BlueWater Castle by Cesbrick

Fortschritt und Entwicklung: Tag um Tag, Jahr um Jahr können wir Zeugen werden, wie sich das Bauen mit den bunten Steinen verändert. Insbesondere auf Flickr wird man täglich darüber informiert, wie die Community der MOC´ler zunehmend größer wird und somit die Vielfalt wächst. Und je mehr Leute MOC´s erschaffen und im Netz präsentieren, um so größer wird die Wahrscheinlichkeit, dass sich darunter jemand befindet der wirklich Außergewöhnliches erschafft. César Soares ist so jemand. Ende letzten Jahres (2014) haben wir bereits über seine Modelle berichtet, die im Themenbereich Castle/Fantasy angesiedelt sind und nicht nur beeindrucken, sondern auch inspirieren.

Césars neuster Streich ist das Burg-Display „Blue Water Castle„. Von der bloßen Größe beeindruckt, sollte man sich nicht davon abbringen lassen auf die Details zu achten. Denn neben der Burg weis auch das Umland zu gefallen. So sind die Bäume im Gegensatz zu gängigen Varianten brick-builded und sehen sehr ansprechend aus.

BlueWater Castle

Weiterlesen …

César Soares – Castle MOC´s der neuen Generation

Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende und wir heißen das neue Jahr 2015 mit großen Erwartungen Willkommen. Unter anderem freuen wir uns auf den 4. Berliner SteineWAHN und natürlich auf neue Sets und Elemente die uns vom Steine-Produzenten präsentiert werden.

Rückblickend hat sich viel getan. Unter anderem wurde die (A)FOL Welt um einige Künstler bereichert. Einen von Ihnen, dessen MOC´s ich schon seit geraumer Zeit mit Staunen verfolge ist César Soares. Mit einer hohen Kadenz bringt sein Flickr Stream ein Castle-Wunder nach dem anderen hervor. Sehr detaillierte und vor allem fantasievolle Bauwerke bereichern die internationale Community. César gibt uns einen Ausblick darauf, welche kreativen Köpfe weltweit mit den bunten Steinen basteln. Ich denke im kommenden Jahr werden weitere brillante Schöpfer die Bühne betreten und wir können gespannt sein….da geht noch einiges.

Jetzt schaun wir uns erstmal satt:

Malcumus Erlond Cottage

Weiterlesen …

A typical Tundra Cottage – MOC by Gunman

Die Flut an kreativen Erzeugnissen, die man auf den gängigen deutschen Foren (DoktorBrick und Imperium der Steine) erleben darf, sind das unmittelbare Ergebnis der aktuell veranstalteten Wettbewerbe in der internationalen Community. Vor allem das Steampunk Genre wird massiv bedient. Ob auf Eurobricks oder auf FBTB die MOC-Madness, überall kann man derzeit sein können unter Beweis stellen … wenn man die Möglichkeit hat, an diesen zeitintensiven Wettbewerben teilzunehmen.

Mir ist heute morgen bei FlickR allerdings ein Steampunk-fernes MOC besonders aufgefallen, welches ich nicht unerwähnt lassen möchte. Es handelt sich um das MOC: A typical Tundra Cottage by Gunman
Mir gefällt vor allem der Mix aus klar definierten Farben, der die ganze Szene sehr ordentlich wirken lässt, dabei aber nicht die mittelalterliche Unsauberkeit vermissen lässt. Des Weiteren gefallen mir die Umzäunungen und die Hütte, die beide sehr kreativ gestalteten wurden. Auch das Dach, welches zwar simpel konstruiert ist, sich aber einwandfrei in das Gesamtbild einfügt, rundet das Bild ab.

Schaut mal:

A typical Tundra Cottage

Erfahre mehr:

MOC´s präsentieren auf – DoktorBrick

Wettbewerbe erleben auf – Imperium der Steine

International aktiv auf – Eurobricks

LEGO® 75084 Wookiee Gunship

LEGO Star Wars Amazon.de Shop Store

Die Hälfte des aktuellen Jahres ist gerade rum, wir sind Weltmeister und „genießen“ derzeit einen Rekordsommer. Alles etwas anders als sonst, aber eine Kontinuität bleibt. Die unersättliche Begierde des gemeinen (A)Fol´s zu wissen was ihn erwartet, bringt uns das erste Bild eines Sets, welches uns im kommenden Jahr erwartet.

Das LEGO 75084 Wookiee Gunship macht den ersten Schritt. Gesehen auf Brickset mit dem Verweis auf MTV (kenn ich noch als Musiksender?!), wo das Set vorgestellt wurde. Optisch auf jeden Fall ein Leckerbissen, bietet das Schiff alles was ein Gunship benötigt. Bewaffnung, Seitentüren und die Doppelkanzel dürfen nicht fehlen. Des Weiteren haben wir anscheinend eine drei Wookiee starke Mannschaft die mit dem Jedi Ritter Kanan Jarrus die Besatzung stellt.

Schaut mal:

LEGO 75084 Wookiee Gunship

Der Bund des grünen Drachen

CHRONO „Die Überfälle auf seiner Majestät Steuereintreiber in den letzten Monden haben vor wenigen Tagen ihren bitterlichen Zenit erreicht. Nicht nur dass die gesamten Steuereinnahmen ihren Besitzer gewechselt haben, auch wurden mehrere Gardisten in den vorzeitigen Ruhestand versetzt um diesen nun bis zu Norcan´s Ende in der Zwischenwelt zu verbringen. Insgesamt hat es wohl fünf Mann erwischt.
Folgt man dem Bericht aufmerksam, so erfährt man, dass nicht nur die Soldaten ein jähes Ende gefunden haben. Es handelt sich viel mehr um ärgste Wegelagerei. Auch die Kutsche soll förmlich zerborsten sein und ein erbärmliches Bild abgegeben haben. Beachtet man gleichzeitig die Gerüchte, die sich derzeit an den Tischen der hiesigen Wirtschaften rumsprechen, schließt sich der Kreis.

Nicht nur die Bestie die allen das Mark in den Knochen gefrieren lässt, nein viel mehr die Beschreibung jener Begleiter lässt einen Schluss zu. Grün gekleidet, oft in Begleitung von Tönen der Sackpfeife und ein Zeichen in Form eines Drachen vor sich hertragend, bemächtigen sich diese Räuber eines uralten Mythos.

Der Bund des grünen Drachen

Bunch of the green Dragon

Weiterlesen …

Die Armee des Nordlandes

CHRONO Als Resultat der letzten Reform sind die Truppen des Nordlandes als stehendes Heer hervor gegangen. So wurde einst mühselig im Rahmen des Lehnswesen mit dem Ausheben von Truppen in den Lordschaften des Reiches begonnen. Um dann dezentral die einzelnen Heerhaufen über ein weit verzweigtes Netz von Boten zu delegieren und hoffentlich zur rechten Zeit am rechten Platz aufmarschieren zu lassen.

Diese Zeiten sind lang vergangen. Heute besteht das Heer aus einem allseits bereiten Kernteil, welcher in den Garnisonsstädten des Nordlandes beheimatet ist, und einem Reserveteil. Gegliedert wird das stehende Heer in vier Reichsregimentern zu je vier Heerbann. Stationiert in den Garnisonsstädten Wehrhavn und Dunholm bilden das 1. und das 4. Regiment den Kernteil des Heers.
Die Regimenter sind standardisiert mit je vier Heerbann ausgestattet. Wobei der Heerbann die erste selbstständig operierende Grundeinheit in der Armee des Nordlandes darstellt. Ein Relikt aus alten Zeiten. So war der Heerbann früher die Gesamtheit aller Truppen die ein Fürstentum für seinen Lehnsherren aufbringen konnte.

Heerbann Battle Action

Heerbann - Standard Unit

Weiterlesen …

LEGO® Castle – MOC´s: Von Künstlern, Ingenieuren und Baumeistern

In den letzten 10 Jahren unseres Dasein´s als Modellbauer und aktiven Blog´ern hat sich im Bezug auf das Bauen und Präsentieren von Modellen einiges geändert. Nicht nur, dass durch viele neue LEGO Steine immer mehr Techniken möglich werden oder durch neue Farben die Vielfalt an Impressionen zu nimmt, sondern es kam natürlich noch eine wesentliche Entfaltung des Individuums zu Tage. Etliche „Baumeister“ tummeln sich mittlerweile auf Plattformen wie FlickR, in Foren oder anderen Blogs und nutzen die Möglichkeit aktueller Techniken, ihre Werke auf erstaunliche Art und Weise einem möglichst großem Publikum zu präsentieren.

Weiterlesen …

Neue LEGO® Castle Sets 2013

Amazon.de LEGO ShopEs ist bei den ganzen neuen LEGO® Sets dieses Jahr schon fast in Vergessenheit geraten, aber ja, am 1. September wird die LEGO Castle Serie mit 5 neuen Sets fortgesetzt. Die Sets sind bei Amazon.de gelistet und können vorbestellt werden. Hier die Liste und die Bilder:

LEGO Castle 70400 – Angriff auf den Goldtransport – 10 €
LEGO Castle 70401 – Goldraub – 20 €
LEGO Castle 70402 – Verteidigung des Wachturms – 30 €
LEGO Castle 70403 – Drachen-Tor – 50 €
LEGO Castle 70404 – Große Königsburg – 100 €

LEGO Castle 70400 - Angriff auf den Goldtransport

Weiterlesen …

Auf dem Weg gen Dunholm

CHRONO

„Die aufkeimenden Unruhen und Übergriffe gegen die Männer der Krone in der Mitte des Reiches, machen es erforderlich die alten Garnisonen wieder zu besetzen. So rüsten sich denn Fünfzig Mann unter der Führung von ……. für den Weg gen Dunholm. Um die hiesige Garnison zu besetzen und um Ordnung und Recht dort einkehren zu lassen wo der Lehnsmann es wagt gegen seinen rechtmäßigen, durch Gottes Gnaden eingesetzten, Herren auf zu begehren.“

March to Dunholm

Weiterlesen …

Guarded Inn – „Zum Donnerbalken“

CHRONODas Reisen auf der Reichsstraße ist meist ungemütlich und gefährlich. Die an den Klippen brandenden Wellen verkünden mit krachendem Donner die Anwesenheit des Meeres. Der stete, eisige Ostwind gräbt sich tief in die noch so dicke Kleidung des Reisenden. Des Nachts treiben finstere Gesellen und schreckliche Kreaturen ihr Unwesen fernab von Siedlungen und Städten. Wahrlich kein Platz für Edelleute und Adlige. So versucht ein Jeder vor dem Hereinbrechen der Nacht einen sicheren Ort zu finden, der Obdach und vielleicht sogar Speis und Trank bietet.

Mit Mauern und einem Wachturm bewehrt ist das Gasthaus “Zum Donnerbalken” ein solcher Platz. Fram Eilenfeld, der Wirt des Donnerbalkens wohnt hier mit seiner Frau und einigen Bediensteten und bietet dem geneigten Reisenden nicht nur ein warmes Bett. Nein, auch das traditionelle Nordländer Bier soll hier sehr munden. Manch Reisender hat auch den Donnerbalken selbst zum Ziel. Die meisten kommen um gut zu Speisen. Einige weil sie hier ungestört sind.

„Ritter Steinklinge erreicht nach nunmehr drei Tagen auf der Straße, mit seinem , das Gasthaus zum Donnerbalken. Das Tor öffnet sich. Es scheint als habe man die Reisenden bereits erwartet …“

Donnerbalken 1

Weiterlesen …

Der Begleittrupp

„Abseits der 1. Reichsstraße, nahe dem Dorf Unterberg führt uns der Weg entlang an der steilen Küste. In unseren Gedanken erreichen wir bereits unser Ziel, das „Wirtshaus zum Donnerbalken“. Dralle Weiber die uns galonenweise feinsten Met einschenken und ein saftiger Braten der uns das Wasser im Munde laufen lässt. Und nach der Zecherei erwartet uns ein sanftes Strohbett.
Ritter Hartmut von Steinklinge wirkt weniger erfreut über die herrlichen Dinge die wir im Geiste bereits genießen. Wohl weil andere Erwartungen seinen Geist belästigen.“

Ein kleiner Trupp aus andarethischen Soldaten begleitet Ritter Hartmut von Steinklinge auf seinem Weg durch das Nordland.

Der Begleittrupp

Hartmut von Steinklinge

CHRONO
„Kaum streift das erste Laub seinen Umhang hell,
Und rührt sein Panzereisen,
Springt hinterm Busch her schon ein finsterer Gesell,
Ihm seinen Spieß zu weisen.
Ein schöner Beginn! Schlag und Stich!
Daß rings die Blätter fliegen.
Den Schelm zerbläut er ritterlich
Und läßt am Weg ihn liegen.“

Rittergedicht, Autor unbekannt.

Hartmut von Steinklinge.
Im hoheitlichen Auftrag unterwegs auf den Straßen und Wegen des Nordlandes.

Hartmut von Steinklinge

Weiterlesen …