Project: Das Nordland in Micro Scale – WIP

WIP: The Northland in Micro Scale
Schon seit Jahren (Jahrzehnte trifft es mittlerweile besser) schwebt mir das Nordland im Kopf herum. Jenes Land, respektive jener Kontinent in dem sich die Geschichte zuträgt, die ich nach und nach im Kopf entwickle und auf THE BRICK TIME in Form der MOC-Beiträge veröffentliche. Es liegt Nahe, dass man genau diese Grundstruktur, oder nennen wir es mal die Basis der Geschichten, ebenso als Modell erschaffen möchte, wie die ganzen Städte, Plätze und Charaktere die ohne diese Basis faktisch keinen „Boden“ hätten.

Wenn mir die Parameter Platz(Raum), Steine und Zeit unbegrenzt zur Verfügung stehen würden, könnte ich das Nordland ganz einfach im Minifiguren Maßstab erschaffen. Dem ist allerdings nicht so. Deshalb widme ich meine Gedanken seit geraumer Zeit einer Umsetzung im kleineren Maßstab, dem Micro Scale. Die Bauweise die sich derzeit großer Beliebtheit in der Communtiy erfreut und mit der wir schon als Kinder ganze Städte errichtet haben.

Micro Scale (engl: Mikro Maßstab) beschreibt in (A)Fol Kreisen, das Erschaffen von Modellen in einem kleineren Maßstab als dem Minifiguren Maßstab.
Wobei ein genauer Maßstab, wie z.B. bei der Modell Eisenbahn (H0 – 1:87) nicht definiert ist. Der Kreativität sind somit keine räumlichen Grenzen gesetzt. Das ist vor allem ein bedeutender Vorteil, wenn es an Steinen mangelt. Selbst mit einem sehr kleinen Inventar an Steinen können ganz leicht, größere Vorlagen als Modell umgesetzt werden. Ein schönes Beispiel hierfür findet man aktuell auf Noppenquader (Golden Hall – by Sarah)

Einige Zeichnungen, meine Vorstellungen und meine in Schrift erfassten Informationen dienen als Grundlage für das Nordland im Micro Scale. Kurz nach dem 3.Berliner SteineWahn habe ich mit dem Bau angefangen.
Die Grundfläche beträgt 2×2 48´er Platten. Sie dienen nicht nur als Boden, sondern auch als erweiterbarer Standard.
Mit tatkräftiger Unterstützung durch Wochenender komme ich gut voran und hoffe das Projekt bald abschliessen zu können. Hier seht ihr den aktuellen Baufortschritt/ -stand.

Erfahre mehr:

– Hier erschaffen wir unsere Modelle – THE BRICK TIME – Workplace

– Das Nordland

– Der Nordland Glossar

10 Gedanken zu “Project: Das Nordland in Micro Scale – WIP

  1. Die Idee ist klasse. So wird das Ganze Nordland nochmal greifbar und die Entfernungen sind auch abzuschätzen.

    Bin gespannt wie es den nun wirklich aussieht, euer Nordland (-;

    Gruß
    Horace

  2. Das sieht ja schon mal cool aus. Gibt es zwischendurch einmal einen etwas näheren Blick auf das Nordland? 😉

  3. Moin

    @ Horace

    Danke 🙂
    Genau, so ist der Plan. Der eigene Maßstab macht es möglich, die Geschichte und die Zusammenhänge greifbarer zu machen.

    @ Wortmann

    Falls ich bis Sonntag nicht fertig werde, wird es einen weiteren WIP Bericht geben. 🙂

    MfG

    BoB

  4. Hi BoB,

    Ah! Das steckte also hinter dem mysteriösen angekündigten Micro-Moc. 🙂

    Sehr genial! Bin auf Detailfotos gespannt!
    Das wird Sarah aus unserem Team sicherlich begeistern. 😉

    Grüße,
    Thorsten

  5. Hallo Thorsten

    Danke. Es sind bereits ein paar Bilder entstanden. Aber ich möchte auf die Fertigstellung des Modells warten, um eine ordentliche Präsentation zu gewährleisten.

    Der Beitrag hier ist mehr meiner steigenden Neigung zum Micro Scale gewidmet. 😀

    MfG

    BoB

  6. Hallo BoB,

    sehr coole Idee!
    Dann bin ich mal auf das Ergebnis gespannt!

    Lars, der Großbauer 🙂

  7. Zwei Jecke ein Gedanke 😀
    Sowas hatte ich mir auch mal für meine Stadt vorgestellt zu bauen.

    Das was ich schon erkennen kann schaut klasse aus.
    Bin auf weitere Bilder gespannt, sodass auch die vorhandenen Ortschaften / Städte, oder auch bislang noch nicht genannte Orte, zu entdecken sind 😉

  8. Moin

    @Lars

    Danke, freut mich wenn es dir gefällt.
    Heute Abend gehts weiter. 🙂

    @ Justinian

    Ich habe das Foto, nicht umsonst so aufgenommen.
    Soll ja nicht gleich alles verraten werden. 😀

    MfG

    BoB

Kommentare sind geschlossen.