The Dolmen – by Thorsten Bonsch

„In Tamriel regen sich die Toten. Das Land wird zunehmend unsicherer, während die Winter härter werden. Als in Kaiserbruch vor rund vier Jahren eine arkane Explosion stattgefunden hat, mehren sich die beunruhigenden Ereignisse…“
Dies war nur ein kurzer Exkurs in Richtung des Spiels „The Elder Scrolls Online„. Einen wesentlich intensiveren Eindruck des Spiels vermittelt uns Thorsten Bonsch, vielen mit Sicherheit auch unter seinem Nick Xenomurphy bekannt. Sein MOC „The Dolmen“ übertrifft mal wieder alle Vorstellungen einer gelungenen Umsetzung. Mir gefällt vor allem, dass das MediumBlue zwischen dem DarkBluishGray zu leuchten scheint. Ein genialer Effekt. Lasst euch beeindrucken:

The Elder Scrolls Online – The Dolmen 1

Erfahre mehr:

Thorsten auf Flickr

– Dein Lieblingsspiel in Stein bauen? THE BRICK TIME – Store!

3 Kommentare zu „The Dolmen – by Thorsten Bonsch

  1. Das ist echt gelungen, als ich das zum ersten Mal „aus der ferne“ gesehen habe, dichte ich mir nur, die blauen Linien sind doch gemalt… aber nein. 😀

  2. was mich interessieren würde, wie lange sitzt man denn für so ein set, sieht supergeil aus, aber das dauert doch stunden von der planung bis zur fertigstellung, woher nimmst du denn die ganze zeit?

Kommentare sind geschlossen.