Rückblick: Patroullie der Grex Aequus – Stämme des Hochlandes #01

Highland Patrol
Ich habe angefangen die alten Beiträge von meinem Blog aufzuarbeiten und die zugehörigen Bilder neu zu editieren. Hier nun der erste Beitrag der schon damals die Idee der Highlands aufgriff. Interessant ist hier zu sehen, dass die Farbe olive green noch nicht existierte und sich die Grex Aequus aus unterschiedlichen Völkern zusammenschließen, demzufolge nicht nur Orks sind.

Ursprünglicher Beitrag vom 1.12.2009

Hier nun die ‚verfeindete‘ Fraktion Calderas..

»An den Norden Calderas grenzen die riesigen Hochländer. Der gößte Teil des Landes wird durch Flüsse abgegrenzt, doch genau an den Quellen dieser, liegen die Schwachstellen. Die Truppen des Kaisers reichen nicht aus um den gesamten Abschnitt ständig zu sichern und der Bau einer Wallanlage geht nur schleppend voran.

Highland PatrolDenn die hiesigen Grex Aequus-Stämme erschweren das Unterfangen erheblich. Immer wieder kommt es zu Überfällen auf herannahende Rohstoffkarawanen oder im Bau befindliches wird vor Fertigstellung abgebrannt.

In diesem Gebiet lassen sich immer häufiger Zweier-Patroullien sichten, die das nahe Gelände und weitere Geschehen im Innern auskundschaften. Im Norden Calderas ist die sonst so pflanzenreiche Landschaft trostlos und gleicht denen der Hochländer. Der knappe Niederschlag, bedingt durch die hohen Berge, regnet sich vorrangig in Flusstälern und im Tiefland ab.

Bei den Grex Aequus handelt es sich um ein Nomadenvolk, dass vorangig durch die Rasse der Orks bestimmt wird. Aber auch andere Gesichter trifft man hier und dort an. Zunehmend organisieren sich diese Stämme, wobei der kaiserliche Nachrichtendienst noch keine Kenntnis über den Ursprung dieser Entwicklung erlangen konnte.«

Highland Patrol

15 Kommentare zu „Rückblick: Patroullie der Grex Aequus – Stämme des Hochlandes #01

  1. Super,
    die Geschichte ist toll und die Farben des Bodens sind hervorragend, das Gesicht ist auch recht gut gewählt.

  2. Hoffentlich hat dich meine Idee mit den verbundenen Welten von dir und BoB inspiriert und auf neue Ideen gebracht…xD

    • Auf jeden Fall! Ich denke wir waren beide begeistert von der Idee..
      Bleibt nur ab zu warten in wie weit sich das umsetzen lässt!

  3. Hey, super Story! 😉
    Wenn ich mal ein bisschen Kritik
    abgeben dürfte: Die Frisur vom Ork
    ist nicht gut ausgewählt. Sonst wieder
    mal perfekt ;D

    Was? Verbundene Welten? Dass Caldera und
    das Nordland quasi zwei Kontinente einer großen
    Gesamtwelt sein sollen, oder wie soll ich das verstehen?

    • Das mit den Haaren ist wahrscheinlich Geschmackssache, denn ich finde sie perfekt: lange, schwarze Haare zu einem Zopf gebunden.. passt zu einem Ork meiner Meinung nach!

      Mit dem Zusammenschluss.. Abwarten! Bis jetzt steht noch nichts!

    • Ja stimmt, die dark tan Platten sind aus 7621, die ‚Wurzeln‘ und die Zweige sind aus 7626.
      Am Rand findest du auch ein Link zu einer Liste der Sets, die ich besitze.

  4. Ach ja, fällt mir gerade ein:
    Kaufst du bei Bricklink immer bei dem Selben oder bei verschiedenen Verkäufern ?

    • Ich habe glaube ich schon 3 Mal bei ein und dem selben Verkäufer gekauft, dass war eher Zufall, weil gerade er die benötigten Teile günstig anbot.

Schreibe einen Kommentar