Projekt Grendel: DataLog 2334-58 Hel 6

DataLog 2334-58 Hel 6

Projekt Status:
Nach wie vor sorgt die Anpassung der Steuerung des ATG an die planetarischen Verhältnisse für einen Verzug im Zeitplan.
Pro.Ing. Flurez legte mir zwar einen technischen Bericht zu diesem Problem vor, allerdings verstehe ich rein gar nichts von Avionik und AntiGrav Systemen. Ich bin trotzdem zuversichtlich. Der Konzern gab über den VSCom.Link bekannt, dass der nächste Transport Richtung Terra einige Tage, wenn nicht sogar Wochen später eintrifft.
Ich halte diese Information vor erst zurück.

Die Forscher des Teams nutzen die Verzögerungen um sich mit Hel 6 zu beschäftigen.
Die Analyse von Proben die im Planquadrat G47-n.Ä. gesammelt wurden, ergab dass an einigen Stellen der Oberfläche Spuren von Schwefel und Arsen an zu finden sind.
Zu dem konnte die Analyse einer Gasprobe aus der Höhle (Lärad) im Planquadrat F39-n.Ä. das Vorhanden sein von Methan bestätigen.
Es scheint aus den tiefer gelegenen Bereichen der Höhle (Lärad) nach oben zu strömen.
Ich lasse mir morgen von Dr. Syn einen vollständigen Bericht vorlegen und habe bereits heute mein Einverständnis zu weiteren Proben gegeben.

Sollte Projekt Grendel scheitern, lässt sich eventuell auf andere Art und Weise ein Nutzen aus diesem Planeten ziehen.

Subjekt Status:
Insbesondere die Forscher sind in guter Stimmung. Die Möglichkeiten die sich ihnen Aufgrund der Verzögerungen bieten, steigern die Moral in ihren Kreisen.
Alle sind in bester Verfassung.

Keine weiteren Vorkommnisse.

Kom.Maj. Liron
mil.Leit.

DataLog save…

DataLog 2334-58 - Hel 6 (1)

Projekt Grendel: DataLog 2334-57 Hel 6

DataLog 2334-57 Hel 6

Projekt Status:
Der erste Testlauf zeigte bereits, dass wir Probleme mit dem AntiGrav-System bekommen werden. Die Simulationen waren nicht aussagekräftig. Aufgrund der erhöhten Anziehungskraft muss die komplette Steuerung angepasst werden. Das kostet Zeit.
Pro.Ing. Flurez rechnet mit plus 2.ter.d.

Aktenvermerk: Flurez merkt an, dass sachgemäße, sorgfältige Arbeit im Vorfeld derartige Probleme verhindert hätte.
Er schiebt die Schuld somit eindeutig auf Konzernseite. Bemerkenswert.

Subjekt Status:
Flurez ist leicht gereizt. Verständlich, in dieser Situation.
Die Stimmung im Team ist stabil. Alle sind in bester Verfassung.

Keine weiteren Vorkommnisse.

Kom.Maj. Liron
mil.Leit.

DataLog save…

DataLog 2334-57 - Hel 6

Projekt Grendel: DataLog 2334-56 Hel 6

DataLog 2334-56 Hel 6

Projekt Status:
Nachdem das letzte und wohl auch wichtigste Modul für den ATG vor einigen Tagen in Betrieb genommen werden konnte, sind wir so weit die ersten Versuche zu starten. Insgesamt sind drei Testläufe geplant.
Sollten diese erfolgreich sein, werden wir mit den Untersuchungen beginnen können.

Geplanter Zeitansatz: 7 ter.d.

Subjekt Status:
Alle im Team sind guter Dinge. In Erwartung baldiger Resultate zeigen alle Beteiligten eine stabile, psychische Leistungsfähigkeit. Die leichte erhöhte Anziehungskraft ist mittlerweile für keinen mehr ein Problem.
Der aktuelle Bericht von Doktor Aemstrid bestätigt dies. Alle sind in bester Verfassung.

Keine besonderen Vorkommnisse.

Kom.Maj. Liron
mil.Leit.

DataLog save…

DataLog 2334-56 - Hel 6

DataLog 2334-56 - Hel 6 (2)

Adventsmarkt Ausstellung 28.11.2010 – Rückblick

Nach einem anstrengenden aber dennoch wunderschönen Wochenende ist nun auch die Mini-LEGO- Ausstellung während des Adventsmarkt des evangelischen Dorfkindergartens Alt-Marzahn zu Ende gegangen.
Grimmhavn ist wieder auf den Regalen in meinem Arbeitszimmer verstaut und auch die 10214 Tower Bridge von Mr.Cook ist mehr oder weniger heil zu Hause angekommen.

Als erstes möchte ich mich hier bei den ganzen Leuten der 1000 Steine Community bedanken, die dem Adventsmarkt und auch meiner kleinen Ausstellung einen Besuch abstatteten.
Es war wunderbar euch dort alle empfangen zu dürfen und es machte mich auch ein wenig stolz, dass ihr den Weg auf euch genommen habt mich bzw. uns zu besuchen.

Außerdem bin ich äußerst erfreut, mitteilen zu können, dass immerhin gut 20€ in die Spendenbox, die vor Grimmhavn aufgebaut war, eingegangen sind. Das Geld ist bereits direkt in die Kasse des Kindergartens geflossen.
Auch das Geld, das durch den Verkauf von Speisen und Getränken, sowie „Weihnachtskrams“ eingenommen wurde, ist in die Kasse des Kindergartens eingegangen.

Eine durchweg positive Resonanz, sowohl der Besucher als auch der Veranstalter, lässt mich die Planung einer großen LEGO- Ausstellung im Laufe des kommenden Jahres in diesen Räumlichkeiten mit großer Freude aufnehmen.

Hier nun noch paar Bilder zur Mini- Ausstellung:

Übersicht 1

Übersicht 4

Übersicht 3

Collectors Series #3 – Endcodiert ?

Amazon.de LEGO Shop

Da die nächste Collectors Series nicht mehr lange auf sich warten lässt und man immer wieder liest, dass einige keine Lust auf Überraschungen haben, sondern lieber dem direktem Konsum frönen. Haben sich wiederum andere so ihre Gedanken gemacht.

Series 3 Minifigures Code 4

Wie z.b. „that guy“ – ein Forum Member von FBTB.

Er hat eine Codierung auf den Verpackungen der Figuren ausgemacht und somit eine Möglichkeit zur Identifizierung der Figuren gefunden.

Eingestanzte Punkte auf der Rückseite der Verpackung, die in Abhängig des Inhaltes stehen, scheinen wohl das Geheimnis des Inhaltes zu lüften. Aber seht selbst…

Hier geht es zur großen Endcodierung…

Allerdings sollte man sich in seiner eventuelle Freude etwas zurück halten, da nicht garantiert ist dass diese „Prägung“ auf dem Europäischen Markt die selbe ist.
Die Barcodes sind es nämlich auch nicht.

LEGO 8803

LEGO® & Disney® – Fluch der Karibik

Amazon.de LEGO Shop

Jetzt ist es offiziell. Laut dieser Pressemitteilung der PR Newswire Association LLC werden wohl im Frühjahr 2011 die ersten LEGO Sets zum neuen Thema: „Fluch der Karibik“ erscheinen.

Insgesamt sollen es vorerst acht Sets sein, die uns im kommenden Jahr erwarten und Szenen der gesamten Serie behandeln. Aber auch der neue und somit Vierte Teil: „Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides“ soll aufgegriffen werden.

Laut Vince Klaseus, Vize Präsident von „Global Toys, Disney Consumer Products„, soll die Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen den Kindern die Möglichkeit geben die Abenteuer um Jack Sparrow selbst im Kinderzimmer nach zu spielen. Und ihnen einen individuellen Touch zu geben.

Neben dieser Nachricht ist auch zu lesen, dass im Mai 2011 in Zusammenarbeit mit TT Games und den Disney Interactive Studios das LEGO „Pirates of Caribbean: The Video Game“ erscheinen wird.

Quelle

World of Caldera vs. The Brick Time: Ihr seid gefragt!

Mittlerweile sind „The World of Caldera“ von Wochenender und „The Northland“ von THE BRICK TIME durch die voran geschrittene Geschichte und die bestehende Weltkarte unzertrennlich verbunden.

Diese Geschichte soll in Zukunft weiter erzählt werden. Sowohl durch Wort als auch Bild.
An der Stelle möchte ich gleich alle darauf vorbereiten, dass das lange Warten bald ein Ende hat.

Um die Verbindung unserer fiktiven Welten „The Northland“ und „World of Caldera“ zu stärken und vor allem besser verständlich für euch zu machen, würden wir gerne eine Art Symbol oder Überbegriff schaffen.
Ein Zeichen das unsere Bilder/Fotos eindeutig kennzeichnet und einen schnellen Rückschluss auf die beiden Welten ermöglicht.
Wir haben schon einige Stunden mit Überlegungen verbracht, können uns aber noch nicht so richtig einigen.

Deswegen wenden wir uns jetzt an euch!!!

Eure Kreativität ist gefragt. Wir möchten eure Vorschläge für ein Symbol oder einen Überbegriff lesen.
Lasst eurer Fantasie freien Lauf und werdet Teil der Geschichte unserer Welten….

LEGO® Integrität #1: „Exklusiv“

Gerne betitelt LEGO einige der Artikel im Shop-Katalog mit diversen Prädikaten wie zum Beispiel „Exklusiv“, „Nicht überall erhältlich“ oder „Limitierte Anzahl“.
Alle sollen den Kunden darauf hinweisen, dass es sich um ganz spezielle Sets handelt die sich von dem ordinären Angebot abheben.

Insbesondere der Titel „Exklusiv“ sticht hervor, da es sich hierbei um Sets handelt die laut Legende nur im S@H bzw. in den offiziellen LEGO-Läden zu kaufen sind. „Exklusiv“ soll dem Kunden vermutlich vermitteln, dass er einen „ausgewählten“ und „einmaligen“ Artikel kaufen kann, welcher dem treuem Käufer gewidmet ist. Ein Artikel der in seiner Eigenart als Spielzeug eben nicht nur die jüngere Generation, sondern vor allem ältere LEGO-Fans ansprechen soll. Etwas das man sich als Otto-Normal LEGO-Käufer in das Wohnzimmer oder auch ins Arbeitszimmer stellt. Ein Spielzeug das es soweit schafft (bzw. schaffen soll), es also auch in einem Nicht-LEGO-FAN-Haushalt zu latenter Aufmerksamkeit bzw. Präsents schafft, sollte im wahrsten Sinne des Wortes etwas Einmaliges sein. Die Familienbilder oder Großvaters Standuhr sind es ja auch, wobei letzteres sogar eine Funktion inne hat.

Wochenender hat in diesem Zusammenhang eine interessante Entdeckung gemacht. Der im letzten Jahr als „Exklusiv“-Set heraus gekommene 10199 „Winter Toy Shop“ ist nun mehr zum „Mich gibs nicht Überall“ verkommen. Ein bisschen traurig, für ein Set das man einst am besten gleich hätte vorbestellen sollen. Sowohl bei Galeria Kaufhof als auch bei Müller kann man das vermeintliche Exklusiv-Set nun kaufen. Teilweise zum „Rausschmeisse“-Preis. Grundsätzlich nicht schlecht. Ein schönes Set, vergünstigt bekommen.

Aber zielgruppen-übergreifend Kunden fangen mit einer vermeintlichen Exklusivität, an der der Zahn der Zeit nicht lange nagen braucht um sie hinfällig zu machen, lässt stark an der Integrität einer ,zunehmend in Frage gestellten, Firmenphilosophie zweifeln.

Mein Dank an Wochenender für den Hinweis und das zur Verfügung gestellte Bildmaterial.

Katalogvergleich - Exklusiv ?

Grimmhavn zur Ausstellung am 28.11.2010 (1.Advent) in Berlin

Zum Jahresabschluss gibt es noch mal eine Mini-LEGO Ausstellung in Berlin.
Und zwar im Dorf Alt-Marzahn.
Dort veranstaltet der Evangelische Dorf-Kindergarten und die Dorfgemeinde Alt-Marzahn traditionsgemäß zum 1. Advent ab 13 Uhr einen Weihnachtsmarkt mit weihnachtlich-kulinarischen Spezialitäten, vielen von Kindern ausgerichtet Events wie einem Chor und einer Tanzgruppe, Glühwein, russischem Glühwein, Bastelgruppen, und und und…

…und einer kleinen LEGO Ausstellung die ich selber gestallte und in der Grimmhavn komplett ausgestellt wird.

Zu sehen wird es neben dem alten Bekannten auch Botschafter Valius aus Andareth und sein Konsiliarschiff geben.

Zu den Fakten:

Mini-LEGO Ausstellung (Grimmhavn)
Wann: 28.11.2010 (1.Advent) 13:00 – 19:00 Uhr
Wo: Advents-Weihnachtsmarkt im Dorf-Kindergarten und Gemeindehof Alt-Marzahn in Berlin, 12685
Was: Grimmhavn in voller Größe mit einigen Neuigkeiten und meine neueste Kreation die dort zum ersten mal präsentiert wird.
Eintritt kostenlos!!!

Grimmhavn - Finished

The port and the storage

LEGO® Harry Potter™ – 10217 Winkelgasse

Amazon.de LEGO Shop

Gestern erst habe ich mit Wochenender spekuliert, was wohl als nächstes für ein großes Exklusiv-Set rauskommt. Und siehe da:

Seit einigen Tagen kann man im LEGO S@H ein an den Mittelalter Marktplatz angelehntes Harry Potter Set bestaunen, welches sich „Winkelgasse“ (10217) nennt.
Insgesamt sind es drei Gebäude, viele Einrichtung und Ausrüstungsgegenstände sowie sehr viele Minifiguren (11) enthalten. Bei den Gebäuden scheint es sich um Häuser bzw. Straßenecken zu handeln die in den Romanen um Harry Potter eine „entscheidende“ Rolle spielen.
Erscheinungstermin ist laut LEGO der 1. Januar 2011. Allerdings sind keine weiteren Daten, wie z.B. der Preis bekannt. Besser gesagt werden sie aktuell nicht auf der Seite bekannt gegeben.

Inoffiziellen Quellen zu Folge hat das Set 2025 Teile und wird rund 150€ kosten. (Angabe ohne Gewähr)

Da ich mich, wie schon mal erwähnt, überhaupt nicht im Harry Potter Universum auskenne, wäre es nett wenn uns mal jemand erklärt, was genau wir hier sehen.

LEGO 10217 - Harry Potter

LEGO 10217 - Harry Potter (inside)

LEGO Space Marines von Jerac

Da ich durch das begeisterte und intensive Lesen der Warhammer Romane, sowohl Fantasy als auch 40k, ein großer Fan der Reihe bin und mich immer wieder gerne mit diesem Thema konfrontiere, habe ich in den letzten Wochen mein Augenmerk beim Überfliegen der FlickR Gallerien auf genau dieses Thema gerichtet.

Aus allerlei guten Mocs stechen die des Users Jerac besonders hervor. Sie sind an ihrem Design und den Details unübertroffen und verzaubern durch ihre Authentizität.

Aber auch die anderen Mocs von Jerac können sich sehen lassen. Schaut einfach mal auf seine Gallerie.

Hier nun die Bilder:

Space Marines

WH40k Space Marine

Garm Gauss Tank

Cobrahn

micro wh40k

LEGO StarWars 2011 – Neue Bilder

Amazon.de LEGO Shop

Hier einige Bilder für die die sie noch nicht kennen.

Es handelt sich einmal um das 7931 T-6 Jedi Shuttle und zum anderen um das 7930 Bounty Hunter Gunship.

Unabhängig davon das ich selber nicht viel mit StarWars anfangen kann, finde ich das Bounty Hunter Gunship echt klasse. Nicht nur die Form, sondern auch die Farben finde ich sehr gelungen gewählt. Der Antrieb in Form der beiden Triebwerke, die man anscheinend wie bei einem „Senkrechtstarter“ um 90° anwinkeln kann, rundet das Design ab.

Das erste mal seit Langem, dass ich überlege mir ein SW Set zuzulegen.

! Leaked ! Lego Star Wars 7931 T-6 Jedi Shuttle

! Leaked ! Lego Star Wars 7930 Bounty Hunter Gunship

2011 LEGO Atlantis

Amazon.de LEGO Shop

Wie man diversen Quellen und auch einigen inoffiziellen Bildern entnehmen kann, wird das Atlantis Thema 2011 fortgesetzt. Bei FlickR kann man das unten aufgeführte Bild betrachten, welches wirklich verheißungsvoll aussieht.

Ein untergegangener antiker Tempel, bewacht durch neue Seewesen. Allein die Säulen, mit einem neuen „geriffelten“ Rund-Stein (2×2) und der „Krieger“ der in der Mitte des Bildes steht sehen klasse aus.

Einigen wird es zwar schon bekannt sein, trotzdem möchten wir es keinem vorenthalten:

Quelle:Customlegoguy

Update #1: 26.09.2010 Das Bild wurde bei FlickR rausgenommen. Sobald wir wieder eines zur Verfügung haben, stellen wir es rein.

Update #2: 26.09.2010 Und schon eins gefunden.

! LEAKED ! 7985 Temple of Atlantis

Collectors Series #3 – Minifiguren –

Amazon.de LEGO Shop

Es hat nicht nicht lange gedauert und schon gibt es Bilder zu der kommende Collectors Series 3.
16 individuelle Figuren erwarten uns mit sowohl bekannten als auch neuen Elementen und Farben Anfang 2011.

Neben einem Sumoringer, einem Samurai, und einigen anderen ist mir vor allem die Figur ins Auge gefallen, die wohl einen Elben (Elfen) darstellen soll. Eine interessante Heraldik auf dem Schild, führt der Elb neben diesem auch einen Bogen mit sich und glänzt mit einer Legolas ähnlichen Frisur.

Ich bin mal gespannt, mit welcher Qualität die Figuren an den Kunden gebracht werden…