Neue LEGO® Castle Sets 2013

Amazon.de LEGO ShopEs ist bei den ganzen neuen LEGO® Sets dieses Jahr schon fast in Vergessenheit geraten, aber ja, am 1. September wird die LEGO Castle Serie mit 5 neuen Sets fortgesetzt. Die Sets sind bei Amazon.de gelistet und können vorbestellt werden. Hier die Liste und die Bilder:

LEGO Castle 70400 – Angriff auf den Goldtransport – 10 €
LEGO Castle 70401 – Goldraub – 20 €
LEGO Castle 70402 – Verteidigung des Wachturms – 30 €
LEGO Castle 70403 – Drachen-Tor – 50 €
LEGO Castle 70404 – Große Königsburg – 100 €

LEGO Castle 70400 - Angriff auf den Goldtransport

LEGO Castle 70401 - Goldraub

LEGO Castle 70402 - Verteidigung des Wachturms

LEGO Castle 70403 - Drachen-Tor

LEGO Castle 70404 - Große Königsburg

Amazon.de LEGO Shop

14 Gedanken zu “Neue LEGO® Castle Sets 2013

  1. Hi Brick-Timer,

    die Fotos sind klasse, danke. Ich habe mich richtig auf eine neue Castle-Serie gefreut, leider bin ich nach der großartigen Castle-Serie davor und mit Kingdoms, was ich auch gut fand, nun etwas enttäuscht. Ich finde, dass die Bauten nicht so imposant wirken und farblich nicht so gut passen, wieder – für mich als AFOL – zu viele Steinschleudern dabei sind 🙂 und die Figuren – auch die Schilde – mich auch nicht überzeugen. 70400 hat mit vier Figuren plus Köter allerdings ein schickes Preis-Leistungs-Verhältnis (die Figuren sind umgerechnet günstiger als die Minifig-Sammelserien). Und der Drache wir meinem Sohn total gefallen.

    Viele Grüße,
    Rockbert

    ps. Mensch Mr. Brick, so früh musst Du aufstehn?

  2. Hi Rockbert,

    da muss ich dir recht geben. Sehe ich auch so, dass diese Sets hier etwas „einfach“ wirken. Wobei mir die Torso und Rüstungen der Figuren eigentlich ganz gut gefallen. Mal schauen, probehalber wird auf jeden Fall nen Set geholt.

    Mr.Brick ist, soweit ich weis, heute morgen sehr früh auf Reisen gegangen. Deswegen der frühe Eintrag und noch keine Atnwort. 😉

    MfG

    BoB

  3. Ich war ja wirklich extrem enttäuscht, als die Castle Reihe eingestellt wurde, da sie für mich mit das gelungenste Ritter-Thema seit vielen Jahren war (der mittelalterliche Marktplatz hat hier auch noch immer seinen Ehrenplatz :D), und ehrlich gesagt hatte ich mir von der Fortsetzung ja etwas mehr erwartet. Sind zwar an sich wieder viele schöne Sets und vor allem die Gestaltung der Figuren sieht spitze aus, aber insgesamt wirkt mir das dann leider doch zu sehr wie eine einfache Neuauflage der Castle-Reihe von 2007- Die große Ritterburg mit dem scheinenden Ritter auf der Zugbrücke, der Turm des bösen Magiers samt Drache und Gefängniszelle der Prinzessin, der Überfall auf die Kutsche der bösen Ritter, und die meisten Katapulte und Wagen kommen einem vom Design her auch schon irgendwie bekannt vor… da finde ich es ehrlich gesagt etwas schade, dass die Grundidee für die einzelnen Sets fast 1:1 übernommen wurde. Vor allem, da die Entwickler gegen Ende der Serie z.B. mit dem schon erwähnten Marktplatz, dem Bauernhof samt Mühle oder auch dem riesigen Turnierplatz nochmal einige richtig gute und neue Ideen hatten, welche das Mittelalter-Thema endlich auch mal ein wenig auf den „normalen“ Bereich außerhalb von Burgen und Kämpfen ausgeweitet haben, was mir ja enorm gut gefallen hat. Vielleicht sehe ich das jetzt auch alles zu negativ, aber in die Richtung hätten sie meiner Meinung nach nochmal viel mehr machen und noch unheimlich viel Potenzial gehabt, statt einfach die Mittelatler-Standardsets immer und immer wieder neu aufzusetzen 😉

  4. Kann mich da im Grundsatz meinen Vorrednern nur anschliessen: die Castle-Neuauflage scheint eher Kinder im Fokus zu haben. Leider hat das ganze einen Einschlag in Richtung der „Knights Kingdom“-Serie(n).

    Auch ist weder die Auswahl der Themen noch die Farbgebung besonders gelungen. Bei der Farbe lässt sich ja was machen, wenn man die ganzen blauen und roten Zinnen etc. weglässt. Dann wirkt es sicherlich etwas besser. Aber gegen die Farbgebung der Kingdoms oder ersten Castle-Serie kann diese Serie nichts ausrichten.

    Die Auswahl der Themen in den Sets ist m.E. auch wieder sehr „auf Sicherheit“, die ewig gleiche Neuauflage. 70400 finde ich aber auch, hat ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, zumal es sicherlich auch mal im Bereich von 7.99 Euro oder so im Angebot sein dürfte. Das Design der Figuren/Wappen etc. ist OK, gab es aber auch schon besser.

    Set 70403 empfinde ich persönlich als „low-light“… was auch immer dieser unmotiviert zusammengewürfelte Haufen Lego-Steine darstellen soll. Dazu ein Drache, der von Playmobil stammen könnte. Das beste an diesem Set ist das Angriffsgerät… auch hier am besten die blauen Teil weglassen.

    Naja, als Komplettist werde ich wohl irgendwann zuschlagen, ich brauche aber Geduld, denn die meisten Sets dieser Serie müssen definitiv gut rabattiert sein, damit ich sie kaufe.

  5. Der Drache erinnert mich eher an den Drachen aus Lego Castle 7093. Sehr viel Ähnlichkeit 😉
    Den Drachen werde ich mir holen – wenn es ihn im Angebot gibt. Ich hätte auch ein bisschen m,ehr erwartet, wenn man schon die Themenwelt Castle wiederbelebt.

    @Stefan: Das erinnert nicht nur an Knights Kingdom, man könnte es auch als solches verkaufen 😉

  6. Ja, das trifft anscheinend die allgemeine Meinung.
    Bin gespannt, ob es dazu ein Exklusiv Set geben wird. Wie zu seiner Zeit den Marktplatz.

    Oder ein Set, das das Thema auflockert. Wie die Mühle.
    Sowas fehlt hier leider komplett.

  7. Wer weiß, vielleicht bringen sie vor Weihnachten noch ein Exklusivset heraus. Mühle und Marktplatz habe ich mir ja auch geholt. Da konnte ich nicht widerstehen 🙂

  8. Hey Leute,

    also ich muss dazu auch noch was sagen. Ich war gestern im Lego Store Berlin. Dort hatten sie schon die ganzen castle Sets 2013 rumstehen und auch die „große“ Burg aufgebaut im show case. Sie sieht „in echt“ viel größer und cooler aus als auf allen Bildern die ich zuvor schon gesehen hatte. Ich weiß nicht genau woran es liegt. Auch die Figuren sahen sehr gut aus. Ich würde sagen, gebt dieser Mini- Serie eine Chance. Allerdings bezweifle ich stark, dass es hierzu auch noch zivile Sets geben wird. Da werden wir wohl doch noch etwas mehr Geduld beweisen müssen.

  9. Moin Marcus,

    Vielen dank für den Hinweis. 🙂

    Da werd ich mal im Store vorbeischauen müssen. Hab bei diversen Sets auch feststellen müssen, dass sie live definitiv mehr hermachen als die Bilder von Karton und Katalog hergeben.

    MfG

    BoB

  10. Hallo,
    ich gebe Marcus auch recht was die „live“ Begutachtung von Sets im Store angeht. Mir ging es vor ein paar Tagen so im Store in München. Dort haben mich die aufgebauten Sets von Galaxy Squad fast zum kauf ermuntert. Werde darauf aber noch warten dass diese Sets und die neuen Castle Sets bei Amazon oder Toys r Us mit Rabatt um die 20 – 30 % rausgehen.

    Gruß,
    Andi

  11. Hallo Leute!

    Ich muss mich auch den Anderen ganz klar anschliessen: ich fand die alte Castle-Serie wunderbar aber das hier ist einfach meiner Meinung nach kein guter Nachfolger.

  12. Also ich finde die neuen sets ganz in Ordnung, hab mir gleich 2x überfall auf den Goldtransport und 1x Verteidigung des Wachturms gekauft.

    Sehr gut finde ich das Set überfall auf den Goldtransport da das ganze nur 11.40 Franken kostet.
    Denn, nach der Minifig-Serie kostet ein Lego Minifig 3 Franken und im Set gibts gleich Vier und noch ein paar Steine mit Hund!

Kommentare sind geschlossen.