Octan Speedstar

Sein Puls rast, mit jeder weiteren Etage die der Fahrstuhl passiert scheint sein Herz schneller zu schlagen und allmählich seine Burst zu sprängen. Plötzlich ein Ruck, der Fahrstuhl stoppt, Hangar E4, Ziel erreicht. Langsam beginnen sich die Türen des Lifts zu öffnen. Plötzlich durchschneidet ein klirrendes Geräusch die angespannte Stille. Sylon blickt scheinbar gelassen zu BoB hinüber.

Sylon: Na, alles klar bei dir?
BoB: Na klar, mir ist nur der Helm aus der Hand gerutscht.
Sylon: Ganz entspannt, lass uns einfach hineingehen und uns dieses unschlagbare Schiff ansehen.
BoB: Unschlagbar… mit dir am Steuer?

Schmunzelnd überschreiten beide die Schwelle zum Hangar E4, in dem das neuste GARC-Ship der Sylon-Industries auf seinen Jungfernflug wartet. Beim Anblick des Octan Speedstars fällt augenblicklich jegliche Anspannung von den beiden ab.

BoB: Woa, Ihr macht echt keine halben Sachen bei Sylon Industries.
Sylon: Nope, aber die Octan Jungs haben auch einiges beigetragen.
BoB: Sag mal, hast du oder sonst wer dieses Monster schon einmal probegeflogen?
Sylon: Nope.
BoB: Hum, Also sind wir wie immer die ersten, denen die Kiste ggf. um die Ohren fliegt?
BoB: …Na dann, das klingt nach Spaß!
Sylon: …Und wie, und nun lass uns herausfinden, was wirklich in der Kiste steckt.

Octan Speedstar - hangar

Nach einer längeren Schaffenspause habe ich es endlich geschafft meinen seit April geplanten Garc-Racer fertigzustellen. Es gab einfach zu viele Ablenkungen in der letzten Zeit. Nachdem ich durch einige dieser Ablenkungen in die TheBrickTime Familie aufgenommen wurde, kann ich selbstverständlich nicht einfach nur ein „simples“ Raumschiff bauen. Bei den Meisterwerken, die die Jungs hier aus dem Boden stampfen, muss man sich schon etwas mehr ansträngen. Da kahm mir die Bricktober Aktion doch sehr gelegen und ich habe den THE BRICK TIME – Store um ein paar hundert Steine erleichtert. Was daraus geworden ist seht ihr nun hier.

Octan Speedstar - BoB and Sylon

Octan Speedstar - mechanic

Octan Speedstar -

Octan Speedstar - work

Octan Speedstar

frontOctan Speedstar - front

Octan Speedstar - side

Octan Speedstar - rear

Octan Speedstar - bottom

Octan Speedstar - back


Erfahre mehr:

– Need a Brick? THE BRICK TIME – Store

– Sylon auf Flickr

7 Gedanken zu “Octan Speedstar

  1. Hawt One!

    Tolle Geschichte, super MOC´s und brilliant fotografiert.
    Gefällt mir sehr gut.

    Der Hangar ist klasse geworden. Vor allem gefällt mir das Haupttor und die vielen Details.

    Der Speeder ist erwartungsgemäß der Hammer. Die Idee mit den Energiekopplungen und die Bauweise der eigentlichen Turbinen ist genial.

    Ich guck mich jetzt erstmal noch ne Weile satt. 🙂

    MfG

    BoB

  2. Hab mir die Bilder ca. ne Stunde angeguckt, mit nem Kaffee in der Hand (-;

    So viele Details und nicht so einfach die Lösungswege hierfür zu finden.

    Der Speeder ist 1A. Besonders gefällt mir der schnörkellose Übergang der Turbinen zu den Sitzschalen.

    Super.

    Gruß
    Horace

  3. Danke euch zweien,
    es freut mich sehr, dass es euch gefällt. Besonders die Übergänge der Turbinen haben mir oft den Nerv geraubt, insbesondere beim Cockpit und den Energiekopplungen (die Minifigs sind einfach zu breit ^^).

    Liebe Grüße
    Sylon

  4. Der Racer mit den Energiekupplungen sieht cool aus. Das Hangartor ist schön detailliert.
    Alles in allem ein tolles MOC.

  5. Vielen Dank,

    es freut mich riesig, dass es so gut ankommt. Immerhin sind solch große MOCs (bzw. Räumlichkeiten allgemein) Neuland für mich.

    Liebe Grüße
    Sylon

  6. Hallo Sylon,

    Super toller Hangar.
    Das Raumschiff ist ja mal wieder Extraklasse.

    Lars, der beeindruckte

    • Hi Lars,

      jetzt weißt du, wie es mir geht wenn ich auf dem Steinewahn vor deinen MOCs stehe 😉 Vielen Dank.

      Liebe Grüße
      Sylon

Kommentare sind geschlossen.