Minifigure-Base-System

Bestimmte Figuren sind es einfach wert, ordentlich präsentiert zu werden. Weil sie schön anzuschauen sind, oder vielleicht weil sie für etwas stehen mit man sich identifiziert oder voran man Freude hat. Sylon hatte uns schon vor einiger Zeit seine Idee für eine ansprechende Präsentation im heimischen Idyll demonstriert. Und gab uns auch gleich die Möglichkeit an die Hand, die häusliche Regierung durch entsprechende Dekorationsmerkmale von einer Nutzung zu überzeugen.

Mr.Brick ging da eher einem Systemansatz nach, als er sich Gedanken machte, unsere Minifiguren langfristig und vor allem platzsparend zu präsentieren. Heraus kam dabei ein Base-System auf der sowohl eine Figur separat als auch zusammenhängend mehrere Figuren in zwei Reihen, versetzt zueinander, präsentiert werden können. Ohne das Details im Blickfeld verloren gehen. Die Basis und somit das System ist fünf Bricks tief und passt dadurch in eine Standard Vitrine (siehe letztes Bild).

Nur eine Möglichkeit von vielen. Wie präsentierst du deine Figuren?

Minifigur-Base-System

Minifigur-Base-System

Minifigur-Base-System

Minifigur-Base-System

Minifigur-Base-System

Minifigur-Base-System

Erfahre mehr:

Hinter schwedischem Glas – Sylons Rahmen-Lösung

Minifiguren gesucht? – Die findest du im THE BRICK TIME – Store.

3 Gedanken zu “Minifigure-Base-System

  1. Hallo Christian,

    nein, nicht wirklich, da die Konstruktion einfach gehalten ist. Ich werde die Tage ein Bild vom Aufbau machen. Es ist wirklich nicht schwer.

    MfG

    BoB

Kommentare sind geschlossen.