Buch Rezension: LEGO StarWars Minifiguren – Sammlerkatalog

Amazon.de LEGO Shop

Sammlerkatalog LEGO Star Wars Minifigiuren 1999-2011Vor einem Monat berichteten wir hier über den Sammlerkatalog LEGO StarWars Minifiguren der von Robert Greiner herausgegeben wurde.

Da insbesondere bei der deutschen LEGO-StarWars Fan Gemeinde (u.a. bei den Kollegen von Imperium der Steine) arge Kritiken kamen, möchte ich das Thema hier mal aufgreifen und meinen (als Non-LEGO StarWars Fan) neutralen Eindruck des Buches wieder geben.

Worum gehts:
Das Buch ist ein(e) Katalog/Auflistung der LEGO StarWars Minifiguren die in den Jahren von 1999 bis 2011 erschienen sind. Es hat 120 Seiten und es sind insgesamt ca.333 Minifiguren mit diversen Informationen gelistet. Anscheinend ist das primäre Ziel des Buches dem Leser vermitteln zu können welche Figuren es gibt und wie viel diese (momentan) wert sind. Der Katalog kostet 14,99€ (zzgl. 3€ Versand). Das Buch hat keine ISBN-Nummer. Womit allerdings keine rechtlichen Vergehen begangen werden, wie man es bereits in LEGO-Foren lesen konnte.

Mein Eindruck:
Ein Sammlerkatalog/Preisführer im Buchformat, hm!? Im Zeitalter der Information, wo die Dinge sich rund um die Uhr ändern ist es aus meiner Sicht eine recht konservative Methode etwas so lebendiges wie Preise, auch wenn man sich auf den Sammlerwert beruft, in Buchform festzuhalten. Konservativ trifft es für mich nicht nur im Bezug auf Aktualität der Preise sondern auch im Bezug auf das Design des Kataloges. Vom Cover bis hin zur Rückseite zieht sich eine gradlinige Sub-Qualität der Aufmachung durch das Buch. Vom Layout des Cover, über die Qualität der abgelichteten Minifiguren, bis hin zu diversen methodischen und didaktischen Fehlern, die mir bereits beim ersten Durchblättern auffielen, ist hier eindeutig zu erkennen das ein Laie am Werk war. Nun gut, vom Sammler für den Sammler. Das hat einen romantischen Charakter.

Unabhängig davon muss ich zugeben, dass ich schon immer ein Fan von Sammlerkatalogen und dergleichen war. Ich gucke mir immer wieder gerne Auflistungen von Sets an. Seien es alte oder neue Kataloge. Man kann sehen was es bisher gibt. Überlegen ob man das Eine oder Andere nicht doch vielleicht kauft, oder einfach nur fantasieren was man mit den Sets machen könnte. Oft fallen mir auch Details auf, die mir vorher nicht bewusst gewesen sind.

Auch wenn ich mir diesen Katalog ansehe, stelle ich fest, dass das Vorhandensein vieler Figuren mir gar nicht so bewusst war. Expliziter kann ich das auf diverse Minifig-Elemente beziehen. So z.b. Beispiel auf den Torso von Han Solo aus den Sets 6212 und 8129. Die kannte ich vorher gar nicht, dabei gefallen sie mir mehr als gut. Auch viele andere Details waren mir nicht so bewusst, bis ich zum Lesen dieses Buches kam.

Und ich glaube das ist der entscheidende Punkt. Das Buch-Lesen. Vor allem das Lesen in gemütlicher Atmosphäre und in Ruhe. Da ich eh ein passionierter Leser bin und es Liebe einfach mal abzuschalten und „nur“ zu lesen. Jetzt kann man sagen, bei diesem Buch kann man nicht viel Lesen, da es kaum Text gibt. Das ist auch richtig so, allerdings kann man ja auch viel „betrachten“. Und genau Das ist es auch was ein LEGO-Fan in einem Großteil seiner Hobbyzeit macht. Er betrachtet sein LEGO bzw. MOCs von anderen. Warum dann nicht auch in Buchformat?

Fazit:
Dieser Katalog/Preisführer ist definitiv kein Muss! Er gibt einen guten und schnellen Überblick über die Minifiguren des entsprechenden Zeitraums. Für passionierte (LEGO – StarWars) Sammler kann ich ihn empfehlen. Da kann man mal auf ein kleines Set verzichten und hier ruhig zugreifen und einfach mal „schmökern“. Man kann seinen Minifiguren-Bestand prüfen und sich einen guten Überblick verschaffen. Das passt schon. Allen anderen, vor allen denjenigen die eine Preisübersicht suchen, kann ich getrost vom Kauf abraten.

Amazon.de LEGO Shop

6 Gedanken zu “Buch Rezension: LEGO StarWars Minifiguren – Sammlerkatalog

  1. Also als alter Star Wars Fan finde ich den Katalog nicht sehr anregend (besitze ihn selbst) da die Preise….nunja nicht der Realität entsprechen..außerdem die Fotos sind manchml von mittelmässigen standart

  2. Also ich warte bis Herbst, wenn die „LEGO Star Wars Character Encyclopedia“ von DK Publishing heraus kommt. Gefunden bei Amazon.de. Bisher haben die auch immer ganz witzige Sachen raus gebracht. Ausserdem ist für € 13.50 dann noch eine Minifig dabei. Aber erst mal durch blättern bevor ich mich entscheide.

    Gräte

  3. WOW!!!

    Da es bisher noch keiner gepostet hat:

    Gestern wurde bekannt gegeben, dass nächstes Jahr die Lego Super Heroes Linie erscheint.
    http://www.legosuperheroes.com/
    Zunächst war „nur“ von der DC-Comic-Lizenz die Rede … mit u. a. Batman, Superman, Green Lantern und Co.
    Heute Nacht wurde das ganze noch um die MARVEL-Lizenz erweitert!!!!!!!!!!!

    Der HULK, CAPTAIN AMERICA und IRON MAN sind schon fest angekündigt.

    Drei Linien wird es geben:
    – LEGO Marvel’s The Avengers movie line brings such ever popular Marvel characters as Iron Man, The Hulk, Captain America, Thor, Hawkeye, Loki and Black Widow to LEGO minifigure form.
    – The LEGO X-Men collection includes minifigure comic versions of Wolverine, Magneto, Nick Fury and Deadpool
    – The LEGO Spider-Man sets offer minifigure comic versions of Spider-Man and Doctor Octopus.
    – The first buildable characters in the LEGO SUPER HEROES collection are highlighted by Captain America, The Hulk and Iron Man.
    Select figures will be unveiled in the LEGO booth (#2829) during Comic-Con International at the San Diego Convention Center July 21-24.

    Erste Bilder der auf der Convention vorgestellten Prototypen:
    http://www.flickr.com/photos/65451543@N04/

    Der HULK rockt!

    • Vielen Dank für den Hinweis.
      Auch wir haben das verfolgt, nur hat keiner von uns bisher die Zeit gefunden, einen Artikel zu schreiben.
      Allerdings ist mir das mit Spiederman und The Avengers neu. Du sagtest drei Linien und zählst vier auf? Und du meintest zusätzlich zu den DC Reihen? Ich hab das bis jetzt erst so aufgefasst, dass TLG alle Superhelden unter dem eigenen Namen LEGO Super Heroes erscheinen.

Kommentare sind geschlossen.