Table Top – Nordland Heerbann in Formation

CHRONO„Der Boden beginnt zu zittern. Rhythmisch durchdringt das Hallen von metallischen Scheppern und das Stampfen ungezählter Soldaten, das vor uns liegende Tal. Trotz der großen Entfernung lässt sich schemenhaft Erkennen, dass sich die Truppe in Bewegung gesetzt hat. Einem Schachspiel gleich, bei dem mehrere Züge im selben Moment durchgeführt werden, rücken die Einheiten vor. Gestaffelt, in Reih und Glied. Diszipliniert, durch jahrelangem Drill und den Erfahrungen welch Vorteil diese Eigenschaft im Gefecht mit sich bringt.
Heerbann Battle Action

Donnerkrollen und Rauch breiten sich aus. Das Heranrücken der Infanterie wird durch heftiges Artilleriefeuer angekündigt. Unaufhaltsam schlagen Kanonenkugeln gezielt Brechen in die wankenden Linien des Feindes, während die schwere Kavallerie zur Flankenbewegung ansetzt.“

Bericht Feldtagebuch
II. Infanterie Heerbann

Hier habe ich mal die bereits vorhandenen Truppen in Gänze und Formation abgelichtet. Momentan denke ich über eine Art „Füllfelder“ nach. Mit denen man die Einheiten mit einander verbinden kann. Um daraus, wenn gerade kein TableTop angesagt is, ein größeres Diorama zu machen. Zusätzlich habe ich das Konzept mit einem Support Feld erweitert. Der Palisade.

Palisade

Möchtest du mehr erfahren?
Hier geht es zum Nordland Glossar.

10 Gedanken zu “Table Top – Nordland Heerbann in Formation

  1. Hi Wortman

    Meinst du Personen oder eine Gegenpartei zu der Armee.
    Für Zweiters käme der Bund des grünen Drachen in Frage. 🙂

    MfG

    BoB

  2. Hallo Wortman,

    kansnt du mir vielleicht das Regelwerk für ein solches TableTop zukommen lassen!?
    Würde das gerne mal lesen und schauen wie das so funktioniert!

    Gruß Olson

  3. Und wieder eine tolle Idee. Das ganze Sortiment sieht sehr professionell aus. Erinnert mich sehr an den „Games Workshop“ in Dortmund. Die Jungs haben in der Mitte des Ladens eine wechselnde Geländeplatte, wo man sich regelmäßig zum spielen trifft.
    Deine Figuren stehen denen dort in nichts nach. 🙂

    LG LegoSenior

  4. @Wortman
    Nee, da hab ich leider noch keinen. Ich werde das bei den nächsten Ausstellung mal in die Runde artikulieren. Vielleicht ergibt sich ja was.

    MfG
    BoB

  5. Hallo, sorry dass ich mich so lange nicht gemeldet habe. Das ist einfach wunderschön, mann ich wünschte dass ich auch so viele Soldaten hätte, aber meine Streitmacht vergrössert sich immer mehr natürlich durch die neuen Castle-Figuren.

    Liebe Grüsse Salaxar

  6. Hallo Salaxar

    Dane für das Feedback. Es freut mich sehr, wenn die Modelle gefallen finden.
    Die neuen Castle Figs haben teilweise tolle Torso. Da kann man viel draus machen.

    MfG

    BoB

Kommentare sind geschlossen.