The Cargo Pusher by LEGOLIZE IT MAN

OlyckanHopla, da ist wohl jemand am Steuer eingeschlafen. Sowohl der Schadensbericht als auch die Erklärung gegenüber den Behörden und der Versicherung dürften eine Oskar-reife Prosa abgeben. Ohne Halt rast die Olyckan mit dem Cargo Modul eines schwedischen Möbelherstellers in das Verlade-Dock. Flickr User LEGOLIZE IT MAN präsentiert seinen Beitrag für den Shiptember in einer humorvollen und gleichzeitig eindrucksvollen Weise.Weiterlesen …

„Castle Advent Calendar“ – Auswertung

BrickLink News

Kurz und intensiv – so vollzog sich die gestrige Aktion im THE BRICK TIME – Store. Der Gewinner steht fest und wir freuen uns einen Castle-Veteran und Projektpartner beglückwünschen zu können.
Der „7979 – Castle Advent Calendar“ aus dem Jahr 2008 geht an:

MOC´ler und Ausstellungspionier: Larsvader

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit dem Kalender und deinen neuen Steinen! Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und freuen uns auf weitere Aktionen mit euch.

Hat dir die „Castle Advent Calendar“ – Aktion gefallen? Oder hast du vielleicht Verbesserungsvorschläge?
Dann teile uns dein Feedback bitte hier als Kommentar mit. Vielen Dank.

LEGO Castle Advent Calender 7979

Möchtest du mehr zum Thema BrickLink erfahren?
Schau mal hier:

– Need a Brick? THE BRICK TIME – Store

– Was ist BrickLink und wie kann ich mitmachen?

– Was ist der BrickLink MOC Shop?

– Daniel Jezek 1977-2010 (Gründer von BrickLink)

Castle Advent Calendar – Action im THE BRICK TIME – Store

BrickLink THE BRICK TIME Store - LogoDie Wartezeit auf das Christkind und die besinnlichen Tage kann oft anstrengend sein. Betriebliche Weihnachtsfeiern, Jahresabschluss in der Firma und eingekauft werden muss auch noch. Schön ist es, wenn man in dieser Zeit einen morgendlichen „Lichtblick“ hat. Und zwar in Form eines Adventskalender. Da wir vor kurzem auf THE BRICK TIME durch viele Leser darauf aufmerksam gemacht wurden, dass einer der beliebtesten Adventskalender, und zwar das Set 7979 – Castle AdventsCalendar nicht mehr erhältlich ist, haben wir uns entschlossen eine neue Aktion im THE BRICK TIME – Store zu starten.

Unter allen Bestellung die heute (16.11.2014, bis 22:00 Uhr) im THE BRICK TIME – Store ausgelöst werden, verlosen wir ein LEGO Set „7979 – Castle Advent Calendar“. Damit sich das für alle lohnt, gibt es 5% Rabatt auf den Bestellwert.

Aktion*
Schreibe in deine nächste Bestellung “Castle Advent Calendar”, erhalte 5% Rabatt auf den Bestellwert und nehme automatisch am Gewinnspiel teil. Es ist kein Mindest-Bestellwert erforderlich.

LEGO Castle Advent Calender 7979

* Gilt bis einschließlich 16.11.2014 (22:00 Uhr), nur für Lieferadressen in Deutschland und nur einmal pro BrickLink Account/User. Bestehende BrickLink Gutscheine werden selbstverständlich aufgerechnet. Bitte beachtet unsere SplashSite und StoreTerms. Alle Bestellungen enthalten Kleinteile die nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet sind.

„Bricktober“ – Auswertung

BrickLink News

Vorletzte Woche fand im THE BRICK TIME – Store die “Bricktober” – Aktion statt.
Dabei wurden alle Teilnehmer durch den THE BRICK TIME – Store mit 10% Rabatt, kostenlosen Versand und Extra-Bricks unterstützt, die uns bei einer Bestellung im Store mit den Worten “I want a nice Bricktober” erklärten, dass sie keine Lust auf Steinemangel während des Bauens haben.

Und auch diesmal gab es im Rahmen der Aktion unter allen Teilnehmer eine Verlosung, bei der es das Buch: The Art of LEGO® DESIGN
Zu gewinnen gab.

Die Verlosung erfolgte im Zufallsprinzip. Alle Bestellungen wurden anhand ihrer Ordernummer zusammen “gewürfelt”.
Gezogen und somit gewonnen hat diesmal:

Blogger und ImperiumDerSteine User: Justinian I.

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit dem Buch und deinen neuen Steinen!

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und freuen uns auf weitere Aktionen mit euch.

Hat dir die „Bricktober“ – Aktion gefallen? Oder hast du vielleicht Verbesserungsvorschläge?
Dann teile uns dein Feedback bitte hier als Kommentar mit. Vielen Dank.

The "Bricktober"- Action Loot

Weiterlesen …

Bricktober – Aktion im THE BRICK TIME – Store

BrickLink THE BRICK TIME Store - LogoAn einem Oktober Sonntag Nachmittag, gepflegt an einem Projekt basteln. Die Pläne und Skizzen zur Linken und ein Heißgetränk zur Rechten und dann gemütlich drauf los bauen.
So kann ein Sonntag Nachmittag aussehen. Es sei denn…die Steine sind alle! Alles stehen und liegen lassen, BrickLink aufmachen und wieder vergeht eine Woche…

Aber nicht diesen Oktober! Dieses Mal kannst du dich ordentlich vorbereiten um das Bauen zu genießen.
Und der THE BRICK TIME – Store unterstützt dich dabei.

Erspare dir Versandkosten, sichere dir 10% Rabatt auf die nächste Bestellung, und nehme automatisch an unserem Store Gewinnspiel teil.
Zu gewinnen gibt es diesmal ein von uns handsigniertes Exemplar von: The Art of LEGO® Design

Wie du mitmachen kannst? Ganz einfach.

Aktion*

Schreibe in deine nächste Bestellung “I want a nice Bricktober!”, erhalte 10% Rabatt auf den Bestellwert, eine versandkostenfreie Lieferung und nehme automatisch am Gewinnspiel teil für ein Exemplar von: The Art of LEGO® Design
Bedingung: Gilt für alle Bestellungen ab einem Bestellwert in Höhe von 40€!

Jede “Bricktober” Bestellung wird inhaltsbezogen mit extra Bricks ausgestattet!

Think Big - Action at TBT - Store

Möchtest du mehr zum Thema BrickLink erfahren?
Schau mal hier:

– Need a Brick? THE BRICK TIME – Store

– Was ist BrickLink und wie kann ich mitmachen?

– Daniel Jezek 1977-2010 (Gründer von BrickLink)

* Gilt bis einschließlich 05.10.2014, für alle Bestellungen ab 40€ Bestellwert, nur für Lieferadressen in Deutschland und nur einmal pro BrickLink Account/User. Bitte beachtet unsere SplashSite und StoreTerms. Ausnahmen in Bezug auf die Lieferadresse (EU) und die Versandkosten erfolgen nur nach Rücksprache. Alle Bestellungen enthalten Kleinteile die nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet sind.

„I Think BIG“ – Auswertung

BrickLink News

In der letzten Woche fand im THE BRICK TIME – Store die “I think BIG” – Aktion statt.
Dabei wurden alle Teilnehmer durch den THE BRICK TIME – Store mit 10% Rabatt, kostenlosen Versand und Extra-Bricks unterstützt, die uns bei einer Bestellung im Store mit den Worten “I think BIG” darlegten, dass sie Großes vor haben.

Und auch diesmal gab es im Rahmen der Aktion unter allen Teilnehmer eine Verlosung, bei der das Set: 7957-1 Sith Nightspeeder verlost wurde.

Die Verlosung erfolgte im Zufallsprinzip. Alle Bestellungen wurden anhand ihrer Ordernummer zusammen “gewürfelt”.
Gezogen und somit gewonnen hat diesmal:

BrickLink und FlickR User: n7meerel

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit dem Set und deinen neuen Steinen!

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und freuen uns auf weitere Aktionen mit euch.

Hat dir die „I think BIG“ – Aktion gefallen? Oder hast du vielleicht Verbesserungsvorschläge?
Dann teile uns dein Feedback bitte hier als Kommentar mit. Vielen Dank.


BrickLink THE BRICK TIME Store - Logo

Weiterlesen …

„Support My MOC“ – Auswertung

BrickLink News

In der letzten Woche fand im THE BRICK TIME – Store die „Support My MOC“ – Aktion statt.
Dabei wurden alle Teilnehmer durch den THE BRICK TIME – Store mit kostenlosen Versand und Extra-Bricks unterstützt, die uns bei einer Bestellung im Store mit den Worten „Support My MOC“ genau Dazu aufforderten.

Als Erstes möchten wir uns für die rege Teilnahme und die vielen Bilder und Projekt-Vorstellungen bedanken. Da werden derzeit einige grandiose Bauten in den Hobbyräumen und Arbeitszimmern dieses Landes erschaffen. Und wir freuen uns sehr darüber, dass wir euch bei euren Projekten unterstützen dürfen.

Neben der MOC und Projekt Unterstützung gab es auch noch eine Verlosung unter allen Teilnehmern. Zu gewinnen gab es das LEGO STARWARS Set 7956 Ewok Attack !

Die Verlosung erfolgte im Zufallsprinzip. Alle Bestellungen wurden anhand ihrer Ordernummer zusammen „gewürfelt“. Gezogen und somit gewonnen hat:

BrickLink User: Najentus

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit dem Set!
Demnächst folgt die nächste „Support“ Aktion im THE BRICK TIME – Store. Mit neuen Konditionen und einer neuen Verlosung.
Unabhängig davon steht dir der THE BRICK TIME – Store rund um die Uhr zur Verfügung, um dich mit den Steinen zu versorgen, die du für deine Projekte benötigst.

Hat dir die „Support My MOC“ – Aktion gefallen? Oder hast du vielleicht Verbesserungsvorschläge?
Dann teile uns dein Feedback bitte hier als Kommentar mit. Vielen Dank.


BrickLink THE BRICK TIME Store - Logo

Weiterlesen …

MOC Support für dein Projekt!

BrickLink THE BRICK TIME Store - Logo

Du planst ein großes MOC oder bist bereits an einem großen Projekt dran? Dir fehlen noch Steine und Minifiguren um deinem Modell Leben ein zu hauchen? Zeig es uns und wir unterstützen dich durch den THE BRICK TIME – Store!

Die Erste MOC Support Aktion durch den THE BRICK TIME – Store startet heute!

Aktion*
Schreibe einfach in die Bestellorder „Support my MOC“ und deine Bestellung ist ab 20€ Bestellwert versandkostenfrei.
Wenn du uns auch noch einen Link zu Bildern deines Projektes auf deinem FlickR oder Brickshelf Account in die Order mit rein schreibst, ist diese Bestellung ab 15€ Bestellwert versandkostenfrei.

Jede „Support my MOC“ Bestellung wird inhaltsbezogen mit extra Bricks ausgestattet!

Des Weiteren wird unter allen „Support my MOC“ Bestellungen das Set 7956 Ewok Attack einmalig verlost!

Need a brick - Check our "Support my MOC" Action!

Möchtest du mehr zum Thema BrickLink erfahren?
Schau mal hier:

– Need a Brick? THE BRICK TIME – Store

– Was ist BrickLink und wie kann ich mitmachen?

– Was ist der BrickLink MOC Shop?

– Daniel Jezek 1977-2010 (Gründer von BrickLink)

* Gilt bis einschließlich 03.08.2014, nur für Lieferadressen in Deutschland und nur einmal pro BrickLink Account/User. Bitte beachtet unsere SplashSite und StoreTerms. Ausnahmen in Bezug auf die Lieferadresse (EU) und die Versandkosten erfolgen nur nach Rücksprache. Alle Bestellungen enthalten Kleinteile die nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet sind.

BrickLink – Die Modellbau Zukunft

BrickLink NewsBrickLink – Hier findest du die Steine für dein nächstes Projekt!

Einsam und mit nur ein paar Steinen ausgestattet, kann man versuchen etwas zu bauen oder ein Modell zu erweitern. Früher oder später gehen einem die Steine aus oder man hat keine Ideen mehr. Der enge Rahmen der eigenen Möglichkeiten wird auch nicht durch die eigenen Fähigkeiten gedehnt. Vielleicht fragt man den großen Bruder, aber der hat meist eigene Interessen. Also insgesamt ein Auslaufmodell und nicht mehr zeitgemäß.

Will man den Rahmen der eigenen Möglichkeiten sprengen, schließt man sich zusammen. Denn verfügt man erstmal über eine Auswahl von rund 280 Millionen Steinen und über 300.000 aktive Mitgliedern, fehlt es weder an Steinen noch an Ideen. Und genau diese Vielfalt bietet BrickLink. Die Plattform für deine LEGO Projekte.

Die Versorgung an Steinen stellen über 8000 Händler und Enthusiasten weltweit sicher. Derzeit sind ca. 283 Millionen Steine, Sets, Minifiguren und Anleitungen gelistet.

Die Versorgung an Ideen und Inspiration bietet das breit gefächerte Forum. Des Weiteren hat jeder die Möglichkeit seine eigenen Modellen bei moc.BrickLink.com zu präsentieren. Mit ein bisschen Glück schaffen es die eigenen Modelle auch zum Kassenschlager.

Das Konzept sowie das Mitmachen ist kostenfrei. Keine Mitgliedschaftsgebühren für undurchschaubare Strukturen oder Dergleichen.

Weiterlesen …

BrickLink News: BrickLink MOC Shop

BrickLink NewsBrickLink – Hier findest du die Steine für dein nächstes Projekt!

Man muss kein Experte sein um zu erkennen, dass BrickLink exponentiell wächst und gedeiht. Verfolgt man die Statistik auch nur unregelmäßig sieht man schnell, dass sich im Schnitt um die 20.000 Personen gleichzeitig auf der Plattform bewegen und sich günstig mit Steinen eindecken um ihre Modelle zu erschaffen. Von der globalen Vernetzung der FOL´s ganz zu schweigen. Die Community lebt und wächst!

Für die Fan Gemeinde ist BrickLink nicht mehr weg zu denken und THE BRICK TIME ist mit eigenem Store und als zufrierender Großkunde diverser Store´s voll um zufrieden mit dem gesamten Leistungsspektrum den BrickLink bietet. Viele unserer Modelle würden ohne BrickLink wohl nur als Blaupause existieren.

Es tut sich viel, auf dem globalen Marktplatz für LEGO Steine und allen anderen Dingen die mit den bunten Steinen zu tun haben. Wie wir bereits hier berichteten, wurden große zukunftsträchtige Veränderungen der Plattform angekündigt. Veränderungen und Ergänzungen die nicht die Basis des Systems berühren, dafür aber die Handhabung einfacher und die Möglichkeiten vervielfachen sollen.

Eine dieser Ergänzungen wird der BrickLink MOC Shop sein.

Laut dem offiziellen Release vom 04.03.2014 wird der BrickLink MOC Shop allen Usern die Möglichkeit bieten ihre Modelle als BrickLink Verkaufsschlager vor zu schlagen. Ähnlich dem LEGO CUUSOO Prinzip hat man die Möglichkeit jedem anderen seine Unterstützung zu kommen zu lassen. Wer genug Unterstützer hat wird als Kandidat vorgeschlagen.

Und dann kommt der entscheidende Unterschied. Die Kandidaten-Modelle werden auf die Art und Anzahl ihrer Steine evaluiert und mit den existierenden Stores, bzw. mit deren Inventar abgeglichen. Wenn ein Store das entsprechende Inventar vorrätig hat, wird es möglich sein, das Modell als BrickLink Modell in diesem Store zu kaufen.
Des Weiteren hat der Designer die Möglichkeit Farbänderungen oder Steinänderungen vor zunehmen, sollte das Modell in seiner Ursprungsform von keinem Store angeboten werden können.

Diese geniale Idee ist eine Win-Win Situation für beide Parteien. Ob Modell Fan oder Designer.
So kann der Designer sein Modell in entsprechend würdigen Rahmen präsentieren und eventuell zu Erfolg führen und erhält obendrein eine Provision in Höhe von 5% des Basic-Moc Preises. Der Fan des Modell´s kann es unkompliziert und online kaufen. Und der Händler freut sich natürlich über die Angebotserweiterung in seinem Store.

Wir sind sehr begeistert von den Entwicklungen auf BrickLink und werden euch wie immer auf dem Laufenden halten.

Möchtest du mehr zum Thema BrickLink erfahren?
Schau mal hier:

Need a Brick? THE BRICK TIME – Store
Was ist BrickLink und wie kann ich mitmachen?
Daniel Jezek 1977-2010 (Gründer von BrickLink)

BrickLink Weihnachtseinkäufe

Hinweis in eigener Sache

Die Weihnachtszeit ist eingeläutet und in rund 3 Wochen hat der ein oder andere auch wieder ein paar Tage Zeit sich seinem Hobby zu widmen. Wer dafür noch ein paar Steine benötigt, kann sich gerne in unserem BrickLink Store umschauen. Damit die Steine dann auch rechtzeitig vor den Feiertagen eintreffen, sollten Bestellungen bis zum 3. Advent getätigt werden und die Wertstellung bei uns spätestens am Mittwoch den 18.12. gebucht sein. Bitte auch daran denken, dass Banküberweisungen immer noch 1 bis 3 Tage dauern. Es sind selbstverständlich auch PayPal Zahlungen möglich.

Des Weiteren haben wir bis zum 31.12.2013 zwei Aktionen laufen. Zum Einen gibt es auf eine Auswahl von Minifiguren Kopfbedeckungen 10% Rabatt und zum Anderen ist der Versand ab einen Warenwert von 50€ versandkostenfrei.

TBT BrickLink Store
——

PS: Wenn ihr Kritik zum THE BRICK TIME – Store habt, nur her damit. Wir möchten euch den besten Service bieten, dies gelingt aber nur wenn man über Probleme spricht. Daher sind wir immer offen für eure Kritik, Ideen und Vorschläge.

BrickLink auf Erfolgskurs – Ausbau steht bevor!

BrickLink News

Bricklink Round Table – EU Sellers Day

Am 1. Juli 2013 erfolgte der offizielle Besitzerwechsel von BrickLink.com an Kim Jung-Ju. Nach dem tragischen Tod von Daniel Jezek im Jahr 2010, dem Gründer von BrickLink, hatte seine Familie die Administration von BrickLink übernommen und die Rechte Anfang des Jahres 2013 an Kim Jung-Ju verkauft.

Der Erfolg des inoffiziellen LEGO-Stein Onlinemarktplatz blieb trotz der Ereignisse ungebrochen. Im Gegenteil, BrickLink gewann in den letzten Jahren in exponentiellem Ausmaß an Mitgliedern. Wo 2008 noch ca. 500 User rund um Uhr die Seite besucht haben, sind es mittlerweile im Schnitt 2000. Tendenz steigend. Vor einigen Tagen konnte ich feststellen, dass gleichzeitig knapp 9000 User online waren. Grandios! Hier muss auch noch gesagt werden, dass derzeit gut 198 Millionen LEGO Steine auf BrickLink angeboten werden.

Das sich Aufgrund des Besitzwechsel etwas verändert, konnte man bisher nur feststellen, wenn man aufmerksam die Links zu den Updates und News auf Frontpage von BrickLink verfolgt hat. Schon am 17.Juli wurde bekannt gegeben, dass man vor hat BrickLink sozusagen „neu“ zu erfinden. Die Handhabung soll einfacher, das Inventar und die Steuerung noch übersichtlicher werden. Das Projekt wurde unter dem Namen „BrickLink 2.0“ bekannt gemacht. In den letzten Monaten versuchte man zu analysieren wie die User von BrickLink die Plattform nutzen und welche Verbesserungen sie gerne hätten.

Um diese Analyse abzuschliessen und die Realisierung voran zutreiben, hat BrickLink.Ltd einige der Top-Sellers aus Europa, sowie diverse „Special Guests“, wie z.B. die früheren Besitzer von BrickLink Larry Hawthorne und Eliska Jezek, zu zwei Events, den „BrickLink – Roundtable EU Sellers Day“ eingeladen. Die Events fanden am 01. August in Mannheim (Deutschland) und am 3. August in Rotterdam (Netherlands) statt. Unter anderem wurden Sachen wie die Vereinfachung der Suchfunktionen und des Bestellvorganges auf BrickLink besprochen.

Es geht also mit großen Schritten voran und es zeichnet sich ab, dass BrickLink seine Position als die globale Plattform für den Brick-Handel weiter ausbaut. Des Weiteren werden die angekündigten Veränderungen zu einer noch leichteren Handhabung und somit zu einer größeren Resonanz führen.
———–

Weitere Beiträge zum Thema BrickLink:
THE BRICK TIME – Store vom 28.02.2013
Daniel Jezek 1977-2010 vom 03.07.2011
BRICKLINK – Bedienungsanleitung #1: Register und loslegen vom 31.08.2010
———–

Amazon.de LEGO Shop

Daniel Jezek 1977-2010

Daniel JezekIm Alter von 33 Jahren ist letztes Jahr im September Daniel Jezek, der Gründer von BRICKLINK, vollkommen unerwartet verstorben. Ich möchte hier ein paar paar Worte und Gedanken über seine Arbeit und deren Bedeutung für die weltweite (A)FOL-Community festhalten.

Ich für meinen Teil kannte ihn so gut wie gar nicht. Mir war und ist sein Name ein Begriff, aber direkte emotionale Verbindung bestand in keiner Weise. Allerdings hat er doch ein recht interessantes Leben geführt und seine Wirkung auf viele von uns begründet in dem Erschaffen von BRICKLINK ist mehr als nachhaltig und inspirierend für LEGO-Fans in aller Welt.

Ein paar Fakten zu Dan´s Leben:
Der Sohn zweier sehr gebildeter Eltern wurde am 25. Juni 1977 in Prag geboren. Sein Vater ist ein berühmter Mathematik-Professor der immer noch an der Charles Universität in Prag lehrt und seine Mutter trägt einen Doktortitel in Justiz.

Laut den Worten seiner Eltern die sich kurz nach seinem Tod mit der Redaktion von BrothersBrick zu einem Interview zusammen fanden, begann Daniel mit drei Jahren aus den bunten Steinen „Kreationen“ zu entwerfen. Früh entdeckte Dan auch seine Liebe zu Computern. Er hatte das seltene Glück trotz des „eisernen Vorhangs“ bereits in den achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts einen Computer sein eigen nennen zu können. Es dauerte nicht lange und Dan lernte das Programmieren. Was sich schnell in dem Erschaffen eines Computer-Spiels artikulierte.

1990 zog seine Familie nach Hawaii und obwohl sein Vater nach wenigen Jahren zurück in die Tschechei ging, blieben er und seine Mutter dort. Nach seinem Studium der Informations-Technologie begann Dan seinen Ersten Job bei der Firma Alltel und wurde IT-Administrator bei der „First Hawaiian Bank“. Dan beschäftigte sich schon früh mit dem Internet und der kommunikativen Vernetzung von Menschen. Aus seinem Interesse für IT und seiner Passion zu den bunten Steinen entwickelte sich im Jahr 2000 die Idee zu BRICKLINK. Der Grundgedanke war eine internationale Plattform für LEGO Fans basierend auf dem Konzept von Ebay.

Zu BRICKLINK:
Die Möglichkeit große Mengen an LEGO-Steinen günstig in der gesamten Welt einkaufen bzw. anbieten zu können gemixt mit der globalen Kommunikation war und ist für die gesamte LEGO Fan Welt ein Meilenstein.

10 Jahre und 51 Millionen Klicks später ist BRICKLINK mehr als nur ein Markt für LEGO Steine, es ist eine der wenigen Möglichkeiten eines internationalen… nein eines globalen Austausches in Sachen LEGO. Da ich mich viel mit BRICKLINK beschäftige spreche ich hier aus Erfahrung. Mittlerweile hege ich Kontakte nach Schweden, Amerika, Neuseeland, Japan und vielen anderen Ländern. Nicht nur Aufgrund des Handels mit LEGO-Steinen, nein rein aus dem Interesse an LEGO. So wurde ich schon aus allen Herren Ländern zu unseren Modelle und unserer Seite angesprochen und anders herum genauso. Es ist ein anhaltender Austausch an Information entstanden.

Ich muss zu geben, dass mir nicht bewusst war, welche Möglichkeiten BRICKLINK eigentlich bietet als ich mich im Dezember 2008 dort registrierte. Doch als ich im April 2009 eine große Bestellung bei einem englischen Anbieter aufgab und dieser mich fragte was ich damit vor habe, berichtete ich ihm von meinem Projekt Grimmhavn. Er war sofort begeistert und unterstützte mich nicht nur mit Wort sondern auch mit einigen Steinen. Allerdings unter der Vorraussetzung das ich Grimmhavn ausstelle und der Öffentlichkeit zugänglich mache. Was ich auch kurz darauf während des TSL 2009 gemacht habe. Noch heute schreibe ich regelmäßig mit ihm und er freut sich immer wieder wenn ich ihm einem Link zu neuen Bilder „rüber schicke“.

Unabhängig davon möchte ich erwähnen, dass für mich ohne BRICKLINK ein Projekt wie Grimmhavn in diesem Maße nicht umsetzbar gewesen wäre. Ich denke das geht vielen anderen Groß-MoC´lern genauso. Es wird einigen nicht bewusst sein, aber ohne Dans Arbeit wären viele Ausstellungen und FlickR Gallerien nicht das was sie heute sind.

Schlussworte:
Mit meinen Worten und diesem Beitrag möchte ich Daniel hier meinen Dank und meine Anerkennung dieser Leistung aussprechen. BRICKLINK ist und bleibt eine wichtige Institution für die globale Vernetzung von (A)FOLs. Auch gilt mein Dank seiner Familie, die den Betrieb nach seinem Ableben für uns erhält.

Quellen:
#1.: Brick Journal, February 2011, Page 68.f.
#2.: http://www.bricklink.com/danjezek/
#3.: http://www.brothers-brick.com/2010/10/27/founder-of-bricklink-has-passed-away-news/

Bricklink – Bedienungsanleitung #1: Register und loslegen.

Wie von einigen gewünscht hier nun die „Bedienungsanleitung“ für Bricklink. (1.Teil)
Es handelt sich hierbei lediglich um eine Beschreibung für Käufer. Vorab: Personen die des Englischen nicht mächtig sind, sollten entweder jemanden zur Rate ziehen der Englisch kann oder die Finger von Bricklink lassen. Da die gesamte Bedienung für den internationalen Gebrauch auf Englisch ist.

Was ist Bricklink (BL)?

Bricklink (BL) ist ein weltweit funktionierender Online-Marktplatz für Händler und Privatpersonen, mit dem Schwerpunkt des Kauf/Verkaufs aller möglichen Produkte rund um LEGO (vor allem Steine).

Bricklink stellt die Möglichkeit zur Verfügung vom einzelnen LEGO-Stein bis hin zu kompletten Sets (Neu und verpackt, benutzt, etc.), alles zu kaufen und anzubieten was das LEGO Herz begehrt. Das erlaubt den Einzelnen auf ein gigantisches Spektrum an Steinen und Sets, sowie auf Besonderheiten wie z.B. Aufkleber zu greifen zu können.

Ganz grob ist ein Vergleich mit dem Auktionshaus Ebay möglich. Allerdings stehen Versteigerungen bei BL weit im Hintergrund und aus eigener Erfahrung heraus sind sie auch nicht erwünscht. Die Nutzeroberfläche ist ausschließlich in English verfügbar.

Das aktuelle Angebot: 170,487,476 items in 6,332,778 lots in 6,899 stores as of Feb 28, 2013 10:00.

Eine aktive Teilnahme ist mit dem vollendeten 18. Lebensjahr möglich. Wichtigster Punkt: Für Mitglieder die „lediglich“ kaufen ist die Nutzung von Bricklink kostenlos! Verkäufer unterliegen den BL-Fees! Zahlungsmethoden: Überweisung, IBAN, PayPal, Cash

Wie registriere ich mich?

Auf der Homepage findet man im oberen, rechten Bereich die Button „Login“ und „Register“.

Der „Login“ Button wird benutzt um sich ein zu loggen, wenn man bereits über ein registriertes Konto verfügt.

Über den Register Button kann man sich registrieren lassen. (Hier noch mal erwähnt: Registration und Mitglied sein ist kostenlos, nur als Verkäufer muss man Verfügungsprovision zahlen) Klickt man den „Register“ Button an, geht es zum:

1. Schritt:

Hier wählt man „New Member Registration“.

2. Schritt: „Select your country“

Ist glaube ich selbst erklärend. (Wenn Fragen bestehen, nur raus damit.)

3. Schritt: „Member Information“

Hier sind eure Angaben gefragt.

USERNAME bedeutet NICHT das ihr euren richtigen Namen einfügen müsst. Hierbei geht es nur um euer Synonym, mit dem ihr euch in der BL-Welt bewegt.

Wichtig ist natürlich eure Lieferadresse und euer richtiger Name. Sonst kommen eure Bestellungen nicht an. Eure Daten sind nur bei Kaufabwicklung dem Verkäufer einsehbar. Die Auswahl in welcher Währung ihr zahlen möchtet ist ein Muss wenn ihr international kaufen möchtet und der Verkäufer in seinem Shop nur (z.B.) Dollar Preise anbietet. Dann wird ein gerundeter Wert in eurer gewählten Währung (Euro) angezeigt. Ansonsten wie gehabt ausfüllen.
(Info: Es werden keine Werbe- und Spam-mails versendet. Also aus Erfahrung heraus, hatte ich noch NIE Probleme damit.)

4. Schritt: Abschluß

Ihr erhaltet auf eure Email-adresse eine Confirm-number. Diese gebt ihr nun zur Bestätigung ein. Und los geht es!

Wie kaufe ich in Deutschland (national)?

Nun kann es also losgehen. Auf der Homepage geht man auf den Menüpunkt „Buy“. (deutsch: Kaufen) Und dann auf Germany. (Deutschland) Die Zahl die hinter den Ländern steht für die Anzahl der Läden in den selbigen.

Dann öffnet sich eine Auswahl der deutschen Läden, sortiert nach Bundesländer. Hier wiederum bedeutet die Zahl hinter den Läden die Anzahl der angebotenen Objekte. (Sets, Steine, andere Produkte) Hier von sollte man sich nicht täuschen lassen. Ein großes Angebot bedeutet nicht immer auch ein gutes und vor allem preiswertes Angebot.

Wenn ihr dann einen Laden ausgewählt habt öffnet sich das Shop Fenster. Hier gibt es auf der rechten Seite eine Vorstellung der Shops und die Shop-Terms (dt: Allgemeine Geschäftsbedingungen) U.a. findet man hier i.d.R. auch die Versandkosten. Auch kann man hier feststellen ob es sich um einen privaten Shop oder um einen offiziellen Laden handelt.

Auf der linken Seite kann man unter verschieden Punkten das Angebot auswählen. Neben den einzelnen Themen als Unterpunkte findet man auch die Farben als Unterpunkt (Parts – Colors). Hier wählt man nun z.b. Sets unter dem Thema Indiana Jones aus. Auf der rechten Seite öffnet sich nun das Fenster mit den Artikeln zu diesem Thema. Hier findet ihr nun alle Informationen zu den Artikeln. Zustand (gebraucht/neu), Quantität, Kosten und Sonderangebote.

Der Einkauf erfolgt in der gängigen Einkaufswagen-Methode. Sobald ihr mit eurem Einkauf fertig seit, klickt ihr auf Checkout (linke Seite). Nun wird in bekannter Art und Weise festgestellt was man kaufen möchte und was es kosten wird. Ihr könnt auswählen ob ihr den Versand versichern wollt. (Vorher die Terms lesen!!!) Und sendet eure Bestellung ab. Es folgt eine Bestätigungsmail auf euere Email Adresse. In der Regel bekommt man binnen 24h ein Schreiben des Verkäufers in der man Kontodaten und weitere Informationen erhält.

Aus Erfahrung heraus kann ich sagen, dass ich bis jetzt (nach Überweisung) nie länger als 5 Werkstage auf meine Paket gewartet habe. Ich empfehle trotzdem erstmal kleinere Bestellungen zu machen, um Erfahrungen zu sammeln. Jedes System hat Fehler und schwarze Schafe gibt es überall. Sollte jemand negative Erfahrungen gemacht haben, bitte ich sie hier nieder zu schreiben.

Erfahre mehr:
Du bist auf der Suche nach LEGO Einzelsteinen? – Die findest du in unserem Brickscout oder BrickLink Store.

Amazon.de LEGO Shop