Ein Besuch im „neuen“ Store Berlin

LEGO Store Berlin EntranceEs war wahrlich eine harte Zeit für die Berliner Klemmbaustein-Enthusiasten, vom 8ten Oktober bis zum 23ten November war der Berliner Store wegen diverser Umbauarbeiten gänzlich geschlossen. Am 24ten November wurde dann mit einem gemütlichem Frühstück für die eingefleischten Freunde der bunten Steine wiedereröffnet.

Leider haben wir alle einen etwas weiteren Weg zum Store (ja innerhalb Berlins kann man durchaus Zwei Stunden und mehr unterwegs sein) und so ergab sich leider erst jetzt die Gelegenheit zur „Begutachtung“ der Umbaumaßnahmen.

LEGO Store Berlin First Floor

So einiges hat sich Vorort getan und der Berliner Store erstrahlt nun in gänzlich neuem Glanz. Die Pick A Brick (kurz PAB) Wand im Erdgeschoss musste weichen, dies sorgt zusammen mit größeren Freiflächen für ein offeneres und freieres Raumgefühl. Eine farbenfrohe Wandgestaltung sorgt dabei zusätzlich für einen flippig-modernen Gesamteindruck. Durch den Einbau eines Fahrstuhls über alle Ebenen ist der Store jetzt auch gänzlich für Rollstuhlfahrer und Kinderwägen „begehbar“, was vermutlich einer der Hauptgründe für den Umbau gewesen sein dürfte.

LEGO Store Berlin Second Floor

LEGO Store Berlin Second Floor

LEGO Store Berlin Bär

Im obersten Stock gibt es nun den Baubereich für die großen und kleinen Liebhaber der farbenfrohen Bausteine. Auf den weiteren Ebenen kann dann wie gewohnt munter gestöbert und gefachsimpelt werden. Doch was ist denn nun aus der PAB Wand, einem der Hauptanlaufpunkte für den passionierten AFOL, geworden? Diese wurde selbstverständlich nicht gänzlich entfernt. Die „neue“ Wand erstreckt sich nun über eine einzige große Wandfläche der zweiten Etage. Sie ist also nicht mehr zweigeteilt wie einst im Erdgeschoss und scheint dabei auch noch mal etwas vergrößert worden zu sein.

LEGO Store Berlin - PickaBrick

LEGO Store Berlin - PickaBrick

Insgesamt wirkt der „neue“ Store größer, freundlicher und moderner. Kassen auf nahezu jeder Ebene verhindern zudem einen Stau der zahlungswilligen Kundschaft, alles in Allem ein sehr gelungener Umbau.

Erfahre mehr:
Suchst du nach LEGO Einzelsteinen jenseits Pick A Brick? – Die findest du in unserem Brickscout oder BrickLink Store.

Amazon.de LEGO Shop

2 Gedanken zu “Ein Besuch im „neuen“ Store Berlin

  1. Ich wahr am Tag der Wiedereröffnung vor Ort und kann die geschilderten
    Eindrücke nur bestätigen. Meiner Meinung nach hat der Umbau den Store
    deutlich ansprechender gemacht.

    MfG

  2. Ich wohne leider auch nicht gerade um die Ecke meiner beiden Stores im Münchner Raum… Deswegen komme ich da auch eher selten hin.

Kommentare sind geschlossen.