LEGO® THE LEGO MOVIE – 70815 RAUMSCHIFF DER SUPER-GEHEIMPOLIZEI – Set Review

LEGO Star Wars Amazon.de Shop Store
Dieses Jahr gab es einige Sets von LEGO, die für mich aus der breiten Produktpalette heraus stachen, aber nur eines konnte in mir das Feuer entfachen, alles in Bewegung zu setzten um es mein Eigen nennen zu können. Nach dem wir im Frühjahr diesen Jahres an der Premiere des THE LEGO MOVIE Films teilnehmen durften, war es für mich eine Wohltat zu erfahren, dass das – THE LEGO MOVIE – 70815 RAUMSCHIFF DER SUPER-GEHEIMPOLIZEI – , welches im Film vorkommt, bald als Set erhältlich sein wird.

Als ich das Set vor kurzem bei Amazon im Angebot (67€, kostenloser Versand) sah, griff ich dirket zu. Wenige Tage später klingelte der Postbote, und ich konnte besagtes Set in meinen Händen halten.
Da ich auf das Set unheimlich gespannt war und mich riesig darauf gefreut habe, das Set aufbauen zu können, möchte ich meine Eindrücke vom Bau und dem Set selbst, mit euch teilen und gleich eine Rezension mitliefern.

Kasten und Inhalt

Der Kasten selbst ist dem Preis entsprechend groß und das Dropship darauf schön in Szene gesetzt. Der Inhalt wird der Größe des Kastens gerecht. Beherbegt dieser doch immerhin über 805 Teile sowie die Bauanleitungen und die Sticker.

LEGO 70815: Step 1 Overview
Weiterlesen …

The LEGO MOVIE – Bericht zum Film und zur Vor-Premiere in Berlin

Die Premiere

Gestern war es also soweit. Eine kleine Gruppe von LEGO-Enthusiasten fand sich im LEGO-Store Berlin zusammen um gemeinsam zur Vor-Premiere des ersten abendfüllenden LEGO Kinoabenteuer zu pilgern. Gesagt getan.
Es war zwar kein roter, aber immerhin ein gelber Teppich der uns vor Ort erwartete und nach einigem Hin und Her fanden wir uns mit vielen anderen Gästen im Kinosaal 8 des Premieren Kino´s am Potsdamer Platz wieder. Die Aufregung aller Gäste lag knisternd in der Luft, einige Kinder liefen wild umher, Popcorn-Tüten wurden Opfer von unachtsamen, da aufgeregten Kinobesuchern und ergossen ihren klebrigen Inhalt über den Boden. Fachgespräche wurden geführt, Kameras und Licht wurden positioniert … momentmal Kameras?

Jeep, bevor der Film losging gaben sich Emmet und Wildstyle, die Hauptprotagonisten des Films, die Ehre und marschierten in Minifigur Manier recht starr, aber trotzdem auf symphatische Art und Weise durch den Kinosaal. Um vor allem die jüngeren Fans zu begeistern und entsprechend auf den Film ein zu stimmen. Tatsächlich wurde der LEGO Stein, oder besser gesagt das LEGO Knie hier massiv an seine mechanischen Grenzen geführt, als die beiden die Treppe zur Bühne empor gestiegen sind. Das geht ohne Knie ziemlich schwer. Aber sie haben es mit ambitionierter Hilfe einiger Kinoangestellter doch geschafft.

Während sich die Hauptprotagonisten im Zentrum der Bühne einfanden, sprang auch schon der Moderator hinauf, der zu meiner persönlichen Freunde niemand geringeres als Oliver Kalkofe (bekannt durch Kalkofes Mattscheibe und einer meiner Lieblings-Satiriker des deutschen Fernsehens) war. Unter der schwungvollen Präsenz von Herrn Kalkofe wurde Seanne Winslow, eine der Produzenten des Films herauf gebeten. Seanne berichtete ein wenig von den Dreharbeiten und gab unter anderem einige Hintergrundinformationen zum Besten. Wie die Anzahl der Steine (immer hin 15.000.000 Stück) die in der gesamten Produktion genutzt wurden und welche Motivationen hinter dem Film stecken.

Und dann war es soweit. Die lebensgroßen Minifiguren stolperten die Bühne hinunter, eine sichtlich gerührte Seanne Winslow wünschte uns allen viel Spaß und der Vorhang ging auf…

Der Film

Ich werde jetzt nicht Spoilern und inhaltliche Informationen preisgeben, aber ich möchte kurz meinen Gesamteindruck vermitteln. Diskussionen zum Film selbst und einen entsprechenden Beitrag werde ich in einigen Wochen anstreben. Um niemanden die Vorfreude zu nehmen und die Überraschungen zu verderben.

Vor ab: Wir waren überwältigt!

Neben einer absolut sehenswerten, animierten Gesamtverfilmung und in meinen Augen äußerst gelungen filmographischen Überraschung in der Handlung und vor allem in der Darstellung des Werkes, bietet der Film Bauinspiration und Unmengen an Details für Baumeister egal ob groß oder klein.

Der Plot selbst, scheint zum Anfang recht simpel und entsprechend Kind-gerecht. Dadurch werden alle Zuschauer von Anfang an in eine wahnsinnig detaillierte LEGO Welt entführt. Hier bekommt jeder was zu sehen. Alles ist sehr kreativ und fantasievoll gestaltet und die recht gradlinige Handlung macht es einfach dem Plot zu folgen. Bis zu einem bestimmten Punkt im Film, bei dem die Handlung eine Wendung erfährt, deren Art und Weise ich so noch nicht erlebt habe und die den Film momentan absolut einmalig macht. Genau jetzt war mir klar, dass wir hier einen Film sehen dürfen, der für die „ganze“ Familie gemacht ist. Ich war sehr beeindruckt und mein Sohn war es umso mehr.

Fazit:

Ein Animations-Film mit generationsübergreifenden Tiefgang, der aus dem Marketing-Konzept eine künstlerische Aufarbeitung des Spielzeug´s geschaffen hat und die Position des LEGO Stein´s sowohl in unseren Köpfen als auch in unseren Spiel- und Arbeitszimmern unterstreicht. Der Film errichtet eine Brücke des Verständnis, zwischen dem perfektionistischen erwachsenen LEGO Fan und dem unbefangenen, fantasievollen jungen Genie eines Kindes. Einfach überwältigend und ein Muss für jeden LEGO Fan.

Presseinformation und Promopack

Vielen Dank an alle (A)FOL´s die wir vor Ort getroffen haben und die diesem Tag das „i“ Tüpfelchen aufsetzten. Besonderer Dank geht an Jonas (Legopard) für die Organisation unseres Treffens.

LEGO® The Movie Sets jetzt offiziell erhältlich

LEGO Star Wars Amazon.de Shop Store

Nachdem die neuen LEGO® The Movie Sets bereits über die exklusiven Vertriebswege erhältlich sind, kommen sie nun offiziell auch bei alle anderen Händlern in die Regale. So auch bei Amazon.de, einige Sets sind hier bereits im Preis leicht reduziert. Hier noch mal die Liste und die Bilder der Sets:

LEGO The Movie 70800 – Flucht mit dem Gleiter – 15 Euro
LEGO The Movie 70801 – Schmelz-Raum – 15 Euro
LEGO The Movie 70802 – Bad Cops Verfolgungsjagd – 25 Euro
LEGO The Movie 70803 – Cloud Cuckoo-Palast – 20 Euro
LEGO The Movie 70804 – Eiscremewagen – 30 Euro
LEGO The Movie 70805 – Müllschlucker – 30 Euro
LEGO The Movie 70806 – Burg Kavalerie – 30 Euro
LEGO The Movie 70807 – Eisenbarts Duell – 35 Euro
LEGO The Movie 70808 – Super Cycle Verfolgunsrennen – 50 Euro
LEGO The Movie 70809 – Lord Business Hauptzentrale – 70 Euro

LEGO The Movie 70800 - Flucht mit dem Gleiter

Weiterlesen …

LEGO® The Movie Sets bei Amazon.de gelistet

Die neuen LEGO® The Movie Sets sind bei Amazon.de gelistet und können vorbestellt werden. Das Erscheinungsdatum ist mit dem 1. März angegeben. Hier noch mal die Liste und die Bilder der Sets:

LEGO The Movie 70800 – Flucht mit dem Gleiter – 15 Euro
LEGO The Movie 70801 – Schmelz-Raum – 15 Euro
LEGO The Movie 70802 – Bad Cops Verfolgungsjagd – 25 Euro
LEGO The Movie 70803 – Cloud Cuckoo-Palast – 20 Euro
LEGO The Movie 70804 – Eiscremewagen – 30 Euro
LEGO The Movie 70805 – Müllschlucker – 30 Euro
LEGO The Movie 70806 – Burg Kavalerie – 30 Euro
LEGO The Movie 70807 – Eisenbarts Duell – 35 Euro
LEGO The Movie 70808 – Super Cycle Verfolgunsrennen – 50 Euro
LEGO The Movie 70809 – Lord Business Hauptzentrale – 70 Euro

LEGO The Movie 70800 - Flucht mit dem Gleiter

Weiterlesen …