DoktorBrick – Die Klinik wächst! Sei dabei und partizipiere!

Die Klinik wächst! DoktorBrick, das durch den LEGO Ambassador Klaus Wagner geführte Forum für alle LEGO Enthusiasten, beherbergt mittlerweile an die 1300 Patienten. (A)FOL´s wie du und ich, die während ihrer Baupausen gerne Ideen, Informationen oder ihre MOC´s mit dem Rest der Community teilen.

Von Nichts kommt Nichts. Der Erfolg von DoktorBrick ist vor allem seinen Administratoren und Mitgliedern zu verdanken. Ein jeder ist Teil des Ganzen und trägt mit seinen Beiträgen zu der angenehmen Atmosphäre bei. So wie es sich für eine etablierte Institution gehört, die für das Community-Wohl sorgt, wird keine Rechnung für Vorteile gestellt. Keine Gebühren oder Beiträge für undurchsichtige Strukturen. Das war vorgestern. Um Vorteile genießen zu dürfen muss man nur mitmachen und Teil des Ganzen sein.

Community 3.0! Synergie ist das Zauberwort!

Der neue Klinik Bereich „Trusted Stores“ ist ein Beispiel von vielen für modernes Community-Denken. Hier werden BrickLink Stores und andere Anbieter von Einzelsteinen präsentiert, die die Administration geprüft hat und empfehlen kann. Dies ist vor allem für Neu- und Wiedereinsteiger eine sehr große Hilfe. Unter anderem findet sich dort auch der THE BRICK TIME -Store. Eine große Ehre, die wir mit Dank begrüßt haben.

Um dieser Geste entgegen zu kommen, beschert der THE BRICK TIME – Store aktiven DoktorBrick Foren-Mitgliedern regelmäßig Aktionen von mindestens 15% Rabatt. Des Weiteren ist ein permanenter Rabatt für aktive Foren-Mitglieder auf DoktorBrick geplant. Mitmachen lohnt sich!

Foren, Blogs und Stores vereint?

Konventionen waren vorgestern.
Eigenbrötelei war gestern.
Heute packen wir es zusammen.

Ein unaufhaltsamer Gedanke, Teil des Ganzen sein – Synergie und Netzwerk, der sich bereits seit geraumer Zeit in der Community ausbreitet. Vor allem DoktorBrick und Imperium der Steine sind mit ihren Ideen und Arbeiten, wie der IDS-Post, Vorreiter dieses Gedanken und leisten hier enorme Arbeit. Echtzeit-Verbreitung von Informationen, treffen von Gleichgesinnten, mit- statt gegeneinander, Aussteller und Modellbauer, die durch Stores bei ihren Projekten und Modellen unterstützt werden? – schon lange Realität! Breche mit Konventionen und sei dabei!

Doktor Brick (A)Fol community

DoktorBrick – treffe andere LEGO Enthusiasten in gepflegter Atmosphäre

BrickThat – zeige deine Modelle der deutschen Community

Imperium der Steine – SciFi und Fantasy

IDS-Post – deutschsprachiges LEGO Fan Magazin von Imperium der Steine

4 Gedanken zu “DoktorBrick – Die Klinik wächst! Sei dabei und partizipiere!

  1. Ich hab das Gefühl, dass Ihr das echt mit Liebe macht und vermutlich ist das auch alles recht durchdacht. Aber die Werbung hat für mich was abschreckendes. Zu „enthusiastisch“. Nix für ungut. 😉

  2. Huhu Walter,

    vielen Dank für den Hinweis. 🙂
    Den ich gerne Aufnehme um auch gleichzeitig auf einige Emails zu antworten, die wir in den letzten Tagen erhielten.

    Denn diese Ansicht/Meinung lesen/hören wir nicht zum ersten Mal. Allerdings ist es genau diese „Abschreckung“, die wir als Konvention verstehen. Ohne „En­thu­si­as­mus“, ich nenne es mal Leidenschaft, würde in der Community so gut wie gar nichts passieren.

    Menschen die Foren, Blogs und Stores betreiben verbringen damit eine Menge Zeit, etwas zu schaffen von dem Andere einen Nutzen haben. I.d.R. aufgrund einer eher idealen Gegenleistung. Und zwar Zufriedenheit und Selbstverwirklichung.

    Man kann natürlich zu schauen, sich zurück lehnen und bauen . Oder man macht einfach mit und partizipiert umso mehr.

    Um das Schlagwort „Werbung“ (welches einen sehr großen Interpretationsspielraum offen lässt) äquivalent aufzugreifen, möchte ich mich selbst zitieren:

    „Synergie ist das Zauberwort!“

    Die Werbung, wenn man einen Teil des Artikels so interpretieren möchte, bringt in erster Linie dem Forum Dr.Brick etwas. Und zwar Bekanntheit.

    Warum machen wir das?

    Weil wir dieses Forum, genau so wie andere Plattformen, sehr gerne weiter empfehlen. Und uns erkenntlich zeigen für die Aufnahme zu den „Trusted Stores“.

    Unser Nutzen im Bezug auf die Nennung im „Trusted Store“ Bereich, im Zusammenhang mit diesem Artikel, ist immanent gering.

    Warum ist das so?

    Weil die Anforderungen an „aktive“ Mitglieder für das Nutzen der Rabattaktionen so hoch angesetzt sind, dass man schon seit geraumer Zeit „aktiv“ dabei sein muss um hier mitmachen zu können und einen für uns wirksamen Effekt zu erzeugen.

    Welchen Nutzen haben wir dann davon?

    Synergie! Denn wir geben etwas zurück. Die Jungs und Mädels von DoktorBrick machen eine tolle Arbeit, was in meinen Augen (und das gilt für alle Foren, Blogs und sonstige Plattformen) viel zu wenig Anerkennung findet. Mit solchen Beiträgen zollen wir unsere Anerkennung und unseren Dank.

    Und so schließt sich der Kreis.

    So, ich hoffe ich konnte damit die interessierten Leser informieren und vor allem die Emails beantworten, die in den letzten Tagen eingingen. Wenn weitere Fragen, Hinweise oder Kritiken bestehen -> Bitte raus damit!
    Wir werden gerne alle Fragen beantworten. 🙂

    MfG

    BoB

  3. Danke für die interessante Ausführung. Ein spannender Ansatz die Leute so zu fordern. „Werbung“ meinte ich übrigens ganz wertneutral im eigentlichen Sinne des Wortes, da gab es keine versteckte negative Kritik. Wäre ein komischer Blog, wenn Ihr nicht unterstützen würdet, was Ihr gut findet. 🙂

  4. Da gebe ich dir Recht, das sehe ich auch so. 🙂

    Ich wollte nicht unterstellen, dass du das Wort „Werbung“ entsprechend negativ mit einziehst und habe es auch nicht als negative Kritik verstanden.
    Aber in den Emails, die wir bezüglich dieses Artikels erhalten haben, viel das Wort „Werbung“ ebenfalls. Deswegen habe ich so ausführlich geantwortet. 😉

    MfG

    BoB

Kommentare sind geschlossen.