann;Hölenfrau

  3. Ich finde die alle cool. Aber irgend wie ist es echt anstrengend, dass die Figuren so schnell hintereinander kommen.

  4. @classic-piratfan
    Genau so sehe ich das auch, die Serien kommen zu schnell hintereinander. Das geht dann nur so lange gut, bis die Leute übersättigt sind und/oder nicht mehr gewillt sind das Geld aufzubringen so vieles zu kaufen. Und in der Vergangenheit hat man an anderen Beispielen gesehen, daß so etwas maximal 1-2 Jahre gut geht und dann wieder eingestellt wird. Aber wahrscheinlich ist das der Wunsch von Lego, 1-2 Jahre lang das Geld ab zu greifen und dann wieder was anderes zu machen. Man sollte auch immer berücksichtiges welches die Zielgruppe der Minifig-Serie ist: Kinder, die auf dem Schulhof (oder zu Hause) die Figuren tauschen. Und die meisten Kinder haben einen recht eng begrenzten Zeitraum in dem sie mit Lego spielen. Die AFOL’s haben mehr Zeit… 🙂

    Von Figuren her begeistert mich am meisten der Gladiator, der Garde-Soldat und der ’schwarze Mann‘, der aussieht wie aus den 20er Jahren während der Prohibition; mit MG im Geigenkasten…

    Gräte

  5. Zum Thema Kinder: Ich bin 13. Ich spiele 4 Stunden Lego und 4 Stunden Anno 1404. Zeit und Geld (üpiges Taschengeld und Arbeitsgeld vom Rassenmehen)sind also da. Es tut mir wegen den Rechtschreibfehler leid.

  6. @hallo98
    Und wie stehst du dazu, daß die Minifig Collectors Serien so schnell hintereinander kommen? Bist du eher dafür oder dagegen? Das oben ist ja nur meine Meinung. Vielleicht denkt man mit 14 ja anders darüber!?

    Gräte

  7. ich find es eher bescheiden den in den Läden, wo ich Lego kaufe, bekommen die immer eine Box, aus der ich alle guten Figuren holle, und dann erst eine neue, mit der 2 und 3 Serie war es schon ein problem mit den neuen Figuren die zu schnel hintereinander kommen.
    Ich finde das eine „schweinerei“ von Lego, denn ich muss jetzt mein weniges Taschengeld bei Amazon ausgeben um an die Fieguren zu kommen.
    Ich hatte Glück und konnte in der Box zwei Elfen erfühlen.
    Wenn es noch schneller zwischen den Serien gewechselt wird bekommt mein Laden des Vertrauens bestimmte Serien halt gar nicht, weil sie sie nicht bestellen können auf Grund der neuen Serie.
    So hoffe ausführlich genug.^^

  8. @hallo98
    Ich wiederspreche mich in den Komentaren, das liegt daran das ich viel Taschengeld bekomme,
    es aber im Vergleich zu Amazons Preisen eine lapalie ist.

  9. @hallo98
    Da bin ich ja beruhigt, daß ich als älterer das nicht alleine so sehe, daß die Serien viel zu schnell hintereinander kommen. Ich glaube wirklich nicht, daß sich Lego damit einen Gefallen tut. Vielleicht sollte man mal Beschwerde-Mails an Lego schreiben.

    Gräte

  10. Keine schlechte Idee, viel Glück!
    Vieleicht machen sie das aber weil viele Ideen für neue Figuren kamen und Lego will das die Figuren im i-net gekauft werden für mehr Kohle.

  11. Also meinetwegen könnte jeden Monat eine Miniserie rauskommen!
    ich kaufe ja nicht alle Figuren einer Serie, sondern nur die, die mir gefallen ^^

    kanns kaum erwarten den Mafioso zu haben

  12. @Greate
    Ich bin auch nich mit den schnell aufeinander folgenden Serien zufrieden, da wenn man eine Figur versucht zu erfühlen und man mehrere Geschäfte abklappert um sie zu bekommen verliert man nach einigen Wochen die Gedult, da es dann schon die neue Serie gibt.
    Ich finde das der Zeitraum zwischen der 2. und 3. genug war, zwischen der 3. und 4. aber zu kurz war. Da LEGO nur die Pakete in sehr kleinen Mengen Produziert haben die Läden schon nach der 1. Woche keine Tüten mehr so wie „Real“.

  13. Ich würde gerne mal den Preis der neuen Minifiguren Serie ansprechen. Diese sollen absofort 2,49 Euro kosten. So steht es zumindestenz in dem neuen Lego Katalog. Diese Preiserhöhung finde ich unter aller Sau. Es ist nicht so das man das Geld nicht hätte, aber diese giriege Geldmacherrei finde ich nicht gut.
    Anscheinend haben sie gemerkt, dass sich die Minifiguren gut verkaufen lassen und wollen jetzt noch mehr rausholen.

    Ich weiß das gehört hier nicht hin, aber ich habe eine Frage an die Brick Time Group. Was ist mit dem Link, in der rechten Spalte, der zum Flickr Bricktime Gruppen Pool führte passiert??

  14. Hi Nikosolo,

    Das mit der Preiserhöhung ist mir auch unangenehm aufgestoßen. Vielleicht gibt es ja „gute“ Gründe dafür. Man müsste sie bloß dem Kunden nahe legen. ansonsten entstehen eben Vermutungen wie Gewinnorientiertes Vorgehen.

    Das Problem mit dem Link ist uns bekannt, wir sind gerade dabei das zu fixen.
    Danke für deine Aufmerksamkeit.

    MfG BoB

    • Also für mich ist dieses Foto komplett neu. Wo hast du es denn entdeckt? Für mich sieht die Figur sehr echt aus.. Und wenn dem so ist, dann ist die Figur wirklich super und ich schließe mich deiner Vorfreude an!

    • Okay, ich hab die Bilder bei Brickpedia auch gefunden, aber wo hast du die weiteren Informationen her? Ich werde gleich einen Artikel verfassen. Danke dir schon mal.

  15. Hallo. Habe heute in einem ToyRus Prospekt gelesen, das man 10 Lego Minifiguren der Serie 5 für 10 Euro bekommt. Wenn man bedenkt das eine Figur sonst 2,49 Euro kostet ist das ein verdammt gutes Angebot. Ob diese Aktion schon ist oder noch kommen mag weiß ich nicht. Ich werd auf jeden Fall gleich mal in einem ToyRus Laden vorbeischauen.

  16. Hallo Nikosolo,
    die Aktion war letzte Woche und endete am Montag den 02.01., aber vielleicht wurde die Aktion ja verlängert.

  17. Oh, das ist wirklich schade. 🙁
    Aber naja ich schau mal trotzdem vorbei.

Kommentare sind geschlossen.