Clans of the Highlands – Stämme des Hochlandes #02

CHRONO„Eine Vogelschar bricht voller Schrecken aus den Baumwipfeln gen Himmel auf, als das undefinierte Grunzen und Stampfen die nähere Umgebung erzittern lässt. Sie tuen gut daran das Weite zu suchen, denn die Geselligkeit dessen was sich dort unten durch das Flussbett kämpft, lässt zu wünschen übrig.
Vollaufgezäumt marschieren die drei-hörnigen Echsen unter Peitschenhieben und Befehlsgebell in die ihnen angewiesene Richtung. Begleitet von Jägern und abgesessenen Truppen bilden sie den Kern des Trosses der sich flussabwärts bewegt. Wider des groben und ungeschlachten Daseins ihrer Bändiger, werden auch ihre Flanken zu jedem Augenblick durch Bogenschützen gesichert…“
Clans of the Highlands
Weiterlesen …

Project: Das Nordland in Micro Scale – WIP

WIP: The Northland in Micro Scale
Schon seit Jahren (Jahrzehnte trifft es mittlerweile besser) schwebt mir das Nordland im Kopf herum. Jenes Land, respektive jener Kontinent in dem sich die Geschichte zuträgt, die ich nach und nach im Kopf entwickle und auf THE BRICK TIME in Form der MOC-Beiträge veröffentliche. Es liegt Nahe, dass man genau diese Grundstruktur, oder nennen wir es mal die Basis der Geschichten, ebenso als Modell erschaffen möchte, wie die ganzen Städte, Plätze und Charaktere die ohne diese Basis faktisch keinen „Boden“ hätten.Weiterlesen …

Dunholm Taverna

CHRONODer hohe Widerstand, den die Eingangstür beim Öffnen leistet, halt knarrend durch den Raum. Gemütliche Stille beherrscht die Atmosphäre und nur das brennende Holz, im Kamin gegenüber, widerspricht der Ruhe. Ein weiter Gast, der gedenkt sich genüsslich die Kehle zu befeuchten, betritt die Taverna zu Dunholm.

Ob auf der Durchreise oder ansässig, ein jeder ist Willkommen in der Taverna. Das Bier mundet, die Speisen sind reichlich und auch ein Zimmer steht einem Jeden zur Verfügung…
Dunholm Taverna
Weiterlesen …

Truppentransporter der Reichsflotte

CHRONO„Geschnürt und festgezogen liegen die Segel an den Bäumen. Der Wind findet keinen Widerstand und zieht sachte über das Deck des Truppentransporter. Gespanntes Warten. Metallische Geräusche, das leise Treten von lederbewährten Sohlen und gezwungen, ruhiges Atmen sind nur für das wache Ohr zu vernehmen.
Ein ganzer Zug Infanteristen hält sich auf dem Truppentransporter bereit für das baldige Gefecht, während einige Besatzungsmitglieder die Geschütze besetzen und auf die entscheidenden Worte des Ersten Offiziers warten…“

Truppentransporter der ReichsflotteWeiterlesen …

Barbaren Stämme des Loka-Massiv

Barbarian Tribe„Mein lieber Fahrenswohl, diskutiert weniger und konzentriert euch besser darauf, welch Wissen ich euch diktiere.“

Ein beiläufiges Nicken und der Griff zu Feder und Kiel unterstreichen die Geste der Untergebenheit. Peter Fahrenswohl, Student und Lehrling des Gelehrten Kaspar Henneberg, bereitet sich darauf vor, die Worte seines Lehrers in Papier und Tinte zu verewigen.
Weiterlesen …

Gemeindeeigenes Wohnhaus in Dunholm

CHRONO„Kühle Luft hatte den Regen bereits vor einigen Minuten angekündigt. Nun entladen die dunklen Wolken ihr Innerstes mit voller Wucht über der Stadt. Auf den Straßen füllen sich die durch den täglichen Betrieb geschaffenen Löcher und auch die offenen, herum stehenden Kisten und Fässer sind rasch prall gefüllt. Wohl dem der ein Dach über dem Kopf sein Eigen nennen kann.

Tatsächlich können das nicht viele. Insbesondere das einfache Volk ist hier im wahrsten Sinne des Wortes arm dran.
Allerdings hat sich dem Wohle des Volkes zu Gute, eine solidarische Errungenschaft, vor allem in den Gemeinden und Städten, etabliert.

Council House

Weiterlesen …

Männer der Inquisition

CHRONO„Gefürchtet wie Wölfe auf der Jagd, geachtet wie die Tagelöhner in den dreckigen Gassen der Städte. Die Männer der Inquisition. Lakaien der Inquisitoren und des Klerus. Ohne jedweden Zweifel und ohne moralische Skrupel setzen sie den Willen des Klerus auf den Straßen in den Städten des Nordlandes um. Eine kleine Schar von ihnen sammelt sich derzeit in Dunholm. Um Gerüchten nach zu gehen, die von okkulten Treiben künden.“

Men of the Inqusition

Möchtest du mehr erfahren?
Hier geht es zum Nordland Glossar.

Tägliche Geschäfte

CHRONODie letzten Vorkehrungen sind getroffen und auch die kleinste Ecke in der Kutsche ist gefüllt mit Waren die so eben aus dem Kontor geladen wurden. Metallisch klimpert es aus dem kleinen Säckchen an seinem Gürtel, während er schwungvoll seinen Platz auf der Kutsche einnimmt. Die Peitsche griff bereit, vergehen nur Augenblicke bis zum ersten Hieb.
Daily Business at the Gate of DunholmWeiterlesen …

Leif Strindberg

Leif StrindbergDie meisten haben Leif Strindberg belächelt, als er mit gerade sechzehn Sommer am Stammtisch von seinen Plänen berichtete und den Leuten versuchte zu erklären, wie er sich sein Geschäft vorstellt. Ohne Anzeichen von Müdigkeit rette er sich gerne den Mund trocken, um von seinen Arbeiten im Hafen zu berichten und den Theorien zum Handel die er jeden Tag aufs Neue aufstellte. Er sprach von Angebot und Nachfrage, von Lagerbedingungen der exotischen Waren im Kontor und von der Überlegenheit der großen Handelshäuser gegenüber den kleiner Händlern.Weiterlesen …

Das Tor von Dunholm

CHRONOWärmend schmeicheln die ersten Sonnenstrahlen der Haut, als am Firmament die Sonne ihre tägliche Wiedergeburt zelebriert. Die Nacht neigt sich dem Ende und die Stadt beginnt zu erwachen. Händler und Tagelöhner sind die Ersten auf den Straßen und hier und da sieht man bereits Kutschen die mit allerlei Ware ihre Reise antreten.
Während sich die Mannschaft der Nachtwache auf einige Stunden des Schlafes freut, gibt der wachhabende Feldwebel den Befehl das Tor zu öffnen.

Gate of Dunholm MainWeiterlesen …

Fragwürdige Beziehungen

CHRONOEin redlicher Mann, tätigt redliche Geschäfte. So pflegt man hier im Nordland zu sagen. Die Handelsehre spielt dabei eine große Rolle. Und aller Handel begründet sich dabei nur auf einem Fundament im Geiste … dem Vertrauen.
Nicht nur das sich mir die Geschäfte des Geldverleihers Fabian Danista nicht wirklich erschließen, zu allem Überfluss befindet er sich auch regelmäßig in fragwürdiger Gesellschaft.
Fabian Danista and the Bursar of DunholmWeiterlesen …

Table Top – Nordland Heerbann in Formation

CHRONO„Der Boden beginnt zu zittern. Rhythmisch durchdringt das Hallen von metallischen Scheppern und das Stampfen ungezählter Soldaten, das vor uns liegende Tal. Trotz der großen Entfernung lässt sich schemenhaft Erkennen, dass sich die Truppe in Bewegung gesetzt hat. Einem Schachspiel gleich, bei dem mehrere Züge im selben Moment durchgeführt werden, rücken die Einheiten vor. Gestaffelt, in Reih und Glied. Diszipliniert, durch jahrelangem Drill und den Erfahrungen welch Vorteil diese Eigenschaft im Gefecht mit sich bringt.
Heerbann Battle ActionWeiterlesen …

Das Haus der Strindbergs

CHRONO„Reichtum…was bedeutet das…reich zu sein? Sag mir was dich zu deiner Haltung führt. Dass Reichtum gemessen wird an den Ringen an unseren Fingern, dem Zierrat an unserer edlen Kleidung oder gar am zeitlosen Stein der unsere Häuser für die Ewigkeit erhält und unsere Geschichte und unser Erbe weiterreicht. Wenn du der Ansicht bist, dass die Ursache und der Antrieb meiner Taten im Erlangen dieses Reichtums wurzeln, hast entweder du mir nicht zugehört, oder ich habe nicht die richtigen Ferse gefunden dich für das Leben vorzubereiten.
Estate of the StrindbergsWeiterlesen …