Bilder von der Toy Fair Nürnberg 2013

Amazon.de LEGO Shop
—–

Hier ein paar Bilder von der Spielwarenmesse in Nürnberg (30.01. bis 04.02.13). Die folgenden neuen LEGO Sets der Sommerwelle 2013 sind zu sehen:

LEGO Castle 70404 – King’s Castle
LEGO Technic 42008 – Service Truck
LEGO Technic 42009 – Mobile Crane MK II
LEGO Creator 31012 – Family House

LEGO Castle 70404 - King's Castle

LEGO Technic 42009 - Mobile Crane MK II

LEGO Technic 42009 - Mobile Crane MK II

LEGO Technic 42008 - Service Truck

LEGO Creator 31012 - Family House

LEGO Star Wars Amazon.de Shop Store

BrickLink THE BRICK TIME Store - Logo

14 Gedanken zu “Bilder von der Toy Fair Nürnberg 2013

  1. Mich würden die anderen Rittersets und die Gegnerfraktion interesiern. Gibt es dazu auch schon Fotos im Netz?

  2. Also ganz ehrlich, ich bin extrem enttäuscht von dem castle-set was hier zu sehen ist, nicht weil es sehr an die älteren erinnert, sondern weil sie zu 50% aus diesen Wandelementen besteht, und wirklich nicht gut aussieht. Das ist meine meinung dazu.
    Aber trotzdem danke für die Fotos, vielleicht sind ja die anderen besser 🙂

  3. Wir können uns auf die nächste Reihe Herr der Ringe freuen. Helms Klamm war wohl die realistischte und schönste Burg, die Lego je rausgebracht hat

  4. @hellboy
    Wenn ich das Geld hätte würde ich es mir nochmal kaufen da ich finde es würde in meine legowelt eine gute zwergenburg abgeben

  5. Hm, sieht für mich ingesamt auch eher nach den „Knights Kingdoms“-Serien aus und damit eher enttäuschend. Schade, mit den beiden Serien „Castle“ und „Kingdoms“ hatte Lego was Design, Farben und Steine-Auswahl angeht eine wesentliche bessere Richtung eingeschlagen. Naja, wenn man sich die unsäglichen blauen Teile auf den Zinnen und so wegdenkt, sieht es nicht ganz so schlimm aus. Schade, dass Lego (auch in anderen Serien wie Polizei und Feuerwehr) immer wieder mehr oder weniger gleiche Sets aufsetzt, viele wiederholt sich.
    Bei den Figuren ist das Design im Detail noch schwer zu erkennen. Der Drache im Set 70403 scheint auch mehr aus wenigen grossen Teilen zu bestehen…anders als die grossen Drachen z.B. aus der Wikinger-Serie, die sehr stark aus Lego-Technik Teilen bestanden. Naja, wenn mal günstig im Angebot, werde ich zuschlagen um die Sammlung komplett zu halten.

  6. nur bei dem helms klamm set können die feinde einfach um die mauer herum gehen 😀

  7. @ct-27
    Ich glaube nicht das man das Set bezahlen könnte wenn der Berg ebenfalls vorhanden wäre

  8. Helms Klamm ist absolut cool. Wenn der Preis wieder runter geht, hole ich mir auch noch ein zweites Exemplar.

    Diese neue Castle-burg erinnert mich auch sehr an Knights Kingdom. Da kann ich „Stefan“ nur Recht geben. Hoffe, die Gegner sehen denen von KK nicht unbedingt total ähnlich…

    @Stefan: Ja, aus der Wikinger-Serie hätte man noch einiges herausholen können. aber leider wurde sie, wie manch andere Serien, viel zu schnell eingestampft. Indiana Jones war auch viel zu schnell weg…

  9. Mein Problem mit den Wikingern ist, ich hab zuwenig davon, aber die sind so teuer wenn man Figuren nachkaufen will.

  10. @rain:
    Bzgl. Wikinger-Figuren: schau doch mal bei bricklink.com. Auch bei ebay finden sich immer wieder die grossen Wikinger-Sets (Schiff 7018 und Festung 7019) mit jeweils einer ganzen Anzahl an Figuren für recht erschwingliche Preise, gerade im Vergleich zu anderen Serien.

  11. @Stefan
    Ich hab schon so ziemlich jedes Set der Wikinger und die Burg würde ich nehmen nur der Platz reicht nicht und ich musste schon das Schiff einmotten

Kommentare sind geschlossen.