LEGO® Creator Expert 10256 – Taj Mahal

Und die nächste Neuauflage erfreut insbesondere den spekulationsfreudigen AFOL. Das Set LEGO Creator Expert 10256 – Taj Mahal ist seit diesem November erhältlich und stellt mit knapp 6000 Elementen definitiv eine quantitative Material-Bestandserweituerung da. Gut 9 Jahre sind seit der Erstauflage vergangen, passionierte Volkswirte könnten hier doch glatt eine Parallele zum Wirtschaftszyklus erkennen.

LEGO® Creator 2018

Die ersten Produktbilder für das kommende Jahr bahnen sich ihren Weg durch das Netz. Allen voran lassen sich Creator Sets begutachten. Mit interessanten Ideen und einigen neuen Elementen ein erster Geschmack auf das Kommende. Was genau die Überwachungskamera am Modular Skate House zu suchen hat, ist allerdings vollkommen unklar und lässt weitreichende Interpretationen im Raum stehen.

LEGO Creator Expert 10259 – Winter Village Station

Der Herbst kündigt sich klimatisch bereits an, da ist es naheliegend sich nicht nur kleidungstechnisch vorzubereiten, sondern auch gleich die diesjährige potentielle Weihnachtsdekoration in Augenschein zu nehmen. Das Set LEGO Creator Expert 10259 – Winter Village Station erfreut nicht nur den passionierten Eisenbahner. Sowohl ein historisches Bahnhofsgebäude als auch der passende Oldtimer Bus sorgen für eine weihnachtliche Atmosphäre. Lediglich vier Schienen Elemente lassen den Fahrspaß zwar etwas kurzweilig erscheinen, allerdings kann man diesbezüglich Abhilfe schaffen.

LEGO® Creator Expert 10257 – Carousel

Der Mai macht nicht nur alles neu. Nein, er beschert uns auch den Ausblick auf zukünftige Freude am Bauen. Zumindest für diejenigen, die ein farbenfrohes und steineintensives Karussell ihr eigen nennen möchten. Mit dem LEGO Creator Expert 10257 – Carousel erscheint im Juni das nächste Set in der Creator Reihe.

LEGO Creator Expert 10252 – Volkswagen Beetle

Der Trend geht zum Dritt-Ausflugs-KFZ. Wer noch nicht genug ansehnliche Motorisierung von seinem MINI und T1 hat, darf seinen Fuhrpark gerne im maritimen Azure-Blau (DarkAzure) erweitern. Mit dem Set LEGO Creator Expert 10252 – Volkswagen Beetle zeigt sich der Klemmbaustein-Produzent sommerlich und urlaubsreif. Ausgestattet mit einigen interessanten neuen Elementen, u.a. der abgeflachte Halbbogen ist zu erwähnen, und in ansprechender Farbwahl stellt das Set eine Ergänzung in der Sammlung für das interessierte Publikum da. Alle anderen (A)FOLs können einen Blick auf das Preis-Steineverhätlnis werfen, welches mit 0,077€ pro Stein immerhin auffällt. LEGO Creator Expert 10252 – Volkswagen Beetle Erscheinungsdatum: 1.August 2016 … Weiterlesen …

LEGO® Creator 40221 – Fountain

Eine kleine aber feine urbane Ergänzung für die Welt des AFOLs beschert uns das Set LEGO Creator 40221 – Fountain. Ob im Moloch der Gegenwart oder in der Romantik einer mittelalterlichen Stadt. Dieser Brunnen passt zu vielen Themen Bereichen. Bemerkenswert sei zu dem der Fahrradrahmen im ansprechenden BrickLightOrange erwähnt. Dieser konnte bisher nur in diesem Set (LEGO Friends 41111 – Party Train) gefunden werden. LEGO Creator 40221 – Fountain Erscheinungsdatum: Juni 2016 Elemente: 105 Minifigures: 1 (+ Dog) Preis: Beigabe zu Mindestkauf im LEGO Shop

LEGO® Creator Expert 10253 – Big Ben

Im Sommer diesen Jahres werden uns wieder ein paar interessant aber auch kostenintensive Sammlersets von LEGO beschert. Wie wir bereits berichteten haben, erwartet uns das LEGO® Ninjago 70596 – Samurai X-Cave Chaos, wobei hier noch die Frage der Verfügbarkeit im deutschsprachigem Raum ungeklärt ist. Die Beschaffungsmodalitäten bei dem nächsten Set sollten allerdings eher durch die monetäre Frage beschränkt sein, als durch die Verfügbarkeit: Mit dem LEGO Creator Expert 10253 – Big Ben hält ein gewaltiges Londoner Monument Einzug in unsere Welt. Im Juli 2016 erscheint dieses Creator Expert Set mit insgesamt 4.163 Elementen. Somit sind rund 100 Elemente weniger enthalten … Weiterlesen …

LEGO® Creator Expert 10251 – Brick Bank

Stehts auf der Suche nach dem Zins! – Interessanter Weise gibt es in der westlichen Welt, und schon gar nicht in Deutschland, kein Schulfach, welches sich mit dem Thema der Geldschöpfung und unserem Schuldgeldsystem beschäftigt. Trotz der Allgegenwärtigkeit des Geldes und vor allem des ominösen Zinses, wird ein Schulkind nicht erfahren, was es damit überhaupt auf sich hat. Manch einer denkt, dass Banken Geld verleihen, welches andere Personen eingelegt und angespart haben. Spätestens nach der letzten Finanzkrise dürfte ein jeder wissen, dass dem nicht so ist. Wenn jemand einen Kredit aufnimmt, wird dieses Schuld-Geld just in diesem Augenblick erschaffen. Es … Weiterlesen …

LEGO® Creator Expert 10248 – Ferrari F40

Ab dem 1. August werden einige von uns Rot sehen. Denn mit dem LEGO® Creator Expert 10248 – Ferrari F40 kann sich nun auch der Mittelstand-AFoL den Traum vom Sonntag-Nachmittagsausflug mit einem Wagen aus dem Hause Ferrari erfüllen. Das Vergnügen ist zwar begrenzt auf ein Modell aus Plasti, dieses besteht aber immerhin aus gut 1150 bunten (in Masse rot) Steinen. Der F40, kreiert zum 40 Jubiläum von Ferrari und produziert zwischen 1987 und 1992, schafft die 200km/h in gut 10,4 Sekunden. Bist du genauso schnell beim Zusammenbau? Fakten: LEGO® Creator Expert 10248 – Ferrari F40 Steine: 1158 Release: 1.August 2015 … Weiterlesen …

LEGO® Creator Expert 10247 – Ferris Wheel

„…Pleasure at the fairground on the way …“, sangen SimplyRed im Jahr 1995 und hatten dabei mit Sicherheit nicht, den zwanzig Jahre später möglichen Besuch eines Vergnügungsparkes aus LEGO im Sinne. Denn diesen Sommer ergänzt LEGO das Sortiment um eine weitere Attraktion und ermöglicht nach dem „LEGO 10196 Grand Carousel“ (2009) und dem „LEGO 10244 Fairground Mixer“(2014) mit dem „LEGO Creator Expert 10247 – Ferris Wheel“ eine Fahrt im Riesenrad. Eine gute Erweiterung oder ein Horrortrip für jeden AFOL? Diskutiere mit auf DoktorBrick. LEGO Creator Expert 10247 – Ferris Wheel Preis: 179.99€ Steine: 2464 Figuren: 10 Veröffentlichung: Sommer 2015

LEGO® Creator Expert 10246 – Detective’s Office

In unserer modernen Gesellschaft gibt es, trotz ausgebautem Bildungswesen, viele ungeklärte Fragen. Das fängt im Gesundheitswesen an, z.B. mit der Frage: „Warum bekommen Ärzte Geld, wenn Leute krank sind, anstatt dafür bezahlt zu werden, dass möglichst viele Menschen gesund sind?“, zieht sich weiter bis hin zu unserem Finanzsystem mit Fragen wie: „Warum leben wir in einem Schuldgeldsystem und warum wird trotz limitierten Ressourcen in unserer Gesellschaft immer nur von Wachstum gesprochen?“ und endet schon gar nicht im Bildungswesen selbst. Fragen über Fragen! Gut wenn man da in der Nachbarschaft eine gescheite Detektei zur Verfügung hat. Die kann zwar diese Fragen … Weiterlesen …