LEGO Store Berlin – Show Case Juni 2013

Wie in den vergangenen Jahren, stellen wir auch dieses Jahr unsere Mocs für das Show Case im LEGO Store Berlin zur Verfügung.
Um es auf den Punkt zu bringen, wird man den kompletten Juni, Teile der Terranischen Flotte im Show Case betrachten können. Neben dem Dropship „Bummle Bee“ haben auch ein paar kleinere Vehikel, sowie der Trupp um Lt. Miller, den Weg in das Show Case gefunden und erwarten euren Besuch.

Ich möchte mich hier auch bei dem Personal des LEGO Store Berlin bedanken. Es hat alles einwandfrei geklappt. Keine Diskussionen, sehr freundliches und zuvor kommendes Personal und die Konditionen sind für die Aussteller (trotz ExklusivSet Streichung) immer noch sehr ansprechend.

Show Case 1

Weiterlesen …

Ausstellung im FEZ – November 2011: Rückblick

Letztes Wochenende hat, wie jeden Herbst, die Modellbauausstellung im FEZ-Wuhlheide in Berlin stattgefunden. Und wie die letzten Male auch, waren wir wieder dabei.

Dank einer sehr guten Organisation durch das 1000-Steine Mitglieder BigBoy und seiner Frau, die den einzelnen Ausstellern einen großen Freiraum in der Gestaltung ihrer Ausstellungsfläche zugestanden, wurde ein ansehnliches Werk erschaffen. Neben mehreren Flächen mit Eisenbahnanlagen und Stadt-dioramen gab es auch wieder Mittelaltermodelle und eine Menge an Space-Sachen zu sehen. Auch eine Achterbahn war mit von der Partie.

Zu den eigenen kreierten Mocs gesellte sich auch eine Sammlung von Original LEGO® Raumschiffen. Angefangen mit den frühen 80ér Modellen von Classic Space über Blacktron und Space-Police bis hin zu Mars Mission war alles vertreten. Einer außerordentliche Bereicherung für die Ausstellung muss ich sagen.

Sowohl der ATG als auch meine neuen Modelle der „Terranischen Konföderation“ haben ihren Platz bei der Ausstellung gefunden. Wohl zum letzten Mal hat es auch Grimmhavn zu einer Ausstellung geschafft. Langsam habe ich es mir dann doch übersehen. Naja…mal gucken…

FEZ 2011 II - Buildup

Weiterlesen …

BRICK CONVENTION BERLIN 2011 – Es ist vollbracht!

Überblick:

Fünfhundert – 500 !!!

Das ist die Anzahl unserer Besucher bei der 1.BRICK CONVENTION BERLIN. Nach dem schon am Samstag gut 200 Besucher vor Ort waren, kamen heute noch mal 300 dazu. Obwohl die Ausstellung lediglich auf ca. 100m^2 gestaltet wurde, reichte es aus um die Leute zu begeistern.

Viele angeregte Gespräche zwischen den Ausstellern selber und mit Besuchern wurden geführt. Man konnte am Stand nach brauchbaren Steinen oder Sets schmökern oder einfach nur in Ruhe die Modelle betrachten und fotografieren. Schon das Aufbauen der Modelle hat großen Spass gemacht, da wir in angenehm, entspannter Atmosphäre in aller Ruhe schalten und walten konnten wie wir mochten. Aber die Besucher endlich begrüßen zu können, ist für mich doch das Beste an einer Ausstellung.

Es hat mich, und ich denke Wochenender auch, total gefreut Leute zu treffen, die explizit mit dem Ziel World of Caldrea/ Grimmhavn gekommen sind. Nicht nur zum gucken. Nein, auch um Anregungen zu geben, wie es weiter geht. Wünsche zu äußern, was man in zukunft gerne sehen würde und Kritik aus zu üben, die wohl durch dacht und vor allem mit Fachwissen um die Geschichten des Nordlandes und Caldera gestützt war.

Das ist Anregung pur. Weiter zu machen und mit den Modellen größer zu werden.

Begeistert war ich auch von Brickvehicle, der als jüngster Aussteller zum ersten mal an einer Ausstellung teil genommen hat. Und das äußerst beeindruckend. Ausserdem hat er (mit tatkräftiger Unterstützung) den längsten Anfahrt Weg auf sich genommen um bei uns mit machen zu können.

Hintergrund:

Trotz meiner Erfahrungen als Aussteller war die Organisation doch etwas komplexer als einfach nur Modell einpacken, losfahren und vor Ort aufbauen. Deswegen möchte ich mich hier ausdrücklich bei allen Mit-Ausstellern und den Eltern des Kindergarten bedanken die uns tatkräftig zur Hand gingen. Insbesondere der eine Papa, der nicht müde wurde die Tische und Bretter zu schleppen die für den Aufbau zwingend erforderlich waren.

Danke!

Wo wir grad beim Kindergarten sind:
Im Rahmen der Spendenaktion für den ev. Dorfkindergarten Alt Marzahn sind neben den Eintrittsgelder (die dem Kindergarten zu Gute kommen) noch reichlich Extraspenden zusammen gekommen. Auch hier möchte ich allen Beteiligten und Spendern meinen Dank aussprechen. Die Gelder werden zur Umsetzung von aktuellen Projekten im Kindergarten genutzt. Live zu erleben im Kindergarten vor Ort.

Insgesamt bin ich nach Abschluss aller Aufräum-Arbeiten mit der Ausstellung und allem drum herum sehr zufrieden.
Lange Rede, kurzer Sinn. Los gehts!

Weitere Bilder findet ihr in unserer FlickR Galerie.

Brick Convention Berlin 2011
Brick Convention Berlin 2011
Brick Convention Berlin 2011
Brick Convention Berlin 2011
Brick Convention Berlin 2011
Brick Convention Berlin 2011
Brick Convention Berlin 2011
Brick Convention Berlin 2011
Brick Convention Berlin 2011
Brick Convention Berlin 2011
Brick Convention Berlin 2011
Brick Convention Berlin 2011
Brick Convention Berlin 2011
Brick Convention Berlin 2011
Brick Convention Berlin 2011

BRICK CONVENTION BERLIN

Flyer Ausstellung (Version 1.2)Es ist soweit. Das THE BRICK TIME Team richtet das erste Mal eine Ausstellung aus.

Unter den Namen:

BRICK CONVENTION BERLIN

findet im Mai ein Treffen bekannter LEGO-Fans statt. Hier werden nicht nur viele wohl bekannte Modelle und Dioramen präsentiert. Nein, auch die Konversation unter den Modellbauern/ Ausstellern und anderen Fans soll hier vor ran getrieben werden. Das Ganze findet im Gemeindehaus der evangelischen Gemeinde Marzahn statt. Wo ich bereits im Dezember letzten Jahres Grimmhavn ausstellte. Diesmal allerdings im Gemeindesaal, womit uns ein riesiger Raum zur Verfügung steht, der nur darauf wartet mit LEGO gefüllt zu werden. Nach bereits erwähnten Gesprächen bei den letzten Ausstellungen und über das Internet, bin ich sehr erfreut mitteilen zu können, dass wir ordentlich Unterstützung bekommen werden.

Wer ist dabei?
Grundsätzlich jeder, siehe weiter unten.
Folgende Personen werden vor Ort sein und selbst ausstellen (Namen sind Links zu Modellen der Aussteller):

Wochenender

Lars Vader
BigBoy
Till
Mr.Brick
Mr.Cook
BoB
Brickvehicle

Wo findet das Ganze statt?

Im Gemeindehaus der Dorfgemeinde des Dorfes Alt-Marzahn. Jetzt nicht verwirren lassen, das Dorf liegt mitten in Berlin. Um genau zu sein, an der Landsberger Allee. Eine der Zubringerstraßen für das Berliner Zentrum.

Was wird zu es sehen geben?
Eine riesige Stadtlandschaft, gestaltet durch BigBoy und Till, mit allerlei Häusern, Autos und Eisenbahnen. Grimmhavn mal ganz anders! Lasst euch überraschen. Soviel sei verraten: Das Nordland und Caldera kommen zusammen. Wochenender und ich vereinen die beiden Welten. Space – Eine Menge Raumschiffe werden sowohl als Einzelmodell als auch in Interaktion präsentiert. Und diverse andere Modelle.

Was gibt es sonst noch?
Der Spielzeugladen „Spielstein“ (spezialisiert auf LEGO) wird vor Ort einen Stand mit vielen großartigen Angeboten haben. Ein Kuchenbasar sowie eine kleiner Flohmarkt (nur am Sonntag) werden parallel durch den Kindergarten der evangelischen Dorfgemeinde ausgerichtet.

Des Weiteren dient die Ausstellung der Unterstützung des evangelischen Dorfkindergartens Berlin-Marzahn. Die Einnahmen durch das Eintrittsgeld, fließen als Spende in den Dachumbau des Kindergartens.

Wie kann ich auch was ausstellen?
Wir haben derzeit noch Platz für kleinere Modelle (bis 32ér Platte). Wer Interesse daran hat auch mal sein Modell aus zu stellen, schreibt hier bitte einen separaten Kommentar mit seiner E-mail Adresse (wird nicht veröffentlicht). Nennt uns den Namen eures Modells und verlinkt bitte Bilder (günstiger Weise bei FlickR oder Brickshelf) Wenn noch Platz frei ist, melden wir uns bei euch.
Ich bitte um Verständnis, dass wir bei dieser ersten Ausstellung nur wenig Platz haben.

Zu den Fakten:

Was: LEGO Fan Ausstellung
Wann: 07.-08. Mai 2011
Ort: Gemeindehaus
ev. Kirchengemeinde
Alt Marzahn 61, 12685 Berlin

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmittel:
Tram 8 – Haltestelle Alt-Marzahn
Bus 192, 154 – Haltestelle Alt-Marzahn
Zeit: Sa. 13:00 – 18:00 Uhr
So. 10:00 – 18:00 Uhr
Info: 1€ Eintritt pro Person,
Kinder unter 3 Jahren frei

Plakat 2.1

LEGO® Fan-Ausstellung, 12./13. Februar 2011 im FEZ Wuhlheide – Berlin

Zum dritten mal werden LEGO Fans mit ihren Modellen bei der alljährlichen Modellbau-Ausstellung im FEZ Wuhlheide in Berlin dabei sein.
Wie immer findet die Ausstellung im Februar (12.-13.02.) statt und es gibt eine Menge zu sehen. Neben einer neuen Stadtlandschaft mit großer Eisenbahnanlage, wird es diesmal einen sehr viel größeren Bereich zum Thema Space geben.

Womit ich auch schon zum Auftritt des THE BRICK TIME Teams komme. Wir werden diesmal mit dem ATG vom „PROJEKT GRENDEL“ vor Ort sein.
Was das genau ist? Lasst euch überraschen. Soviel sei gesagt: Die Grenzen des „normalen“ Steine auf einander Steckens wurden eindeutig überschritten.

Ich werde die gesamte Zeit vor Ort sein um diesmal Rede und Antwort zu zukünftigen Vorhaben des THE BRICK TIME Teams zu geben.
Zum Beispiel zu einer im Mai geplanten Ausstellung in Berlin-Marzahn. Zu der ich noch Aussteller (am besten Wohnort Berlin) suche. Wer gerne mal sein eigenes Modell ausstellen möchte, spricht mich einfach zu diesem Punkt an.

Zu den Fakten:

Was: LEGO-Ausstellung während der Modellbau-Ausstellung im FEZ Wuhlheide.
Wann: 12.-13.02.2011 (Samstag ab 13 Uhr, Sonntag ab 10 Uhr, jeweils bis 18 Uhr)
Wo: Kinder-, Jugend- und Familienzentrum
betrieben durch KJfz-L-gBmbH
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin

Eintrittspreis: 2€ pro Person (Gesamte Ausstellung)

1000steine-Land 2009

Flyer TSL 2009Vom 12.06. bis zum 14.06.2009 findet die LEGO Ausstellung 1000steine-Land 2009 (TSL) wieder in Berlin statt.
Ausstellungsort ist das größte Jugend- und Freizeitzentrum Europas, das FEZ im Freizeit- und Erholungspark Wuhlheide. Die genau Adresse lautet wie folgt:

FEZ Berlin
Kinder-, Jugend- und Familienzentrum
An der Wuhlheide 197
12459 Berlin

Die Öffnungszeiten der Ausstellung sind von 10:00 bis 18:00 Uhr. Am Samstag ab 13 Uhr, da am Samstagvormittag eine geschlossene Veranstaltung für die Aussteller stattfindet.

Weitere Informationen findet ihr hier.

Das THE BRICK TIME Team wird von Anfang an dabei sein und folgende Dinge ausstellen:

1. Admiral Benbow
Wir werden euch den „Admiral Benbow“ mit einer nachgestellten Szene aus dem Buch „Die Schatzinsel“ von Robert Louis Stevenson präsentieren.

2. Grimmhaven
Grimmhaven wird noch größer und prächtiger als bei der letzten Ausstellung präsentiert.
Unter anderem wird die geplante Windmühle zu sehen sein, allerdings nicht dort wo sie erst geplant war. Dann werden viele bekannte Gesichter, wie der Fahrende Ritter und sein Knappe, die Inquisition und die Reichstruppen zu sehen sein. Aber auch neue Gestallten betreten die Bühne. Lasst euch überraschen.

3. Überraschungsprojekt
Im 16. und 17. Jahrhundert wurde so mancher Orts nach dem Glück gesucht….

Wir sind schon auf dem Weg…
Das THE BRICK TIME Team auf dem Weg zur 1000steine-Land 2009 in  Berlin