LEGO Kingdoms 2011

Amazon.de LEGO Shop

LEGO hat auf der Toy Fair 2011 in New York, 4 neue Sets aus Kingdoms Serie vorgestellt.

Folgende Sets erscheinen im August 2011 und können bei Amazon vorbestellt werden:
LEGO Kingdoms 6918 – Hinterhalt in der Schmiede (9,99 €)
LEGO Kingdoms 7187 – Flucht aus dem Drachengefängnis (19,99 €)
LEGO Kingdoms 7188 – Angriff auf die Königskutsche (39,99 €)
LEGO Kingdoms 7189 – Überfall auf das Mühlen-Dorf (69,99 €)

LEGO Kingdoms 6918 – Blacksmith Attack

LEGO Kingdoms 7187 – Escape From Dragon’s Prison

LEGO Kingdoms 7188 – King’s Carriage Ambush

LEGO Kingdoms 7189 – Mill Village Raid

Amazon.de LEGO Shop

34 Gedanken zu “LEGO Kingdoms 2011

  1. Top.

    Hab die Scheune ja auch schon mal woanders gesehen. Demnach käme das Schwein mit aufgedrucktem Schlammfleck und das Pferd als grauer Schimmel daher, aber schön ist das Set trotzdem. Das gleiche gilt für den Angriff auf den Schmied. Und die Kutsche bzw. das Set mit der Kutsche ist anhand der Teile auch nicht zu verachten!

  2. Hallo Zusammen,

    hier noch ein paar andere Bilder davon:

    http://spieletest.at/pics/bericht/865/lego25.JPG
    http://spieletest.at/pics/bericht/865/lego26.JPG
    http://spieletest.at/pics/bericht/865/lego27.JPG
    http://spieletest.at/pics/bericht/865/lego28.JPG
    http://spieletest.at/pics/bericht/865/lego29.JPG

    Der Bauernhof gefällt mir sehr gut.

    Und der Schmied mit den neuen Waffen ist auch klasse.

    Bei den Bildern oben sind die das Schwein un das Pferd tatsächlich bedruckt.
    Das Gleiche gilt auch für die Pferde an der Kutsche.

    Ich freu mich jedenfalls auf den Sommer!

    Schöne Grüsse,
    Marc

  3. Hübsche Sets sind das, aber ich finde, dass die Waffen beim Schmied nicht so recht zu Lego passen…irgendwie sehen die eher nach Billig-Spielzeug aus. Ist meine Meinung dazu. Ist aber trotzdem gut, dass mal wieder etwas realistischere Sachen rauskommen.

  4. Bei den Sachen muss ich CheeseSlopeFan (geiler Name :D) Recht geben, die sehen echt billig aus. Aber alles in Allem freu ich mich auch auf die Sets. Und zwar auch auf die bedruckten Tiere 😀 (Insider).

  5. Gefällt mir, gefällt mir . . . neue Waffen sind immer Willkommen! Wie ich sehe gibt es nun auch Ziegen und Hühner bzw. Eimer in Lego – Form, dass finde ich positiv 🙂

  6. Hoffen wir mal, dass sie auch wirklich in Deutschland erscheinen 😉
    Der Schmied und die Windmühle habe ich mir schon vorgemerkt.

  7. Ich finde die Sets sind gut, aber die neuen Waffen sind sinnlos und werden sich nicht durchsetzen (nur bei einen set erhältlich bis jetzt das ist total sinnlos) sonst find ich die Idee einer Schmiede gut(sieht aus wie ne Mini version von der aus den Marktplatz).

    @THE BRICK TIME Team
    Ich hab mal ne Frage. Und zwar wie man so einen Blog macht, weil ich möchte auch einen machen und verstehe nicht wie das geht.

  8. @Bacara
    Schlecht informiert. Aus Nürnberg gab es auch Fotos über ein neues LEGO-Spiel (Heroica oder so). Mindestens in diesem Spiel kommen die Waffen so auch noch vor. Und irgendwo müssen sie ja das erste Mal enthalten sein. Auswahl ist immer gut, die werden schon Einsatz finden.

  9. Also ich finden die Sets sehr gut. Nur die Hühner gefallen mir nicht so richtig. Da finde ich die selbst gebastelten (der Hahn bei dem Heuschober ist noch so) besser. Aber die Ziegen sind gut gelungen. Freu mich schon auf die Sets. Da kommen einem wieder gute Ideen.

    Gräte

  10. Ich finde, dass sich die neuen Waffen gar nicht durchsetzten müssen (wenn doch, ist auch gut). Derjenige der die Waffen gut findet, kauft dieses Set bzw. Sets – derjenige dem das egal ist, achtet sowieso nicht darauf. Ich finde es besser wenn nicht jede Minifigur mit dem gleichen Schwert bzw. der gleichen Axt „herumläuft“ (ich weiß das Minifigs nicht laufen 🙂 ), so kommt noch mehr Abwechslung und Realität in die MoC´s.

  11. Gute sets ich werde mir aber nichts kaufen da ich eh im Begriff bin meine Sachen zu verkaufen oder wenigtens ein Teil davon….aber die Schmiedwaffen…also ich finde die auch eher Sinnlos aber gut das Lego überhaupt was neues macht,da kann man sehen das sie auch versuchen etwas zu erneuern^^

  12. @Bacara + Bob
    Bei mir funktioniert das so nicht. 🙁 Könntet ihr mir noch mal erklären was ihr alles gemacht habt (ruhig auch nur das Wichtigste) damit das mit dem Blog funktioniert. Schon mal danke im vorraus. 🙂

    @Graete
    Das stimmt, aber sonst sehen die sets doch ganz gut aus. Die neue „Ritter-Reihe“ von Lego ist sowieso besser als Castle, die gab als ich 2007 von Ritter auf Star Wars umgestiegen bin, der Umstieg hatte aber nicht nur damit etwas zutun. Was ich damit sagen will ist das Lego mit den Mittelaltersets wieder den richtigen Weg gefunden hat und somit es auch für mich wieder interessanter wird.
    MfG Hondo

  13. Die Schmiede finde ich verwirrend immer wieder ändern sich Teile.
    Die Packung sieht anders aus als das aufgebaute.

  14. Die Packung war ja auch nur ein Vorschaubild. Quasi ein Dummy, um den Leuten (auf Messen etc.) ein Gefühl dafür zu vermitteln, wie die Schmiede grob aussehen wird.
    Daher ist LEGO auch daran interessiert, möglichst spät Bilder zu veröffentlichen, weil erste Bilder immer vom endgültigen Produkt abweichen können.

  15. Ja schicke Sets. Besonders gut ist die Mühle mit Scheune und dann die Schmiede. Was mir aber aufgefallen ist, dass das in erster Linie Sets von den Drachenrittern sind.

  16. @Commander Fox
    Das stimmt und freut mich ganz besonders! Nicht nur, das die ganze Kingdoms – Serie super für Mittelalter MoC´s zu verwenden ist – kann ich mit den Drachenrittern meinen „Drachenorden“ auch aufpolieren. 🙂

  17. Hmmmm wenn ich so recht gucke endecke ich, dass die Schmiede ZIEMLICH klein ist….da passt nichtmal ne Figur rein. Und ich wette die wollen für diese jämmerliche Ding 30 Euro haben.

  18. @Saschmaster
    Wenn es Lego SW wäre dann würden sie wahrscheinlich 25€ haben wollen dafür, aber da es ja ein „reines“ Lego set ist machen sie es nicht so teuer. Also ich schätze auch so 10-15 €.

  19. Naja,trotzdem teuer^^Naja ich kauf mir eh nichts mehr also von daher ist es nicht schlimm

  20. habs jetzt auch gesehn xD hatte nachm fragen geschaut. denkt ihr kingdoms wird weiterhin fotgesetzt mit mehr so „friedlichen“ sets

  21. Ich denke schon. Sind AFOL-freundlicher und auch sinnvoll für das Erstellen von Spielenwelten für Kinder/von Kindern.

  22. Ich habe die Sets letztes Wochenende bei uns im Lego-Store gesehen und gleich eins gekauft!

  23. Ich hab mal eine Frage und zwar hat schon jemand von euch sich die Mühle geholt wenn ja möchte ich gerne eure Meinung wissen weil ich überlege noch ob ich sie mir hole.

    @Schrodi
    Ja Lego sollte umbedingt weiter machen mit solchen „friedlichen“ sets. Ich hab da sogar schon ein paar Ideen was Lego unbedingt mal machen sollte. Sie sollten mehr von diesen mittelalterlichen Häusern machen wie beim Marktplatz.

  24. moin,

    die aktuellen sets sind schon eine gute sache, denke ich! nach der vielen troll und fantasy geschichte ist es an der zeit auch mal wieder ein bischen „realität“ in die sache zu bringen! der bauernhof und die schmiede haben den weg in meine sammlung gefunden und werden mich bei meinem brugprojekt unterstützen 😉 die hühner und das pferd waren längst überfällig! bei den waffen sehe ich das genauso wie viele andere hier: die hätte lego sich in der form sparen können!!! die sehen echt billig aus und passen optisch irgendwie nicht zu lego!
    naja, jetzt warten wir sicherlich alle schon gespannt auf das ritterturnir!! mal sehen wie sich die neuauflage der BlackFalkoms in zukunft entfaltet!
    bis denne
    Legolas

Kommentare sind geschlossen.