Auf dem Weg zum…

„… Haus des Bürgermeister´s erfährt Botschafter Valius seine ersten Eindrücke der Stadt. Ein wüstes Getümmel erwartet ihm schon im Durchgang vom Hafen zur Hauptstrasse. Von überall her scheint das ohrenbetäubende Stimmengewirr einen die Ohren zu berauschen. Kaum auf der Straße drängt sich die Enge der Stadt unbarmherzig auf den noch von der Freiheit des Meeres belebten Körper. Fremdartige Gerüche steigen einem in die Nase und sowohl freundliche als auch übel drein blickende Gesichter bahnen sich ihren Weg durch die Stadt.

Nur wenige Schritte reichen aus um vom Hafen zum Sitz des Bürgermeisters zu gelangen. Doch heißt Grimmhavn seine Gäste auf diesem kurzem Weg bereits willkommen.“

Ankunft 9

Ankunft 8

Ankunft 11

Ankunft 13

Ankunft 14

Ankunft!

„Nach einigen stürmischen Tagen auf hoher See erreichte das Konsiliarschiff seinen Bestimmungsort. Grimmhavn.
Mit kreischenden Ketten und lautem Platschen bahnte sich der Anker seinen weg in die Tiefen der Gewässer vor der Stadt.

Bereits aus der Ferne konnte man das Schiff erkennen und bereitete sich dementsprechend vor. Marshall Faerwulf und eine Gruppe Soldaten boten Botschafter Valius und seinen Gesandten einen ehrenvollen Empfang.
Im geschäftigen Treiben, welches sich am Hafen und in den Lagerhäusern abspielte, blieb die Zeremonie doch ehr militärischer Art.

Nach einem festem Händedruck und einigen Worten, die der Botschafter zum Verlauf der Reise verlor, machte sich die Abordnung auf dem Weg in die Stadt…“

Ankunft 1

Ankunft 2

Ankunft 3

Ankunft 5

Fluch der Karibik – Nächste Disney Lizenz?

Amazon.de LEGO Shop

Das unten aufgeführte Foto von einer Minifig., die Cpt. Jack Sparrow darstellt, ist bei FlickR aufgetaucht. Anscheinend wurde es bei der Comic-Con aufgenommen.
Tatsächlich wurden Prince of Persia Figuren vor einem Jahr ebenso dort vorgestellt.

Fraglich hierbei ist allerdings warum Jack auf einem Kamel sitzt. Wenn es sich um den Disney-Stand handelt ist alles möglich und damit wäre auch geklärt warum Prinz Dastan neben ihm posiert.

2011 soll der neue Fluch der Karibik Teil starten. Man muss kein Experte sein um zu erkennen dass das Marketing genau jetzt starten müsste.
Auch würde das schnelle Ende des aktuellen Pirates-Theme für ein Erscheinen solcher Sets sprechen.

Allerdings sieht der Hut und die Haare der Figur stark nach einem 3D-Modell Maker aus. Die leicht raue Struktur wird durch den Bearbeitungsprozess üblicher Weise hervorgerufen. Das würde eine CustomFig. aus FOL-Hand möglich machen.

Ich persönlich würde mich über Modelle zu den Filmen freuen. Das schreit förmlich nach neuen Elementen und Farben.

Quelle: Flickr fbtb

LEGO Pirates of the Caribbean - Jack Sparrow - 1

10214 Towerbridge und 10216 Winter Village Bakery

Amazon.de LEGO Shop

Im Herbst und Winter diesen Jahres werden uns wieder ein paar schöne Sammlersets von LEGO beschert.

Mit der „Towerbridge“ (10214) kommt ein gewaltiges Londoner Monument in unsere Zimmer. Am 1.Oktober 2010 erscheint dieses Exklusiv Set mit insgesamt 4,287 Steinen. Das Set ist 102cm lang, 42 cm hoch und 25cm breit.

Der Preis liegt bei rund 219€.

Die „Winter Village Bakery“ (10216) ist wohl die Fortsetzung des „Winter Spielzeugladen“ (10199) und erscheint ebenfalls am 1.Oktober 2010 als Exklusiv Set. Mit einem abermals entzückenden Erscheinungsbild erwartet uns das Set mit 687 Teilen. Sollte nun jedes Jahr im Herbst eine solche Ergänzung folgen, dürften wir spätestens 2014 ein ganzen Dorf haben.

Der Preis ist momentan noch nicht bekannt.

Ich freue mich sehr auf die Sets, insbesondere auf die „Winter Bakery“. Da bereits letztes Jahr zu Weihnachten der Spielzeugladen Teil der Weihnachtsdekoration bei uns zu Hause darstellte.

Quelle: http://lego.wikia.com

LEGO 10214 Tower Bridge

LEGO 10216 Winter Village Bakery

Konsiliarschiff aus Andareth

Konsiliarschiff aus Andareth 1
„Etwas unbeholfen wirkt das prächtige Schiff, mit seinem Festungsähnlichen und reich verzierten Achterdeck, auf den Wellen vor der Küste Calderas. Mit den typischen Farben bestrichen, verbirgt es seine Herkunft in keiner Weise. Gold und Weinrot, die Farben Andareths. Und der springende goldene Löwe auf den Wappen, als Zeichen seiner Heimat, widerlegt jeden Zweifel.
Die leichte Bewaffnung und die üppige Verzierungen lassen selbst den Laien erkennen dass es sich hierbei um ein Schiff für repräsentative Zwecke handelt.

Weiterlesen …

Ein Großprojekt: Planung, Bau und Lagerung #3

Sowohl auf den Ausstellungen als auch im Blog und in diversen Foren wurde ich schön öfters gefragt wie ich denn Grimmhavn lagere. Nun habe ich mal ein paar Fotos gemacht um mir eine längere Erklärung zu sparen.

Fakt ist:
Lagerort ist mein Arbeitszimmer. Bzw. die Wände über meinem Schreibtisch.
Gelagert wird auf Regalen, welche so abgemessen sind dass von der Breite her eine 48´er Platte rauf passt. (Also ca. 40cm) Als Abdichtung nutze ich Tapezierfolie, die entweder komplett um die Module rumkommt oder an der Decke befestigt zum Regal runter gezogen wird. An beiden Enden mit Kreppband befestigt.

Hier sieht man auch auf welcher Fläche ich i.d.R. arbeite. Nämlich auf der des Schreibtisches. Dementsprechend sieht es da auch aus. Bis auf die Kisten, in denen das LEGO gelagert ist, die in einem Schrank stehen, ist das der einzige Platz den ich zum bauen habe bzw. nutze.

Desktop and storage

Storage 1

Storage 2

Wenn dir dieser Artikel gefällt und du THE BRICK TIME unterstützen möchtest, kannst du das mit einer Spende per PayPal machen. Weitere Informationen dazu gibt es hier.

New in THE BRICK TIME Flickr Group #013

Hier mal wieder Neuigkeiten aus der THE BRICK TIME Flickr Group. Da haben sich ein paar echte Meisterwerke in letzter Zeit angesammelt. Ausserdem freut es mich euch mitteilen zu können das wir mittlerweile mehr als 85 Mitglieder in der Gruppe haben. Wer wissen möchte was die THE BRICK TIME Flickr Group ist, kann das in diesem Beitrag hier nachlesen? Aber reden wir nicht so lange rum, ab gehts:

Graveyard Shift

Wolf MADP

Vic Viper

Brick Fan Castle 2010

The coronation

WHITE NOISE   c

Frischkäse :)

Exoskeleton

Unerwartetes Glück

„Nach Jahren des Krieges ist nun eine Wende in den Krieg zwischen dem Nordland und den Barbaren des Loka-Massiv eingetreten. Eine Seuche, so furchtbar das sie wohl nur in den Tiefen des Abyss selbst gedeihen konnte, suchte die Gegner der Reichsarmee heim.

Im Volksmund seit jeher als Ightari bekannt, rafft diese Krankheit jeden binnen weniger Tage hin. Es gibt weder Heilmittel, noch ist etwas darüber bekannt das jemand dieses je Grauen überlebt hat.

Nahe zu jeder zweite Bewohner des Massiv hat sein irdisches Dasein an die Seuche verloren. Nur wenige Wochen vergingen und ganze Stämme wurden vom Antlitz dieser Welt getilgt.

Der Sturm der Barbaren in das Nordland ebbte ab. Mehr und mehr gelang es der Reichsarmee die Feinde zurück zu schlagen. Ein Sieg nach dem Anderen folgte.
So gelang es General Breuer bei der Schlacht am Rosenblatt-See den Anführer der Barbaren-Stämme, Onlem „den Wütenden“, zu erschlagen und seinen Kopf König Brimnir dar zu reichen. Ohne einen einenden Führer zerfiel das Bündnis der Stämme. Streitigkeiten unter den Verbliebenen taten ihr übriges um die Niederlage herbei zu führen.

In einem ehrenvollen Friedensangebot, verlangte König Brimnir letztendlich die Herstellung der alten Grenze und Herrschaftsgebiete. Mehr konnte er auch nicht verlangen. Derbe Verluste musste die Reichsarmee hinnehmen, eine ganze Generation junger Männer lies ihr Blut auf den Schlachtfeldern.

Nun muss Ordnung wieder hergestellt werden. Die Männer müssen zurück aufs Land und ihre Felder bestellen und so die Götter wollen ihre Familien vergrößern. König Brimnir muss sich dem Land zu wenden und sowohl wirtschaftliche Verluste ausgleichen als auch den einstigen Wohlstand zurückbringen.

Auch Grimmhavn muss dem Reich wieder angegliedert werden. So steht es geschrieben….“

Friedensverhandlungen 4

Friedensverhandlungen 3

Friedensverhandlungen 2

LEGO „GIRO 2010“

Die aktuelle Ausstellung LEGO „GIRO 2010“ in Münster findet am
02+03.10.2010 statt, zeitgleich mit dem Radrennsportevent „GIRO 2010“ am
gleichem Ort, am Gymnasium Paulinum.

Eintritt Erw. 2,- Kinder frei.

Mit Unterstützung vieler städtischen Ämtern.

Auf der Ausstellung sind etliche AFOLs mit Ihren Profi MOCs, 2 Schulen
mit Ihren LEGO Robotter AGs und viele andere kleinere Stände.
Während der Ausstellung wird von Kindern Deutschlands größter ZOO aus
LEGO Steinen erbaut.

Nähere Informationen findet ihr hier.

Noch mal die Fakten:

Was: LEGO GIRO Ausstellung 2010

Wann: 02.+03. Oktober 2010

Wo: Münster, Gymnasium Paulinum, Aula

Kettenzauber

Ich bin gerade dabei mein LEGO zu sortieren und vor allem aufzuräumen. Das tut nicht nur dem Hausfrieden gut, nein auch meiner Fantasie ist das eine gute Unterstützung. So kam mir der Gedanke einige kleine Mocs zu bauen die auf meinen Ideen basieren, welche mir während meiner abendlichen Aufräum- und Sortieraktionen durch den Kopf gehen.

Hier das Erste:

„Schlangenzungengleich züngeln die Flamen an den Ketten entlang und fressen sich mit banaler Leichtigkeit durch die Rüstungen ihrer Angreifer. Ungeheure Kräfte setzen sich frei, als die verzauberten Glieder der Ketten ihre Gegner treffen und sie im hohen Bogen durch die schwefeldurchsetzte Luft schleudert.

Ist der Kettenzauber erst einmal entfesselt, ist ein Nahkampf mit dem Sprecher des Zaubers so gut wie unmöglich zu gewinnen….“

Spell of the chain 1

Spell of the chain 3

Spell of the chain 2

Spell of the chain 4

Kettenzauber 5

Neue Harry Potter Sets im Oktober 2010

Amazon.de LEGO Shop

Bereits letztes Jahr im Herbst habe ich hier meine Vermutung ausgesprochen, dass LEGO die Harry Potter Reihe neu auflegt. Und tatsächlich ist Dem so.

Im Herbst diesen Jahres (Oktober 2010) kommen Sechs neue, bzw neu aufgelegte Sets raus. Somit kommen 11 Jahre nach dem ersten Erscheinen wieder Harry Potter Sets raus. Klingt wie ein Generationen – Sprung. Die Zielgruppe ist die Gleiche, nur genau einmal weitergerutscht.
Ob das Thema deswegen wieder aufgelegt wird, vermag ich nur zu vermuten.

Ich persönlich freue mich sehr darüber. Nicht unbedingt weil es Harry Potter ist, ich habe weder die Bücher gelesen noch die Filme gesehen, sondern wegen des mittelalterlichen Style der Sets und der individuellen Minifiguren.

Matte Sandfarben und neu-alt-Grau Mischungen lassen die Sets, zusammen mit einer „augenscheinlich“ großen Menge an Details, sehr interessant wirken.

Quelle: http://lego.wikia.com

Hagrid´s Hut - Fall 2010

Hogwarts - Fall 2010

Grimmhavn – Das Lagerhaus

„Laut tuckert der Motor vor sich hin, während der Mechaniker mehr Dampf auf die Kolben gibt.
Durch den umgelegten Hebel rastet ein Zahnrad zwischen dem Zahnkranz des Krans und dem Getriebe ein und setzt den Kran in Bewegung.
Drei Etagen tiefer entladen emsige Arbeiter das vor Kurzem eingetroffene Schiff.

Die Masse der Waren wird ins Lagerhaus geschafft, während solch Dinge wie frischen Obst und die merkwürdigen Tiere direkt zum Markt transportiert werden.

So sieht der alltägliche Ablauf der Arbeiten im und am Lagerhaus aus. Durch die mechanisierte Unterstützung, deren Energie aus dem Dampfrohrleitungssystem bezogen wird, konnte man den Umschlag im Hafen drastisch steigern, was widerrum zu einem Anstieg des Handels führte.

Alte Hafenarbeiter murren nur, wenn die Jungen anfangen über die neuen Entwicklungen heftig zu fachsimpeln und sich gegenseitig weis machen, sie wüssten wie die metallernen Arbeitstiere funktionieren…“

The port and the storage

Frontansicht 2

Storage inside (overview)

Storage

Storgae inside

Grimmhavn – Hoffnungschimmer in dunklen Zeiten

CHRONO „Die Grenzen brökeln weiter. Die dunklen Wolken des Krieges, die das Land mit einem Gewitter aus blutrotem Regen und dem Sturm der Zerstörung heimsuchen, ziehen noch lange nicht ab. Täglich erreichen neue Schreckensmeldungen Grimmhavn. Mittlerweile besagen die Gerüchte, dass die Horden schon weit ins Landesinnere vorgedrungen sind und die Reichsarmee nur mit Mühe und Not das schlimmste verhindert.
Allein die urbanisierte Gegend rund um Grimmhavn wächst und gedeiht. Nicht nur durch die zahlreichen Flüchtlinge die aus dem nahen Norden kommen, um sich vor den Toren der Stadt nieder zu lassen, sondern auch viele Angehörige fremder Völker erreichen die Stadt nun in regelmäßigen Abständen. Vom kulturellen Reichtum den sie mit sich bringen abgesehen, bereichern sie die Stadt auch mit Allerhand exotischen Waren.

Und so wächst die Stadt an der Grenze eines vom Krieg gebeutelten Landes. Wie eine Blume die sich zwischen den Pflastersteinen der Straße ihren Platz erkämpft.“

Hier sieht man nun das vollendete Grimmhavn (Also den Teil der Stadt den ich beabsichtige darzustellen).
Die Bilder entstanden wärend des TSL 2010. In den letzten Monaten arbeitete ich ausschließliech an dem Lagerhaus, welches unschwer an den Kränen zu erkennen ist.

Insgesamt wurden nun knapp 40.000 Steine verbaut. Das komplette alte Grimmhavn (abgesehen von den Bulks) sowie etliche BrickLink-Bestellungen stecken da drin. So sind allein für die Bepflasterung der Straßen fast 3000 Einer-Fließen verbaut.

Momentan spiele ich mit dem Gedanken Grimmhavn nicht zu erweitern.

Grimmhavn - Finished

Grimmhavn Harbour 3

Grimmhavn Harbour - The ground of the warehouse

Overview

Grimmhavn Westgate and the Netch-Stable

Grimmhavn Steamwalker and the Netch-Stable


Möchtest du mehr erfahren?

Hier geht es zum Nordland Glossar.

TSL 1. und 2. Tag

Nun läuft die Ausstellung bereits zwei Tage und ich möchte denjenigen die nicht kommen können, nicht vorenthalten was es bei der Ausstellung alles zu sehen gibt.
Tatsächlich war ,wie erwartet, der Andrang am Freitag nicht alzu prall. Neben der Weltmeisterschaft tat das Wetter sein übriges um am Ersten Tag die Gäste fern zuhalten.

So hatten die Aussteller allerdings genug Zeit und Platz um selber Fotos zu machen und sich ausgiebig über ihre Mocs zu unterhalten.

Einstweilen ging es heute mit einem großen Aufmarsch los. Gegen 10:30 war die Hütte voll.

Und was erwartet die Besucher?

Viele private Läden bieten an ihren Ständen alles Mögliche, von Sets bis zu einzelnen Steinen, an. LEGO selbst ist mit einem Laden vor Ort. Es gibt eine Tombola die es in sich hat. (Habe selbst ein Set abgeräumt). Die Kleinen werden mit einer großen Spielecke und einer Malecke betreut.
Und zu dem wird bei der Ausstellung ein Rekordversuch mit Notarieller Beglaubigung durchgeführt.
Mit dem größten LEGO Mosaik der Welt. Dazu allerdings später mehr. Denn noch ist es nicht bestätigt.

Neben der Gästebetreuung wurden durch Aussteller, für Aussteller einige Workshops angeboten. Hier gab es Themen wie „Innenbeleuchtung von MoC´s“ und „How to BrickLink“. Und zu guter letzt habe ich selber auch einen Workshop zum Thema „Fotografieren mit einfachsten Mitteln“ betreut. (Hier nochmal ein großes Danke an die netten Herren die mir spontan zur Seite standen)

Nun aber erstmal ein paar Bilder:

TSL 2010

TSL 2010

TSL 2010

TSL 2010 - Grimmhavn