LEGO® Star Wars 75059 – Sandcrawler

LEGO Star Wars Amazon.de Shop Store

Das die LEGO® Star Wars Sets in regelmäßigen Abständen neu aufgelegt werden ist bekannt. Das viele Neuauflage besser sind als ihre Vorgänger auch. Aber der neue LEGO® Star Wars 75059 – Sandcrawler sprengt jeglichen Rahmen. Nicht nur die 1A Präsentation sorgt für ein beeindruckendes Auftreten, vor allem die Größe und die vielen Details an diesem Modell lassen es jetzt schon erahnen, welches Denkmal hier erschaffen wurde.

Also haltet euch fest…oder besser gesagt euer Portmonaie (300 Euro) und bereitet euch auf den 14. Mai vor. Und zwar hier für:

LEGO Star Wars 75059 - Sandcrawler

LEGO Star Wars 75059 - Sandcrawler UCS - BoxArt

LEGO Star Wars 75059 - Sandcrawler UCS - Whole Scene

LEGO Star Wars 75059 - Sandcrawler UCS - Functions

LEGO Star Wars 75059 - Sandcrawler UCS

LEGO Star Wars 75059 - Sandcrawler UCS

LEGO Star Wars 75059 - Sandcrawler UCS

LEGO Star Wars 75059 - Sandcrawler UCS

LEGO Star Wars 75059 - Sandcrawler UCS

LEGO Star Wars 75059 - Sandcrawler UCS

LEGO Star Wars 75059 - Sandcrawler UCS

LEGO Star Wars 75059 - Sandcrawler UCS

LEGO Star Wars 75059 - Sandcrawler UCS

LEGO Star Wars 75059 - Sandcrawler UCS

LEGO Star Wars 75059 - Sandcrawler UCS

LEGO Star Wars 75059 - Sandcrawler UCS

LEGO Star Wars 75059 - Sandcrawler UCS

LEGO Star Wars Amazon.de Shop Store
———

Offizielles Presse Release:

75059 Sandcrawler™

Ages 14+ 3,296 Pieces

US $299.99 – CA $349.99 – DE 299.99€ – UK £249.99 – DK 2,799.00 DKK
*Euro pricing varies by country. Please visit shop.LEGO.com for regional pricing.

Collect a true icon of the classic Star Wars™ universe – the mighty Sandcrawler™!

Recreate unforgettable scenes from Star Wars: Episode IV A New Hope with this amazing LEGO® incarnation of the Jawas’ desert-going vehicle, the Sandcrawler™. Turn the knob at the rear and steer the Sandcrawler into position, lower the front ramp and offload the droids using the 2 working cranes. Luke Skywalker™ and his Uncle, Owen Lars, are sure to be impressed with the selection on offer: there’s R2-D2, an R1-series Droid, an R2 unit, R5-D4™, a Treadwell Droid™, Gonk Droid™ and even C-3PO™. When the sale is complete, lift the side panels and top to reveal more great features inside, like the engine, storage bay, cockpit and more. There’s even a speeder bike for when the Jawas need to venture outside. Includes 7 minifigures: Luke Skywalker™, Uncle Owen, C-3PO™ and 4 Jawas™, plus R2-D2™, R2 unit, an R1-series Droid™, Gonk Droid™, R5-D4™ and a Treadwell Droid™.

Travel the dunes with the LEGO® Star Wars™ Sandcrawler™ with working cranes, detailed interior, 7 minifigures, 5 droids and lots more!
Includes 7 minifigures: Luke Skywalker™, Uncle Owen, C-3PO™ and 4 Jawas™, plus R2-D2™, R2 unit, an R1-series Droid™, Gonk Droid™, R5-D4™ and a Treadwell Droid™
Features 8 tracks with steering function, lowering front ramp, opening side flaps, removable top, working cranes, speeder bike, opening hatch for easy access to the boxes, attachable handles for lifting boxes, and a detailed interior including engine bay, storage bay and cockpit
Also includes stock for old droids and droid parts
Weapons include a lightsaber for Luke Skywalker™
Sell droids to Luke and his Uncle
Keep your droids well maintained
Pretend to suck R2-D2™ up into the Sandcrawler™ – just like in the movie!
Own your own iconic vehicle from the classic Star Wars™ universe
Relive classic moments from Star Wars: Episode IV A New Hope
Measures over 9” (24cm) high, 18” (48cm) long and 6” (16cm) wide


Quelle: Eurobricks

28 Gedanken zu “LEGO® Star Wars 75059 – Sandcrawler

  1. Man könnte meinen, dass WALL-E sich dort verirrt hätte 😉

    Alles in allem ein schönes, detailreiches Set. Zwar nicht so groß wie das abgelehnte Cuuso-Projekt, aber dafür auch finanziell erschwinglich. Vielleicht das erste UCS-Modell, dass ich mir fürs Aufbauen kaufen werde.

  2. Wow, jetzt bin ich doch ziemlich beeindruckt. Auch wenn der Preis zum Laune vermiesen ist, denke ich ernsthaft darüber nach mir das Set evtl. zu zulegen. Auch wenn ich mit dem Sammeln aufgehört habe war ich trotzdem ein Tatooine und Jawa Fan. Also evtl. wenn es Aktionen gibt und er etwas Älter ist lege ich ihn mir zu.

  3. Wow! und Uff!

    Der Sandcrawler sieht schon toll aus, aber der Preis ist ein bisschen zu stolz!
    Ob er mir das wert ist, weiß ich noch nicht.

    Ich denke er reiht sich in meiner Wunschliste hinter dem Orthanc und dem Ewok-Dorf ein.

    Nachdem es ja dieses Jahr auch noch eine Neuauflage der Cantina gibt, fehlt doch eigentlich nur noch ein schickes Set mit Banthas als Tatooine-Set.

  4. Jawoll…ich bin zwar kein star wars fan, aber das teil ist gekauft 🙂 sind ja „nur“ 100€ mehr als das simpsons haus

  5. Grandios.
    Dabei spar ich gerade erst drauf, noch irgendwo nen UCS B-Wing zu ergattern bevor der auch schon wieder weg ist. Und danach gleich weiter sparen auf dieses Pracht-Teil.

    Hatte so auf eine Neuauflage gehofft. Als ziemlicher Späteinsteiger hoff ich dann noch auf ein Revival des MTT, AAT und der Tantive IV 😉

  6. Groß, größer, Sandcrawler. Der Preis hats in sich, aber das Set auch. Bin hin und her.
    Hab mir die Sydney Opera nu schon nicht gegönnt. Ich glaub da schlag ich hier zu.

  7. Denkt ihr Lego-VIP Mitglieder können es schon wieder 2-3 Wochen eher kaufen?
    Und gibt es schon Infos ob man dieses Jahr wieder am 4. mai etwas besonderes bekommt wenn man an dem Tag bestellt?

  8. @ CT-27

    Hey, gute Frage. Das würde mich auch mal interessieren.
    Und am 4.Mai gibt es mit Sicherheit wieder Angebote. Wir haben zwar noch keine bestätigten Info´s, aber sobald wir was erfahren, wird es hier umgehend weitergeleitet.

    MfG

    BoB

  9. Hallo möchte hier nicht die gute Stimmung verhauen aber ich bin schon sehr enttäuscht. Ich hatte gehofft das es mehr in Richtung LEGO CUUSOO Sandcrawler geht. Dafür hätte ich auch abstriche beim Spielwert des Sets gemacht und auch gerne ein wenig mehr Geld über den Ladentisch gereicht.
    Das einzig gute daran ist das ich nun das Geld für andere Sets ausgeben kann.

    Gruß
    Horge

  10. Der is gekauft, da wird nich lange überlegt :D!
    Zudem macht er sich gut in meiner UCS-Sammlung,
    In der bereits der Death Star 10188, der Superstardestoyer,
    Die Tantive 4, und der Orthanc(ja is nich Star Wars;) )
    Enthalten sind. Und da ich mir das erste Modell des sandcrawlers zu
    Der Zeit als es herauskam noch nich leisten konnte
    Wird diese prachtvolle Neuauflage zu 100% gekauft!
    Und zwar sobald sie in den Stores erhältlich ist!!

  11. Hi @ all.

    Ich schliesse mich leider Horges Meinung an. Ich hatte auch etwas mehr von der Richtung des Cuusoo Projektes erwartet. Sicherlich ist der neue Sandcrawler detaillierter und grösser, aber hätten normale Bricks nicht das Prädikat UCS abgerundet? Ich finde das LEGO mit dieser „Plattenbauweise“ sicherlich grösser bauen kann, aber ob es schicker ist? Es wäre ok gewesen die Bauweise vom alten Sandcrawler zu übernehmen. Die Imperiale Fähre hat LEGO doch auch super hinbekommen. Und viele Sammler hätten sicherlich einen höheren Preis in Kauf genommen, wäre die Bauweise mit Bricks statt Platten erfolgt. Nichtsdestotrotz wandert dieses Modell in meine Sammlung und wird dann halt modifiziert.
    Für diejenigen, die damals nicht den alten ergattern konnten ist dies natürlich die ideale Gelegenheit.

    So long, Euer

    Helmchen

  12. Guten Abend zusammen

    Eine rege Diskusion. 🙂

    Ich muss zugeben, dass ich das Set aus der Sichtweise, also in Bezug auf den Cuusoo Vorschlag, noch gar nicht betrachtet habe. Allerdings so oder so, habe ich das alte Set nicht.
    Mir gefällt die Plattenbauweise eigentlich ganz gut. Und die Details, sowie die vielen technischen Raffinessen gefallen mir auch. Bin sehr begeistert, aber ich verstehe auch sehr wohl eure Meinung und kann sie entsprechend nach vollziehen. Insbesondere da wir hier ja immer noch über ein Set reden das 300€ (!) kostet. Da sollte man ganz genau überlegen was man möchte.

    MfG

    BoB

  13. Wow, ich hatte mal die alte Version und die scheint kein Vergleich zum alten zu sein.

    Lg Salaxar

  14. Guten Tag alle zusammen! 🙂

    Ich muss ja mal ganz ehrlich sagen, dass dieses Teil schon verdammt gut aussieht… Ich bin mir sicher, dass ich es kaufen werde! Ich wollte schon immer mal einen Lego Sandcrawler, aber da ich erst in die „Lego-Szene“ eingestiegen bin, als das alte Modell schon zu alt war, habe ich gewartet, und zwar voller Sehnsucht auf einen Neuen! Endlich ist er da, und außerdem muss ich gestehen, dass mir Modelle mit diesem „Plattenbau“ viel besser gefallen, als diese, die gebaut sind wie z.B. der Cuusoo Sandcrawler. Und zum Thema Preis: Ich finden den Preis für diese Anzahl Teile echt in Ordnung (dafür, dass es Lego Star Wars ist :D). Ich habe nämlich mal den Sandcrawler hier mit dem „Death Star“ verglichen, welcher ja 419,99€ Original kostet. Der Todesstern hat so um die 3800 (~) Teile. Der neue Sandcrawler hat ca. 3300 (~) Teile. Also gibt es eine Differenz von 500 Teilen, und ca. 120 €. Also habe ich mir neue Lego Star Wars Sets ausgesucht, die so um die 500 Teile besitzen. Ich bin zu einem Durchschnittspreis von etwa 55€ für so ein Set gekommen. Folglich bezahlt man im Vergleich zum Sandcrawler für die 500 Teile mehr im Todesstern aber diese Differenz von 120€, was im Preis-Leistungs Verhältnis vom Todesstern bei dem Sandcrawler eine Ersparnis von etwa 65€ zeigt. Also bin ich mit dem Preis „zufrieden“.
    Ich kann es kaum erwarten, diese Box geliefert zu bekommen. *-*

    Liebe Grüße
    Fabian

  15. Zwei kleine Verbesserungen: Ich wollte schon immer einen Lego Sandcrawler HABEN, und ich bin erst SPÄT in die „Lego-Szene“ eingestiegen…
    Entschuldigung für die kleinen Fehler.

    Fabian 🙂

  16. Ich bin auch total begeistert und kann Fabian nur zustimmen – ich bin auch mit dem Preis einverstanden. Und, das Ding sieht klasse aus!

  17. It’s ugly ..
    die Figuren – ganz toll,
    der Crawler – toll
    das Innere – ätzend (ich mag diese Platten-Unterseiten überhaupt nicht!)

  18. Ja, das innere sieht wirklich nicht sehr ansprechend aus, aber ist das mit den Platten von innen nicht bei allen Lego Sets so? Auf das äußere kommt es ja am meisten an, finde ich…

  19. Nein, die Figuren sind auch nicht ganz toll, sondern ganz überdreht.
    Armer Luke, hier hat es Lego wirklich übertrieben.
    Und ein Lichtschwert hatte Luke zu diesem Zeitpunkt auch noch nicht.

  20. Hey Lord Helmchen

    Vielen dank für deinen ausführlichen Bericht. 🙂
    Super Ergebnis also.

    Das ist insgesamt einer großer Zufall.
    Wir haben nämlich heute selbst zugeschlagen im LEGO Store und werden auch entsprechend darüber berichten. 😉
    Freu mich schon auf den Aufbau.
    Aber ich denke, auch aufgrund deines Berichtes, dass der Kauf sich schon jetzt gelohnt hat.

    MfG

    BoB

  21. Also ich habe ihn mir auch am Montag bestellt und er ist leider erst heute (Freitag) angekommen, aber das ist trotzdem in Ordnung. Demnach habe ich es noch nicht ganz geschafft ihn komplett zu bauen und so ist das Dach noch nicht fertig.
    Das mit dem Boden kann ich nur bestätigen, sehr massiv und stabil. Nur mich stören die Einstiegsluken zwischen den Ketten an der Unterseite, die sind ziemlich locker und fallen des öfteren ab, auch beim fahren oder herumtragen des Models. Deswegen bin ich mir nicht ganz sicher ob ich da ein Teil vergessen habe oder ob da noch ein Teil rankommt?
    Zur Form: diese kommt erst richtig hervor wenn man das Model selbst sieht und wirkt dann noch etwas anders als auf den Bildern, ist aber sehr schön gelungen.
    Zu den Figuren: Sehr schön gestaltet und bedruckt. Aber ich denke eine Tante Beru hätte nicht geschadet und die Jawas sehen ohne Umhang etwas unkomplett aus :/ die hätte man noch hinzufügen können…

    PS: der Karton ist ja dieses mal gigantisch, schwer und auch bis zum Rand gefüllt. Die arme Frau von der Post konnte das Paket kaum vom Auto zur Tür tragen 😀

  22. Hey CT

    Vielen Dank für deinen Bericht.
    Es freut mich sehr, dass man so viel Feedback bekommt zu diesem Modell.
    Da ein Kauf wirklich überlegt sein sollte. 😉

    Das Problem mit den abfallenden Ketten ist interessant. Ich kann mir gar nicht so richtig vorstellen, dass das bautechnisch von Hersteller Seite so durch ging. Vielleicht fehlt wirklich ein Teil?
    Und wie meinst du das, dass es beim herumtragen auch passiert? Hängen die Ketten runter?

    Die arme Postfrau. 😀

    MfG

    BoB

  23. Nein, ich glaube du hast da etwas falsch verstanden…
    Auf Bild Nummer 5 sieht man deutlich dass zwischen dem Kettenelement bei der Vorderseite und dem auf der Hinterseite, so eine kleine Einstiegsluke angedeutet wird (das mit dem Gitterelement). Dies ist wie ein Kasten gestaltet der sich jeweils an der Backbord und Steuerbordseite unten an der Grundplatte befestigt befindet. Und diese Kästen sind nur mit so einem „Stein mit Löchern“ drinnen, an einer „Kreuzförmigen Stange“ mit dem Set verbunden. Und die Kreuzstangen sind ja in den (runden, nicht kreuzförmigen!) Löchern frei beweglich und rutschen heraus.

    Ich hoffe du konntest das verstehen, aber Lego zu „schreiben“ ist halt sehr kompliziert…

  24. Achso. Ja, habs verstanden.
    Kam mir schon komisch vor, dass die Kettenglieder abfallen. 🙂
    Na werd ich selbst schauen, wenn wir das Set die Tage aufbauen.

    Zur Not muss man auf das eigene Steinsortiment zurück greifen und eine Korrektur durchführen.

    MfG

    BoB

  25. Ja, man kann Theoretisch jeweils ein Teil austauschen und dann hält das ganz normal…

Kommentare sind geschlossen.