Die Indiana Jones™ Sets

Amazon.de LEGO Shop

LEGO Indiana JonesWir hatten ja schon mal über das neue LEGO Thema Indiana Jones™ berichtet. Da die Sets in den USA und England bereits erhältlich sind, gibt es nun auch mehr Informationen und Bilder. Die ersten 4 Sets werden Anfang Januar 2008 erscheinen (vielleicht ja schon vor Weihnachten). Weitere 4 Sets erscheinen dann Mitte des Jahres 2008, wenn der 4. Teil von Indiana Jones™ in die Kinos kommt. Hier erstmal die genauen Artikelbezeichnungen der ersten 4 Sets:

Bereits im Januar 2008 erschienen:

LEGO Indiana Jones 7620 – Indiana Jones Motorradjagd (12,99 €) (Bild)
LEGO Indiana Jones 7621 – Indiana Jones und das verlorene Grab (25,99 €) (Bild)
LEGO Indiana Jones 7622 – Die Jagd nach dem gestohlenen Schatz (34,99 €) (Bild)
LEGO Indiana Jones 7623 – Die Flucht aus dem Tempel (69,99 €) (Bild)

Erscheinen voraussichtlich im Mai 2008:

LEGO Indiana Jones 7625 – Dschungelduell
LEGO Indiana Jones 7625 – Flußjagd (Bild)
LEGO Indiana Jones 7626 – Dschungelkutter (Bild)
LEGO Indiana Jones 7627 – Tempel des Kristallschädels (Bild)

Alle Angaben sind unter Vorbehalt und ohne Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit. Da ich die Information auch nur aus dem Internet zusammen getragen habe.

Neue Sets in USA erhältlich

Amazon.de LEGO Shop

Wie einige Brickshelf Galerien zeigen, gibt es die beiden neuen Battlepacks (7667 und 7668) in den USA bereits zu kaufen. Ich denke nun wird es auch bei uns nicht mehr lange dauern. Mein Tipp, die Woche vor Weihnachten mal bei Kaufhof und Toys´R`Us vorbei schauen.

Wie schon vermutet, sind in beiden Sets Aufkleber enthalten und keine bedruckten Steine. Bilder gibt es hier und hier.

Auch die anderen neuen Star Wars Sets scheint es in den USA schon zugeben, wie diese Bilder zeigen.

Update am 07.12.2007:

Noch eine neue Brickshelf Galerie.

Update am 08.12.2007:

Wie man hier sehen kann, haben einige schon ordentlich eingekauft.

Posting in english

Viele neue Sets für 2008

Amazon.de LEGO Shop

So langsam wird es ernst, die Tage bis zum Weihnachtsfest verstreichen wie im fluge und die neuen LEGO Sets für 2008 kommen damit immer näher. Das sollte Grund genug dafür sein einmal zusammen zufassen, auf welche neuen LEGO Sets wir uns freuen können. Denn Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude.
Damit ich nicht alle Sets hier aufschreiben muss, schaut euch einfach diese Brickshelf Galerie an.

Posting in english

Ihr und euer LEGO®

Leider wird noch oft falsch verstanden, dass THE BRICK TIME ein Blog ist und kein Forum (oder gar ein Chat). Deswegen möchte ich euren vielfach ausgesprochenen Wunsch nach einem Bericht (Thread) über eure Sammlungen, Modelle etc. hiermit nachkommen.

Wenn ihr möchtet, könnt ihr hier von euren eigenen LEGO® Welten berichten und sie, per Link, zur Anschauung zur Verfügung stellen. Schreibt einfach über die Option Kommentar was euch dazu einfällt. Naja die meißten wissen ja was zu machen ist bzw. was sie erzählen möchten.

Damit werden die anderen Berichte um einige Kommentare erleichtert und ihr könnt hier über eure Sammlungen diskutieren. Ich wünsche euch viel Spaß und auf gute Kommunikation.

Aber bitte beim Thema LEGO® bleiben. Danke.

Posting in english

2008er Star Wars™ Sets bei Amazon.de

Amazon.de LEGO Shop

LEGO Star Wars 7667 - Imperial Dropship
Die ersten beiden LEGO Star Wars Sets 2008 sind bei Amazon.de gelistet. Es handelt sich um die Sets 7671- AT-AP Walker und 7672 – Rogue Shadow. Allerdings werden die Sets nicht direkt von Amazon geliefert, sondern von BLE-Shopping. In der Produktbeschreibung findet sich dann noch folgendes: lieferbar ab 15.12.2007. Also werden die neuen Sets wohl, wie letztes Jahr, noch vor Weihnachten in den ausgewählten Handel kommen. Ich hatte die neuen Sets letztes Jahr vor Weihnachten bei TOYS`R´US gekauft. Bei Amazon finden sich auch Bilder zu den Sets. Diese lassen sich vergrößern, so dass man auch Details erkennen kann. Die anderen 4 neuen Sets sind noch nicht gelistet.

Update am 23.11.2007:
Die anderen 4 Sets sind jetzt auch bei Amazon gelistet. Hier nochmal alle Links:

LEGO® Star Wars™ 7667 – Imperial Dropship (13,99 €)
LEGO® Star Wars™ 7668 – Rebel Scout Speeder (13,99 €)
LEGO® Star Wars™ 7669 – Anakin’s Jedi Starfighter (25,99 €)
LEGO® Star Wars™ 7670 – Hailfire Droid & Spider Droid (25,99 €)
LEGO® Star Wars™ 7671 – AT-AP Walker (46,99 €)
LEGO® Star Wars™ 7672 – Rogue Shadow (67,99 €)

Posting in english

LEGO Star Wars 7668 - Rebel Scout Speeder LEGO Star Wars 7669 - Anakin´s Jedi Starfighter LEGO Star Wars 7670 - Hailfire Droid & Spider Droid LEGO Star Wars 7671 - AT-AP Walker LEGO Star Wars 7672 - Rogue Shadow

LEGO® Star Wars™ Sets Sommer 2008

Amazon.de LEGO Shop

Ich finde es zwar noch etwas zu früh, um jetzt schon über die neuen LEGO Star Wars Sets für den Sommer 2008 zureden (es gibt ja noch nicht mal die Winter Sets). Da es aber die ersten Gerüchte schon ins Internet geschafft haben, werde ich das Thema hier mal angehen. Navy Trooper Fenson macht mich heute Nachmittag darauf aufmerksam, dass es eine Liste gebe in der die Sets für Sommer 2008 stehen. Allerdings ohne Quellenangabe, also habe ich selber mal nachgeforscht. Der Weg zur Quelle führt über die Seite Imperium der Steine, von da zu Eurobricks und dann zu minifigs.net, und da endet die Spur auch erstmal. Folgende Sets enthält die Liste:

General Grievous
SW Death Star
MagnaGuard Starfighter
V-19 Torrent
AT-TE Walker
Republic Attack Gunship
Droid Gunship
Republic Fighter Tank
The Twilight
Mini Snowspeeder
Mini TIE-Fighter

Die ersten beiden Sets wahren uns ja schon bekannt, könnte vielleicht eine Bestätigung dafür sein. Bei den anderen würde ich sagen, erstmal abwarten und Tee trinken. Alle Angaben sind wie immer unter Vorbehalt und ohne Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit, da ich die Information auch nur aus dem Internet zusammen getragen habe.

Posting in english

Mr. Brick is Back

So meine lieben Freunde des Plastiksteinespielzeuges, ich bin wieder zurück. Ich musste etwa 5 Wochen ohne Internetanschluss auskommen und BoB hatte mich in dieser Zeit vertreten. Nochmal vielen Dank dafür.
Da es nun auf die festliche Jahrzeit zugeht, wird es auch wieder mehr aus der Steinewelt zuberichten geben. In meiner Abwesenheit ist ja viel passiert auf THE BRICK TIME, zumindest was die Kommentare angeht. Deshalb gibt es noch ein paar Hinweis für alle die, die hier Beiträge kommentieren.
Als erstes sei gesagt, dass es sich bei THE BRICK TIME um ein Weblog handelt und nicht, wie einige vielleicht meinen mögen, um ein Forum oder gar ein Chat. Hier könnt hier zu den Beiträgen gerne eure Meinung kundtun, aber Spam ist nicht erwünscht und wird sofort gelöscht. Wie einige auch schon festgestellt haben, werden nicht alle Kommentare gleich freigeschaltet. Dass liegt daran, dass ich für das Veröffentlichen von Kommentaren Regeln aufgestellt habe. So z.B. eine Blacklist. Wenn euer Kommentar ein Wort aus der Blacklist enthält, landet der Kommentar erstmal bei mir im Ordner „Kommentare moderieren“. Ich entscheide dann ob der Kommentar veröffentlicht wird oder nicht, Beleidigungen oder Spam werden z.B. sofort gelöscht. Denkt außerdem daran, dass LEGO® ein geschützter Markenname ist und bei diesem Markenname werden alle vier Buchstaben groß geschrieben und er wird nicht mit anderen Wörtern verbunden. Wer mehr wissen will, lese die „LEGO® Fair play“ Regeln.
So, nun genug der warmen Worte und weiterhin viel Spaß auf THE BRICK TIME.

Posting in english

Ein Nachruf.

Hier ein kurzer Nachruf zum Beitrag „Ritter und andere Männer“.

Ich muss feststellen das ich angenehm überrascht bin, welche Kehrtwende LEGO® in Sachen Ritter dieses Jahr vollzogen hat. Vom ehr faden und fantasielosen „Knights Kingdom“ zum neuen „Castle“.
Trifft zwar nicht ganz die Historie, ist aber bei weitem besser als knall bunte Hampelmänner und einem Bösewicht der nicht mal ne richtige Armee hat.
Und zu dem werden altbewährte Sachen wieder aufgegriffen. Siehe Ritterhelm und Schwerter. Sehr gut.

Na mal sehen was als nächstes kommt. Vielleicht werden ja doch noch Themen mit geschichtlichen Hintergrund aufgegriffen. Z.B. Die Ritter der Tafelrunde oder „mal wieder“ Robin Hood. Oder sogar der Schwarze Ritter.

Neue Minifiguren Sets

Wann und in welchen Zusammenhang diese Sets erscheinen kann ich euch noch nicht sagen. Gefunden habe ich die Bilder wie immer bei Brickshelf. Interessant ist hier, dass die Bildunterschriften alle in deutsch sind.
Mir persönlich gefallen ja diese kleinen Sets immer besonders gut, weil man sich die auch einfach mal zwischen durch kaufen oder verschenken kann, ohne groß auf den Geldbeutel zu achten.

LEGO® 5615 – Der Ritter
LEGO® 5614 – Der Gute Magier
LEGO® 5616 – Mini Roboter
LEGO® 5617 – Alien Jet
Bei den letzten 4 Sets gibt es noch Unstimmigkeiten mit den Set Nummern.

LEGO Minifiguren Set
Weiterlesen …

LEGO® Castle Set 7036

Ich habe gerade dieses Bild bei Brickshelf gefunden. Es zeigt wohl einen Bildausschnitt aus dem LEGO® Katalog für die zweite Jahreshälfte 2007. Zu sehen ist ein weiteres LEGO® Castle Set mit der Nummer 7036 und der Bezeichnung Dwarfs Mining. Wie es aussieht wird der Schattenwelt mit den Skeletten, nun noch eine Zwergenwelt hinzugefügt.

Update am 27.09.2007
Bei Brickshelf sind ein paar neue Bilder aufgetaucht. Sieht so aus, als würde es eine ganze Serie mit den Zwergen geben.

Posting in english

TAGS: LEGO Brick Castle Dwarf Zwerg Ritter Medieval

Die Preisfrage

Immer wieder werde ich danach gefragt, warum die LEGO® Sets in den USA zu viel billiger sind? Jetzt kommt die Überraschung, sind sie gar nicht. Zumindest nicht so viel wie man auf den ersten Blick meint. Denn alle Preisangaben auf der USA Seite vom LEGO® Online Store sind Nettopreise, also ohne Mehrwertsteuer.

Zitat von der Online Shop Seite:

Alle Bestellungen mit Lieferung in die Bundesstaaten Connecticut, California, Colorado, Florida, Georgia, Illinois, Massachusetts, Minnesota, New Jersey, New York, Tennessee, Virginia und Washington zuzüglich Umsatzsteuer.

und

Die auf der Kassenseite angegebene Umsatzsteuer ist eine Schätzung. Der genaue Umsatzsteuerbetrag wird nach der Bestätigung Ihrer Bestellung errechnet. Dabei werden landes- und regionsspezifische Steuersätze angewendet. Der endgültige Steuerbetrag wird in Ihrer Auftragsbestätigung angegeben.

Nun fragt sich der geneigte Leser wahrscheinlich, warum das Ganze so ist wie es ist. Auch ganz einfach, weil in den USA jeder Bundesstaat seinen eigenen Steuersatz hat. Das kann man dann hier nachlesen.