Wieder etwas Ordnung reingebracht…

Es wurde mal wieder Zeit. Tausende Steine die in unüberschaubaren Haufen den Arbeitstisch belagerten. Ein Durcheinander dem kaum noch Herr zu werden war. Auch die Frau hatte bereits Bemerkungen ob des Zustandes zum Besten gegeben. Es gab kein Entkommen. Da musste man eben tun, was zu tun war.
Aufräumen.
Und da zufällig auch gleich noch des Sohnes Reich größer werden sollte, wurde ich passender Weise parallel dazu umquartiert. Kein Eckarbeitsplatz mehr. Nein, jetzt ist es „nur noch“ eine Wand, die mir zur Verfügung steht. Dementsprechend mussten auch die Ordnungssysteme neu arrangiert werden.

Allerdings hält die Ordnung wie immer nur bis zum nächsten Moc. Getreu dem Motto: Vor dem Moc ist nach dem Moc.

Seht selbst:

Storage 1

Storage 2

14 Gedanken zu “Wieder etwas Ordnung reingebracht…

  1. Das zweite Bild lädt zur Vermutung ein, das es mit der Beowulf-Bauten weitergeht.

    freu mich schon auf weitere Bilder 😉

  2. @Hellboy
    Was genau meinst du mit Beowulf. Wenn es ein Rückschluß ist auf die Namen etc. vom Grendel Projekt ist er sehr gut. 🙂

    @Wochenender
    Das weist aber auch nur du. Ausserdem: Zeit ist relativ. 😉

    @Wortman
    Nee, nicht ganz. Also einige schon, z.b. Tiles, also Fließen. Aber meist sind eben verschiedene Farben eines bestimmten Elementes gemischt.

    @Rain
    Ich kann „nur“ die eine Hälfte nutzen. Die andere Seite (die man nicht sieht) wird von meiner Frau genutzt.

  3. Himmel, was für eine Ordnung! Da könnt ich gar nicht durchblicken. Ein Genie beherrscht doch das Chaos 😀

Kommentare sind geschlossen.