Ultimatives Sandcrawler MOC von Marshal Banana

Sandcrawler by Marshal Banana

Für mich sind die Sandcrawler auf Tatooine der ursprünglichen STAR WARS Trillogie schon lange eines der coolsten Fahrzeuge. Da ich leider nicht in den Genuss des einstigen LEGO Sets kam, wollte ich dieses Modell zumindest auch schon ein paar Mal in Gedanken bauen.
Warum ich die Sandcrawler so mag? Nun sie sind eins der wenigen Fahrzeuge in den STAR WARS Filmen (and its not all about the ships), sie sind einfach riesig wirkende fahrende Felsen und durch die Jawas haben sie einen geheimnisvollen Charakter.Weiterlesen …

LEGO Star Wars Custom Minifigs

LEGO Star Wars Custom Minifig by Morgan19Es gibt mal wieder neue Custom Minifigs vom Brickshelf und Flickr User Morgan19, diesmal zum Thema Star Wars. Ich hatte hier schon einmal über die selbst gestaltete Minifiguren von Morgan19 berichtet. Auch diesmal bin ich wieder schwer beeindruckt von den vielfältigen Ideen, die hier eindrucksvoll umgesetzt wurden. Aber schaut euch die Bilder einfach selber mal alle an.

Shuttle der Theta-Klasse

So, es wird mal wieder Zeit etwas für die Kategorie Daily Brickshelf zu machen. Hier seht ihr ein Modell des Theta-Shuttle. Gefunden habe ich es im Ordner des Brickshelf User Sir Nadroj. Bekannt ist Theta-Shuttle aus Star Wars Episode III. Kanzler Palpatine benutzte dieses modifizierte Shuttle für nicht-offizielle Transportflüge. Das Modell ist sehr fein gearbeitet, heißt aus sehr vielen kleinen Steinen gebaut. Diese Bauweise scheint ein Spezialgebiet von Sir Nadroj zu sein. Denn schaut man sich seine anderen Dioramen an stellt man fest, dass er wohl gerne mit vielen kleinen Bricks arbeitet. Die im Shuttle verbauten Lichtelemente stammen von Lifelites.

Ritter Costumfiguren.

Der User Kris1234 präsentiert bei Brickshelf einige seiner, meiner Meinung nach sehr gelungenen, Costum Figuren. Die Figs und ihre Ausrüstung wurden anscheinent selber bemalt. Wobei manche Waffen in eigen Regie, mit Knetmasse, konstruiert und andere wohl ehr im Internet bestellt worden sind.

Ich glaube auf der einen Figur Symbole einer Einheit aus dem Tabletop Spiel „Warhammer“ wieder zu erkennen.

Hier gehts zu den Figuren.

Weekend Time #10

LEGO Indiana Jones 7628Die Wochenereignisse kurz zusammengefasst.

Die Bauanleitung für das Set LEGO Star Wars 10186 – General Grievous lässt sich bereits auf der LEGO Service Seite als PDF Datei downloaden. Wenn man also alle benötigen Steine schon hat, kann man das Set vorab zusammen bauen. So wie es der flickr-User Pepa Quin schon gemacht hat. Besonders interessant finde ich das Set allerdings nicht.

Auf der japanischen Toys´R`Us Seite wird ein Exclusiv Indiana Jones Set gezeigt, es hat die Bezeichnung LEGO Indiana Jones 7628 – Peril in Peru. Das Set enthält 6 Minifiguren und besteht aus 625 Steinen. Ob es dieses Set auch in Deutschland geben wird, ist noch nicht bekannt. Hier noch ein Bild.

Die 4 neuen Indiana Jones Sets, die ab Mai 2008 erhältlich sind, kann man bei Amazon.de bereits vorbestellen. Im einzelnen sind das die Sets:

LEGO Indiana Jones 7624 – Jungle Dual (12,99 €) (Bild)
LEGO Indiana Jones 7625 – River Chase (25,99 €) (Bild)
LEGO Indiana Jones 7626 – Jungle Cutter (45,99 €) (Bild)
LEGO Indiana Jones 7627 – Temple of Akator (89,99 €) (Bild)

Zum Schluss gibt es wie immer, noch eine interessante Brickshelf Galerie. Diesmal ein kleines Katastrophen Diorama von RebelRock.

Weekend Time #09

Auch dieses Wochenende kurz die Meldungen der Woche zusammengefasst.

Diese Woche lag der LEGO Shop Katalog Frühjahr 2008 im Briefkasten. Beim ersten Blick auf das Heft, war ich etwas geschockt. Was soll ich sagen, LEGO hat doch tatsächlich BIONICLE auf die Titelseite gebracht. Das hatte LEGO ja schon mal gemacht, aber muss das wirklich sein. Für mich passt BIONICLE einfach nicht zu LEGO. Sicherlich gibt es viele die BIONICLE gut finden, sollen sie auch, habe ich ja nichts dagegen. Aber als Hauptthema auf einen LEGO Katalog ist es nicht geeignet. Da hat die Marketingabteilung mal wieder ordentlich in die falsche Richtung gewirkt.Weiterlesen …

Weekend Time #08

LEGO Factory 10191 Ich werde mich mal kurz melden. Leider haben wir zur Zeit viele andere Sachen zu erledigen und können uns damit nicht mit unserem Hobby beschäftigen. Deshalb ist hier zur Zeit so wenig los, aber das wird sich bald wieder ändern, habt also etwas Geduld. Jetzt trotzdem ein paar Meldungen der letzten Tage.

Das große LEGO Castle Schachspiel kann jetzt im Shop@Home vorbestellt werden, geliefert wird ab dem 01.09.2008. Das Set mit der Nummer 852293 hat 2481 Teile und kostet 199,99 €. Ja, Ihr habt richtig gelesen 200 € will LEGO für das Schachspiel haben, also ich werde es mir nicht zulegen.

Hier gibt es die ersten Bilder des LEGO Factory Sets 10191 und hier Bilder vom Set 10192. Set 10191 enthält 895 Teile und Set 10192 956 Teile. Schön wäre wenn LEGO mal wieder ein richtiges Space Thema heraus bringen würde.

Das war es für diese Woche, das THE BRICK TIME Team wünscht noch ein schönes Wochenende.

Weekend Time #07

LEGO Castle 7037 - Turmangriff Nun ist auch die 6. Arbeitswoche geschafft und ich werde wieder kurz das wichtigste der letzten Woche zusammen fassen.

Die neuen Castle Sets sind jetzt im Shop@Home verfügbar. Im einzelen sind das die Sets 7037 – Turmangriff (29,99 €), 7040 – Verteidigung der Zwergenmine (9,99 €) und 7048 – Troll-Schiff (69,99 €).

Das LEGO Exo-Force Thema wird dieses Jahr auslaufen, dass heißt es wird nächstes Jahr keine neuen Sets mehr geben. Das Exo-Force Thema gibt es seit 2005.

Zum Schluss gibt es wieder ein paar interessante Brickshelf Galerien. Da haben wir zum eine diese sehr schön gestaltete Vignette mit dem Titel The Suave Jerk und zum anderem dieses Wizards House.

Das war es für diese Woche, das THE BRICK TIME Team wünscht noch ein schönes Wochenende.