Grundlagen und Bautechniken – Brickup

Ob als Anfänger oder „alter Hase“, es ist immer noch schwierig sich alle benötigten Informationen für das Bauen der eigenen Modelle zu beschaffen. Wichtig ist dabei vor allem das Wissen um Bautechniken, fernab des regulären Steine-Stapeln. Techniken wie „Studs not on top“ oder „Studs not in a row“ helfen einem, weit über den eigenen Bauhorizont hinaus, Werke zu erschaffen … wenn man sie denn kennt. Tobias Buckdan, bekannt u.a. durch seine tollen Skulpturen, hilft uns allen mit seiner Seite Brickup auf die Sprünge. Insgesamt hat Tobias einen großartigen Glossar auf die Beine gestellt. Bautechniken werden detailliert erklärt und die Vorzüge der Klemmbausteine stark unterstrichen. Eine Bereicherung und absolut empfehlenswert, für alle die Bauen möchten und den eigenen Horizont erweitern wollen.

Brickup – by Tobias Buckdan

Hier findet ihr ein paar ausgewählte Links zu Tobias Seite:

Warum die Steine?

Bautechnicken

Tobias und seine Modelle

Building Techniques

Erfahr mehr:

– SNIR, SNOT …. Wie bitte? Hier gibt es eine Erklärung!

4. Berliner SteineWahn

Tobias auf Flickr

– Steine für die eigenen Modelle? THE BRICK TIME – Store!

Amazon.de LEGO Shop

3 Kommentare zu „Grundlagen und Bautechniken – Brickup

  1. Na dann sag ich mal „Danke“ für den Link.

    Neue Techniken sind immer Willkommen.

    Werd jetzt mal durchstöbern, was man so gebrauchen könnte (-;

    Gruß
    Horace

  2. Coole Seite!

    Danke, wieder etwas dazu gelernt!

    Lars, der jetzt etwas klüger ist 😉

Kommentare sind geschlossen.