10 Gedanken zu “LEGO® Monsters Fighters 10228 – Haunted House

  1. Hey, das ist echt schön. Aber mich interessiert nur das Haus, nicht dieses ganze Monster-thema.

    Ne kleine Hitchcock Figur wäre jetzt dazu lustig.

  2. Die Elemente, die rechts/links vom Tor den Zaun bilden, sind die neu oder schon zu haben? Habe die noch nie bewusst wahrgenommen, sieht aber interessant aus.

    Gruß Karl

  3. Finde das Haus echt klasse!!! Wie immer scheinen hier Detailfreunde auf ihre Kosten zu kommen.
    Irgendwie fällt mir da bei aber – und dazu noch bei dem ganzen Monster Fighters Thema – noch die Begründung von Lego zu dem Cuusoo Projekt THE WINCHESTER aus SHAUN OF THE DEAD ein… Hatte nicht Lego geäußert, dass ein Zombie Projekt keinesfalls ihrer Hauptzielgruppe angemessen ist? Und gibt es jetzt nicht sogar ein explizites Zombie Set von Monster Fighters? Von den Lizenzrechten und all dem was daran hängt mal abgesehen, ist und bleibt Lego einmal mehr inkonsequent was seine Produktauswahl angeht. Man denke nur mal an ein erst kürzlich erschienenes Flugzeug aus dem Ersten Weltkrieg… ; ).
    Ich bin trotzdem froh, dass es mittlerweile auch ein paar richtig coole Erwachsenen Sets gibt. Vielleicht sollte sich Lego einmal überlegen, diese Schiene aufrichtig zu akzeptieren. Und wie ihr alle wisst, gibt es wohl kaum ein Kind, das 400 Euro für nen Supersternenzerstörer ausgibt, mit dem es nicht einmal richtig spielen kann….

  4. @ karl: die gab es bereits in braun bei der Windmühle im Mittelalterbereich

    @ joeteach: ich stimme dir zu, das die Ausrede von Lego wegen dem Alter und Inhalt des cluusoo-Projects nicht passt, da ja in diesem Set sogar ein !!!blutverschmierter Zombie!!! dabei ist.

    Ich selbst finde das Haus sehr schön und die vielen Details gefallen mir gut, also wieder ein weiteres Set auf der Must-Have-Liste 🙂

  5. Der gleiche Gedanke kam mir auch als ich das Zombie Set der Monster Fighters aufbaute. Allerdings eher von der Seite, dass alle Zombiefans nach der Absage des Cuusoo Projekts doch noch auf ihre Kosten kommen.

  6. Schönes Set. Ich war Feuer und Flamme als ich es das erste Mal gesehen habe.

    Leider wird es mittlerweile nicht mehr für 149,99 € wie in der Pressemittleilung zu lesen, sondern für 179,99 € auf der Lego eigenen Shopseite angekündigt.

    Ich hoffe, dass sich der Preisirrtum in den nächsten Tagen/Wochen klärt . Ansonsten fliegt das Set genauso schnell wieder von meiner Wunschliste wie es darauf gekommen ist.

  7. Lego wird immer detailgetreuer, aufregender und hat viel mehr Themenbereiche. Echt toll! Da sind der Phantasie keine Grenzen mehr gesetzt. Ja der Preis schmerzt wirklich, aber die Idee: ECHT TOPP!

  8. Der englische Preis wurde nun auch um 30 engl. Pfund nachgebessert. Von 119,99 auf 149,99 engl. Pfund.
    Ein Statement seitens Lego bzgl. des Preisanstiegs wäre sicherlich nicht verkehrt.

  9. Muss bluepool mal beistehen,
    bei 149,99 hätte ich bestimmt auch nicht lange gezögert… aber bei 179,99 und MEHR… wird es wohl doch einem Tablet-PC weichen müssen!!!

Kommentare sind geschlossen.