THE BRICK TIME Team – Zuwachs: Sylon „Space-engineering at its finest!“

THE BRICK TIME Team - New Member Sylon

Neben den großen Herausforderungen eines ambitionierten (A)FOL`s, wie die Versorgung mit Steinen, die Bereitstellung von Platz und Raum, sowie das Aufbringen der stark begrenzten Zeit, gibt es noch einen sozialen Aspekt im Leben eines (A)FOL´s, der für viele nicht minder wichtig ist.

Das Treffen und Austauschen mit anderen (A)FOL´s.

Wir, also das THE BRICK TIME Team, machen das regelmäßig im größeren Rahmen. Durch die Teilnahme an Ausstellungen und Events, und im kleineren Kreis in unserem Office/Atelier.

Die kleineren Runden sind in der Regel sehr familiär und durch einen intensiven Austausch an Ideen, Bautechniken und Planungen für größere Events, geprägt.
Umso größer ist die Freude, wenn diese vertrauensvolle Runde, langsam aber nachhaltig wächst. Und das tut sie.

Vor einigen Wochen war es mal wieder soweit. Das TBT Team traf sich im Office, zum regen Austausch, zur Projektplanung und … um Besuch zu empfangen.
Space-Ingineur und Flickr User Sylon beehrte uns und brachte einige seiner Kreationen mit.

Stundenlang philosophierten Mr.Brick, Wochenender, Sylon und ich (BoB) über die bunten Steine, unsere Projekte, Bautechniken und und und…es war einfach klasse.
Sylon hat es schon im Vorfeld fertig gestellt, uns mit seinen MOCs in seinen Bann zu ziehen, und so konnten wir uns an diesem Tag erst recht nicht erwehren. Eine regelrechte Space-Mania ging um. Wie man unschwer auf diesem Foto erkennen kann.


Das Gespräch von Mensch zu Mensch und das gemeinsame Fühlen und Zusammenarbeiten für eine Sache, stellen in der Summe einen Mehrwert da, der für alle Beteiligten eine Bereicherung ist und so das Hobby auf der sozialen Ebene greifbarer und vor allem präsenter macht.
Wir sind uns alle einig, dass unsere Vorstellungen und Pläne sehr Nahe beieinander liegen. Weshalb wir nicht zögerten und Sylon anboten ein Teil von THE BRICK TIME zu werden.

Sylons Antwort und seine Eindrücke teilt er euch am besten selber in einem Beitrag mit…
aber ich greife einfach mal voraus, und heiße Sylon hiermit Herzlich Willkommen im Team!

Auf das wir viele weitere Stunden zusammen philosophieren, planen und bauen!

Erfahre mehr:

– THE BRICK TIME Office – Hier planen und erschaffen wir uns Modelle

– Sylon auf Flickr

– Wochenender auf Flickr

– Mr.Brick auf Flickr

– BoB auf Flickr

10 Gedanken zu “THE BRICK TIME Team – Zuwachs: Sylon „Space-engineering at its finest!“

  1. Na denn, herzliche Glückwünsche für das neue Mitglied im Team.

    Dann werden die Themen auch durch Space hier ein wenig bereichert (-;

    Wobei ich ja eher der Mittelalterfan bin.

    Bin schon gespannt auf den ersten Beitrag von Sylon (-:

    Gruß
    Horace

  2. Guten Morgen Horace,

    vielen Dank für die Glückwünsche.
    Ein bisschen Space hat noch keinem geschadet^^. Wobei ich mich nicht nur auf Space beschränken werde. Bei dem was die Jungs hier großartiges leisten, kommt man nicht am Mittelalter vorbei.

    Grüße
    Sylon

  3. Glückwunsch. 🙂
    Da lehnen wir uns mal zurück und freuen uns auf Beiträge im Bereich Space!
    Bei dem Bild kann man den Eindruck bekommen, dass ihr „nicht nur“ auf LEGO Steinen einen Rausch erlebt. 😀

    LG Lego Senior und Anhang

  4. Hallo Lego Senior,

    vielen Dank für die Glückwünsche. Jetzt muss ich mich erst mal sortieren, es gibt ja so viel worüber man Schreiben könnte. Ja ja wer weiß was bei unserem Treffen im Kuchen war… auf jeden Fall war er lecker. 🙂

    LG Sylon

  5. Noch einer im Team!
    Schön!
    Wir hatten uns ja kurz auf dem Steinwahn gesehen.

    ….und wer legt sich schon auf ein Lego Themengebiet fest????
    Warum auch! 🙂

    Lars, der mit Space angefangen hat…und jetzt tief im Mittelalter festhängt

  6. Glückwunsch zur Verstärkung. Das gibt vielleicht ein paar neue Richtungen, neue Perspektiven etc.. Schaden kann es auf alle Fälle nicht 😉
    Bin gespannt auf Sylons ersten eigenen Beitrag.

  7. Moin

    @Lars
    Auch Sylon wird bekehrt. 😀

    @Wortman
    Danke 🙂
    Das hoffe, bzw. denke ich auch. Freu mich auch schon.

    MfG
    BoB

  8. Hallo ihr,

    Glückwunsch zum Neuzugang, auch wenn Space nicht so meins ist. Aber mal sehen.

    Außerdem stellte ich mir die Frage, wo ihr (the brick time-team) eigentlich beheimatet seid. Einer von euch kommt ja aus Dresden, die anderen – weiß ich nicht. Das würde ich doch gern mal wissen.

    Micha

    Ach und: Sowohl „MOCs“ als auch „Sylons Antwort“ schreibt man ohne Apostroph. Weil: Da wird ja kein Buchstabe weggelassen, an dessen Stelle das ‚ gesetzt wird. (Alte Lehrerkrankheit, sowas zu sehen!)

  9. Hallo Micha

    Vielen Dank. 🙂

    Genau, ein Mitlglied kommt aus dem Raum Dresden.
    Der Kern von THE BRICK TIME sitzt sozusagen in Berlin und Umgebung. Allerdings haben wir auch ein Nordlicht in unseren Reihen.

    MfG

    BoB

    Und Danke für den Hinweis 😉

  10. Hey,

    auch wenns schon recht spät ist (war die letzten Wochen so gut wie gar nicht am PC), so auch meinerseit Glückwünsche zum Neuzugang.
    Sicherlich wird er eine Bereicherung bzgl. Ideen dastellen und neuen Schwung in die traditionelle Truppe bringen. Seine Mocs zumindest lassen daraus schließen 😉

    Lg, Justinian

Kommentare sind geschlossen.