The Temple of the Twin Jaguars by Mark of Falworth

Schon seit Langem besticht Mark of Falworth durch seine sehr klare und zugleich wuselige und dadurch sehr ansprechende Bauweise.
Etliche Castle MOC´s sind auf seinem FlickR Account zu bewundern.

Doch nun bricht Mark im Rahmen der „Symphony of Construction “ – ein Bauwettbewerb für einen äußerst erlauchten Kreis von internationalen (A)FOL´s – seine eigenen Muster.

Das MOC „The Temple of the Twin Jaguars“ besticht nicht nur Aufgrund der schieren Masse an Details. Viel mehr ist es die fantastische Weite, die das Modell durch seine Rahmenlosigkeit erzeugt. Die mental-visuelle Erweiterung des Gesehenen durch die eigene Fantasie ist unausweichlich.

Lasst euch auf diese Reise mitnehmen:

The Temple of the Twin Jaguars.

Interessant ist auch die Vermischung der Wasser-Techniken. Die sich bewegend anmutende Masse der 1×1 Round Plates, wird raffiniert ergänzt um die gebogenen und planen trans-light-blue Elemente.

The Temple of the Twin Jaguars.

Erfahre mehr:

– Symphony of Construction

– Mark of Falworth

2 Gedanken zu “The Temple of the Twin Jaguars by Mark of Falworth

  1. Seine bauten habe ich schon immer gerne angesehen. Er hat wirklich einen eigenwiloligen aber sehr guten Baustil am Leibe 🙂

Kommentare sind geschlossen.