Rückblick 2011 / Ausblick 2012

Was war, ein Rückblick auf 2011

Das war es fast schon wieder mit 2011 und die Zeit zwischen den Feiertagen wollen wir zum Anlass nehmen, um auf die LEGO® Welt von 2011 zurückschauen. Was bewegte uns vor einem Jahr, worauf schauten wir mit Neugier auf das Jahr 2011 und was wurde daraus.

Das war wohl zum einem, ganz klar die Ankündigung von LEGO, das Lizenz Thema Pirates of the Caribbean heraus zubringen. Die ersten Bilder gab es auf der ToyFair im Februar 2011 zusehen. Die Sets kamen dann Anfang Mai in den Handel. BoB berichtete hier über seine ersten Eindrücke. Mir gefällt die Reihe sehr gut, nur leider sieht es so aus, als ob es 2012 keine neuen Sets der Serie geben wird. Der fünfte Kinofilm von Pirates of the Caribbean ist für 2013 geplant, vielleicht bekommen wir ja dann weitere Sets.

Die Star Wars Sets haben mir 2011 überhaupt nicht gefallen, aber das wird sich 2012 ändern, dazu später mehr. Einziges Star Wars Set was ich mir 2011 zugelegt habe, war das Set 7956 – Ewok Attack. Der SW Weihnachtskalender hat mich stark enttäuscht, der Preis markiert zur Zeit die obere Grenze des Preis pro Stein Verhältnis. Reißenden Absatz erlangte der Kalender aber trotzdem, er war zum Preis von 30€ schnell ausverkauft und wurde dann zu Preisen um die 50€ gehandelt. Einen Star Wars Weihnachtskalender wird es auch 2012 wieder geben.

Mein persönliches Set des Jahres 2011 ist der LEGO Technic 8110 – Unimog U400, den ich dann in den Tagen vor Weihnachten auch endlich zusammen gebaut habe. Bis Ende November wurden allein in Deutschland 60.000 Exemplare des Unimogs verkauft. Ein 15-köpfiges Team war mit der Entwicklung des Unimogs 14 Monate beschäftigt. Nach dem Motorisierten Raupenbagger aus dem Jahr 2010, hoffe ich dass auch 2012 ein weiteres Set dieser Art folgt.

Viele neue Castle Sets gab es 2011 nicht und wirklich gefallen hat mir nur das Set LEGO Kingdoms 7189 – Überfall auf das Mühlen-Dorf.

Dieses Jahr gab es, glaube ich, drei Minifiguren Serien. Die Grundidee dieser Serien ist wirklich gut, nur leider werden die Minifiguren immer noch in China herstellt. Zu diesem Thema hatte BoB hier etwas geschrieben und am Ende dieses Artikels werde ich auch noch etwas zu diesem Thema schreiben.

Was wurde eigentlich aus LEGO Universe? Das lief wohl nicht so gut wie von LEGO erhofft, denn zum 1. Februar 2012 heisst es Game Over für das Online Spiel (MMOG). LEGO informiert zwar die Nutzer auf dieser Seite über die Schliessung, allerdings erfährt man dort nicht, warum der Dienst jetzt genau beendet wird.

Mitte Dezember startete LEGO einen neuen Dienst mit dem Namen Rebrick. Rebrick ist eine Art Social Network, mit dem LEGO wahrscheinlich versuchen möchte wieder mehr Kontrolle über seine Kunden zugewinnen. Rebrick verbindet in erste Linie das eigene Profil mit den bekannten Bilder Diensten wie Flickr oder MOCpages. Wir haben uns bis jetzt bewusst von all diesen Social Networks ferngehalten und werden das auch weiter machen. Deshalb werden wir Rebrick zwar beobachten aber nicht nutzen.

Was kommt, der Ausblick auf 2012

Nun ein Blick in das kommende Jahr 2012. Die neuen Wintersets sind bereits alle bekannt, teilweise schon erhältlich oder erscheinen Ende Januar bis Anfang Februar.

Sehr erstaunlich finde ich, dass die Ninjago Serie mit einer dritten Erscheinungswelle fortgesetzt wird. Ich kann dem Thema nicht wirklich was abgewinnen, ein paar interessante Teile in den Sets, das war es aber auch schon. Um so mehr wundert mich, dass das Ninjago Thema zum Top10 Spielzeug des Jahres gewählt wurde. Die kürzlich im Internet aufgetauchten Preliminary Bilder deuten bereits auf eine vierte Erscheinungswelle der Ninjago Sets im Sommer 2012 hin. Zum neuen Set Ninjago 9442 – Jays Donner-Jet hatte ich kürzlich eine Review geschrieben.

2012 wird es zwei neue Lizenzthemen geben, eins davon ist das Super Heroes Thema. Wir hatten bereits darüber berichtet. Die Sets sind im LEGO Online Store bereits erhältlich.

Nun zum Klassiker unter den Neuerscheinungen, die Star Wars Sets. Nach dem die letzten Erscheinungswellen, aus meiner Sicht, zu viele Sets aus der Comic Serie enthielten, bekommen wir nun endlich wieder ein paar Sets aus den Star Wars Filmen. Die kommenden Star Wars Sets finde ich seit langem mal wieder richtig gut, vor allen die beiden Sets 9490 – Droid Escape und 9489 – Endor BP haben es mir angetan. Aber auch der neue TIE Fighter steht auf meiner Einkaufsliste. Gespannt bin ich auch bezüglich der neuen Serie Star Wars Planet Sets, mal sehn in wie weit die brauchbar sind. Preliminary Bilder für die Sommersets 2012 gibt es hier.

Die Castle (Kingdoms) Serie wird vorerst nur mit einem Set weiter geführt, auch hier berichtete wir bereits über das Königliche Turnier.

Für 2012 sind bis jetzt zwei weitere Minifiguren Serien angekündigt, Nummer 6 und 7. Insgesamt werden es wohl wieder 3 Serien werden. Die Minifiguren der Serie 6 sind im LEGO Online Store ab sofort erhältlich.

Bereits vorgestellt hatten wir die neue LEGO Dino Reihe, die im LEGO Online Store bereits erhältlich ist.

Im Sommer erwartet uns dann noch ein völlig neues LEGO Thema mit dem Titel Monster Fighters. Erste Bilder gibt es hier zu sehen.

2012 versucht LEGO mal wieder auch die Mädchen für sein Kunststoffspielzeug zu begeistern. Ob das mit dem neuen Thema LEGO Friends gelingen wird? Ich wage es zu bezweifeln. Aber vielleicht sind ein paar brauchbare Teile in den Sets. Erhältlich ab März 2012.

Ein paar altbekannte Themen werden 2012 mit neuen Sets weitergeführt, so z.B. die Themen: SpongeBob, Cars, City, Creator, HeroFactory, Racers, Steine & Co. und Technic.

Und was kommt da noch, ach ja die Der Herr der Ringe Sets. Endlich, werden viele sagen, ich sage, warten wir erst mal ab. Denn die Preliminary Bilder hauen mich nicht wirklich vom Hocker.

Ein Jubiläum gibt es 2012 auch zu feiern, wenn es auch nicht so spektakulär ist. LEGO feiert 2012 das 50-jährige Bestehen des LEGO Rads (1962 – 2012). LEGO produziert etwa 381 Millionen Räder pro Jahr und ist damit wahrscheinlich einer der größten Reifenhersteller der Welt. Das LEGO Rad wird seit 1962 aus dem bewährten LEGO Grundstoff ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol) hergestellt.

Nun noch ein Thema, dass bis her nicht angekündigt wurde, aber mit Dringlichkeit auf unserer Einkaufsliste steht. Dabei handelt es sich um das Mindstorms Set NXT 3.0. Wir planen ein Projekt, in dem die LEGO Systeme Mindstorms, Power Functions und Pneumatik kombiniert werden sollen. Da das Mindstorms System nicht gerade günstig ist, haben wir uns entschlossen auf das nächste Upgrade zuwarten. Das dann hoffentlich 2012 erscheint. Bis jetzt gibt es nur Gerüchte und noch nichts offizielles von LEGO.

Zum Schluss noch ein Blick auf die Preisentwicklung. Wer in den letzten Wochen die Wirtschaftsnachrichten verfolgt hat, wird bemerkt haben, dass es den grossen Spielwaren Herstellern 2011 richtig gut ging. Aber das wird 2012 nicht so bleiben, insgesamt geht man davon aus, dass der Markt leicht einbrechen wird. Ein Grund dafür ist, dass man sich Schritt für Schritt wieder aus China zurückziehen möchte. Man hat wohl endlich erkannt, dass gerade bei Spielzeug billig produzieren nicht der richtige Weg ist. Ob LEGO diesen Weg auch gehen wird und sich aus China wieder zurückzieht ist nicht bekannt, aber LEGO äußerste sich Anfang Dezember zu einigen Kritikpunkten in einer Pressemitteilung. Allgemein wäre ein Rückzug aus China selbstverständlich positiv zu werten, bedeutet aber dass die Kunden sich auf höhere Preise einstellen müssen. Spielzeug und damit auch LEGO wird also deutlich teurer werden.

So, das war es erstmal. Uns erwartet also ein durchaus spannendes LEGO Jahr 2012, wenn auch die steigenden Preise den Spiel-, Bastel- und Konstruktionsspass etwas trüben werden. Die nächsten detaillierten Informationen zu den Sommersets, wird es dann im Februar auf den Spielwarenmessen geben (Toy Fair in New York, 12.02. – 15.02.2012).

9 Gedanken zu “Rückblick 2011 / Ausblick 2012

  1. Nun bin ich auch wieder schlauer. Gab es nicht neulich eine Pressenachricht, dass Lego überlegt an die Börse zu gehen?

    Ich finde die Herr der Ringe Sets nicht schlecht.

    Ich verstehe auch nicht wieso Ninjago sich so gut hält. Diese Serie ist in meinen Augen nähmlich die schlechteste von lego überhaupt.

  2. Das ein oder andere HdR-Set scheint nicht schlecht zu sein. Aber was man an den Vorschaubildern schon sieht: Man hat wieder sechs mal Frodo 😉 So wie jetzt bei den PoC-Sets mit Sparrow.

    Hab heute noch mal im Laden geschaut, die Sammelserie 6 ist noch nicht da – obwohl sie im Januar starten soll. Bis jetzt waren die Sachen immer mindestens eine Woche vorher in den Läden.

    Monster Fighter… was man so auf den Bildern erkennen kann, werden da auch ein paar Sets dabei sein, die mich interessieren. Als Fantasy-Fan passen die ja auch gut.

    Die Dinos sind auch nicht zu verachten. Ordentliche Größe haben sie auch.

    Die ein oder andere Schlangenfigur ist schon recht cool bei den neuen Ninjago-Sets. Allerdings lohnt es sich für mich nicht, die teuren Sets nur wegen ein oder zwei Figuren zu kaufen…

  3. Weiß jemand zufällig ob nächstes Jahr in NRW eine Lego Ausstellung gibt bzw., wo man so was nachlesen könnte so oder so? Weil ich glaube 2010 oder 2009 war eine Ausstellung in der Köln Messe. Jedes Jahr ist das doch nich oder? 🙂

  4. Hallo Leute, habe noch eine Webseite gefunden, auf der alle Sommersets 2012 der Star Wars Reihe mit Foto aufgelistet sind: http://www.hothbricks.com/
    Sollte der Link nicht funktionieren, einfach über Google Bilder gehen und den Begriff -Republic Striker Starfighter- eingeben. Das erste Bild anklicken und dann runterscrollen. Viel Spaß dabei. Gruß Padawan Mufty

  5. Hallo Leute,

    Ninjago ist vor allem bei Kindern zwischen acht und dreizehn beliebt. Obwohl meine Cousins zB. die neuen Ninjago-Fahrzeuge auch sofort als „nicht mehr schön“ eingestuft haben. Offensichtlich fanden die Kinder vor allem den Spinner-Aspekt bei Ninjago am wichtigsten.

    Ich würde ja gern mal wissen, aber sicherlich weiß das noch keiner, ob es 2012 neue Eisenbahnsets gibt (und ich meine nicht nur die großen = Züge, sondern auch die kleinen Zubehörsets). Und: Ganz wichtig: Was ist mit 3677 – ist und bleibt das ein Galeria-Kaufhof-Limited-Set oder kommt es 2012 für den gesamten Markt oder verschwindet es gar bald wieder?

    Aber wie gesagt: Das wird sicherlich keiner wissen.

    Micha

  6. Hallo zusammen

    Hab mich jetzt eine Weile nicht mehr gemeldet!

    Wünsche euch allen ein gutes neues Jahr und hoffentlich wieder mit Erfolg,Glück und Freude auch wenn ich dieses Jahr weniger Silvester feier und etwas weiter weg bin 😉 Könnt für mich mit anstoßen 😉

    Gruss Fox

Kommentare sind geschlossen.