Terranische Konföderation: Schwere Infanterie und Kampf-Servitor

Heavy Inf. and Servitor 2„… der schwere Infanterie-Trupp war an Ort und Stelle. Als der Sergeant die feindlichen Späher bei der Arbeit beobachtete, wusste er, dass es an der Zeit für den Angriffsbefehl war. „Primäre Einheiten, angreifen“, flüsterte er in sein integriertes Mikrofon, wissend dass es der letzte Befehl war, den er in diesem Konflikt geben musste.

Zwischen den Felsen östlich des Pfades erhoben sich zwei schwere Infanteristen, visierten ihre Ziele an und gaben tödliche Salven in Richtung der gesichteten feindlichen Späher ab. Lehrbuchmäßig hervor sehbar, wichen die feindlichen, nicht humanoiden, Feinde nach Westen aus.

Darauf hatte der Rest des Trupps nur gewartet. Sowohl die Soldaten als auch der Servitor schossen reflexartig aus ihren Deckungen. Mit massiven Rückstoß krachten die schweren Gewehre. Salve um Salve ergoss sich in einem infernalen Regen über dem Gegner…“

Konfliktprotokoll 2.3A – Kampfhandlungen im Gamdron District

—————————————

Die schwere Infanterie ist die am stärksten bewaffnete und ausgerüstete reguläre Fußtruppe in der Standard-Infanterie der terranischen Konföderation. Unterstützt durch diverse Kampf-Servitoren wird die schw. Inf. dort eingesetzt wo es die Umstände erforderlich machen, dass entsprechende Feuerkraft vorhanden ist.

Heavy Inf. and Servitor

6 Kommentare zu „Terranische Konföderation: Schwere Infanterie und Kampf-Servitor

  1. Soll der Anzug der linken Person ein Jetpack sein? Wenn ja, muss ich sagen super. Ist ein teil der Waffe nicht ein Akubohrer?
    Irgendwie stört mich am Roboter der rote Bauarbeiterhelm. Während der Schutz vom Boxer super verbaut ist.

    Aber wann gehts mit Grimhavn weiter?

  2. Hi,

    Ja, das ist ein Jetpack.
    Der Bauarbeiterhelm stört mich auch sehr. Gut erkannt. Leider hatte ich, verdammt noch mal, nur einen Boxerkopfschutz. 🙁

    Mal sehen, jetzt gibts erstmal noch ein bisschen Space. 😉

  3. Top,

    Erstklassige Geschichte.

    Der Bauarbeiterhelm ist wirklich fehl am Platz. Das soltest du so schnell wie möglich korregieren. 😉 Ansonsten sieht der MEch klasse aus. Vor allem die BEine gefallen mir. Schöne Gelenke.

    Nur weiter so.

  4. Jetzt muss ich auch mal was sagen. 🙂

    Verfolge das seit dem ersten Modell. Das Farbschema ist wie gemacht für eine große Armee.
    Und die Armee der Konföderation wird immer größer.
    Freu mich auf die nächsten Beiträge.

  5. Sehr gut gemacht. Respekt. Das mit dem Bauarbeiterhelm muss ich ja nicht erwähnen 😉 Ich hab noch zwei Boxer hier herum liegen. 🙂

    Schöne Idee bei der rechten Person, dass du die Waffe mit einem Fernglas verlängert hast. Das hat was.

    Freu mich schon drauf, den Mech in Action zu sehen 🙂

Kommentare sind geschlossen.