LEGO® 2012 – City Forrest Police Station

Amazon.de LEGO Shop

Es ist ja schon seit einiger Zeit bekannt, dass LEGO® im nächsten Jahr im Thema City den Naturschutz bzw. das Thema Natur integrieren möchte aber es gab noch keine Bilder. Der Punkt hat sich kürzlich geändert.

Jetzt gibt es erste Bilder. Neben Bären, Hillbillies und Bäumen sieht man auch ein neue Sorte Stein. Und zwar einen Mauerstein, an dem die Fugen gesenkt sind. Unabhängig davon das mir die Sets gefallen, gefällt mir der Stein ehrlich gesagt überhaupt nicht.

Da ist ja immer weniger Kreativität gefragt. Die Steine werden immer detailierter. Was zum Einem gut ist, da man schnell etwas ansehnliches schaffen kann, aber zum Anderen den Reiz nimmt etwas „Einmaliges“ schaffen zu können.

Naja, seht selbst:

LEGO 4440 Forrest Police Station

LEGO 4438

LEGO 4208

LEGO 4209

Amazon.de LEGO Shop

9 Gedanken zu “LEGO® 2012 – City Forrest Police Station

  1. Ich find die neuen Lego City sets sind mal was anderes, aber mich interessiert Lego City äh nicht. Ich hab schon gesehen das die neuen Steine auch bei den Ninjago Sets eingesetzt werden und ich finde das die Steine etwas besonderes sind und jeden eigengebauten etwas besonderes gibt und ich hoffe das die Steine auch bei Pick´a Brick erhältlich sind. (sry für die vielen unds)

    Den Bären finde ich absolut super und will mal gucken ob ich den bei ebay günstig bekomme. Für die neuen Castle/Kingdoms sets (wenn sie kommen) wäre der bär auch was.

  2. Ich bin zwar eher Fantasy-Fan aber die Sets sind schon irgendwie cool.
    Besonders angetan hat es mir der Bär – wie wohl allen bisher 🙂

  3. Auch ich mag den Weg den LEGO mit seinem City Thema naechstes Jahr einschlaegt. Es ist mal etwas anderes, als jedes Jahr eine neue Polizei- und Feuerwehrstation. Mir gefaellt ausserdem dass es nun mehr ‚zivile‘ Sets, wie den Recycling Truck gibt. Denn LEGO soll ja auch zum selbstaendigen Lernen beitragen und nicht immer nur guter Polizist sucht boesen Gangster.
    Besonders angetan bin ich vom Set 4438. Der Baer!! Ich hab mich immer gefragt warum LEGO zur Zeit der Arktis Sets nur einen Polarbaeren herausgebracht hat und nicht gleichzeitig die selbe Form fuer ein City Set mit einem braunen oder schwarzen Baeren..
    Im Punkt des neuen Steins muss ich BoB zustimmen, auch ich finde ihn ueberfluessig.

  4. Lego scheint ein wenig umzuschwenken in seinen City-Sets. Mir gefällt das. Da läßt sich eine Menge herausholen. Diese (amerikanischen) Feuerwehrmänner sind ja schon mal ein guter Anfang.

    Was mich bisschen ärgert: Dieses Jahr gibt es keinen Castle-Adventskalender 🙁

  5. Ich bin ja nicht so der fan von neuen Steinen, aber naja. Das Thema ist trotzdem gut.

  6. Also wegen des „neuen“ Steins darf ich Euch berichtigen – in den Creator bzw. Exclusiv-Sets (z.B. Einfamilienhaus / 6754 oder Grand Emporium / 10211) taucht der Stein auf jeden Fall schon im Jahr 2009 auf, ist also nicht neu in 2012! Mir gefällt er im Übrigen ganz gut 🙂

  7. @maler
    Der Mauerstein ist eine Formheit, die es erst in den 2012er Sets geben wird. Den gab es zuvor noch nicht, auch nicht in den Sets 6754 und 10211. In den Bauanleitungen auf einer der letzten Seiten ist immer eine Zusammenfassung aller Teile, da kann man das recht schnell überprüfen. Aber auch Bricklink gibt darüber eine genau Auskunft, der Mauerstein wird in 2 City Sets und 2 Ninjago Sets enthalten sein, vorher gab es den noch nicht.

Kommentare sind geschlossen.