Gamdronische Albträume

Gamdron Nightmare 2„Zwölf Uhr! Feuer, Feuer…!“
Der Rückstoß der schweren Lancer lässt erahnen, welch tödliche Kraft den fremdartigen Wesen entgegen prescht.

„Denkt an das Training…kurze, gezielte Feuerstöße!“
Sgt. Dekkers Worte lassen die Männer zu sich finden.

„Jacks! Diagonales Einwirken! Und prüfen sie ob da noch mehr auf uns zukommt!“
Geistesgegenwärtig erteilt Lt. Miller trotz seiner geringen Erfahrung die notwendigen Befehle. Die Düsen des Jetpacks von LCpl. Jacks starten wenige Augenblicke später.

Es war nur eine Frage der Zeit. Mir war bewusst, dass wir nicht ohne Kontakt unser Ziel erreichen werden. In den Lehrbüchern über Gamdron II erfährt man noch nicht allzu viel über die Lebewesen des Planeten. Allerdings kann man sehr wohl Informationen über die gamdronischen Albträume einholen. Krebsartige Wesen mit messerscharfen Beinen. Trotz außerordentlicher Körpergröße, sehr schnell. Stark ausgeprägtes Revierverhalten. Vermutlich haben wir die beiden während eines „Flirts“ gestört. Was solls … den ersten Kontakt haben alle gut überstanden. Außer den Albträumen.

Sgt. Dekker

Gamdron Nightmare 2

Gamdron Nightmare 1

Gamdron Nightmare 3

11 Kommentare zu „Gamdronische Albträume

  1. Hier Monster schauen echt gut aus. Weiter so. Ich glaube aber trotzdem das dies der letzte Einsatz von Miller ist 😉

  2. Hammer!!!

    Die Albträume sind echt beeindruckend. ICh wäre nie auf die Idee gekommen Mäntel als Körper zu benutzen. Und das Diorama ist auch top!

  3. Die Mosnter sind dir echt gut gelungen. Auch das Moc an sich ist goßes Kino. Aber das du im ersten Bild mit ordentlich nachbearbeitet hast, kannst du nicht verbergen. 😉

  4. Ich kann den Anderen nur zustimmen. Deine Monster sind schon sehenswert. Hat da ein bisschen „Starship Troopers“ Pate gestanden? 🙂

    Was mir nicht so ganz gefällt: Das blaue Rückstoßfeuer des Anzuges. Wären da zumindest im unteren Teil nicht durchsichtige Steine besser? So wirkt der Rückstoß eher wie ein halbes Raketentriebwerk. Die oberen 2 Steine Blau und der Rest durchsichtig. Das würde – meiner Meinung nach – eher ein „Fluggefühl“ rüber bringen.

  5. @JohnD
    Das hast du richtig gesehen. Ist aber eigentlich nicht besonders, da ich alle Fotos bearbeite.

    @Wortmann
    Nein, aber du hast recht sie sehen ein bischen nach den Bucks aus. Allerdings sind sie tatsächlich so eine Art Zufallskreation. Ich hatte etwas ganz anderes geplant. Und als ich so am bauen bin hatte ich auf einmal einen großen Krebs in der Hand. Den hab ich dann einfach verfeinert.

    Tja. Das mit den Düsen gefällt mir auch nicht so. Und, ja, ich hatte den gleichen Gedanken. Ich wollte nur die ersten beiden blau machen…. habe aber nur einen einzigen durchsichtigen Stein 🙁

  6. BoB – so ging es mir mit meinen Schiffskreationen. Da fiel mir dann auf, dass bestimmte braune Steine gar nicht oder viel zu wenig vorhanden waren.
    Da du die Düsenrucksäcke sicherlich noch öfters brauchen wirst, wäre eine Bestellung von den durchsichtigen Dingern doch angebracht 😉
    Wenn es dich tröstet, ich hab von den Durchsichtigen auch nur 4 Stück oder so 🙂

    Ob Bug oder Zufall – egal. Auf alle Fälle gefallen mir die Viecher recht gut. Bin gespannt, was es auf Gamdron noch so alles gibt, was da herum krabbelt, fliegt oder kriecht.

  7. Ich find ja allein den Legorahmen cool. Könnte man auch für Warhammer 40k nehmen, diese Spezies… Spielt ihr damit auch Brickwars?

Kommentare sind geschlossen.