Bilder LEGO® Star Wars Winter Sets 2014

LEGO Star Wars Amazon.de Shop Store

Das lange Warten hat ein Ende. Nach dem die für Oktober angekündigten Bilder etwas länger auf sich warten lassen haben, kommt nun die Genugtuung. Auf Anhieb gefallen mir die Kashyyk Trooper und die Deathstar Trooper. Aber seht selbst, hier die erste offizielle Bilder und die Setliste der LEGO® Star Wars Winterwelle 2014:

LEGO Star Wars 75028 – Clone Turbo Tank – 10 Euro
LEGO Star Wars 75029 – AAT – 10 Euro
LEGO Star Wars 75030 – Millennium Falcon – 10 Euro
LEGO Star Wars 75031 – TIE Interceptor – 10 Euro
LEGO Star Wars 75032 – X-Wing Fighter – 10 Euro
LEGO Star Wars 75033 – Imperial Star Destroyer – 10 Euro

LEGO Star Wars 75034 – Death Star Troopers (Bild) (Rückseite)
LEGO Star Wars 75035 – Kashyyyk Troopers (Bild) (Rückseite)
LEGO Star Wars 75036 – Utapau Troopers (Bild) (Rückseite)
LEGO Star Wars 75037 – Battle on Saleucemi (Bild) (Rückseite)
LEGO Star Wars 75038 – Jedi Interceptor (Bild) (Rückseite)
LEGO Star Wars 75039 – V-Wing Fighter (Bild) (Rückseite)
LEGO Star Wars 75040 – General Grievous Wheel Bike (Bild) (Rückseite)
LEGO Star Wars 75041 – Vulture Droid (Bild) (Rückseite)
LEGO Star Wars 75042 – Droid Gunship (Bild) (Rückseite)
LEGO Star Wars 75043 – AT-AP (Bild) (Rückseite)
LEGO Star Wars 75044 – Droid Tri-Fighter (Bild)
LEGO Star Wars 75045 – Republic AV-7 Anti-Vehicle Cannon (Bild) (Rückseite)
LEGO Star Wars 75046 – Coruscant Police Gunship (Bild)

LEGO Star Wars 75043 - AT-AP

LEGO Star Wars 75042 - Droid Gunship

LEGO Star Wars 75041 - Vulture Droid

LEGO Star Wars 75040 - General Grievous Wheel Bike

LEGO Star Wars Amazon.de Shop Store

LEGO Star Wars 75039 - V-Wing Fighter

LEGO Star Wars 75038 - Jedi Interceptor

LEGO Star Wars 75037 - Battle on Saleucemi

LEGO Star Wars 75036 - Utapau Troopers

LEGO Star Wars 75035 - Kashyyyk Troopers

LEGO Star Wars 75034 - Death Star Troopers

LEGO Star Wars 75045 - Republic AV-7 Anti-Vehicle Cannon

LEGO Star Wars 75044 - Droid Tri-Fighter LEGO Star Wars 75046 - Coruscant Police Gunship

LEGO Star Wars Amazon.de Shop Store

40 Gedanken zu “Bilder LEGO® Star Wars Winter Sets 2014

  1. Ich finde die Sets im Großen und Ganzen eher enttäuschend.

    Mit den Klonen in Tarnfarben, den neuen Wookiee-Bedruckungen und den Todesstern-Kanonieren sind allerdings megacoole Figuren dabei, aber bei den Bauten sind es entweder wiederholte Wiederholungen oder mit dem Tri-Droiden das häßlichste, was ich seit langem von Lego gesehen habe.

    Und die Republikanische Kanone … hmmmm … da reicht mir meine eigene – und der Rumpf mit den Rundungen erinnert mich auch sehr stark daran.

    Aber Todesstern-Kanone und Kashyyyk-Trooper sind alleine wegen den Figuren gekauft!

    Ach so: Die neuen Schlingpflanzen sind auch nett …

  2. Das sind ja ein paar brauchbare Sets dabei !! Vorallem das mit den Kashyyyk Troopers 🙂
    Weiß jemand vielleicht schon die ungefähren Preise ??

  3. Die Sets sind ja wirklich nichts neues….
    aber hey, die Jungs bekommen neue Handfeuerwaffen!!!!
    …zum Steine abfeuern????

    Lars, der überraschte

  4. endlich ein vulture droid, den man nicht umbauen muss, sondern der einen klapp-mechanismus hat!

  5. Die Minifiguren sind super, nur warum so viele „kleine“ Sets… kommt kein neues UCS? Keine größeren Sets? Oder war das noch nicht alles für 2014? Winterwelle heißt die Teile gibt es bis zum Frühjahr, kommt dann was neues? Danke für Aufklärung eines AFOL-Neulings 😀

  6. @Brickmasta
    LEGO bringt zwei mal im Jahr neue Star Wars raus, einmal im Februar (nennt man Winterwelle) und einmal im August (nennt man Sommerwelle). Zusätzlich dazu gibt es meist noch ein paar Exklusiv Sets, wie z.B. die UCS, deren Veröffentlichungstermin von den anderen Sets abweichen.

  7. Hallo,

    naja, geht so – ich stimmte Phils erstem Kommentar voll und ganz zu. Super Minifiguren, gerade in den Battlepacks. Droiden interessieren mich nicht so sehr, aber die Trooper sind klasse – aber was sind das für seltsame Blaster? Genauso wie die Schlingpflanzen :-). Mir gefällt die Kanone auch ganz gut, außerdem hab ich noch keinen Plo Koon – das Raumschiff seinerseit sprach mich nicht an. Dennoch: Freu mich besonders, die Battlepacks zu kaufen!

    Viele Grüße,
    Robert

  8. 🙂

    für mich machen die kleinen sets wirklich viel sinn! mein sohn und seine freunde spielen mehr mit den figuren als mit den sets… und für einen kindergeburtstag macht ein battlepack mehr sinn als ein minibauset mit nur einer figur… lange zeit haben alle auf figuren-sets gewartet… ich finde das eine gute entscheidung… gerade auch, weil die hochpreisigen sachen doch eher nur zum geburtstag oder so verschenkt werden, diese kleinen sets können sich kinder vielleicht aber auch vom ersparten abrackern, und sein wir ehrlich: lego ist für kids… die sammelnden erwachsenen machen bei weitem nicht den markt aus und das gilt auch für hasbro… trotzdem gefallen auch mir die figuren und sets – ich würde es aber sehr begrüssen, wenn es auch mal aliens im battlepack gäbe… trandoshaner, geonosianer oder cantina creatures…

    b, stefan

  9. @ Jens
    Die ungefähren Preise kannst du auf ebay sehen.
    Dort kannst du auch ein paar Sets und Figuren kaufen

  10. Sieht ziemlich interresant aus, weiß aber nicht was ich mir besorgen werde, da wegen Geld/Zeit/Ideenmangel /ich bin im Grunde genommen aber auch sehr Faul)
    Aber was soll der Sinn der neuen Blaster sein.

  11. Ich finde die sets bzw.die figuren und ein paar modele sind auch nicht schlecht 🙂

  12. Ich finde die neuen Sets sehr enttäuschend, da es wirklich keine Erneuerungen gibt. Dass es keine bis fast keine Jedis geben wird, war schließlich durch die Sommerwelle (Yoda, Stass Allie, Coleman Trebor, Mace Windu, Obi-Wan Kenobi, und so weiter) logisch, dass es aber nur so extrem schlechte Sets geben wird, wusste ich nicht. Gerade das Utapau-Set ist sehr schlecht (ich dachte erst es wäre ein Übertragungsfehler des Bildes). Außerdem hätte sich das Lego Team gerade bei der „Order 66“ sehr viel ausdenken können. Sie hätten völlig neue Locations erfinden können oder verschiedene, unbekannte Welten mit deren Ureinwohnern in Lego integrieren können. Jedoch haben diese Sets auch einen Vorteil; ich kann (da ich mir kaum ein Set holen werde) die Sets der Sommerwelle weiter sammeln.

  13. Also der Tri-Fighter, der AT-AP, Utapau, Kashyyyk, Seleucami und die Canonne finde ich sind die coolsten und ich kaufe sie 100% .

  14. Am besten finde ich ja den Tri-fighter ,anihm ist
    zwar nicht viel verändert aber der Buzz-Droide
    ist cool und voralem der Kanzler Palpatine.Aber
    von dem Kanzler die Haare ähneln irgendwie dem
    des jetzigen Count Dooku.Das ist aber nicht weiter
    schlimm da ich es überhaupt cool finde das sie eine
    Version davon erstellt haben.

  15. Der Commander Gree in den AT-AP siecht garnicht so schlimm aus, genau wie das Wolfsrudel Team.

  16. Ich finde das set General grievous Wheel Bike am besten weil es einfach cool ist
    Gekauft!

  17. Ich weiß garnicht warum einige so enttäuscht sind.Klar, es sind viele Neuauflagen, aber die Minifiguren sehen toll aus und die Umsetzung ist auch größtenteils gelungen. Außerdem ist es mal wieder Zeit Battlepacks mit vielen Figuren zu haben, um seine eigene Armee aufbauen zu können.
    Meines Erachtens seit langem eine der besten Serien.

  18. Da muss ich commanderrexish zustimmen.
    Außerdem wird niemand gezwungen sich die neuen Sets zu kaufen.
    Das Police Gunship sieht aber doch noch etwas komisch aus.

  19. Mein Name hat irgendwie recht wenig mit Star Wars zu tun.Deshalb nenne ich mich einfach
    CaptainX10

  20. Irgendwie überzeugen mich die Sets alle nicht. Aber diese neuen Pflanzenteil im 75037 sehen interessant aus.

  21. Die sets enthalten coole figuren die sehr detaliert sind ich persönlich freue mich sehr auf die battlepacks ,ich finde es ist bei den battlepacks besser wen nur Clone o. nur Droiden enthalten sind den so kann man besser seine arme aufbauen.Ich weis nicht ob Battle of Selucemai ein Battlepack ist fals doch find ich bei dem set gut das es gemisch 🙂 ist .

  22. Ich finde die Sets eher enttäuschend, die Figuren sind zwar cool, aber die Alten Figuren u. Sets waren besser, trotzdem kaufe ich mir das Set mit General Grivous auf jeden Fall!!!

  23. Ich muss zugeben, das ich den Sets der sog. Winterwelle mit gemischten Gefühlen entgegensehe. Zum einen sind da die wirklich tollen Umsetzungen der Figuren, wobei ich vor allem die rundheraus neugestaltete Minifigur von General Grievous hervorheben möchte, die wirklich gut gelungen ist. Auch andere Minifiguren der kleineren Sets sind sehr detailgetreu gehalten.
    Was ich leider bemängeln muss sind die neuen Waffen. Da gibt es zum einen die neuen Blaster, die ich wirklich unterirdisch finde. Ich habe bereits ein Modell davon vorliegen und spreche deshalb aus Erfahrung. Besser betuchten Sammlern möchte ich deshalb empfehlen, sich über Internetshops mit einigen „alten“ Blastern zu versorgen. Als nächstes wäre da der neue Raketenersatz. Eine Rakete, abfeuerbar durch einen Federmechanismus. Hier muss ich wirklich Lego kritisieren, denn dieselbe Idee verwendete Playmobil bereits vor etlichen Jahren. In diesem Sinne also eine Rückentwicklung. Allerdings ist man sich bei Lego einig darüber, dass die Schnippraketen nicht gänzlich aus den Produkten verschwinden werden. Siehe die Utapau Troopers oder das Set mit General Grievous weiter oben. Zum Schluss noch eine kleine Nachricht für die Gerüchteküche: Lego überlegt, einige neue Jedi-Figuren in den Sets der Sommerwelle unterzubringen. Die man in den Teilen 1-3 der Kinosaga erblicken konnte. Ich sage nur Jedi-Rat…

    Sith´huda
    Meine Brüder und Schwestern

  24. Für mich sind die kleinen sets Wirklich geil,weil ich ja auch nur begrenzt Taschengeld bekomme. Deshalb ist das sehr geil vor allem die battelpacks

  25. Da kann ich dir zustimmen. mit dem Rückgriff auf die alte Form der sog. Battlepacks hat Lego einen Klassiker wieder aufleben lassen. Mit diesen Sets kann man Figurendefizite leicht ausgleichen.
    Es sollen bereits Sets in Planung sein die sich etwas mehr mit Episode 5 auseinandersetzen. Ich möchte hierbei auf die Idee eines Snowtrooper-Battlepacks hinweisen, die Lego Designer in Angriff genommen haben. Deshalb viel Spaß mit den (noch9 nicht erschienenen Sets der Sommerwelle.

  26. Ich bin doch etwas enttäuscht, wie viele (7 von 13) Aufgüsse alter Sets man hier bekommt. Klar, die alten Sets gibt es schon eine Weile nicht mehr und LEGO-Fans wachsen ständig nach. Doch so viel Prequel-Zeug, das schon früher nicht so dolle war (ich sage nur Tri-Fighter, Vulture Droid oder der 10. Jedi-Interceptor), ist schon etwas … naja. Die Fahrzeuge/Droidengegner der Utapau und Kashyyyk Troopers sind wirklich erstaunlich schlicht. Die „Death Star Troopers“ gefallen mir gut, auch wenn die Kanone eher lieblos gestaltet wurde. Und der „V-Wing“ ist ganz nett. Hoffentlich sind die Sets nicht noch teurer als letztes Halbjahr. Denn „klein“ heißt bei LEGO Star Wars ja nicht gleich „billig“. Da wird nur an Steinen gespart, nicht am Preis.

  27. Weiß jemand, ob/wann es die Sets auch beim Kaufhof gibt? Im Lego Store sind sie mir noch etwas zu teuer…

  28. Das Set mit den Kashyyyk Troopers kostet 17 Euro.Leider gibt es das Set erst ab Februar!!!

  29. Geile Sets! Ich denke dieses Jahr werd ich Arm und muss dann Ferienjobs annehmen weil ich mir viele Sets hole !(Und nen neuen Pc! )

  30. Die neuen Sets finde ich sehr gelungen, mit Ausnahme der neuen Blaster (*kotz) und dieser zwei ausgedachten Trooper in dem Battlepack. Es ist toll, dass LEGO diese Themen neu releast hat. (Episode III)
    Die Jedi Interceptor gab es das letzte Mal vor 9 Jahren!
    Es gibt bereits englischsprachige Reviews auf YouTube. Begeistert bin ich vom neuen Chewbacca und Klonkommandant Gree.

    Wie auch immer … ähm … Möge die Macht mit euch sein

  31. Welche ausgedachten Trooper meinst du ?

    Die Airborne-Trooper kommen in Episode 3 auf Utapu wirklich vor.

  32. @Greedo

    Dass diese Sets im Sommer rauskommen sollen, steht schon auf mehreren Seiten.Aber es gab auch
    schon häufig Falschinformationen.

  33. In dem Kashyyyk Battle Pack sind neben den normalen Troopern mit Scout Ausrüstung auch zwei Andere. Diese kommen nirgends vor.

Kommentare sind geschlossen.