LEGO® The Lone Ranger – BoxArt

Das im Mai 2013 das neue LEGO® Lizenz Thema erscheinen wird, wissen wir ja schon aus dem aktuellen LEGO Katalog. Hier nun die BoxArt-Bilder (Kästen) von der Toy Fair in New York 2013.

LEGO The Lone Ranger 79106 – Kavallerie Set – 15 Euro
LEGO The Lone Ranger 79107 – Lager der Comanchen – 30 Euro
LEGO The Lone Ranger 79108 – Flucht mit der Postkutsche – 50 Euro
LEGO The Lone Ranger 79109 – Duell in Colby City – 60 Euro
LEGO The Lone Ranger 79110 – Gefahr in der Silbermine – 80 Euro
LEGO The Lone Ranger 79111 – Eisenbahnjagd – 100 Euro

LEGO The Lone Ranger 79106 Cavalry Builder Set

LEGO The Lone Ranger 79107 - Comanche Camp

LEGO The Lone Ranger 79108 - Stagecoach Escape

LEGO The Lone Ranger 79109 - Colby City Showdown

LEGO The Lone Ranger 79110 - Silver Mine Shootout

LEGO The Lone Ranger 79111 - Constitution Train Chase

Amazon.de LEGO Shop

BrickLink THE BRICK TIME Store - Logo

19 Gedanken zu “LEGO® The Lone Ranger – BoxArt

  1. Schöne Sets, aber ich kaufe mir nur das Zelt, der Rest ist mir zu teuer!
    Außerdem finde ich die IRON MAN 3 und Lord of the Rings Sets um Meilen schöner!
    Da kauf ich dann auch alles was es gibt!

  2. Stimmen die Preise? Wenn man die letzten Lizenssets so anschaut, versucht Lego hier wieder zurück zum Boden zufinden oder sind in den Sets nur verdammt wenig Teile?

    Der Zug und die Stadt sehen echt hübsch aus

  3. Naja, Mr. Brick: Für 3 Minifigs, ein Pferd und 1 Kanone 15 Euro zu verlangen ist evtl. gerade so noch okay, aber für ein Zelt, ein Kanu und nur 2 Minifigs das doppelte?
    Da muss der Boden aber weit über der Grasnarbe schweben.

    Ansonsten sind es schöne Sets. Schade, dass sie wieder an einen Film gekoppelt sind und wir maximal eine zweite Welle erwarten dürfen.
    Ende 2014 wird es also spätestens wieder vorbei sein. Schade.

    MTM

  4. Wirklich schöne Sets, aber warum man ein Set Kavallerie Set nennt und dann nur ein Pferd enthalten ist, verstehe wer will.

  5. @MTM
    Ich denke es wird, wie bei den Prince of Persia und Pirates of the Caribbean Sets, nur eine Welle geben.

    Aber 15 Euro für 69 Teile, das finde ich eigentlich nicht mehr in Ordnung. Das macht im Schnitt 21,74 Cent pro Stein. Zum Vergleich das The Hobbit Set 79000 – Rätsel um den Ring, das kostet 13 Euro mit 105 Teile. Macht dann 12,38 Cent pro Stein.

    @Nordisch1hx0
    Deshalb heisst das Set für den US-Markt auch „Cavalry Builder Set“. Es ist wohl so gewollt, dass man sich mehrere Kästen kaufen muss, um sich eine kleine Kavallerie zusammen zustellen.

  6. @Icho
    Geh auf den von mir gezeigten Link. Da kann man es bestellen! Schau mal da rein.

    @Hellboy
    Hi. Schau mal bei Amazon.de, zumindest wird es dort angeboten.

  7. Warum soll ich es aber für knapp 40 Euro bestellen bei Amazon , wenn es bei den anbietern von meinem Lobk gerade 26 Euro kostet.
    Trotzdem Danke für die Antwort.

  8. Hi Icho,

    Achso, ich hatte dein letztes Post falsch verstanden. Ich dachte es ging dir um die Vorbestellung. Also ob man es erst im April kaufen kann.

  9. Das einizige was ich mir eventuell (vor allem Mehrfach) besorgen werde, wäre des erste, wobei ich sagen muss endlic wieder ein neues Western Thema (wenn auch nur Lizenz), obwohl mir die alten Revolver besser gefielen, aber naja.

  10. Das Kavallerie-Set geht preislich mit vier Figuren (Fleshies), einem Pferd (kostet bei Lego PAB einzeln immerhin um die EUR 3,50) und einer Kanone in Ordnung.
    Erstaunt, um nicht zu sagen entsetzt, war ich, als ich die amerikanischen Preise auf den Bildern der Toy Fair in NY für oben genannte Sets sah: Dort wird die Postkutsche nur 30$ kosten (50€ bei uns) und das ‚Lager der Commanchen‘ nur 20$ (30€ bei uns).
    OK, dafür sind andere Sets bei uns wieder billiger (Technic und Creator z. B.)….aber trotzdem: Ich finde solche Preisunterschiede schon heftig. Klar weiß ich natürlich: Anderes Land = andere Baustelle = andere Preiskalkulation…..

  11. bin nicht so ein große western fan aber der kavallerie Stützpunkt sieht sehr nett aus und die lok ist sehr gut geworden.

  12. Sehr schönes Set, aber teuer. Wie viel würde es kosten die Pferdekutsche soll in denn USA nur 30$ kosten nach Deutschland zu versenden?

Kommentare sind geschlossen.