LEGO® Ideas #009 21301 – Birds

Endlich. Nach langen Jahren des Wartens, findet die Bedürfniserfüllung von Kunden, die das leidvolle Los einer „Vogelallergie“ gezogen haben, letzten Endes doch noch statt. Ein Aufschrei durchdringt die Reihen der Ornithologen dieser Welt:
Your own bird, feather-free and never hungry. Get yours today!

Im Januar kommenden Jahres (2015) erwartet uns das nächste LEGO® Ideas Set 21301 – Birds. Wovon ich ziemlich begeistert bin. Nicht nur die Umsetzung des vorgeschlagenen Sets in Form und Präsentation, sondern vor allem die Idee an sich ist beachtenswert. Detaillierte Modelle von Tieren, deren Umsetzungen ein äußerst ansprechendes und stilvolles Erscheinungsbild haben. Ein Aushängeschild für ökologische Prinzipen des eigenen Unternehmens im Chefbüro und im Meeting-Room.
Zu den Fakten:

LEGO® Ideas #009 21301 – Birds
Parts: 580
Price: UK £39.99; US $44.99
Release: January 2015

LEGO Ideas 21301 - Birds

Weiterlesen …

LEGO® Ideas Project: Battle of Osgiliath

LEGO Star Wars Amazon.de Shop StoreLEGO® Ideas Project: Battle of Osgiliath
by Disco86

Die Herr der Ringe Sets laufen aus? Kein Nachschub in Sicht? Was kann ich als LEGO®- und HdR-Fan da machen?

Ganz einfach: Handeln!

Sowie es Paul, besser bekannt als Disco86, uns allen vormacht. Anfang der Woche, um genau zu sein am 10.11.2014, hat Paul auf DoktorBrick sein LEGO® Ideas Projekt: Battle of Osgiliath vorgestellt. Mit seiner klaren und visuell ansprechenden Bauweise, ist Paul absolut prädestiniert um potentielle LEGO® Sets in Form von Modellen zu kreieren. Der Schritt hin zur Projektvorstellung auf LEGO® Ideas ist rückblickend betrachtet eigentlich schon längst überfällig gewesen. Und die (aktuell, 14.11.2014) 445 Supporter bestätigen meine Ansicht. Wir haben unseren Support bereits ausgesprochen. Wie siehst du das? Teile uns deine Meinung mit, oder unterstütze Paul direkt.

Support now: „LEGO® Ideas Project: Battle of Osgiliath“

Ideas - Gondor needs you

Das Projekt „Battle of Osgiliath“ beinhaltet Ruinen der gleichnamigen Stadt, zwei Boote sowie acht Minifiguren und bringt den Schauplatz der Kämpfe um die Stadt in unsere Kinder- und Arbeitszimmer. In Summe werden aus 718 Teilen eine logische Fortsetzung der bereits erhältlichen beziehungsweise veröffentlichten Sets.

Erfahre mehr:

Paul aka Disco86 auf Flickr und Doktor Brick

LEGO Ideas – Mach dein MOC weltberühmt

THE BRICK TIME – LEGO® Ideas Projekte – unterstütze uns!

Günstig Steine für deine Projekte kaufen im THE BRICK TIME – Store

LEGO® Ideas 21110 – Research Institute

LEGO Star Wars Amazon.de Shop Store
Die Emanzipation schreitet unweigerlich voran… ich meine natürlich die des Mannes. Denn das neueste LEGO Cuuso… ach nee … Ideas Set, schafft die rechtfertigende Grundlage sich im Arbeitszimmer mit weiblichen Forschern inklusive Equipment, anstatt mit Rittern, Klonkriegern oder Technik-Truck zu beschäftigen. Das ist natürlich keine Anspielung, sondern lediglich die Aussicht auf das Unvermeidliche im kommenden Herbst.
Während die selbsternannte Fachpresse in routiniert, plakativer Art und Weise die Thematik und das soziale Wirken, im pseudo-kulturellen Zweig des eigenen Daseins, der Resonanz wegen auswertet, konzentrieren wir uns auf das Wesentliche – das Set.

Ellen Kooijman’s Female Minifigure Set wurde am 03. Juni 2014 als 8. LEGO Ideas Set präsentiert. Ab August soll das Set LEGO® Ideas 21110 – Research Institute im Handel erhältlich sein. Drei weibliche Minifiguren, d.h. Wissenschaftlerinnen und ihre Arbeitsumgebung erwarten uns in diesem, mal ganz anderen Set. Schauen wir mal:

LEGO Ideas 21110 - Research Institute

Weiterlesen …

LEGO CUUSOO ist tot, lang lebe LEGO Ideas

LEGO cuusooLEGO CUUSOO – die Möglichkeit für jeden (A)FOL seine eigenen Modelle zu globalen Kassenschlagern werden zu lassen.
Unzählige Fan´s weltweit haben in den letzten Jahren ihre Kreationen auf LEGO CUUSOO präsentiert. In der Hoffnung mit mehr als 10.000 Supporten zum Erschaffer eines offiziellen LEGO Set´s auf zu steigen. Etliche Ideen, Techniken und mentale Ergüsse haben sich zusammen gefunden und bilden einen der größten und vor allem cleversten, da meta-geometrisch, Think-Tanks der Welt. Wer hier letztendlich am meisten partizipiert hat steht wohl ausser Frage.

Nun ändern sich die Dinge allerdings etwas. Laut einer offiziellen Mitteilung auf lego.cusso.com verabschiedet man sich von CUUSOO um die Idee dahinter neu zu erfinden. Klingt komisch, ist aber so.

Um was geht es?

Im Herbst 2008 wurde in Zusammenarbeit von CUUSOO SYSTEM und der LEGO Group das LEGO CUUSOO Idee- und Set-vorschläge Experiment gestartet. Wobei die Seite vorerst in Japan zugänglich war. Doch basierend auf den Erfahrungen in Japan startete man im Jahre 2011 mit CUUSOO Beta auch international durch. Insgesamt ist man in den letzten Jahren so zufrieden mit dem Projekt und vor allem seinem Erfolg, dass man zu dem Entschluss gekommen ist, die Idee dahinter noch näher mit dem Grundgedanken von LEGO zu verschmelzen. Das Ergebnis aus dieser Planung: LEGO Ideas

THE LEGO Group wird sich ab dem 30.04.2014 von CUUSOO nach erfolgreicher Arbeit trennen und den Weg mit LEGO Ideas alleine fortsetzen.

Grundsätzlich werden alle bisher erstellten Accounts und eingereichten Modelle erhalten bleiben.
Unabhängig davon gibt es natürlich auch Änderungen.

1. Ab dem 30.April 2014 hat jedes Projekt auf LEGO Ideas genau ein Jahr Zeit um 10.000 Supporter zu finden. Sollte das Projekt in den 12 Monaten nicht die 10.000 Supporter schaffen , so läuft es aus. Es kann dann nicht mehr unterstützt werden. Allerdings besteht die Möglichkeit das Projekt erneut vor zu stellen. Es fängt dann wieder bei Null an.

2. Teilnehmer die unter 18 Jahre alt sind und es schaffen 10.000 Supporter für ihr Projekt zu finden, benötigen die schriftliche Erlaubnis ihrer Eltern bevor das Set in die Review gehen kann.

Klingt erstmal interessant. So kann man auf jeden fall einen Berg an Karteileichen vermeiden. Ich bin mal gespannt, wie sich das neue Konzept etabliert.

Erfahre mehr über LEGO CUUSOO:

Was ist LEGO CUUSOO?

THE BRICK TIME LEGO CUUSOO Projekte

LEGO CUUSOO Projekt: Meridianische Galeere

Meridian GalleySeit Ewigkeiten wünsche ich mir eine Set-Reihe von LEGO zum Thema Antike. Das war schon im Kindesalter ein Traum von mir. Griechische Städte errichten, den Tempel des Zeus erbauen, römische Kultur im Kolosseum nachspielen oder im Hafen von Alexandria vor Anker gehen. Einige Figuren der Collectors Serie haben schon einen ersten Vorgeschmack gegeben. Aber im großen Stil reichten nur die Fantasie und das MOC´en. Auf Ausstellungen wird man des Öfteren fündig und kann über antike Landschaften staunen. Aber der Hersteller unserer liebsten Steine ist diesem Wunsch noch nicht in Gänze nach gekommen.

Da haben wir uns gedacht, helfen wir doch einfach mal nach.

THE BRICK TIME meets LEGO® Cuusoo

LEGO cuusooLEGO Cuusoo ist eine offizielle Internetseite von LEGO auf der einem Jeden (Altersbeschränkungen und Regeln beachten!) die Möglichkeit gegeben wird, seine Idee als Set Vorschlag zu veröffentlichen. Der Plan dahinter ist, dass man mit einer entsprechenden Präsentation seiner Idee andere FOL´s begeistern kann. Und wenn genau das gelingt, bekommt man von den FOL´s dann einen Support Klick! Wer es schafft mehr als 10.000 (zehntausend) Supporter für sich zu gewinnen, kommt mit seiner Idee in die engere Wahl. Tja…und wer es dort schafft, wird seine Idee einige Zeit später als offizielles Set in den Stores wieder finden. Ja, richtig. Wir reden hier davon, dass das eigene MOC ein offizielles Set wird. Ich mein, das klingt eigentlich echt verlockend. Oder?

Hier mal einige Beispiele für Sets die es schon geschafft haben:

21100 – Shinkai 6500 Submarine
21103 – DeLorean Time Machine (Back to the Future)
21104 – NASA Mars Science Laboratory Curiosity Rover

Das THE BRICK TIME Team hat sich schon längere Zeit mit der Ideen Sammel-Plattform LEGO Cuusoo beschäftigt und wir haben nun endlich den Entschluss gefasst einige unsere Modelle als Projekt vor zuschlagen. Bei unserem ersten Projekt sind wir es etwas ruhiger angegangen. Oder auch auch nicht… es handelt sich um die Bestie des Warlock´s. Ich würde mich sehr freuen wenn ihr euch das mal anschaut und uns, so euch denn gefällt was ihr seht, unterstützt. Schau mal: THE BRICK TIME – 1. Cuusoo Projekt

Warlock Beast 1


Möchtest du mehr zu LEGO Cuusoo erfahren? Schau mal hier!

LEGO® Ghostbusters – Who you gonna call?

LEGO GhostbustersKinder der Achtziger Jahre des 20. Jahrhunderts wissen ganz genau wen sie rufen müssen, wenn es mal unter dem Bett oder im Kleiderschrank nicht mit rechten Dingen zu geht. Mum sich in der Küche über fliegendes Geschirr wundert und halb NewYork in Angst Schrecken versinkt.
Na wen mein ich wohl?

Ganz genau, die Ghostbusters.

Das vierköpfige Team bestehend aus Dr. Peter Venkman, Dr. Raymond „Ray“ Stantz, Dr. Egon Spengler und Winston Zeddemore, das sich seit dreißig Jahren mit dem Beseitigen von paranormalen Ärgernissen den Lebensunterhalt verdient. Und ganz zufällig zu diesem Jubiläum hat Herr Brent Waller mit seinem Cuusoo Projekt zum Thema Ghostbusters den Sieg in der Endauswertung des letzten Durchgangs errungen.

Das bedeutet für alle LEGO Fans, dass die vier Jungs demnächst mit ECTO-1 durch unsere Spielzim… äh… Arbeitszimmer fahren und der nächsten paranormalen Aktivität hinter her jagen können.

Wie und wann das bzw. die Sets erscheinen ist noch nicht bekannt. Zumindest lässt sich allerdings raus lesen, dass sowohl die vier Herren als auch ECTO-1 umgesetzt werden. Leider wird das Haus nicht erwähnt. Das sieht nämlich auch klasse aus. Aber wir dürfen alle gespannt sein. Wir sind es zumindest.
Während ihr euch hier das offizielle Release anschauen könnt, gehe ich mal kurz in die Küche und gucke was da grad heruntergefallen ist…

LEGO Ghostbusters

Weiterlesen …

LEGO® CUUSOO: Back to the Future™ Time Machine

Die „Back to the Future“ Modelle haben es bei LEGO® CUUSOO in die nächste Runde geschafft. Das ist die gute Nachricht. Die schlechte ist, dass Projekt „Modular Western Town“ ist rausgeflogen. Begründet wird es damit, dass dieses Thema (Modell) mit einem laufenden Thema im Konflikt steht. Naja, ich denke eine bessere Ergänzung zum „The Lone Ranger“ Thema hätte es wohl nicht geben können.

Beim BTTF Thema ist man wohl jetzt in Verhandlungen mit dem Lizenzpartner Universal. Das Endprodukt, Preis und Veröffentlichungsdatum werden Mitte 2013 bekannt gegeben.

Die beiden Projekt „The Legend of Zelda“ und „EVE Online Ships – Rifter“ haben es ebenfalls nicht in die nächste Runde geschafft und sind raus.

Weitere Infos direkt auf legocuusoo.posterous.com

LEGO® Cuusoo: Back to the Future

Amazon.de LEGO Shop

BrickLink THE BRICK TIME Store - Logo

LEGO Cuusoo – Modular Western Town 10.000 Supporter

Erneut hat ein Projekt auf Cuusoo die 10.000 Supporter Grenze überschritten und somit grundsätzlich die Möglichkeit erreicht als reales Set durch TLG veröffentlicht zu werden. Diesmal handelt es sich um die Modular Western Town (Modulare Western Stadt) von marshal banana.
Im Gegensatz zu den letzten Projekten die die 10.000´er Marke erreicht bzw. überschritten haben, ist in diesem Fall sehr wohl davon auszugehen, dass das Projekt zur Umsetzung kommt. Sowohl die modulare Bauweise als auch das Thema an sich passen hervorragend in das LEGO Produkt Schema hinein. Unabhängig davon sind die Modelle wirklich liebevoll und detailreich gestaltet. Eine wahre Augenpracht. Aber seht selbst und drückt die Daumen, dass daraus was wird.

Vote to make this your town!

Weiterlesen …

LEGO® Cuusoo: Firefly Serenity

Und wieder hat ein Projekt auf LEGO® Cuusoo die 10.000er Supporter Marke erreicht. Diesmal handelt es sich um das Modell der Serenity von tbone_tbl. Die Serenity ist ein Transportraumschiff der Firefly-Klasse aus der gleichnamigen Fernsehserie „Firefly“ aus dem Jahre 2002 (deutschsprachige Erstausstrahlung war 2009). Die Serie Firefly ist ein Genremix aus Science Fiction und Western, sie wurde nach 14 Folgen eingestellt. Aufgrund guter DVD-Verkäufe folgte der Serie im Jahre 2005 der Kinofilm „Serenity – Flucht in neue Welten“.

Das sehr gut umgesetzte LEGO Modell der Serenity und andere Raumfahrzeuge aus der Firefly Serie kann man sich auf Flickr genauer anschauen.

Update 08.05.2012:
Lange hat man bei LEGO Cuusoo nicht gebraucht, um dieses Projekt zu den Akten zulegen. Das Firefly Thema wird mit der Standard Begründung „passt nicht zur Zielgruppe (Altersgruppe)“ abgelehnt. Die vollständige Stellungnahme vom LEGO Cuusoo Team gibt es in englischer Sprache hier zu lesen.

Firefly Serenity Now on CUUSOO

LEGO® lässt Cuusoo Projekt abblitzen

Vor kurzem hatten wir über das „Schaun of the Dead“ Cuusoo Projekt von Greg berichtet. Es hatte die magische Grenze von 10.000 Supporter erreicht und somit prinzipiell die Möglichkeit einer Umsetzung und Veröffentlichung durch LEGO® (TLG) erlangt. D.h. die dort gezeigten Modelle können ab einer bestimmten Unterstützer (Supporter) Anzahl als Produktidee durch LEGO angenommen werden.

Anscheinend passt dieses in meinen Augen sehr kreative Projekt nicht so recht zu der Firmen- und Produktpolitik von LEGO. Einem offiziellen Kommentar durch TLG zu Folge wird es nicht zu einer Umsetzung als Set kommen. Die Begründung dafür liegt in der Altersbeschrängung mit der der Film „Shaun of the Dead“ ausgewiesen ist. Dieser Film war die MOC-Vorlage für das Projekt. Das passt natürlich nicht auf die Hauptzielgruppe des Unternehmens die zwischen 6-11 Jahren liegt.

Hier der offizielle Kommentar:

The LEGO Jury has completed the review of the Winchester – Shaun of the Dead project that hit 10,000 supporters on LEGO CUUSOO on March 31, 2012.

LEGO CUUSOO gives the opportunity to submit product ideas, however all LEGO products, regardless of age target, must be content appropriate for our core audience. With this in mind we have decided that – good though the model is – the film Shaun of the Dead contains content that is not appropriate for our core target audience of children ages 6-11.

Long before the Winchester received mainstream media attention, Greg (Yatkuu) contacted us in earnest to see if his project was acceptable. We recognized the potential conflict, but didn’t see a reason to remove the project. The model was presented tastefully and we thought it deserved fair consideration. With 10,000 supporters, the Winchester earned the opportunity to receive the full LEGO Review.

Greg has been a pleasure to work with throughout this process. We’re impressed by his model, grateful for his constructive approach with us, and we are sad to disappoint such a devoted LEGO fan.

Opening ourselves to new product suggestions invites popular ideas that don’t always fit our brand. This is the first time we’ve felt that we should turn a LEGO CUUSOO idea down, but we’re grateful for the spirit behind projects like the Winchester and for the opportunity to be challenged. It keeps us sharp and looking toward the future of the LEGO brick.

We appreciate the passion exhibited for new product ideas on LEGO CUUSOO.

The LEGO CUUSOO Team

Quelle

Fazit:
Man sieht das Cuusoo kein Garant für die Veröffentlichung der eigenen Ideen ist. Selbst ein kreativer Kopf wird hier durch Regeln und Vorgaben eingeschränkt die im Vorfeld geklärt sein müssen. Womit der eigentliche Kritikpunkt zum Vorschein kommt: Die Regeln müssen klar benannt und bekannt sein. Ähnlich wie in der Justiz liegt ja jetzt Gott sei Dank ein Präzedenzfall vor.

LEGO® CUUSOO – The Winchester – Shaun of the Dead

Soeben hat das LEGO® Cuusoo Projekt „The Winchester – Shaun of the Dead“ die 10.000 Supporter Anzahl erreicht. Ich bin mal gespannt wie die offizielle Reaktion von LEGO dazu aussieht. Auf LEGO Cuusoo könnt ihr eure MOCs präsentieren. Wer genügten Unterstützer (min. 10.000) für sein eigenes Projekt findet, kann damit rechnen, dass LEGO das MOC als Set herausbringen wird. Das bisher bekannteste Set aus dem LEGO Cuusoo Projekt ist das Minecraft Set.

English Version:
Just now the LEGO® Cuusoo project „The Winchester – Shaun of the Dead“ achieved 10,000 supporting votes. We keep wondering how LEGO would react about that and also why this project gains so much votes, and the more creative project Modular Western Town from marshal banana, which is highly supported through the whole community just dump around 6,000 votes now. On LEGO Cuusoo everyone can upload their MOCs and who gains enough support (10,000 votes) will get a good chance that LEGO will publish the idea as an upcoming set. The most common and first one since the world wide start of LEGO Cuusoo is the Minecraft set.

The Winchester 2.0