LEGO® Star Wars Sets 2013

Amazon.de LEGO Shop

LEGO Star Wars 2013Das Jahr 2012 geht so langsam seinem Ende entgegen und es mehren sich die Gerüchte zu den 2013er LEGO® Star Wars Sets. Das haben wir wie gewohnt in einer Liste zusammen gefasst und werden diese regelmäßig aktualisieren.

Was bei den 2013er Sets sofort auffällt, sind die nun fünfstelligen Set-Nummer, die bisher z.B. für Exklusiv-Sets verwendet wurden. Es scheinen wohl so langsam die vierstelligen Nummern auszugehen.

Der Beitrag zu den LEGO Star Wars Sets 2012 wird damit für Kommentare geschlossen, Kommentare zu den kommenden Star Wars Sets bitte nur noch in diesen Beitrag posten. Wie immer gilt: Alle Angaben sind unter Vorbehalt und ohne Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit. Da wir die Informationen auch nur aus dem Internet zusammen getragen haben und es noch nicht zu allen Sets eine offizielle Mitteilung von LEGO gibt. Die meisten Information stammen aus Händlerkatalogen, von Ausstellungen oder Messen.

Denn Bericht über die Star Wars Sets für 2014 findet ihr hier.

Hier nun die Setliste: (aktualisiert am 12.08.2013), weitere Bilder gibt es hier

Seit 2. Februar 2013 erhältlich (Sets sind bei Amazon.de auf Lager):

LEGO Star Wars Sets:
LEGO Star Wars 75000 – Clone Troopers and Droidekas Battle Pack – 16,99 € (Bild) – kaufen
LEGO Star Wars 75001 – Republic Troopers and Sith Troopers Battle Pack – 16,99 € (Bild) – kaufen
LEGO Star Wars 75002 – AT-RT – 26,99 € (Bild) – kaufen
LEGO Star Wars 75003 – A-wing Starfighter – 29,99 € (Bild) – kaufen
LEGO Star Wars 75004 – Z-95 Headhunter – 49,99 € (Bild) – kaufen
LEGO Star Wars 75005 – Rancor Pit – 69,99 €(Bild) – kaufen
LEGO Star Wars 75014 – Battle of Hoth (Bild) – kaufen

LEGO Star Wars The Clone Wars Sets:
LEGO Star Wars 75012 – BARC Speeder – 29,99 € (Bild) – kaufen
LEGO Star Wars 75013 – Umbarran MHC (Mobile Heavy Cannon) – 59,99 € (Bild)- kaufen

LEGO Star Wars Planet Series 3:
LEGO Star Wars 75006 – Kamino & Jedi Starfighter – 12,99 € (Bild)
LEGO Star Wars 75007 – Coruscant & Republic Assault Striker – 12,99 € (Bild)
LEGO Star Wars 75008 – Asteroid Field & Tie Bomber – 12,99 € (Bild)

Erscheint im Mai 2013:

LEGO Star Wars Exclusive 10240 – Red Five X-Wing Starfighter (1558 Teile) (Bild) (UCS – ultimate collector series)

Erscheinen Anfang August 2013:

LEGO Star Wars Sets:
LEGO Star Wars 75015 – Corporate Alliance Tank Droid – ($19.99, 271 Teile) (Bild)
LEGO Star Wars 75016 – Homing Spider Droid – ($29.99, 295 Teile) (Bild)
LEGO Star Wars 75017 – Duel on Geonosis – ($39.99, 391 Teile) (Bild)
LEGO Star Wars 75018 – Jek-14s Stealth Starfighter – ($69.99, 550 Teile) (Bild)
LEGO Star Wars 75019 – AT-TE – ($89.99, 794 Teile) (Bild)
LEGO Star Wars 75020 – Jabbas Sail Barge – ($119.99, 850 Teile) (Bild)
LEGO Star Wars 75021 – Republic Gunship – ($119.99, 1,175 Teile) (Bild)
LEGO Star Wars 75022 – Mandalorian Speeder – ($24.99, 211 Teile) (Bild)

LEGO Star Wars Planet Series 4:
LEGO Star Wars 75009 – Hoth & SnowSpeeder – 12,99 € (Bild)
LEGO Star Wars 75010 – Endor & B-Wing – 12,99 € (Bild)
LEGO Star Wars 75011 – Aldeeran & Tantive IV – 12,99 € (Bild)

Erscheinen im September 2013:

LEGO Star Wars 75023 – Adventskalender 2013 – ($39.99, 254 Teile) (Bild)

LEGO Star Wars Sets 2013

LEGO Star Wars Minifiguren Poster 2013

LEGO Star Wars Exclusive 10240 - Red Five X-Wing Starfighter - BoxArt

LEGO Star Wars 75021 - Republic Gunship

LEGO Star Wars 75020 - Jabbas Sail Barge

LEGO Star Wars 75023 - Advent Calendar

LEGO Star Wars Amazon.de Shop Store

LEGO Star Wars 75022 - Mandalorian Speeder

LEGO Star Wars 75018 - Jek-14s Stealth Starfighter

LEGO Star Wars 75017 - Duel on Geonosis

LEGO Star Wars 75016 - Homing Spider Droid

LEGO Star Wars 75015 - Corporate Alliance Tank Droid

Erfahre mehr:
Denn Bericht über die Star Wars Sets für 2014 findet ihr hier.

Du bist auf der Suche nach LEGO Einzelsteinen? – Die findest du in unserem Brickscout oder BrickLink Store.

Amazon.de LEGO Shop

340 Gedanken zu “LEGO® Star Wars Sets 2013

  1. na dann gehts ja hier endlich wieder los.

    jetzt fehlen nur noch die ersten Bilder…

    Gibt es bei euch schon konkrete Vorstellungen, welche der neuen Sets in eure Sammlung übergehen werden oder wartet ihr erst noch die Bilder ab, bis ihr euch entscheidet?

    VG
    Melle

  2. auf jeden fall den at-rt und den umbaran MHC
    vlt. noch die rancor pit(kommt ganz drauf an ob ich jabbas palast zu weinachten bekomme)

  3. Lässt bis bisher noch eher kalt, die Liste, zumal das ja allesamt eher kleine Sets sein dürften, den Preisen nach zu urteilen. Wäre ein Wunder, wenn man bei der Rancor Pit für 70 Euro mehr als 450 Teile bekommen würde (zudem ja wieder eine große Figur dabei ist).

  4. ja, lego macht denk ich mal noch mindestens 1 set für über 100 euro

  5. @ Christian

    das ist aber bisher in der Vergangenheit auch so gewesen:

    Januar-Welle kleine bis mittlere Sets und
    Sommer-Welle mittlere bis große Sets (also nicht ausschließlich, aber tendenziell).

    Ich werde erst mal die Bilder abwarten und dann entscheiden, welche der neuen Sets in meine Sammlung passen…

    Das Rancor-Pit wohl aber auf jeden Fall, da ich auch den neuen Jabba-Palast besitze. Ich hoffe es kommt dann im Sommer noch ein neuer Segler von Jabba raus. Den alten habe ich leider nicht.

  6. Die Bilder für die neuen Lego-Hobbit-Sets sind erschienen!
    Und zwar kiene prelim-Bilder sondern gleich die Endgültigen.

    Daher habe ich Hoffnung, dass die neuen Bilder der Star Wars Sets ebenfalls bald erscheinen werden und wir auch hier sofort die endgültigen zu sehen bekommen.

  7. Ja ich hoffe das bald bilder kommen, mich sprechen auch das OLD Republic battle pack an, und die Z 95. Allein weil es Historischer vorgänger des X wing ist .

    Hoffe noch auf Amidalas Königliches Raumschiff, hoffe es kommt in der sommer welle.

  8. Ich bin grad beim stöbern durchs Internet auf die ersten sets der Superhero Reihe 2013 gestoßen, und das erste bild von the bat aus Dark knight rises enteckt.

    Hoffe das bald auch bilder von den Star Wars sets 2013 kommen.

  9. Hammer cool!!!!!

    Also das old republick battleback, Z-95 und umbaran kanone werden den weg in meine sammlung finden.

  10. Richtig Cool!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Ich kaufe mir auf jeden fall die Battle Packs und vielleicht auch den At-Rt .

  11. Ich finde die Droideka in dem BP sind nicht wirklich gelungen und sehen ein bisschen jämmerlich aus… sehr schade, das hätte das BP echt um einiges begehrenswerter gemacht… die Klone hingegen sehen klasse aus!

    Der AT-RT sieht sehr gut aus, obwohl er viel zu groß geraten ist… das Original ist im Verhältnis vielleicht gerade mal halb so groß. Und warum schon wieder eine Yoda-Figur?? Ein 2. Klon hätte mir besser gefallen…

    Hat jemand schon ein Bild von Pong Krell gesehen? Außer das auf dem Karton (zu klein um etwas zu erkennen).

    VG

  12. liegts an mir oder sehen die verpackungen dieses mal sehr einladend aus?

  13. Also ich weiß ja nicht wie es euch ging, als ihr zum ersten mal die Bilder gesehen habt, aber ich für meinen Teil war ziemlich Enttäuscht! Auf den zweiten Blick war es dann nicht mehr so schlimm, vollkommen zufrieden bin ich aber immer noch nicht. :-/

    -Warum gibt es neue Phase I Klone die sehen zwar ganz gut aus passen aber eben nicht einwandfrei zu den anderen und warum nimmt man nicht das Droideka Design vom MTT das war um Längen besser!
    -Der AT-RT ist viel zu groß geworden, ich muss aber zu seiner Verteidigung sagen das er ansonsten echt gut aussieht.
    -Ein erneuter BARC Speeder ob mit oder ohne Beiwagen ist aus meiner Sicht irgendwie unnötig ich hätte mir eher ein paar Sklavenhändler gewünscht aber nun gut das ist jetzt schon sehr meine persönliche Meinung
    -Die Umbaraner sind irgendwie überhaupt nicht gelungen man hätte auf jeden Fall neue Helme designen sollen und warum hat der Klon von der 212th Legion gelbe Markierungen statt orangener? Das ist zwar eine Kleinigkeit, aber warum kann Lego es nicht einfach gleich richtig machen? Und zum Schluss frage ich mich warum sie auch noch Ahsoka dazugepackt haben, die kam in der Schlacht um Umbara überhaupt nicht vor!

    Ansonsten freue ich mich sehr auf den Z95 Kopfjäger und natürlich auch trotz neuer Klone auf das neue Battlepack. Den AT-RT werde ich mir vielleicht auch holen mal sehen. 🙂

  14. @ Jaster_Mereel

    mir geht es ziemlich genau so wie dir!

    Ich bin insgesamt auch enttäuscht, da die Sets scheinbar nicht zu Ende gedacht wurden.

    Dass im dem Klon-BP neue Klone sind, liegt daran, dass dieses Jahr EP II in 3D neu erscheint. Und das BP eben genau auf diesen Film basiert. Beweis dafür, die kleine Mini-Basis, in der der grüne Klon-Commander sitzt. (ich hab gerade den Namen dieser Station vergessen)

    Die anderen Phase I Klone basierten auf den Clone-Wars Folgen. Daher der Unterschied.

    Zu dem AT-RT kann ich dir nur zustimmen. Auf der einen Seite viel zu groß auf der anderen trotzdem total schick und wird daher sicher in meine Sammlung wandern.
    Nur leider schon wieder eine Yoda-Figur dabei, davon gibts nun wirklich genug! Ein weitere Klon wäre viel besser gewesen.

    Den neuen Barc-Speeder finde ich ganz cool, gerade wegen dem Beiwagen. Auch die Figuren sind gut gewählt.

    Die Umbaraner finde ich ebenfalls nicht gelungen und auch was Ahsoka angeht, hast du vollkommen Recht! Was soll die in diesem Set? 🙂

    Der Z-95 ist TOP und wird auf jeden Fall gekauft!

    Das Rancor-Set werde ich mir wohl auch holen, obwohl ich auch dieses Set nicht ganz gelungen finde. Sobald der Rancor in der Grube steht, ist diese zu gut wie vollständig ausgefüllt, diese hätte doch etwas größer sein dürfen. Zudem bin ich nachwievor gespannt, wie das Set mit dem Palast passen soll, bzw, ob man dann das Gitter noch öffnen kann. Auch der Turm von Jabbas Palast wird wohl in der Luft schweben müssen.

    Alles in allem, viele gute Ideen, die aber leider nur teilweise richtig und vernünftig umgesetzt wurden.

    Ich bin gespannt, welche zusätzlichen Sets und UCS-Modelle zudem noch erscheinen werden!

  15. Hey Alle Zusammen!!! Mich gibts auch noch. Kennt mich noch einer? Eigentlich ja ganz coole Ideen aber die Preise… Hoffe das Disney die Situation nicht noch verschlimmert. Was will Lego eigentlich machen, wenn the Clone Wars zuende ist? Was meint ihr werden für neue Filme kommen? Hoffentlich was über die Klonkriege oder Die Geschichte der Sith aber bitte kein „Little Skywalker-Drama“ Sorry das ich jetzt mehr über Star Wars allgemein und noch nicht so über´s Lego, kommt aber bald…

  16. @ Meister Yoda,

    ja so kann man es wohl machen, das war mir klar. Aber so sieht das zum ersten ziemlich blöd aus, zum zweiten würde dadurch permanent „die Tür von der Grube“ offen stehen und zum dritten, weiß ich dann immer noch nicht, ob man in dieser Position das Gitter noch nach oben hin öffnen kann (was ich mir sehr schwer vorstelle, wenn ich mir das Set so anschaue).

  17. Meint ihr eigentlich, dass das jetzt die entgültigen Entwürfe für die Sets sind, oder das sie noch überarbeitet werden?

    Meiner Meinung nach sollten noch ein paar Kleinigkeiten gemacht werden wie z.B. mehr Details an der Republic Trooper Rüstung oder das Design der Droidekas

    Glaubt ihr das die Klone neue Gesichter haben werden?Ich hoffe es…

    Zum Thema Disney
    Ich hoffe das die neuen Star Wars Filme mind. auf dem Niveau von Fluch der Karibik weiterlaufen.Ist ja schließlich auch von Disney und eigentlich gut gelungen.Hoffen wir mal das Beste.

  18. Nein leider nicht…
    ich fand allerdings auch, dass dieser „Chat“ erst sehr spät geöffnet wurde. Lange nachdem zumindest die neuen Set-Namen veröffentlich wurden.

    Zu deiner Frage:
    Ich gehe sehr stark davon aus, dass das die endgültigen sind.
    1. Ist dies an den Bildern zu erkennen (kein Stempel für vorläufig drauf) und 2. stimmt dies auch mit der Rancor-Grube überein. Auch hier hat sich an dem Set nichts verändert.

    Ich habe zudem die prelim-pics bereits mehrfach im Internet gesehen, da sieht das ganze (also die Figuren) noch ganz anders aus.

    An den Sets selbst, wird ja ohnehin nichts mehr geändert, zumindest ist mir auf Anhieb kein Fall bekannt, wo dies geschah.

    Ich denke schon, dass die Klone neue Gesichter bekommen, da die alten im „Clone-Wars-Design“ waren. Ist aber lediglich eine Vermutung.

    Ich bin sehr froh darüber, das Disney SW übernommen hat und nicht irgendjemand anderes, der nicht solche Möglichkeiten wie Disney hat. Hier stimmt einfach das Gesamtpaket, die haben alles, was man für neue gute Filme braucht und auch für den ganzen Apparat der dahinter steckt (merchandising).

  19. So viel ich gelesen habe, werden die neuen Filme nach Episode 6 spielen. Ich finde auch das Asohka nnicht in das Umbaran Set passt. Hoffe das im Sommer noch ein Umbaran Fighter folgt.

  20. HI LEUTE : -)
    Ich finde das set:Sithtrooper vs Repuplictrooper eigendglich ganz Cool,weil es Erstens zu den SWTOR sets aus Diesem Jahr passt,und somit meiner LEGO STAR WARS Sammlung den letzten Feinschlif gibt.Ich schlisse mich der Meinung an das ASOKA im UMBARA set überhaupt nichts zusuchen hat . Ich finde das LEGO auch mal einen neuen grossen Kampflaüfer und ein set mit mehreren CLONE TROOPERN raus bringen könnte.Vieleicht sind die neuen DROIDIEKAS aber hoffentgliech stabiler alls die aus dem MTT und NABOO STARFIGHTER.Ich bin gespannt auf die neuen STAR WARS sets.
    GRUSS GENERAL SKYWALKER2000

  21. Hey Leute bin auch mal wieder da und muss sagen die Sets schauen echt genial aus
    MfG:GUMBA

  22. Das ist irgendwie Schwachsinn, das Lego in jedem Set mit einem Droideka eine neue Version entwirft.Zuerst in dem aus Epi. 1 mit Obi-Wan, dann der Mtt, dann der Naboo Jäger und jetzt schon wieder.Zumal der Scharfschützen-Droideka vom At-Rt eigentlich nur zu dem aus dem Mtt passt…

  23. die droidekas sehen SCHRECKLICH aus, alle beide
    und die umbaraner sehen nicht nach umbaranern aus

  24. @ Wookietreiber 2.0

    Ich kann dir da nur gänzlich beipflichten! Ich finde das auch unmöglich, so kann man überhaupt keine Droideka-„Armee“ aufbauen/zusammen sammeln.
    Zumal die aktuellste Version (in dem kommenden BP) wirklich furchtbar aussieht.

  25. Ich fände es toll wenn es mal ein set gäb ,indem NUR Clone Trooper(Mindestens 6 Stück)enthalten sind.Das Währe das perfeckte gegenstück zum BATTLE OF NABOO Set.In den sets sind ja immer nur irgentwelche Klone Spezialeinheiten(Im Set REPUPLIC FRIGATE sind gerade einmal 1WOLFSPACK TROOPER und COMMANDER WOLFFE)und Selbst da sind doch nur mindestens 2 Minifiguren Enthalten.Was ist EURE meinung dazu ?
    GRUSS GENERAL SKYWALKER2000

  26. ja genau weil es immer nur ca. 1 – 2 einheiten in einem set gibt kann man fast nie ne große armee sammeln

  27. HiHo Menners,
    ja es stimmt das es zu wenig sets mit mehreren truppen gibt aber ich fibd die sets ganz gut,
    ich hol mir die Umbarran MHC, den BARC Speeder, den z-95 Headhunter und den AT-Rt
    mfG Comander Cody 99

  28. Lego sollte mal so Sets wie die Magnet-Dinger rausbringen, aber halt ohne Magnete und Kleber.So wie diese Promotion Packs oder wie die alten Star Wars#1/2/3/… Packungen. Leider sammel ich aber erst seit 2008 und seit da haben sich vllt. die Funktionen und das Aussehen der Sets verbessert, aber meiner Meinung nach ist das Preis-Leistungs-Verhältnis abgesunken genauso wie die Steinanzahl und die Set Ideen.Schade eigentlich 🙁
    Jetzt da (Lego) Star Wars neue Reihen anfängt (Die neuen Filme,The old Republic, die Planet-Sets, kein The Clone Wars mehr), könnten die ja wirklich auch mal so Truppen-Packs rausbringen Ich mein dass das sich wirklich viele Fans wünschen müssten die doch auch mal mitkriegen.Außerdem hab ich irgendwo (Vllt. sogar im 2012er Chat Keine Ahnung 😀 ) mal gehört, das die was gegen den Einzel-Figurenhandel auf Ebay stoppen wollen weil dann weniger Leute die kompletten Sets kaufen.Das wäre doch die Perfekte Lösung!
    Also Bis Denne Mfg Wookietreiber 2.0

  29. Wollen die wirglich den Einzel.Figurenhandel auf Ebay stoppen? Aber eine doffe sach ist ja auch das es schon seid Ende 2009 keine RICHTIGEN Walker oder große Panzer der Republik mehr gibt.
    Was haltet ihr eigendglich von Episiode 4,5,6? Ich finde die Klonkriege besser,da es dort MEHR Aktion und Jedi gibt.Währe es nicht toll wenn es mal eine LEGO STAR WARS Serie gibt,die ALTE Sets wie (Z.b.den Sandkriecher oder Jabbas segelbark?) wieder als Limited Edition oder als Besonderes Set wieder auf den Markt bringt?Sagt eure Meinung.
    GRUSS GENERAL SKYWALKER2000

  30. @ General Skywalker

    Ok, du bist wahrscheinlich ein jüngerer Fan der diese „voll cool krass“ animierte Serie preferiert. Ältere Fans bevorzugen die klassische Triologie, ich ebenfalls, zwar gibt es dort nicht so viele Spezialeffekte aber sie hat einfach mehr Star-Warshaftigkeit und überzeugt mehr. Mehr Aktion sagst su,- dass ist einfach nur lachhaft Aktion liegt im Blickwinkel des Betrachters wie man die Anzahl an Aktion aufgreift ist reine Definitionssache… Die Anzahl an Jedis ist höher… Ebenfalls Geschmackssache, ich finde nicht dass Jedis immer mit einem positver und spannender Handlung zusammenhängen, aber gut im Blickwinkel der jüngeren haben sie ja so „Hammer geile“ Laserschwerter…
    Also ich finde dass beste was Lego machen kann ist die alten Sets aus der klassischen Triologie wieder neu auflegen!

    MfG Mk

    PS: Du musst nicht einzelne Wörter groß schreiben dass nervt beim lesen und hatt keinen richtigen Sinn…

  31. Vielen dank für die verbesserungs vorschläge!So weiß ich was ich anders machen kann.
    GRUSS GENERAL SKYWALKER2000

  32. Die Bilder vom neuen Hoth-Set sind da.

    auf hohbricks.com!!!

    Das Set werde ich mir gleich mehrmals holen!! 🙂
    Nur leider wieder ohne Ionenkanone oder Schild-Generator.

  33. Wichtig wäre eher das Lego mal die großen Modelle überarbeitet bzw. neu macht.

    Sternenzerstörer z.b oder die Tantive IV – gern auch den Rebellenkreuzer oder Nebulon B Frigatte.

    Diese kleinne Modelle sind zwar schön und gut aber das ist das x-te Speeder Modell, bzw. es gab schon x Jedi Fighter

  34. Ich lese bis jetzt immer nur mit und möchte nun doch mal ein paar Worte zu Lego & Star Wars sagen. Als älterer Lego-Fan sehe ich die Sache etwas anders. George Lucas hatte mit den ersten 3 Filmen damals Großes geschaffen. Diese Legendären Raumschiffe/Orte/Figuren als Lego-Sets zu sehen, fand ich sehr beeindruckend und fing eben an zu sammeln. Die nachfolgenden Filme waren in Ordnung, kamen aber nie an dieses mystische Feeling der ersten Filme ran. Da wurde eben mit echten Kulissen gedreht, wodurch so eine verruchte, ja „rauhbeinige“ Atmosphäre des Universums entstand. Action war damals genug dabei, heute kann es meist nicht hektisch genug in Filmen voran gehen, so dass viele interessante Charaktere nur gestreift werden und nicht mehr wirklich die Geschichte „erzählt“ wird.
    Die Clone Wars-Serie habe ich mir trotzdem angeschaut, tatsächlich jede einzelne Folge, ist halt bissel Unterhaltung vorm Bett gehen, hier geht man einen völlig anderen Weg, viel Schießereien, kurz was umrissen worum es geht, aber gut, hat auch seine Berechtigung und irgendwie guck ich es ja trotzdem;-) Aber mit den Sets dazu bin ich bis jetzt nicht warm geworden, einfach weil hier scheinbar auf Krampf versucht wird, immer neuen Kram zu produzieren um die gierigen Hälse der Konsumenten zu stopfen, dadurch hält sich eine Riesen-Merchandise-Maschine im Gang, die ständig neue Raumer, Figuren und Orte rausspült, die als Lego-Set, Hasbro-Plaste-Modell oder Plüsch-Figur bei bekannten Spielwarenhäusern die Regale füllen. So schnell wie hier wieder ein „Umbaran MHC“ rauskommt, so schnell gibt es sicher bald ein „Umbaran-schwer-zu-steuernder-Jäger XYZ“. Allerdings fand ich Set 8039 gelungen, es gibt schon Lichtblicke auch hier.
    Dieses neue Hoth-Set empfinde ich als Verschwendung, alles Zeug was schon mal da war, kann man sich auch so selber bauen. Aber man muss sich wohl immer vor Augen halten: Die nicht UCS-Lego-Sets, sind in erster Linie für Kinder entworfen und die fragen nicht nach wirklich gut gemachten Hoth-Bunkern mit Rolltor, Schildgenerator und Hangar.
    Außerdem, wenn ich dieser Tage im TRU beim Lego stehe und neben mir Mutti mit Sohnemann, wo Mutti kein‘ Plan hat und Sohni sich windet, welches Set er nehmen soll, weil Mutti ständig kontert „zu teuer“, dann is auch klar, warum hier Lego versucht, kleinere immer wieder kehrende Modelle auf den Markt zu bringen, dass verkauft sich bei Mutti besser. Und Sohni sagt sich: Hm, letztes Jahr hab ich den Wampa-Cave mit Snow-Speeder nicht bekommen, weil ich Grievous‘ Starfighter haben wollte, hab ich jetz nochma Gelegenheit. Ich denke die Masse der Eltern wird nicht andauernd 100€ Sets für seine Kinder kaufen. Allerdings wenn man sich immer den Preis pro Stein ausrechnet, sind die großen Sets eben immer billiger, is ja klar. Da sollten Eltern eher mal ein Großes Set kaufen, als 2 kleine, weil die Kinners dann schon wieder an der Tür stehen, weil sie mit den paar Steinen nix anderes bauen können.
    Klar warte ich dann auch eher auf die großen Sets, wo man auch bissel dran baut und nicht nach gefühlten 5 Minuten fertig ist. Da kommt aber viel zu wenig und das was kommt, muss ja auch erstmal gefallen. Set 6211 fand ich gut als Play-Set, zu der Zeit hab ich leider noch nicht gesammelt.
    Bei der kommenden Welle finde ich „Rancor Pit“ am interessantesten, „A-Wing“ ist ein sicher gutes und brauchbares Remake – eben wie das x-te Hoth-Set: gut bei Mutti verkäuflich, weil noch erschwinglich.
    Wenn schon dauernd Remakes von Sets kommen, dann könnte Lego wirklich mal sowas wie 6211/6210/10144 neu auflegen, wie hier bereits gesagt wurde. Oder mal eine „richtige“ Mos Eisley Kantina. Aber an bekannten Dingen war eben schon mal alles irgendwie da, so dass es auch sicher für Lego schwer ist, was zu finden, was sich einerseits gut verkauft, andererseits so noch nie dagewesen war oder wenigstens gut neu aufgelegt wurde, siehe Set 9516, und so kommt sicher bald der nächste „Umbaran-schwer-zu-steuernder-Jäger XYZ“, war halt noch nicht da. Man sieht diese Entwicklung ja auch daran, dass sich seit neuestem schon in der Star-Wars-Computerspiel-Ecke bedient wird;-)
    Fairerweise muss ich aber sagen, ist es gut, dass es Remkes gibt, sonst hätte ich niemals die großartige Slave 1, 8097, bekommen!
    Ich würde es abschließend mal so ausdrücken: Ich würde mich freuen, wenn zukünfig mal wieder mehr mittlere bis größere, aufwendigere Sets erscheinen, abgeleitet von den Filmen als auch der Serie. Und nicht immer wieder irgendwelche Geschütze, die in anderer Form aber schon x-mal da waren.

    Grüße von cronos

  35. Hallo Leute,
    Einerseits stimme ich euch zu was den Kram von Lego betrifft, andererseits denke ich, dass z.B. Cronos eher ein Sammler als „Spieler“ ist.Die neuen Sets werden wirklich eher nur noch für Kinder ausgelegt, da so die Zielgruppe größer ist, und Lego mehr verdient.Was wollen den Kinder mit einer Basis von Hoth für ca. 250€ anfangen? Da wünschen die sich doch viel lieber eine Kanone und zwei Raumschiffe.Aber Lego könnte sich trotzdem mehr Mühe geben bei den Sets, sodass nicht jedes zweite schon einmal da war.Ich wette das neue Hoth-Set kostet über 50€ Euro-> Snowspeeder-war schon in der Wampa Höhle für 50€; Gräben, Tauntaun-waren schon in eigenen Sets für 25€;Bike, Kanone-war schon in mehreren Sets(z.B. Hoth Base für 100€ );Figuren-eine neue; Zusätzlich die dauernden Preiserhöhungen von Lego= Könnt ihr euch ja vorstellen…
    Ich hoffe, dass Lego jetzt endlich mal die Idee bekommt: Dieses Jahr im Kino Ep. 2 Angriff der Klonkrieger.Aha, kombinieren wir doch mal echtes Star Wars und Clone Wars!
    Dann wären beide Parteien zufrieden und Lego würd sein Geld bekommen.So einfach wär´s doch!
    Außerdem könnte sich die Wellen aufteilen; z.B.Bei 10 Sets 2 Old Republic, 4 Clone Wars, 4 Star Wars und jede 2. Welle ein UCS oder so…
    Ich hoffe dasss das Lego irgendwann mal auf die Reihe bekommt.

  36. Hallo Leute,
    kann mir jemand sagen, wann die Sets offiziell erhältlich sein werden. Ich habe bei eBay gesehen dass einer aus der Tchechischen Republic einzelne Figuren aus den kommenden Sets zu je etwa 8 Euro bereits verkauft. Andere Anbieter sprechen vom 20.12.2012 und wieder ein anderer vom 17.12.2012.
    Interessant wäre zu wissen ob Kaufhof (die ja bekanntermaßen die Legos als erstes bekommen) diese auch schon dann bekommen. Ich habe bei Kaufhof direkt per Mail angefragt aber nur eine Antwort bekommen dass die neuen Sets erst ca. Ende Januar erscheinen.
    Vielleich weiß ja jemand von Euch mehr.
    LG, Thomas

  37. @ Thomas
    Das würde mich auch mal interressieren, denn normalerweise kommen die Sets ja wirklich erst im Januar aber bei ebay kann man zum Beispiel zum 20.12.12 vorbestellen
    Das macht aber nur ein Anbieter aus Holland oder so, der auch nach Deutschland verkauft. Ich überlege halt ob ich da vorbestelle wüsste aber auch gerne ob die dann auch wirklich pünktlich kommen.
    Also wenn irgendeiner eine Idee hat bitte posten!

    LG Jaster

  38. @Thomas und Jaster
    Ich glaube die Sets sollen offiziell im Januar erscheinen, aber bei der letzten Sommerwelle hatten ToysRus und Galeria die auch schon einen Monat vorher.

  39. Ich habe soeben auf hothbricks.com folgendes gelesen:

    „Informationen über Sets von Juni 2013

    Ein neues Jabbas Sail Barge von fünf oder sechs Minifiguren, deren Design begleitet würden nicht a priori besser als der Kahn gesetzt 6210 im Jahr 2006 veröffentlicht.

    Ein AT-TE relativ ähnlich zu dem, was wir bereits wissen, mit dem 7675 eingestellten im Jahr 2008 veröffentlicht, zusammen mit 5 oder 6 Minifiguren

    A Republic Gunship auch sehr auf die Versionen, die wir bereits kennen mit Sätzen 7163 (veröffentlicht in 2002) und 7676 (veröffentlicht in 2008) zu schließen. Es wird von 5 oder 6 Minifiguren begleitet.“

    PS ich habe den dortigen französischen Text mittels google ins deutsche übersetzt.
    Daher bitte die sprachlichen Fehler nicht beachten. Es wird trotzdem deutlich worum es geht!

  40. Hier die Setliste für die Sommerwelle:

    75015 Corporate Alliance Droid
    75016 Homing Spider Droid
    75017 Yoda vs Count Dooku
    75018 Yoda Chronicle
    75019 AT-TE
    75020 Jabba’s Sail Barge
    75021 Republic Gunship
    75022 Mandalorian Speeder

  41. http://www.hothbricks.com/

    soweit ich weiß, sind diese aber noch nicht offiziell bestätigt. Bzw. ich kann noch nicht mit 100%iger Gewissheit sagen, dass diese Liste echt ist.

    Ein neues Gunship und ein neuer AT-TE würden allerdings zu der „Neuverfilmung“ von Episode II in 3D passen, so ja auch das BP aus der Januar-Welle.

    Und eine neue Sailbarge war eh überfällig und passt zu den restlichen bereits veröffentlichten Sets von Jabba.

    Auch der Spider-Droide und das Duell zwischen Yoda und Count (was auch immer Setmäßig genau dahinter steckt) stammt aus Ep II.

    Insgesamt ist diese Setliste also sehr plausibel.

  42. Jetzt fehlt nur noch ein neuer Mtt dann wäre meine Liste für Remake-Sets abgehakt 😀

  43. @ Wookietreiber 2.0

    ja ein MTT in blau wäre cool und würde sich auch in meiner KUS Sammlung richtig gut machen.

    Wobei meine Liste selbst dann noch lange nicht abgehakt wäre ;-).

    Ein neuer Sandcrawler zB wäre noch super…

  44. Hallo Leute,
    die neuen 2013er Sets 75000, 75001 und 75003 sind ab sofort beim deutschen eBay-Händler Brick-Store verfügbar. Regulärer Preis plus einmalig 4 Euro Porto. Bei Kaufhof tut sich nichts. Auf Nachfrage verwies man mich auf 2013.

  45. Also die Sommerwelle wird ja mal genial !!
    So viele tolle Sets auf einmal
    Leider wird das neue Republic Gunship von Episode II sein und nicht von clone wars, aber ich glaube da gibt es kaum Unterschiede 😉
    Hoffentlich werden die Preise nicht schon wieder steigen !!

    von den Wintersets werde ich mir auf jeden Fall das Clone Troopers and Droidekas Battle Pack (2mal), den AT-RT(2mal), den Z-95 Headhunter und den BARC Speeder (2mal) holen 🙂

    Ps. habe gerade mein erstes moc auf Youtube hochgeladen

    http://www.youtube.com/watch?v=aGQDvEFHx_U

  46. Das Set 75000 (Clone Troopers and Droidekas Battle Pack ist ebenfalls kein Clone Wars Set sondern antspr. Episode II angepasst. Das sieht man anhand der Gesichter der Clone Trooper. Clone Trooper aus CW haben doch die typischen Comic Augen.

  47. @CommanderGree97
    Der Moc ist echt cool besonders die Lava gefällt mir! Was ist das eigentlich für ein Orange? Auch der Droide in der Lava gefällt mir und die Idee mit dem Rocketdroiden, der sich von hinten anschleicht 🙂

    Jetzt zu den neuen Sets: Ich bin mitlerweile Besitzer des AT-RT und des Z95 Kopfjägers und kann beide nur empfehlen! Der AT-RT ist zwar groß, aber auch extrem detailgetreu und ich glaube im Vergleich zum alten ist er nicht größer. Der Z96- Kopfjäger ist auch gut designt und sieht wie erwartet wirklich gut aus. Einziges Problem: er ist echt schwer in der Hand zu halten im Vergleich zum ARC 170 Starfighter das kriegt man aber irgendwie hin. Die 501st Klon Trooper, die bei beiden Sets dabei sind gefallen mir außerordentlich gut. ich gucken das ich mehr von denen kriege!
    Also eine klare Kaufempfehlung für beide Sets!

    Ich wünsche euch allen schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Jaster

  48. @Jaster_Mereel
    Danke !! Freut mich das zu hören 🙂
    das orange ist normales rot ;D

    Ich finde es etwas seltsam von Lego, dass es manchmal Wellen gibt bei denen es ein paar größere Sets gibt und manchmal Wellen bei denen es alle tollen großen Sets auf einmal gibt
    ich meine so viel kann man ja garn nicht kaufen 😉

    Besonders extrem war das 2008 das war das beste Clone Wars Jahr

    Eine der am häufigsten vorkommenden Fahrzeuge bei CW sind ganz klar der AT-TE und das Gunship
    Aber warum bringt man die dann gleichzeitig raus ??
    Wenn in einem Jahr Abstand rausgekommen würden könnte Lego sich solche Lückenfüller wie die Malevolence doch eigentlich sparen . ( schlecht zum spielen geeignet, total falscher Maßstab und man kann sie auch in keine mocs einbauen)

    zu der Winterwelle :
    also ich finde die beste figur dieser welle ist der 501th clone trooper ( toller druck sogar beine !!)
    leider sind keine löcher im helm 🙁
    naja so schlimm ist das bei den 501th troopern ja nicht aber bei rex hätte man es es machen müssen

    das beste set ist meiner Meinung nach der Z-95 dicht gefolgt vom Barc-Speeder

    Folgende Figuren finde ich auch noch sehr toll: Ahsoka, Clone Pilot,Obi Wan, commando droiden captain und die beiden epi2 klone

    Nicht so gut gelungene Figuren: Pong Kreel ( beine zu kurz ), droidikas ( da muss ich wohl wieder rumbauen 😉 ) und 212th trooper ( gelb ?! )

    allgemein ist diese welle bis auf ein paar Figuren sehr interessant 🙂

  49. @ LordHelmchen
    Du kriegst die neuen Sets bei verschiedenen Ebayhändlern; denn die haben als Unternehmer die neuen Sets so wie Galeria Kaufhof auch schon geliefert bekommen.
    Ich z.B. habe meine Sets zum 20 Dezember vorbestellt und sie sind auch pünktlich gekommen. Mittlerweile werden sogar schon einzelne Figuren versteigert. Man sollte aber unbedingt die Preise vergleichen, denn bei manchen Verkäufern sind die Sets ein wenig überteuert.
    Wenn ich mich richtig erinnerte wurden letztes Jahr die neuen Sets offiziell ab dem 5 Januar verkauft, nur bei Amazon gab es sie erst im Februar. Ich bin mir aber nicht sicher wie das dieses Jahr ist.

    Jaster

    PS: Kleine Anmerkung der 212th Clone Trooper ist jetzt Orange! http://www.hothbricks.com/page/4/

  50. geile Sets ! ich glaube, ich bau mir den Speeder aus dem The-Old-Republic-Paket im LDD mit anderen Farben nach ^^

  51. Ich finde das die meisten Sets ganz ordentlich sind , doch das Design der Republic Trooper hat mich leider enttäuscht(in anbetracht der Trailer auf You Tube)

  52. ich habe im Web eine sehr billige Seite gefunden wo es die neuen Star Wars Sets gibt und ich z.B. für die Umbara MHC und den BARC Speeder nur knapp 75€ anstatt 90€ bezahlt habe.
    Die Seite ist auf deutsch der Versand kommt aber aus den Niederlanden und kostet 6,95€.
    Das ist aber ein fairer Preis,da die Sachen 3-4 Tage nach Bezahlung da sind.Meine Sachen kommen hoffentlich in den nächsten Tagen!! Hier zur Seite:
    http://www.superspielwaren.de/lego/lego-star-wars

  53. Die Sommer Sets sind SOO Geil, ich freue mich schon auf das Duell auf geonosis und den at te und das gunship und der tankdroid und der Spider droid und…ich glaub ich hol mir alle :DDDD

  54. @ ARF-Trooper11

    die Seite kenne ich, da habe ich bis letztes Jahr auch immer viel eingekauft, bis ich auf die Amazon Seiten aus Spanien und Frankreich gestoßen bin, wo es die Sets oft noch günstiger gibt. Auf superspielwaren.de sind die Sets meist um die 20% günstiger. Auf Amzon.es waren die Sets in 2012 oft 30 % günstiger. Zwar fielen einmalig knapp 10 € Versand an, aber da es in meinem Fall eine größere Bestellung war, hat es sich trotzdem allemal gelohnt.

    Ich kann daher auch immer wieder folgende Seite zum vergleichen empfehlen:

    http://www.pricevortex.com/

    Viele Grüße
    Melle186

  55. @ARF-Trooper11
    Naja im neuen Lego Katalog sieht der sehr orange aus! (anders als bei vielen Bildern im Internet)

  56. @Jaster_Mereel/all

    ein Freund von mir hat das Umbaran MHC und die Figur ist gelb.Ich bekomme das Set auch in den nächsten Tagen zusammen mit dem BARC-Speeder und dann werde ich reinschreiben ob der gelb oder hellorange ist.

  57. Die Sommer Sets werden geil, ich hol mir den at te das gunship den Spider droid, den tank droid den…. Ich glaub ich hol mir alle xD

  58. Hallo
    Habe gestern gesehen das es noch zwei weitere sommer sets geben wird einmal Jedi 75024 Defender class crusiser und 75025 HH-87 Starhopper

  59. habe jetzt die Umbaran MHC und den Barc Speeder with sidecar. Der 212. Klon ist eindeutig gelb bis hellorange und ist daher ein 327. Sternencorp oder wie die auch heißen 😉

  60. Thematisch ist das in meinen Augen Unsinn, da die 501 Legion auf Umbaran mit dem 212 Luftangriffcorps agiert. Meiner Meinung nach handelt es sich bei der besagten Figur folglich um einen Soldat dieser Kompanie, und nicht um einen Trooper des 327 Sternencorps.

  61. ich finde es sowieso merkwürdig wie LEGO die Figuren verteilt hat .Was haben Ahsoka oder Yoda auf Umbara verloren? Und Krell hätte zum MHC oder AT-RT besser gepasst als zu einem Raumschiff. Zu einem Set was 60€ kostet hätte man auch noch ein oder zwei weitere Figuren machen können, und so hätte mit 2 Umbaranern, zwei 212. und zwei 501. troopern das set MHC meiner meinung nach schon besser ausgesehen.

  62. @Mukuli
    er sieht halt aus wie einer da kann man sagen was man will.Lego hat einfach scheiße gebaut. 🙂

  63. LEGO hätte ruhig zu den Sommer Sets jango Fetts Slave 1 dazugeben können. ich meine jetz kommt ja ep. 2 in 3D raus. Das wäre doch die perfekte gelegenheit dafür. Was meint ihr?

  64. Das Set Mandalorian speeder wird nicht der Speeder sein wie im Battlepack sondern ein wie Lukes Landspeeder aussehendes Fahrzeug sein was heute dem 19.01.2013 bei Star Wars the Clone Wars aud Super RTL kam.

  65. Viele neue Figuren in den Sets ab Sommer 2013, Auch die Figuren bekommen jetzt 5 stellige Nummern. Am besten gefällt mir 75018. Freut euch auf den August 2013,

  66. Hallo Leute,
    Ich bin ein leidenschaftlicher (Lego) Star Wars Fan. Ich sammel Lego Star Wars seit knapp 11 Jahren und bin Fan von der Klassischen Saga (IV-VI) als auch von der Triologie (I-III). Ich wünnsche mir schon seid ewigkeiten eine neuauflage von dem Republic Gunship (aus Jahre 2002 zu Ep. 2) und einen B-Wing
    Fighter (nicht als UCS sondern zum Minigurenmaßstab entsprechend, so wie der B-wing vom Jahre 2005 oder 2006, ich weiß es nicht mehr genau 😮 )
    Zu den neuen Sets, die nächsten Monat erscheinen sollen, sag ich nur, dass ich mir den V-wing und die beiden Battle Packs kaufen werde. Die anderen sets find ich persöhnlich nicht so gut, da ich kein The Clone Wars Fan bin. Ich finde The Clone Wars zwar eine nette Idee, aber ich finde die Filme Ep. I-VI tausendmal besser, da ich diese Animationen zwar gelungen finde aber nicht gut heißen kann. Ich finde Filme besser, wenn richtige Schauspieler mitspielen.
    Zu den Sets die im Sommer erscheinen, kann ich nichts sagen, bis auf das ich mir wohl alle Klassischen (hier Ep. I-VI gemeinten) Sets kaufen werde. Desweiteren muss ich noch anhängen, dass ich die Planeten-Sets sehr NICE finde 😀
    Mfg. Euer Dex

  67. So, also zu der Disskusion mit dem 212.Trooper: Ja, er ist eigentlich ein 212.; aber ja, er ist eher Gelb als Orange. Ich hab´ ihm jetzt eine Commander-Uniform aus dem letzten Battlepack übergestreift, jedoch die rote Scherpe durch die beiden aus Droid Escape von den Sandtruppen (Weiß und Schwarz) und er ist jetzt einfach ein 327. Starcorp, bis jetzt gab es ja sowieso noch keinen 212. und sonst würde er ja ganz alleine dastehen…

    @Clone Commander Dex
    Mit dem B-Wing kann ich dir nicht helfen, aber im Sommer ist, soweit ich weiß, ein Gunship geplant; auf hothbricks.com gibt es auch schon ein entsprechendes Bild dazu.

  68. @Wookietreiber
    Vielen Dank für die Information 😀 , werde ich mir anschauen.
    Mfg. Euer Dex

  69. Hallo Leute,
    wie teuer schätzt ihr die neuen Sommersetst (75015, 75016, 75017, 75018, 75019, 75020, 75021, 75022).
    Ich geh mal davon aus, dass sie wieder übertrieben teuer werden, ich denke, dass die Sets folgendes kosten werden:
    75015 Corporate Alliance Tank Droid = 39,99 €
    75016 homing Spider Droid = 29,99 €
    75017 Duel on Geonosis = 26,99 €
    75018 Jek-14 Stealth Starfighter = 49,99 €
    75019 AT-TE = 99,99 €
    75020 Jabba’s Sailbarge = 69,99 €
    75021 Republic Gunship = 129,99 €
    und 75022 Mandalorian Speeder = 26,99 €
    Sreibt mir bitte, was ihr von den Preisen haltet und schätzt selber mal 😉

  70. Hallo

    Ja die preise klingen sehr realistisch Ich find eig. nur den stealth fighter intressant, Weil die anderem Modelle mehr wiederholung sind. Bis Geonosis duell das wir wohl sehr cool sein.
    Und es Kommen ja noch ein et zu the old Republik und clone wars siehhttp://lego.wikia.com/wiki/2013e
    75024 und 75025

  71. Ichschätze beim Geonosis Duell wird dabei sein:
    Count Dooku(wie im Trailer bei Yoda Chronicles)
    Yoda(ebenfalls wie im Trailer bei Yoda Chronicles)
    Säulen die man durch Technik runterbbringen kann
    Speeder von Dooku

    vielleicht:
    Anakin verletzt
    Obi Wan verletzt
    kleinere vereinfachtere Version des Solar Sailers

    vielleichtvielleicht:
    Speeder von anakin und Obi

    blabet

  72. Beim Homing Spider Droid wäre da

    Homing Spider Droid 🙂
    Ein Jedi der bei der Schlacht von Geonosis mitkämpft(Coleman Kcaj oder Bultar Swan)
    2 Droiden
    2 Klone

  73. MMMh was war da noch? Ach ja:Mandalorian Speeder
    Da hab ich mir 2 Varianten überlegt:
    No.1:
    Lux bonteri
    Bo Katan
    2 Mandalorianer
    Mandalorianischer Speeder wie in Folge 4.17

    No.2 unwahrscheinlicher:
    Satine Kryze
    2 Mandalorian Guards
    Speeder der Mandalorianischen Wachen

  74. Corporate Alliance Tank Droid Episode III Style
    Corporate Alliance Tank Droid
    3Wookies
    Gree

  75. @Clone Commander Dex.
    Ein b Wing ist jetzt gerade 2012 erschienen allerdings als sammlerstück

  76. @all
    Vielen Dank für die vielen Kommentare und Infos 🙂
    Ich werde mir auf jeden Fall alle Geonosis Sets zu Ep. 2 kaufen.

    @Dr Unbekannt
    Ich weiß, dass ein B-Wing als UCS rauskam, aber ich möchte einen B-Wing im Maßstab zu den Minifiguren^^

    PS: Ich wollte mir Heute die beiden Battle packs kaufen, aber Clone Trooper and Droidika Battle Pack (Set 75000) war innerhalb eines Tages ausverkauft 🙁 aber ich konnte noch das letzte Exemplar von Old Republic Trooper and Sith Trooper Battle Pack kaufen 🙂

    Mfg. Euer Dex 😉

  77. hab mal an euch alle ne frage: wo und wann, in welchen set war zb. Clone Commander Bly, Phase II enthalten, oder clone Commander Deviss, Phase II ……..

    und gewisse andere figuren, die man nach kaufen kann fine ich nicht in alten sets.

    mfg ratte

  78. Commander Bly gibt es (glaube ich zumindest) im 2005 clone turbo tank 😉

  79. Commander Bly und Commander Deviss gibt es bis jetzt noch in keinem Set. Im alten Turbotank ist Commander Cody drin.

  80. @ratte
    Weil das custom Figuren sind ( Ich weis auch nicht was das ist)
    Vermutlich sind die von Fans gemacht worden (ka)

Kommentare sind geschlossen.